36 Consumer Electronics-Produkte: Kaufberatung Spezial XXL

Smartphone: Kaufberatung Spezial XXL (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 20 weiter

Inhalt

Passend zum neuen, größeren Format des Smartphone- Magazins bieten wir unseren Lesern eine extragroße Portion Kaufberatung: Tipps auf satten 18 Seiten.

Was wurde getestet?

Im Check befanden sich 24 Smartphones und sechs Tablets. Bei sechs Handys wurde explizit die Funktion der Kamera getestet. Als Bewerungskriterien der Smartphones und Tablets dienten Bildschirm, Leistung, Akku, Verarbeitung, Ausstattung sowie Design, Haptik und Kamera. 15 x lautete das Urteil „sehr gut“ und 21 x „gut“.

Im Vergleichstest:

Mehr...

6 Kameras von Top-Smartphones im Vergleichstest

  • Apple iPhone 6S Plus

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2915 mAh

    Kamera: „sehr gut“ (1,2)

    „... Der 12 MP-Sensor des 6S Plus ist zwar derselbe wie im kleinen 6S, wird aber von einem optischen Bildstabilisator unterstützt. Damit verwackeln die Bilder weniger schnell und bei schlechtem Licht werden längere Verschlusszeiten möglich – das ergibt weniger hässliches Bildrauschen. Insgesamt produziert das 6S Plus damit durch die Bank scharfe, detailreiche und farbechte Fotos.“

    iPhone 6S Plus
  • HTC One (M9)

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2840 mAh

    Kamera: „gut“ (1,9)

    „Rein aus fototechnischer Sicht muss man nicht zum M9 greifen. Seine Stärken liegen dafür beim Design und bei der übrigen Hardware.“

    One (M9)
  • Huawei P8

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2680 mAh

    Kamera: „sehr gut“ (1,4)

    „Wer sich wegen der Kamera für das P8 entscheidet, macht nichts falsch und bekommt obendrein noch ein günstiges Top-Smartphone.“

    P8
  • LG G4

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    Kamera: „sehr gut“ (1,1)

    „Beim G4 stimmen nicht nur die Daten schwarz auf weiß, sondern auch die Resultate bunt auf grau. Auch der Vorgänger ist recht interessant.“

    G4
  • Samsung Galaxy S6 (32 GB)

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2550 mAh

    Kamera: „sehr gut“ (1,2)

    „... Zunächst ist da die Pixelzahl von 16 Millionen (das ist noch nicht zu viel für einen kleinen Handy-Fotochip), außerdem führt eine extrem offene Blende (maximal ist ein Wert von f/1,9) viel Licht zum Sensor und als Mittel gegen verwackelte Bilder bei Dunkelheit und dementsprechend langer Belichtung tut ein optischer Bildstabilisator im S6 seinen Dienst. Eine Tracking-Funktion hält bewegte Objekte im Fokus. ...“

    Galaxy S6 (32 GB)
  • Sony Xperia Z5

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 23 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2900 mAh

    Kamera: „gut“ (2,1)

    „... Die 23 Megapixel (die maximale Auflösung steht allerdings nur im 4:3-Format zur Verfügung) sind in der Tat eine Hausnummer. Doch es scheint, als seien das zu viele Bildpunkte für die kleine Sensorfläche, denn auch bei gutem Licht fransen Randbereiche gerne aus und Details verschwinden. Auch dürfte die Auslösezeit für echte Schnappschüsse noch kürzer sein.“

    Xperia Z5

6 Smartphones mit leistungsstarken Akkus im Vergleichstest

  • Sony Xperia Z3

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „sehr gut“ (1,4)

    „... in der schicken Hülle aus Glas und Aluminium steckt neben starker Hardware und einer sehr guten Kamera auch ein 3.100 mAh starker Akku – viel Energie für ein Gerät in diesem Format. Der 5,2 Zoll große Bildschirm glänzt mit hoher Helligkeit und sehr starken Farben. Obendrein ist das Xperia Z3, wie praktisch alle neueren Smartphones und Tablets von Sony, wasserfest und staubdicht ...“

    Xperia Z3

    1

  • Huawei Ascend Mate 7

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 4100 mAh

    „gut“ (1,6)

