24 Smartphones: Das perfekte Handy für Sie

Smartphone: Das perfekte Handy für Sie (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Das Überangebot am Handymarkt kann ganz schön verwirrend sein. Wir präsentieren die besten Geräte in vier Klassen.

Was wurde getestet?

Im Vergleich waren insgesamt 24 Smartphones. Darunter 6 kompakte Modelle (bis 4,6“) und 6 Modelle, die optisch besonders ansprechend erschienen. Weiterhin wurden 6 Business- und 6 Senioren-Geräte getestet. Die Bewertungen reichten von „sehr gut“ bis „ausreichend“. Als Grundlage für die Beurteilung dienten die Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Kompakt-Smartphones (bis 4,6“) im Vergleichstest

  • Sony Xperia Z3 Compact

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,6";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „sehr gut“ (1,2) – Testsieger (Kompakt - bis 4,6")

    „... Mit dem Z3 Compact bietet der japanische Hersteller eine kaum abgeschwächte, aber kleinere Version seines aktuellen Top-Geräts. Der Bildschirm ist hochauflösend, der verbaute Prozessor erfüllt höchste Ansprüche, die Kamera ist hervorragend. Wer trotz der kompakten Ausmaße nicht auf hochwertige Technik verzichten möchte, kann hier bedenkenlos zuschlagen.“

    Xperia Z3 Compact
  • Apple iPhone 5S (16 GB)

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1560 mAh

    „gut“ (1,5)

    „Angenehme Haptik, einfaches Betriebssystem, edle Verarbeitung: Apple bietet mit dem iPhone ein rundum überzeugendes Gesamtpaket. Erwähnenswert: Da der Hersteller erst kürzlich eine neue Geräte-Generation vorgestellt hat, haben sich die Preise für die älteren Modelle etwas nach unten orientiert. An Bord sind unter anderem auch ein Fingerabdrucksensor, eine tolle Kamera und praktische Software-Ergänzungen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    iPhone 5S (16 GB)
  • Samsung Galaxy S5 mini

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (1,6)

    „Plus: Heller, farbenfroher Bildschirm, viele Extras.
    Minus: Vergleichsweise teuer, durchschnittliche Komponenten.“

    Galaxy S5 mini
  • HTC One Mini 2

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Edle, stylische Optik, angenehme Haptik.
    Minus: Nur durchschnittliche Kameras, kein Leistungsmonster.“

    One Mini 2
  • Motorola Moto G 4G (2. Generation)

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2390 mAh

    „gut“ (2,0) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Kompakt - bis 4,6")

    „In Zusammenarbeit mit Google hat Motorola mit dem Moto G ein Gerät für schmalere Geldbeutel entwickelt, das sich aber auch hinsichtlich der technischen Ausstattung nicht vor der Konkurrenz verstecken muss: Ein hochauflösender Bildschirm trifft auf einen vierkernigen Prozessor, der schnelles Arbeiten und Spielen verspricht. Abstriche müssen naturgemäß bei der Kamera und der Ausstattung in Kauf genommen werden.“

    Moto G 4G (2. Generation)
  • Nokia Lumia 530

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1430 mAh

    „befriedigend“ (3,0) – Preis-Tipp

    „Plus: Äußerst günstig, sauber verarbeitet.
    Minus: Schwache Kameras, wenig Arbeitsspeicher.“

    Lumia 530

6 Design-Smartphones im Vergleichstest

  • Apple iPhone 6 (16 GB)

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1810 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Hochwertig verarbeitet, perfekt abgestimmtes Betriebssystem.
    Minus: Vergleichsweise teuer, Akku nur durchschnittlich.“

    iPhone 6 (16 GB)
  • Sony Xperia Z3

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „sehr gut“ (1,2) – Testsieger (Design)

    „Plus: Hochwertige Glas-Rückseite, wasserdicht, staubfest.
    Minus: Anfällig für Fingerabdrücke, kaum Verbesserungen zum Z2.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Xperia Z3
  • HTC One (32 GB)

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 4 MP;
    • Akkukapazität: 2300 mAh

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Aluminium-Unibody, innovative Ultrapixel-Kamera.
    Minus: Akku nicht austauschbar, Speicher nicht erweiterbar.“

    One (32 GB)
  • Huawei Ascend P7

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2500 mAh

    „gut“ (1,5) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Design)

    „... Ein rundum gelungenes Gerät, bei dem letztlich auch der Preis stimmt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ascend P7
  • Samsung Galaxy Alpha

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Akkukapazität: 1860 mAh

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Hervorragende Verarbeitung, hochwertige Materialwahl.
    Minus: Ausstattung großteils nur durchschnittlich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Galaxy Alpha
  • Wiko Rainbow

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,2) – Preis-Tipp

    „Plus: Schnörkelloses Design, günstiger Preis.
    Minus: Recht klobig, verbaute Technik nur durchschnittlich.“

    Rainbow

6 Business-Smartphones im Vergleichstest

  • Samsung Galaxy Note 4

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3200 mAh

    „sehr gut“ (1,1) – Testsieger (Business)

    „Eines der momentan leistungsfähigsten Geräte auf dem Markt. Samsung stattet das Business-Telefon mit einem sehr hochauflösenden Bildschirm, einem starken Vierkernprozessor und jeder Menge durchdachter Extras aus. Praktisch: Mit dem integrierten Stift schreiben Sie in Sekundenschnelle Notizen, speichern Nummern und Adressen und bearbeiten Bilder. ... Der Preis ist mit rund 700 Euro noch zu hoch angesetzt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Galaxy Note 4
  • Apple iPhone 6 Plus (16 GB)

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2915 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Hochwertige Verarbeitung, perfekt abgestimmtes OS.
    Minus: Unhandlich, NFC nur für Apple-Dienste.“

    iPhone 6 Plus (16 GB)
  • BlackBerry Passport

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3450 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Physische Tastatur, hervorragende Hardware.
    Minus: Ungewöhnliche Form, wenige Anwendungen verfügbar.“

    Passport
  • Huawei Ascend Mate 7

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 4100 mAh

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Achtkern-Prozessor, viele Zusatzfunktionen.
    Minus: Aufgrund der Größe recht unhandlich.“

    Ascend Mate 7
  • Nokia Lumia 1520

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3400 mAh

    „sehr gut“ (1,4) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Business)

    „Plus: Starke Kamera, großer Bildschirm, starker Akku.
    Minus: Hohes Gewicht, Akku nicht wechselbar.“

    Lumia 1520
  • LG G Pro Lite

    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3140 mAh

    „befriedigend“ (2,6) – Preis-Tipp

    „Ein günstigerer Vertreter: LG bietet ... ein großes Telefon für den geschäftlichen Einsatz, die Ausstattung ist aber vergleichsweise mau: So löst der Bildschirm nicht allzu scharf auf, auch der Prozessor arbeitet nur mit zwei Kernen - was vor allem bei leistungsintensiven Anwendungen problematisch werden kann. Dafür ist der Akku stark, außerdem ist im Gehäuse ein Stift für den Einsatz am Bildschirm untergebracht.“

    G Pro Lite

6 Senioren-Smartphones im Vergleichstest

  • Acer Liquid E3

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „befriedigend“ (2,5) – Sieger: Preis-Leistung (Senioren)

    „Ein günstiges, etwas größeres Android-Smartphone mit ... flotter Hardware: Ein vierkerniger Prozessor sorgt für genügend Leistung, dazu gesellen sich eine starke Kamera, großzügig bemessener Speicherplatz und ein hochauflösender Bildschirm. Wer nicht allzu viel in seinen mobilen Begleiter investieren möchte, dabei aber trotzdem nicht auf die breite Funktionsvielfalt von Android verzichten will, ist hier richtig.“

    Liquid E3
  • Doro Liberto 820

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1900 mAh

    „befriedigend“ (2,5) – Testsieger (Senioren)

    „Ein kompakter, einfach gestalteter Begleiter, der sich vor allem mit einer einfachen Bedienung auszeichnet: Der Hersteller setzt auf eine simple Oberfläche mit großen Bedienfeldern. Höchste Leistung darf man sich von diesem Vertreter hingegen nicht erwarten, erwähnenswert ist aber die 8 Megapixel-Kamera.“

    Liberto 820
  • Yezz Andy AZ4.5

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2500 mAh

    „befriedigend“ (3,0)

    „Plus: Simple Bedienung, große virtuelle Tasten, Notfalltaste.
    Minus: Bildschirm schwach, Speicher gering.“

    Andy AZ4.5
  • Doro PhoneEasy 740

    • Displaygröße: 3,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1800 mAh

    „befriedigend“ (3,2)

    „... kommt mit einer ausziehbaren Tastatur zum Wählen, die die Bedienung ungemein vereinfacht - eine simple Mischung aus einfachem Telefon und Smartphone, bei dem die smarten Funktionen aber nicht zu kurz kommen. Das Display fällt etwas kleiner aus. Große, einfach aufgebaute Bedienflächen machen dieses Manko aber wieder wett. Praktisch: Mit der Notruftaste rufen Sie schnell und einfach Hilfe.“

    PhoneEasy 740
  • Emporia Connect

    • Besondere Eignung: Einfaches Handy, Für Senioren;
    • Displaygröße: 2,8";
    • Kamera: Ja;
    • Bauform: Klapphandy

    „ausreichend“ (3,5) – Preis-Tipp

    „Plus: Notruftaste, Ladestation im Lieferumfang enthalten.
    Minus: Wenig interner Speicher, sehr kleiner Bildschirm.“

    Connect
  • Bea-fon T850

    • Displaygröße: 3,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 2 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 1200 mAh

    „ausreichend“ (3,7) – Preis-Tipp

    „Eine Notruftaste, eine externe Ladestation, große, einladende Tasten, intuitive Bedienung: Hersteller Bea-Fon liefert mit dem T850 ein gelungenes Einsteigergerät zu einem tollen Preis ... Die Kamera ist zwar nicht der Rede wert, dafür ist das T850 aber mit zahlreichen Hörgeräten kompatibel.“

    T850

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones