• Gut

    1,7

  • 19 Tests

280 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Kabel­lo­ses Laden, True Wire­less, Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Was­ser­dicht, Noise-​Can­cel­ling
Akku­lauf­zeit: 8 h
Mehr Daten zum Produkt

Samsung Galaxy Buds Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Endnote ab 07.05.21 verfügbar

    „Die neuen In-Ear-Kopfhörer aus dem Hause Samsung überzeugen mit einer starken Klangqualität und gutem Noise-Cancelling. Die Umgebungsgeräusche werden zuverlässig herausgefi ltert und gewährleisten ungestörten Musikgenuss. Neben diesem Feature spendierte der Hersteller den Galaxy Buds Pro zusätzlich den sogenannten Konversationsmodus. ...“

  • „sehr gut“ (434 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    Ausdauer: „gut“ (68 von 85 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (138 von 155 Punkten);
    Handhabung: „gut“ (63 von 75 Punkten);
    Messwerte: „sehr gut“ (165 von 185 Punkten).

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,6)

    Pro: unverfälschter Klangfarben; viele Details; Kraftvolle und tiefgehende Bässe; gute Höhen; effizientes ANC; gutes Bedienkonzept; wasserdicht; ordentlicher Akku; geeignet für Sportaktivitäten.
    Contra: Tragekomfort könnte besser sein. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „gut“ (1,60)

    Stärken: exzellenter Klang; gutes ANC; lange Akkulaufdauer; sehr gutes Bedienkonzept.
    Schwächen: etwas unbequem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: tolles Design; exzellente Verarbeitungsqualität; sehr guter Klang; ordentliches Noise-Cancelling; sehr gute Anbindung ans Samsungs-Mikrokosmos; gut geeignet für Android-Devices; stabile Verbindung.
    Minus: Akkulaufdauer könnte noch besser sein; eingeschränkte Einstellmöglichkeiten der Bedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    Pro: guter Klang; lange Akkulaufzeit; umfangreiche Ausstattung; effizientes Noise-Cancelling; guter Transparenzmodus.
    Contra: nichts für kleine Ohren; Telefonie könnte besser sein; sehr empfindliche Steuerungselemente; verbesserungswürdiges Bedienkonzept. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Pro: ausgezeichneter Klang; effizientes ANC; wasserdicht (IPX-7).
    Contra: Bluetooth-Reichweite; nicht für jede Ohrform geeignet; vollständiger Funktionsumfang nur für Galaxy-Devices. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Plus: ordentliche Akkulaufdauer; guter Klang.
    Minus: schwaches Noise-Cancelling; gewöhnungsbedürftige Passform; zu teuer für das Gebotene. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    Stärken: gut abgestimmte Wiedergabe; effiziente Geräuschunterdrückung; ordentlicher Transparency-Modus; viele Funktionen; gute Sprachverständlichkeit (Telefonie); wasserdicht.
    Schwächen: lockerer Halt; verbesserungswürdige Bedienung; eingeschränkte Funktionalität außerhalb des Samsung-Mikrokosmos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    4 von 5 Punkten

    Stärken: kleine Ladebox; USB-C; kabelloses Laden möglich; guter Sitz; geeignet für Sportaktivitäten; wasserdicht; akzeptables Noise-Cancelling; hohe Maximallautstärke; ausgewogener Klang; gute Mitten und Höhen; kraftvolle Bässe.
    Schwächen: sehr sensible Bedienelemente (Touchsteuerung); fehlender Equalizer (App); eingeschränkte Funktionalität für iOS-Nutzer (nur Android-App); störendes Rauschen (Transparency-Mode); zu hoher Preis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    Praxistest-Urteil: 4 von 5 Sternen

