Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten wasserdichten Kopfhörer auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 43 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Unterwasser-Kopfhörer

  • Gefiltert nach:
  • Wasserdicht
  • Alle Filter aufheben
  • JBL Reflect Flow

    • Sehr gut 1,5
    • 7 Tests

    Getestet von:

    • connect

      1,0

    • testr.at

      2,0

    Alle 7 Tests
    Kopfhörer im Test: Reflect Flow von JBL, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    1

  • Jabra Elite Sport

    • Gut 1,7
    • 28 Tests

    Getestet von:

    • SFT-Magazin

      1,3

    • connect

      2,0

    Alle 28 Tests
    Kopfhörer im Test: Elite Sport von Jabra, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    2

  • Unter unseren Top 2 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Wasserdichte Kopfhörer nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Lypertek Tevi

    • Sehr gut 1,3
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • TechRadar
      Ausgabe: 11/2019

      1,0

    Alle 4 Tests
    Kopfhörer im Test: Tevi von Lypertek, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • JBL Endurance PEAK

    • Gut 2,1
    • 8 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,1

    • Stiftung Warentest (test)

      2,1

    Alle 8 Tests
    Kopfhörer im Test: Endurance PEAK von JBL, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Bragi The Dash

    • Gut 2,2
    • 17 Tests

    Getestet von:

    • Audio Video Foto Bild

      2,2

    • Computer Bild

      2,2

    Alle 17 Tests
    Kopfhörer im Test: The Dash von Bragi, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • AfterShokz Xtrainerz

    • Gut 2,3
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • testr.at
      Ausgabe: 10/2019

      2,3

    Alle 3 Tests
    Kopfhörer im Test: Xtrainerz von AfterShokz, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • Bragi The Dash Pro

    • Gut 2,3
    • 15 Tests

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)

      2,4

    • Audio Video Foto Bild

      2,1

    Alle 15 Tests
    Kopfhörer im Test: The Dash Pro von Bragi, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
  • JBL Endurance JUMP

    • Befriedigend 2,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 11/2018

      2,6

    Fazit lesen
    Kopfhörer im Test: Endurance JUMP von JBL, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • EarFun Free

    • Gut 1,7
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Techtest.org
      Ausgabe: 9/2019

      1,7

    Alle 2 Tests
    Kopfhörer im Test: Free von EarFun, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • EnacFire E18 Plus

    • keine Tests
    Kopfhörer im Test: E18 Plus von EnacFire, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Mifo O5

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Techtest.org
      Ausgabe: 8/2019

      -

    Fazit lesen
    Kopfhörer im Test: O5 von Mifo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • JayBird Vista

    • Sehr gut 1,4
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • Engadget
      Ausgabe: 8/2019

      1,4

    Alle 3 Tests
    Kopfhörer im Test: Vista von JayBird, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • JBL Under Armour True Wireless Flash

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Expert Reviews
      Ausgabe: 5/2019

      3,0

    Fazit lesen
    Kopfhörer im Test: Under Armour True Wireless Flash von JBL, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • GGMM T1

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • funkkopfhoerer-infos.de
      Ausgabe: 10/2019

      -

    Fazit lesen
    Kopfhörer im Test: T1 von GGMM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Kygo E7/900

    • keine Tests
    Kopfhörer im Test: E7/900 von Kygo, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Sony WF-SP900

    • keine Tests
    Kopfhörer im Test: WF-SP900 von Sony, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • JBL Endurance SPRINT

    • keine Tests
    Kopfhörer im Test: Endurance SPRINT von JBL, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Aikela X-10

    • keine Tests
    Kopfhörer im Test: X-10 von Aikela, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • xFyro Aria

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test

    Getestet von:

    • mobi-test.de
      Ausgabe: 7/2019

      2,9

    Fazit lesen
    Kopfhörer im Test: Aria von xFyro, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
Neuester Test: 03.01.2020
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Ratgeber zu Wasserdichte Kopfhörer

Wasserdichte Kopfhörer

Wer beim Schwimmen oder Schnorcheln Musik hören will, wird schnell feststellen: Das Angebot an wasserdichten Kopfhörern bleibt überschaubar. Einige Modelle sind wasserabweisend, bieten also Schutz gegen Spritzwasser und Schweiß, doch untertauchen kann man sie nicht. Wohl aus gutem Grund, denn unter Wasser klingen wasserdichte Kopfhörer oder wasserdichte Kombinationen aus Kopfhörer und MP3-Player, die an Land durchaus überzeugen können, eher bescheiden. Das gilt auch für sogenannte Knochenleitkopfhörer, die den Schall über den Schädelknochen zur Hörschnecke im Innenohr übertragen.