    „Dieses 6 Zoll große Phablet kommt in einer ansehnlichen und gut verarbeiteten Hülle aus Aluminium, in deren Rückseite ein Fingerabdrucksensor eingelassen ist. Der Bildschirm in Full HD-Auflösung nimmt dank der schmalen Ränder fast die ganze Gehäuse-Front ein. Bei der Ausstattung spart Huawei nicht: Der Speicher lässt sich per microSD erweitern und auch NFC, LTE sind an Bord. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ascend Mate 7

    2

  • Motorola Moto X Play

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 21 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 3630 mAh

    „gut“ (1,9)

    „... Gehobene Hardware, großer Akku und eine sehr gute Kamera. Außerdem ist das Gerät (mit Schutzklasse IP52) gegen Staub und Tropfwasser geschützt. Der Full HD-Bildschirm ist sehr hell und auch bei Sonnenlicht gut ablesbar. Wie bei allen Smartphones von Motorola läuft auf dem Moto X Play unverändertes Android und es erhält schnelle Updates - so sollte Android Marshmallow in Kürze dafür verfügbar sein.“

    Moto X Play

    3

  • Oppo R7 Plus

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 4100 mAh

    „gut“ (1,9)

    „... Äußerlich ähnelt das Gerät dem iPhone 6 Plus, es ist aber deutlich größer und schwerer und trägt den Fingerabdrucksensor nicht im Home- Button, sondern auf der Rückseite, wo er mit dem Zeigefinger erreichbar ist. Das R7 Plus ist schnell geladen (Fast Charge) und der verbaute Full HD-Bildschirm mit OLED-Technologie liefert kräftige Farben, echtes Schwarz in dunklen Bildpartien und ist außerdem angenehm hell.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R7 Plus

    3

  • Acer Liquid Z630

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 4000 mAh

    „gut“ (2,0)

    „... 4.000 mAh fasst der Energiespeicher des 5,5 Zoll großen Smartphones, zudem ist der Akku austauschbar. Sowohl auf der Vorder- als auch auf der Rückseite befindet sich eine 8 MP-Kamera, das Gerät verfügt über LTE, Dual-SIM und die Möglichkeit zur Speichererweiterung per microSD-Slot. Der Prozessor ist eher schwachbrüstig, dafür sind 2 GB Arbeitsspeicher an Bord. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Liquid Z630

    5

  • Huawei Honor 6

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „gut“ (2,0)

    „Mit einem 3.100 mAh starken Akku hat das Honor 6 sehr viel Stromreserven - wenn man berücksichtigt, dass der Bildschirm ‚nur‘ 5 Zoll groß ist. Das Design des Geräts ist schlicht und funktional, das Gewicht beträgt nur 130 Gramm. Ein Bildschirm mit hoher Punktdichte sorgt für scharfe Darstellung und satte Farben. Der Prozessor hat acht Kerne und ist mit 2 GB RAM ausgestattet. ...“

    Honor 6

    5

6 Kompakt-Phones im Vergleichstest

  • Apple iPhone 5S (16 GB)

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1560 mAh

    „gut“ (1,5)

    „... mit vier Zoll Display-Diagonale bei den modernen Maßen definitiv als Zwerg einzuordnen – nicht jedoch was die Rechenpower angeht, die überzeugt auch heute. Obendrein gibt‘s einen Fingerabdrucksensor zur Entsperrung, Glas und Alu verstehen sich sowieso. Verzichten muss man auf eine Speichererweiterung per SD-Karte, der Akku ist bei Apple traditionell auch nicht zu tauschen. Das System Apple überzeugt jedoch ...“

    iPhone 5S (16 GB)

    1

  • Sony Xperia Z3 Compact

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,6";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „gut“ (1,5)

    „Sony springt bei der Bezeichnung seiner Kompaktmodelle. ... d.h. wir reden hier über das letzte Mini-Flaggschiff der Japaner. Es glänzt mit starker Leistung, wasser- und staubdichtem, aber sehr schickem Gehäuse und einer überzeugenden Kamera - es ist eben das Z3 in der rein äußerlichen Schrumpfversion. Beim Innenleben wurde Sonytypisch kaum gespart. Das gefällt auch noch heute sehr gut. ...“

    Xperia Z3 Compact

    1

  • Sony Xperia Z5 Compact

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4,6";
    • Auflösung Hauptkamera: 23 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2700 mAh

    „gut“ (1,6)

    „... Die Ausstattung ist üppig, das Gehäuse dicht, die Kamera genauso hochauflösend. Gespart wurde ein bisschen an den Materialien (das Z5 Compact ist in Kunststoff gekleidet) und beim Bildstabilisator, der hier nur in der digitalen Variante verfügbar ist. Quick Charge ist aber ebenso an Bord wie der neue Fingerabdruck-Sensor.“