    „Plus: sehr handliche Stöpsel und Case; schickes Design und drei Farben zur Auswahl; Schale lässt sich kabellos laden; Wasserresistent nach IPX7; gute Klangqualität; wirkungsvolles ANC; smarter Umgebungsmodus mit Stimmerkennung.
    Minus: kein aptX; Telefonieakustik ist ausbaufähig; große Touchflächen führen leicht zu Fehleingaben; Mitten klingen etwas flach.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: exzellente Klangqualität; effizientes Noise-Cancelling; wasserdicht; Schnell- und kabellos Laden möglich; starker Akku; hoher Tragekomfort; gut verarbeitete Konstruktion; niedrige Windanfälligkeit; App vorhanden (Updates, ...).
    Schwächen: sehr empfindliche Steuerelemente; „Fake“-Trageerkennung; Bedienung kann nur zum Teil angepasst werden; nichts für Sportler; nichts für iOS-Nutzer (fehlende App); Geräuschübertragung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteil: klarer Sound; fester Sitz; windunempfindlich; gute Transparenzfunktion.
    Nachteil: unbehagliches Tragegefühl; leistungsschwaches ANC (im Vergleich); stark empfindliches Bedienfeld; mäßige Konversationsfunktion; Schritthall hörbar; ohne iOS-App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    8,8 von 10 Punkten

    Pro: Sehr angenehm zu tragen; hohe Klangqualität; intelligente Spracherkennungsfunktion; Wasserdicht (nach IPX-7).
    Contra: Nahtloses Umschalten funktioniert nur mit Samsung Tablets; 3D-Audio ist nicht weit verbreitet, auch nicht für Samsung-Telefone. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: niedriges Gewicht; kleine Abmessungen; angenehmes Traggefühl; viele Einstellungen möglich; gute App; einfache Touch-Bedienung.
    Schwächen: eingeschränkte Funktionalität der Touch-Steuerung; Noise-Cancelling könnte besser sein; nicht günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Samsung Galaxy Buds Pro

  • Samsung Galaxy Buds Pro Violet
  • Samsung *DEMO* Galaxy Buds Pro - Phantom Silver
  • Samsung Galaxy Buds Pro black
  • Samsung Galaxy Buds Pro schwarz phantom black
  • Samsung Galaxy Buds Pro - In-ear Kopfhörer - True Wireless - Phantom Schwarz
  • Samsung Galaxy Buds Pro - In-ear Kopfhörer - True Wireless - Phantom Schwarz
  • Samsung Galaxy Buds Pro SM.R190 Kabellose Kopfhörer, violett
  • Samsung »Galaxy Buds Pro« wireless In-Ear-Kopfhörer (Bixby, Bluetooth),
  • Samsung R190 Galaxy Buds pro violet True Wireless Kopfhörer In-Ear Bluetooth
  • Samsung Galaxy Buds Pro, Kopfhörer schwarz, EU-Ware Kopfhörertyp: In-
  • Samsung Galaxy Buds Pro Kabellose Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung,
  • Samsung Galaxy Buds Pro Kabellose Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung,
  • Samsung Galaxy Buds Pro Kabellose Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung,
  • Samsung Buds Pro SM-R190 schwarz [Italian Version]
  • Samsung Galaxy Buds Pro Black
  • Samsung Galaxy Buds Pro schwarz
  • Samsung Galaxy Buds Pro silber
  • Samsung Galaxy Buds Pro Phantom Black (SM-R190NZKAEUD)
  • C SM-R190NZKAEUD
  • SAMSUNG SM-R190NZSAEUD GALAXY BUDS PRO In-ear True Wireless Kopfhörer

Kundenmeinungen (280) zu Samsung Galaxy Buds Pro

4,3 Sterne

280 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
182 (65%)
4 Sterne
45 (16%)
3 Sterne
31 (11%)
2 Sterne
11 (4%)
1 Stern
11 (4%)

4,3 Sterne

280 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Galaxy Buds Pro

Viel Tech­nik im Ohr

Stärken
  1. mit Noise-Cancelling
  2. Zwei-Wege-Lautsprecher
  3. gute Akkulaufzeit
Schwächen
  1. etwas groß
  2. ohne aptX
  3. teuer

Zwar sind die Kopfhörer etwas größer als manches ebenfalls komplett kabellose Konkurrenzmodell. Angesichts der eingebauten Geräuschunterdrückung und zweier Lautsprecher für jedes Ohr ist das jedoch mehr als entschuldigt. Ergebnis ist ein laut diverser Rezensionen gelungener und kraftvoller Klang. Bluetooth unterstützt jedoch kein aptX. Das stört beim Streamen via Smartphone zwar nicht, aber bei hochauflösenden Musikdateien und einem anspruchsvollen Gehör wäre der Unterschied wahrnehmbar. Selbst bei eingeschalteter Geräuschunterdrückung hält der Akku je nach Lautstärke mehr als 6 Stunden. Allerdings hätte das Ladeetui mehr als zwei zusätzliche Aufladungen bereithalten können. Nicht verwundern sollte der recht hohe Preis, der durch ANC und Zwei-Wege-Lautsprecher gerechtfertigt ist. Er liegt damit aber sogar über der Forderung für die Airpods Pro von Apple.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kopfhörer

Datenblatt zu Samsung Galaxy Buds Pro

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Ausstattung
  • Noise-Cancelling
  • Wasserdicht
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • True Wireless
  • Kabelloses Laden
Akkulaufzeit 8 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 28 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SM-R190NZKAEUD, SM-R190NZSAEUD, SM-R190NZVAEUD

Weitere Tests und Produktwissen

Lauschmittel

AUDIO - Die On.Earz "Legends"-Serie umfasst drei Modelle, die Fans von Elvis Presley, James Dean und AC/DC bedienen sollen. Letztere Zielgruppe wird mit dem AC/DC "Back In Black" umworben - optisch durch eine rockig-edle Mixtur aus schwarzem Kunstleder und gebürsteten Alu-Teilen. Der mit Nieten auffällig verzierte Kopfbügel ist Geschmacksache. Die Verstellbarkeit der ohraufliegenden Muscheln könnte besser sein, bietet aber viel Spielraum bei der Größenanpassung. …weiterlesen

Näher am Hirn

stereoplay - Die Fragen stellte Andreas Günther. stereoplay: Die Umsatzzahlen sind eindeutig: Immer mehr Menschen kaufen immer hochwertigere Kopfhörer. Das muss Sie doch freuen. Oder auch irritieren? Haben Sie eine Erklärung für diesen Trend? A. Grell: Die Entwicklung ist stark vom Boom der mobilen Player geprägt. Plötzlich entdecken viele Menschen hier ein Ideal des Musikhörens. Menschen, die sich dann im besten Fall noch einen besseren Kopfhörer zulegen. …weiterlesen

Toller Klang für Apple-Mobile

MP3 flash - AKG schickt den Q350 ins Rennen, erhältlich ist der für 60 Euro. Von Arctic stammt der Günstigste der Testkandidaten, der E-461-BM zum Preis von 25 Euro. 30 Euro kostet das Modell Angry Birds von Gear4,99 Euro der S4i von Klipsch, und für 69 Euro gibt's den NErgy von Monster. Sennheiser ist mit dem MM70i für 70 Euro dabei, Sony mit dem X-BA1iP zum Preis von 99 Euro und - last not least - The House Of Marley mit dem Modell Redemption Song für 80 Euro. …weiterlesen

Hören ohne Raum

Music & PC - Zum Abhören hat man die Wahl zwischen dem geschlossenen Kopfhörer DT 770 PRO HT (nicht getestet) und dem halboffenen DT 880 PRO HT, welche zusammen mit der nötigen Hardware in einem schicken Nylon-Formkoffer geliefert werden. Die Anhängsel „HT“ stehen für „Head-Tracking“ und weisen darauf hin, dass es sich um spezielle Versionen der im letzten Heft bereits getesteten Beyerdynamic-Kopfhörer handelt. …weiterlesen

Erste Klasse im Ohr

iPod & more - Das Klangbild der Creative EP-635 ist ebenfalls verbesserungsfähig: Zu flach und eindimensional tönen die Titel im Vergleich zu Konkurrenz vom iPod. Der EP-635 von Creative ist mit einem Preis von rund 40 Euro zwar kaum kostenintensiver als die Apple-Ohrhörer. Von einem Upgrade ohne Not ist jedoch abzuraten. Bleiben Sie lieber bei den Standard-Ohrhörern des iPod. Koss KSC22 Das Modell KSC22 von Koss ist über den deutschen Distributor des Unternehmens, die Sound Magic GmbH, für 37 Euro zu haben. …weiterlesen