Zur Wasserdichte Kopfhörer Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Unterwasser-Kopfhörer.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle wasserdichten Kopfhörer Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Unterwasser-Kopfhörer

  • Kabelfrei. Praktisch. Überzeugend.
    MAC LIFE 3/2017 Musik hören macht nur dann Spaß, wenn die verwendeten Kopfhörer gut und ohne Druckschmerz sitzen. Da sich Apple bei den AirPods des gleichen Earbud-Formats wie auch bei den EarPods bedient, ist der Sitz vergleichbar. In den drei Paar Tester-Ohren der Redaktion saßen so auch die AirPods entsprechend bequem und sicher. Wer mit den dem iPhone beiliegenden Knopfkopfhörern nicht glücklich ist, wird aber auch mit den AirPods nicht warm werden.
  • Vinyl goes digital
    stereoplay 5/2013 Tipp 8: Achtung, Aufnahme - Ruhe bitte ! Um akustische Rückkopplungen ins Laufwerk auszuschließen, sollten Sie während der Aufnahme ausschließlich mit Kopfhörer arbeiten - Lautsprecher sind absolut tabu. Mithilfe eines hochwertigen Kopfhörers wie dem Sennheiser HD 800 ist auch das Aufspüren eventueller Störeinflüsse wesentlich einfacher und sicherer möglich als mit Lautsprechern.
  • Näher am Hirn
    stereoplay 1/2013 Noch vor zehn Jahren war ein Mann mit Kopfhörer ein Eunuch. Er durfte nicht so laut mit seinen Lautsprechern hören, wie er eigentlich wollte, weil die Wände der Plattenbausiedlung oder das Nervenkostüm der Ehefrau zu dünn waren. Im schlimmsten Fall beides. Also setzte Mann sich Kopfhörer auf und versank in Isolation. Der kastrierte Familienvater, der "Smoke on the Water" zwar mit Maximalpegel, aber in Einzelhaft nachlebt.
  • HiFi Test 1/2013 (Januar/Februar) Die Auswahl der Materialien orientiert sich überwiegend an deren Umweltverträglichkeit. Daher kommt neben Holz, Garn und anderen Naturstoffen auch recycelter Kunststoff zum Einsatz. Klanglich ist der günstige Marley stark in Richtung Loudness abgestimmt mit leichter Bassbetonung, was bei manchen Mobilgeräten sicher von Vorteil ist, zumal der Bass sauber und satt rüberkommt.
  • SFT-Magazin 7/2014 Wie auch der Kandidat von Creative verfügt der neue Studio über einen Akku sowie unauffällig verstaute Steuertasten für Musik, Anrufe und Lautstärke. Nach acht beziehungsweise rund 20 Stunden im kabelgebundenen Betrieb verstummt der Kopfhörer, akkusparendes Musikhören ohne Noise Cancelling ist nicht möglich. Praktisch: Fünf LEDs geben Auskunft darüber, wie es um die Batterieladung des Over-Ears bestellt ist.
  • Ausprobiert: Sennheiser Urbanite XL Wireless
    Caschys Blog 4/2015 Im Praxistest befand sich ein Over-Ear-Kopfhörer, der nicht benotet wurde.
  • AmazonBasics On-Ear-Kopfhörer
    kopfhoerer.com 2/2015 Ein On-Ear-Kophörer wurde näher betrachtet und erhielt die Endnote 4 von 5 möglichen Sternen. Als Bewertungskriterien dienten Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung, Ausstattung und Preis-Leistung.
  • Musik zum Abtauchen
    Audio Video Foto Bild 4/2013 Der kompakte Walkman Sony NWZ-W273 macht auch unter Wasser Musik. Ein Ohrenschmaus? Im Check war ein MP3-Player, der nicht benotet wurde. Klang, Ausstattung und Bedienungen dienten als Testkriterien.
  • TRAIL 2/2013 (März/April) MP3-Player werden immer kleiner, besser und den Anforderungen seiner Käufer gerechter. Wir wollten wissen, welche den Trail im Griff haben. 8 Kleinteile im Test. Testumfeld: Im Check befanden sich acht MP3-Player, von denen keiner eine Endnote erhielt.
  • Aktive Ohrmuscheln
    HIFI-STARS Nr. 16 (September-November 2012) Ein Kopfhörer stand im Fokus der Tester. Er blieb ohne Endnote.
  • Funk für Fortgeschrittene
    avguide.ch 12/2011 Das neue Flaggschiff der Sennheiser Funkkopfhörerpalette heisst RS 220. Die unkomprimierte Klangübertragung überzeugt auch den audiophilen Nutzer. Getestet wurde ein Kopfhörer, der keine Endnote erhielt.
  • JVC Riptide
    kopfhoerer.com 9/2013 Es wurde ein Kopfhörer in Augenschein genommen und mit 3,5 von 5 Sternen beurteilt. Testkriterien waren Tonqualität, Tragekomfort und Verarbeitung, Ausstattung sowie Preis-Leistung.
  • Unscheinbarer Allrounder
    avguide.ch 1/2011 ‚Ohrumschliessende Kopfhörer sind sperrig und schwer‘, dies die weit verbreitete Meinung. Bose zeigt mit dem AE2, wie voluminös ein Leichtgewicht klingen kann. Getestet wurde ein Kopfhörer, der jedoch keine abschließende Bewertung erhielt.
  • Audio Bone Aqua: wasserdichte Kopfhörer nach dem Körperschall-Prinzip
    CNET.de 1/2011 Der Kopfhörer Audio Bone Aqua nutzt das sogenannte Körperschall-Prinzip, um den Sound von MP3-Player & Co. ins Hörzentrum des Gehirns zu bringen. Zwei kleine Tongeber sitzen auf dem Schädelknochen auf und versetzen diesen in Schwingungen. Diese werden dann schließlich auf die Hörschnecke im Innenohr übertragen und gelangen von dort ins Bewusstsein. Dadurch bleibt der Gehörgang des Trägers frei, und er kann beispielsweise beim Joggen weiterhin herannahende Autos hören. Zweiter großer Vorteil: Der Audio Bone Aqua ist wasserdicht. Wie sich der Kopfhörer in der Praxis schlägt, zeigt der Testbericht.
  • Bose Q20i
    Macwelt 10/2013 Ein Kopfhörer befand sich auf dem Prüfstand und wurde mit „gut“ bewertet. Klang, Ausstattung, Handhabung und Tragekomfort dienten als Testkriterien.
  • Wasserdicht und kabellos: Neuer Walkman von Sony
    kajak-Magazin 4/2013 (Juli/August) Getestet wurde ein wasserdichter MP3-Player. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Ein Hauch von Luxus
    avguide.ch 5/2012 Das neue Kopfhörer-Topmodell L1 läuft unter dem Fidelio-Label, welches hochentwickelte und aufwendig gefertige Produkte aus dem Hause Philips kennzeichnet. Es wurde ein Kopfhörer getestet, jedoch keine Endnote vergeben.
  • SFT-Magazin 6/2008 Mit diesem Zubehör für Ihren MP3-Player sind sie für Sonne, Strand und Meer bestens gerüstet. Testumfeld: Getestet wurden sieben MP3-Player-Zubehöre. Sie erhielten die Bewertungen 2 x „sehr gut“ und 5 x „gut“.
  • Creative Aurvana In-Ear 2 Kopfhörer
    Hartware.net 8/2010 Immer größer wird die Anzahl mobiler Audiogeräte wie MP3-Player, PDAs, Smartphones und tragbare Klein-PCs. Für alle, die unterwegs nicht auf vollen Klang verzichten wollen, bietet Creative mit den ‚Aurvana In-Ear 2‘ Kopfhörern das Besondere. Was der für knapp 100 Euro erhältliche neue In-Ear Kopfhörer der Aurvana Serie zu bieten hat, wollen wir genauer testen.
  • Thrustmaster T510
    Play Zone 5/2005 Das Traumpaket aus Kopfhörer und Dolby-Digital-Dekoder im Praxistest.
  • Hearable
    E-MEDIA 4/2016 In-Ear-Kopfhörer wie aus der Zukunft! Kabellos, wasserdicht, mit Touchsteuerung und allerlei technischen Finessen – nur nicht ganz ausgereift. Geprüft wurde ein In-Ear-Kopfhörer, der die Gesamtwertung 3 von 5 möglichen Punkten erhielt.
  • Bluedio HT Shooting Brake
    kopfhoerer.com 10/2015 Ein Bluetooth-Kopfhörer wurde näher betrachtet und mit 3,5 von 5 Sternen bewertet. Zur Urteilsfindung zog man die Kriterien Ton-Qualität, Tragekomfort und Verarbeitung sowie Ausstattung und Preis-Leistung heran.
  • Bragi The Dash
    connect 9/2016 Ein Kopfhörer stand im Fokus des Einzeltests. Die Endnote lautete 5 von 5 Sternen. Ausstattung und Handhabung waren die Urteilskriterien.
  • Die Revolution im Ohr
    Audio Video Foto Bild 7/2016 Getestet wurde ein Bluetooth-Kopfhörer, der die Endnote „befriedigend“ erhielt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Klang, Smartphone-Eignung, Mobilität, Komfort sowie Lieferumfang.
  • Es geht noch drahtloser!
    Smartphone 3/2016 Es wurde ein Bluetooth-Kopfhörer in Augenschein genommen und für „gut“ befunden.