    Xperia Z5 Compact

    3

  • Samsung Galaxy Alpha

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Akkukapazität: 1860 mAh

    „gut“ (1,7)

    „Mit dem ‚Einzelgänger‘ Alpha wollte Samsung seinerzeit den iPhone-Interessenten die Android-Welt schmackhaft machen. So bekam dieses alleinstehende Modell einen Alurahmen, viel Rechenleistung, einen Fingerabdruck-Sensor und WLAN ac spendiert. Kehrseite: Es gibt keinen SD-Slot (die 32 GB Speicher dürften aber ausreichen) und nur einen sehr kleinen Akku. Immerhin blieb der tauschbar. ...“

    Galaxy Alpha

    4

  • Samsung Galaxy S5 mini

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (1,7)

    „... besticht durch eine äußerst opulente Ausstattung mit Fingerprint-Scanner, Infrarot-Modul, wasserdichtem Gehäuse, wechselbarem Akku ... Dagegen wurde im Vergleich zum S5 die Rechen-Power doch merklich heruntergefahren. Im Normalbetrieb sollte das aber nicht auffallen. Ein wenig mehr könnte die Pixeldiät bei der Kamera auffallen, die Ergebnisse sind aber dennoch zufriedenstellend.“

    Galaxy S5 mini

    4

  • Motorola Moto E2

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2390 mAh

    „gut“ (2,1)

    „Für knapp über 100 Euro bietet das kleine Motorola mit 4,5-Zoll-Display zwar weder eine starke Chip-Einheit, noch einen großen Speicher und auch kein besonders scharfes Display. Dafür ist das Gerät LTE-fähig, verfügt über eine Möglichkeit zur SD-Erweiterung und einen tauschbaren Akku. Der übrigens tut sich mit dem kleinen und nicht besonders pixelreichen Display nicht besonders schwer ...“

    Moto E2

    6

6 Design-Smartphones im Vergleichstest

  • Samsung Galaxy S6 edge

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „sehr gut“ (1,1)

    „Wem das aktuelle Samsung-Flaggschiff Galaxy S6 zu trist ist, dem sei die Edge-Version nahegelegt. Sie ist mittlerweile sogar leistbar.“

    Galaxy S6 edge

    1

  • Apple iPhone 6S

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 12 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1715 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Das Telefon liegt sehr gut in der Hand, ist flach und weist keine spürbaren Kanten auf. Die vier Ecken sind abgerundet, jede Flanke noch einmal nach außen gewölbt. Das schmeichelt Auge und Hand. Das 6s ist aber schwerer geworden, gefühlt um mehr als die 14 Gramm, die es wirklich zugelegt hat. Dafür lösen die Kameras nun höher auf, der Chip ist stärker und 3D-Touch mit an Bord.“

    iPhone 6S

    2

  • Sony Xperia Z5

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 23 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2900 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „... besticht neben starker Prozessor- Performance, großem Speicher und guter Ausstattung vor allem durch sein unaufgeregt edles Design. Die Seiten werden flankiert von matten Aluleisten, der Rücken ist belegt mit einer milchigen Glasscheibe, auf der der Sony-Schriftzug im Stile einer Ätzung prankt - klar abgesetzt, aber nicht protzig und störend. Bis auf den Auslöseknopf fühlen sich sogar alle Tasten wertig an. ...“

    Xperia Z5

    2

  • HTC One (M9)

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 20 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2840 mAh

    „sehr gut“ (1,4)

    „HTC ist der Erfinder des Alu-Overalls, keine Frage. Seit dem ersten ‚One‘ hat dieser Trend hin zu Metall viele Nachahmer gefunden, von Apple bis Samsung ... Das neueste ‚One‘ erfindet sich optisch nicht neu, sondern beruft sich auf alte Tugenden: eine angenehme Wölbung im gebürsteten Alu-Gehäuse und solide Haptik. Die Kanten beim M9 sind aber schärfer, damit das Handy einem nicht entwischt. ...“

    One (M9)

    4

  • LG G4

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 16 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3000 mAh

