JBL Reflect Flow 2 Tests

(Wasserdichte Kopfhörer)
  • Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
6 Meinungen
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Verbindung: Blue­tooth
Geeignet für: Sport, HiFi
Ausstattung: Mikro­fon, Fern­be­die­nung, Was­ser­dicht
Akkulaufzeit: 10 h
Mehr Daten zum Produkt

JBL Reflect Flow im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2019
    • Erschienen: 11/2019
    • 40 Produkte im Test

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Stärken: angenehmer und natürlicher Klang; vorteilhafter IP-Schutz; sicherer Sitz.
    Schwächen: nicht optimaler Tragekomfort; klobiger Stöpsel; unangenehmer Druck in die Ohren bei der Musiksteuerung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019

    Praxistest-Urteil: 5 von 5 Sternen

    „... JBL liefert zu den wasserdichten In­-Ear-­Headphones Reflect Flow ... neben unterschiedlich großen Silikonstöpseln drei verschiedene Freebit­-Passstücke mit, die in der Ohrmuschel platziert werden und für zusätzlichen Halt sorgen. Überzeugt haben uns auch der kraftvolle Sound, die lange Akkulaufzeit und die intuitive Bedienung durch einfaches oder zweimaliges Tippen. ...“  Mehr Details

zu JBL Reflect Flow

  • JBL REFLECT FLOW Sport - True Wireless In-ear, türkis

    True Wireless für Sport

  • JBL REFLECT FLOW Sport - True Wireless In-ear, türkis

    True Wireless für Sport

  • JBL Reflect Flow, In-ear True-Wireless-Kopfhörer Bluetooth Schwarz

    Art # 2523830

  • JBL REFLECT FLOW Sport - True Wireless In-ear, türkis

    True Wireless für Sport

  • JBL Reflect Flow True-Wireless-Kopfhörer in Schwarz

    (Art # 2523830)

  • JBL »Reflect Flow« wireless In-Ear-Kopfhörer (Bluetooth, Mit Ladeschale), türkis

    Netzwerk - und Verbindungsarten Signalübertragung , Bluetooth, |Bluetooth - Version , 5. 0, |Netzwerkstandard , ,...

Kundenmeinungen (6) zu JBL Reflect Flow

6 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Reflect Flow

Optimal auf Sport eingestellt

Stärken

  1. großer Akku integriert
  2. fester Sitz dank zusätzlichem Bügel
  3. wasserdicht
  4. Außengeräusche bleiben hörbar, wenn gewünscht

Schwächen

  1. kleiner Akku im Ladeetui

Mit drei Größen für die Ohrpassstücke und drei Größen für den Bügel sollten die Kopfhörer in fast jedem Ohr sicher halten. Das Gehäuse ist komplett wasserdicht und sogar gegen Untertauchen geschützt. Nimmt man noch die Funktion hinzu, dass Außengeräusche und Gespräche bewusst hörbar gemacht werden können, ist das Komplettpaket für einen Sportkopfhörer vorhanden. Sie nehmen Ihre Umgebung weiter wahr und brauchen keine Angst vor einem Regenguss haben. Mit stolzen 10 Stunden Laufzeit lässt sich selbst das ambitionierteste Training musikalisch begleiten. Dass die kleine Transportbox nur zwei weitere Ladungen bereithält, ist im Grunde der einzige kleine Schwachpunkt eines durchdachten Sportkopfhörerpaars.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL Reflect Flow

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für
  • HiFi
  • Sport
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Wasserdicht
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 14 Ohm
Schalldruck 102 dB
Akkulaufzeit 10 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JBLREFFLOWBLK, JBLREFFLOWTEL

Weiterführende Informationen zum Thema JBL Reflect Flow können Sie direkt beim Hersteller unter jbl.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ohrenschmaus

Computer Bild 22/2012 - Seine größte Stärke spielt er aber aus, wenn er im Gehörgang sitzt. Der warme, detailreiche Klang spiegelt sich in guten Messwerten wider und macht ihn zum bestklingenden Kopfhörer bis 40 Euro im Test. Die Ausstattung ist aber mager. …weiterlesen

Ohrenschmaus

Audio Video Foto Bild 11/2012 - Aber vor allem erledigt er seinen Hauptjob mit Bravour: Mit warmem Grundklang und detailreichen Mitten sorgt das Ultimate-Ears-Modell für Hörgenuss. Der Sennheiser-Kopfhörer bietet einen sehr ausgewogenen Klang, lediglich die Bässe könnten ein wenig kräftiger sein. …weiterlesen

Mobil-Machung

image hifi 2/2011 - Zu Beginn der 80er Jahre, als ich mit meiner damaligen Band und meinem mobilen Recorder Uher CR 240 praktisch permanent unterwegs war, präsentierte Sony den Leichtkopfhörer MDR 7. Der klang für damalige Verhältnisse in der Tat schon ziemlich gut und zeigte sich auch empfindlich genug für leisere Kopfhörerausgänge. Allerdings war er durch seine halboffene Bauweise ziemlich schalldurchlässig - was mir manch bösen Blick und einiges an Beschimpfungen in öffentlichen Verkehrsmitteln einbrachte. …weiterlesen

Großer Lausch(er)-angriff

HiFi Test 2/2008 - JBL, hinlänglich bekannt vom Lautsprecherbau, befindet sich in Sachen Ohrhörer ebenfalls auf Neuland, möchte aber mit dem Reference 220 gleich den Vielseitigkeitspreis gewinnen. Neben einem Adapter zum Anschluss im Flugzeug liegen dem JBL noch ein Kopf- und zwei Ohrbügel bei, in denen die Kapseln entsprechend befestigt werden können, um ihnen mehr Halt zu geben. …weiterlesen

Erste Klasse im Ohr

iPod & more 3/2007 - Dies macht sich im Design bemerkbar, das edel und sexy ist. Die ungewöhnliche Form der Ohrhörer ist der Schlüssel zu einem sehr hohen Tragekomfort. Der zusätzliche kleine Gummiring oberhalb der eigentlichen Lautsprecher sorgt dafür, dass die MX 90 VC sehr gut im Ohr halten, allerdings stört der zusätzliche Gummiring beim Tragen auch ein wenig. Ohradapter und Gummipolster sind in drei verschiedenen Größen im Lieferumfang enthalten. …weiterlesen

„Du darfst“ - Funk- Kopfhörer

AUDIO 1/2004 - Dabei bewahrt der Grado durchweg seine angenehm schlüssige und homogene Art. Beyerdynamic RSX 500, um 110 Euro Erst seit kurzer Zeit entwickeln die Heilbronner Kopfhörer-Spezialisten von Beyerdynamic auch drahtlose Hörer. Das Modell RSX 500 sitzt bequem auf dem Kopf, es will jedoch nur schwerlich in die Ladeschale passen, um dort Saft für die Akkus zu saugen. Obendrein muss der Hörer für diesen Vorgang zusammengeschoben und eingeklappt werden. …weiterlesen

Laufzeit-Special: Lauftraining Digital 2013

LAUFZEIT & CONDITION 3/2013 - Bei immer weniger Gewicht wird immer mehr Leistung untergebracht. Brauchte man früher Kopfhöhrer in Lautsprechergröße für höchsten Klanggenuss, so können das heute sportgerechte Winzlinge. Viele Verbesserungen betreffen die Anbindung von elektronischen Trainingsbegleitern an eine Internetplattform. Keiner der großen Sportartikelhersteller, der nicht inzwischen auf seiner Website einen solchen Service und die entsprechende Hardware dazu anbietet. …weiterlesen

Acapellas für Mashup-Mixe

Beat 7-8/2012 - Treffen Sie die gleichen Einstellungen für den Seiten-Mode S. Zurück zum Mitte-Modus: Starten Sie den Song und stellen Sie den Frequenzwähler so ein, dass die Vocals klar zu hören sind, während Kick und Bass möglichst unterdrückt werden. 3Frequenzen finden Um die Snare und weitere Instrumente, die im Frequenzbereich der Vocals liegen, noch etwas mehr zu dämpfen, müssen Sie als Nächstes die Frequenz der Snare lokalisieren. Erhöhen Sie dazu ein weiteres Filter auf das Maximum. …weiterlesen

Alles über Bluetooth

Audio Video Foto Bild 9/2008 - Wireless-USB-Geräte funken auf Frequenzen zwischen 3,1 und 10,6 Gigahertz, also oberhalb der Bluetooth-Frequenzen. Ein W-USB-Gerät kann sich mit bis zu 127 Geräten verbinden. …weiterlesen

Der neueste Test erschien am 06.11.2019.