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Von vorne unscheinbar, offenbart dieses Modell seine Eigenheiten erst auf der Rückseite. Die kann man bezogen mit verschiedenen Echtledersorten ordern, aber auch auf einen Tech-Chic in edler Keramikoptik setzen. Mit bestimmten Covern ist das Telefon sogar fähig, kabellos geladen zu werden. Außerdem top: die Kamera. Das Gerät würde sich damit am liebsten selbst knipsen.“

    G4

    4

  • Wiko Highway Pure

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,4)

    „... sein ganzes Innenleben, mit dem man auch LTE-surfen, fotografieren, scharf Videos schauen und akkuseitig gut durch einen Smartphone-Tag kommen kann, ist in lediglich 5,1 Millimetern Gehäusetiefe untergebracht ... Das ganze Handy wiegt obendrein nur 98 Gramm. Dass da kein Platz mehr für einen SD-Slot bleibt, lässt sich verschmerzen.“

    Highway Pure

    6

6 Smartphones für Kinder und Jugendliche im Vergleichstest

  • Samsung Galaxy S5 mini

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2100 mAh

    „gut“ (1,7)

    „Das Galaxy S5 Mini ... ist mit allen Features des großen Bruders ausgestattet, hat also auch einen Fingerabdrucksensor, einen Pulsmesser und zahlreiche Software-Extras zu bieten. Der Bildschirm ist 4,5 Zoll groß, sehr farbstark (dank OLED-Technik) und löst mit HD (1280 x 720) auf. Mittels Gummidichtungen und Abdeckungen ist das S5 Mini gegen Wasser sowie Staub geschützt und übersteht sogar längere Tauchgänge.“

    Galaxy S5 mini

    1

  • HTC Desire 820

    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2600 mAh

    „gut“ (1,9)

    „... mit seinem 5,5 Zoll großen Bildschirm und den starken, frontseitigen Stereo-Lautsprechern perfekt für Spiele und Videos geeignet - sowie zum Lesen ... Das robuste, gut verarbeitete Kunststoff-Gehäuse ist mit hellen Farbakzenten aufgefrischt, die Kameras ... lösen überdurchschnittlich hoch auf. Im Inneren arbeitet ein Prozessor mit acht Kernen und 2 GB RAM, der mehr als genügend Dampf für aktuelle 3D-Games erzeugt.“

    Desire 820

    2

  • Motorola Moto G (3. Generation)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2470 mAh

    „gut“ (2,1)

    „... Das Betriebssystem ist aktueller als bei vielen Konkurrenzprodukten, da der Hersteller unverändertes Android installiert. Das Gerät ist zwar kein Schönheitskönig, aber relativ günstig zu haben und trotzdem gut ausgestattet: Stereo-Lautsprecher an der Frontseite sorgen für guten Ton beim Youtube Gucken, per microSD-Erweiterungsslot lässt sich der Speicher aufstocken – für mehr Musik und Videos.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 6/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Moto G (3. Generation)

    3

  • Nokia Lumia 735

    • Displaygröße: 4,7";
    • Auflösung Hauptkamera: 6,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2220 mAh

    „gut“ (2,1)

    „... Wie bei den meisten Geräten aus dem Hause Microsoft/Nokia ist das Gehäuse knallig bunt, Sie haben die Wahl zwischen mehreren Farben. Auch der im Gerät verbaute HD-Bildschirm (mit OLED-Technik) beeindruckt mit satten Farben. Die exzellente Frontkamera mit Weitwinkel-Linse eignet sich perfekt für Selfi es mit Freunden, die restliche Hardware ist solide Mittelklasse.“

    Lumia 735

    3

  • Apple iPhone 5C

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 1510 mAh

    „gut“ (2,2)

    „... eine abgespeckte, günstigere Variante von Apples 2013er Smartphone iPhone 5S. Die Rückseite ist aus Kunststoff statt aus Aluminium gefertigt, das Gerät ist in fünf hellen Farben erhältlich. Der Prozessor ist etwas schwächer ... und der Fingerabdrucksensor fehlt. Der Bildschirm ist aber sehr leuchtstark, der Akku sogar kräftiger als beim ‚großen‘ iPhone und die Kamera liefert scharfe Bilder. ...“

    iPhone 5C

    5

  • Wiko Rainbow Jam (8 GB)

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,4)

    „... in vielen bunten Farben erhältlich. Die Hardware (Quadcore-Prozessor, 1 GB RAM) erzielt keine Höchstleistungen, reicht im Alltagsbetrieb und für viele Spiele aber völlig aus. Per microSD-Karte lässt sich der interne Speicher auf bis zu 64 GB erweitern, damit mehr Apps, Spiele, Musik auf dem Gerät Platz haben. Per Dual-SIM können Sie unter Umständen Geld sparen, indem Sie die Vorteile von zwei Tarifen kombinieren.“

    Rainbow Jam (8 GB)

    6

6 Tablets im Vergleichstest

  • Apple iPad Air 2

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 7340 mAh;
    • Gewicht: 437 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,1)

    „... glänzt ... buchstäblich durch einen Alu-Rücken. Der bringt natürlich ein paar Gramm mehr, wertet das Gerät aber optisch wie haptisch auf. Gemäß der Tradition des Tablet-Erfinders Apple ist auch dieses Gerät mit einer Anzeigefläche im Seitenverhältnis 4:3 ausgestattet. Damit lässt sich im Hochformat mehr Information pro Textzeile unterbringen. Das ist angenehmer für Tablet-Leser, sie müssen weniger scrollen.“

    iPad Air 2

    1

  • HTC Nexus 9 WLAN (16 GB)

    • Displaygröße: 8,9";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6700 mAh;
    • Gewicht: 436 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,2)

    „... nicht das dünnste und äußerlich auffälligste Gerät in diesen Top 6, doch muss es in puncto Speed und Displayauflösung keineswegs den Kontrahenten den Vortritt lassen. Dank starker Grafikkarte kommt die Google-Flunder auch für Spieler in Betracht. Wie Apple und Samsung setzen auch die Hardware-Designer des Suchmaschinen-Giganten auf das auf Leser zugeschnittene 4:3-Format. Weitere Stärke: der Preis.“

    Nexus 9 WLAN (16 GB)

    2

  • Sony Xperia Z4 Tablet (32 GB, WLAN)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6000 mAh;
    • Gewicht: 389 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,2)

    „... dünn wie das iPad Air 2 und dank Kunststoff sogar noch deutlich leichter. Leistungsmäßig glänzt das japanische Tablet mit einem QHD-Display (16:9), das nur von schmalen Rändern gesäumt ist, und hoher Geschwindigkeit. Diese wird zwar etwas zurückgefahren, wenn der Chip heiß wird, notfalls kann man das Gerät aber unter fließendem Nass abkühlen - schließlich ist es wasserdicht. Negativ fällt die lange Ladezeit auf ...“

    Xperia Z4 Tablet (32 GB, WLAN)

    2

  • Samsung Galaxy Tab S2 (9.7)

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5870 mAh;
    • Gewicht: 389 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Samsung ... hat das Format seines Top-Tablets geändert: vom für den Video-Konsum optimierten 16:9- auf das fürs Lesen bessere 4:3-Format. Das sagt viel über das Klientel dieser Geräte aus, die eher einer professionellen Nutzung wegen zum Tablet gegriffen haben. Die 8-Zoll-Variante gibt es mit LTE in der Grundausstattung, für die große Scheibe muss man dafür extra bezahlen. Die Technik überzeugt bei beiden Größen.“

    Galaxy Tab S2 (9.7)

    4

  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact (Wi-Fi, 16 GB)

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Gewicht: 270 g

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Auf Wunsch bietet es auch die Möglichkeit zur Nutzung von schnellem mobilen Internet, ist mit acht Zoll Display-Diagonale weder zu groß zum Transportieren, noch zu klein zum komfortablen Nutzen. Das Display löst allerdings auch im Verhält zur Schirmgröße nicht ganz so hoch auf und auch der Akku dürfte ein wenig größer ausfallen. Sehr positiv dagegen vermerken wir die 270 Gramm auf der Waage. ...“

    Xperia Z3 Tablet Compact (Wi-Fi, 16 GB)

    4

  • Dell Venue 8 7840 (CNV8701)

    • Displaygröße: 8,4";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 5900 mAh;
    • Gewicht: 308 g

    „gut“ (1,5)

    „... leistungsstark ist das Gerät, sowohl das Display als auch der Prozessor von Intel können vollauf überzeugen. Hinzu kommt das kantige Design, eine minimale Gehäusestärke von nur 6 (!) Millimetern und eine innovative Drei-Augen- Technologie für räumliches Fotografieren. Das ganze Gerät wiegt nur 305 Gramm, bei allerdings lediglich 8,4 Zoll Bildschirmdiagonale. ...“

    Venue 8 7840 (CNV8701)

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones