HTC One Mini 2 25 Tests

(Smartphone mit erweiterbarem Speicher)
  • Gut 1,9
  • 25 Tests
194 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Mit­tel­klasse
Displaygröße: 4,5"
Auflösung Hauptkamera: 13 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Nein
Akkukapazität: 2100 mAh
Mehr Daten zum Produkt

HTC One Mini 2 im Test der Fachmagazine

    • connect

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 03/2015
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Ein Smartphone zu bauen ist mittlerweile keine Kunst mehr, aber ein Schmuckstück wie das HTC One Mini 2 bekommen nur ganz wenige Hersteller hin. Der Metall-Unibody sieht fantastisch aus ... Keine Frage, es gibt Telefone, die technisch mehr drauf haben und weniger kosten. Aber die Modelle, die einen langen Atem beweisen und dabei so gut aussehen, kann man an einer Hand abzählen.“  Mehr Details

    • Android Magazin

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 02/2015
    • Produkt: Platz 2 von 5
    • Seiten: 4

    „gut“

    „Auf den ersten Blick ist das HTC One Mini 2 kaum von seinem größerem Bruder zu unterscheiden. ... Der Blick auf die Hardware-Spezifikationen bringt dagegen einige Enttäuschungen: Der System-Chip ist ein Snapdragon 400 mit 4x 1,2 GHz, die Grafikeinheit nur eine Adreno 305 und das Gerät muss mit 1 GB RAM auskommen. Entsprechend mager fallen die Benchmark-Werte aus ...“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 10/2014
    • Produkt: Platz 8 von 20
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,3)

    Telefon (15%): „gut“ (2,3);
    Internet und PC (15%): „sehr gut“ (1,5);
    Kamera (15%): „befriedigend“ (3,4);
    GPS und Navigation (10%): „gut“ (2,5);
    Musikspieler (5%): „gut“ (1,8);
    Handhabung (20%): „gut“ (1,8);
    Stabilität (5%): „gut“ (2,2);
    Akku (15%): „befriedigend“ (2,7).  Mehr Details

    • Smartphone

    • Ausgabe: 1/2015
    • Erschienen: 11/2014
    • 24 Produkte im Test
    • Seiten: 12

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Edle, stylische Optik, angenehme Haptik.
    Minus: Nur durchschnittliche Kameras, kein Leistungsmonster.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2014
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,3)

     Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 10/2014
    • Erschienen: 09/2014
    • 8 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    ohne Endnote

    „... das One Mini 2 eine empfehlenswerte Wahl .. für alle, die Wert auf ein gut handhabbares und doch kompaktes Smartphone legen. Besonders hervorzuheben sind die Qualität des Displays, die Empfangsempfindlichkeit und die Klangqualität der eingebauten Lautsprecher. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,8)

    „Plus: Schönes Alu-Gehäuse; Tolle Boom-Sound-Lautsprecher; Helles, farbstarkes Display.
    Minus: Bildqualität der 13-Megapixel-Kamera.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 17/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Seiten: 1

    „gut“ (2,03)

    „Das Metallgehäuse, die gute Kamera und die üppige Ausstattung sind verlockende Kaufargumente. Smartphones wie das Sony Z1 Compact oder Samsung Galaxy S4 mini sind aber schneller, robuster und günstiger.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 16/2014
    • Erschienen: 07/2014

    ohne Endnote

    „... Wer lieber bei der Hardware spart als beim Smartphone-Design, ist mit dem 430 Euro teuren One Mini 2 gut beraten. Ansonsten bekommt man bei anderen Herstellern für den gleichen Preis eine deutlich bessere Ausstattung - zum Beispiel beim Sony Xperia Z1 Compact.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Produkt: Platz 5 von 10
    • Seiten: 6

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Wem das One M8 zu groß ist, aber das Design toll findet, der kann problemlos zu dem kleinen Bruder greifen. Das One Mini 2 liegt aufgrund seines kompakten Gehäuses sogar noch besser in der Hand. Der Screen ist mit 4,5 Zoll kleiner und löst auch geringer auf, trotzdem finden wir hohe Schärfe und hohe Helligkeit vor. Die Akkulaufzeit ist mit 9:12 Stunden gut. ... Die Bilder können sich sehen lassen ...“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 11/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • Seiten: 2

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Mit dem One mini 2 hat HTC sicher eines der hübschesten Smartphones im Angebot. Es sieht edel aus, ist kompakt und liegt sehr gut in der Hand. Auf dem Papier scheint der Prozessor ein wenig langsam, doch die Abstimmung passt, die Bedienung läuft rund und ruckelfrei. Lediglich die Außenlautsprecher halten dem direkten Vergleich mit dem M8 nicht stand. Dafür hat uns die Kamera des One mini 2 deutlich besser gefallen.“  Mehr Details

    • GIGA.de

    • Erschienen: 09/2016

    4 von 5 Sternen

     Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 10/2014

    „gut“

     Mehr Details

    • connect android

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 08/2014
    • Seiten: 4

    „gut“ (407 von 500 Punkten)

    „Plus: Design und Haptik sind exzellent; hervorragende Verarbeitung; brillantes und helles Display; gute Kameraausstattung; intuitive und aufgeräumte Benutzeroberfläche mit vielen Extras; sehr gute Ausdauer.
    Minus: Prozessor gehört nicht zur Topliga; Nano-SIM-Karte erforderlich; mäßige Leistung im GSM-Netz; hoher Preis.“  Mehr Details

    • Toms Hardware Guide

    • Erschienen: 08/2014

    ohne Endnote

     Mehr Details

zu HTC One Mini2

  • HTC One mini 2 silber 13 Mpix Android Smartphone Neuware in neutraler Verpackung

    HTC One mini 2 silber 13 Mpix Android Smartphone Neuware in neutraler Verpackung

  • HTC ONE MINI 2 Grey - Quad Core 16Gb 4G Android Smartphone - 13Mp - NEU

    HTC ONE MINI 2 Grey - Quad Core 16Gb 4G Android Smartphone - 13Mp - NEU

  • HTC One mini 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Quad-Core-

    Brillanter 11, 4 cm (4, 5 Zoll) HD 720p Display 13 Megapixel Hauptkamera und 5 Megapixel Front Kamera mit BSI Sensor und ,...

  • HTC One Mini 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen,

    HTC One mini 2 16GB ohne Vertrag pink, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

  • HTC One mini 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Quad-Core-

    Brillanter 11, 4 cm (4, 5 Zoll) HD 720p Display 13 Megapixel Hauptkamera und 5 Megapixel Front Kamera mit BSI Sensor und ,...

  • HTC ONE Mini 2 - 16 GB - Silber - Smartphone - Ohne SIM Lock- (One M8 Mini 2)

    HTC ONE Mini 2 - 16 GB - Silber - Smartphone - Ohne SIM Lock - (One M8 Mini 2)

  • HTC ONE Mini 2 - 16 GB - Grau Gunmetal Grey - Smartphone - Ohne SIM Lock

    HTC ONE Mini 2 - 16 GB - Grau Gunmetal Grey - Smartphone - Ohne SIM Lock

  • HTC One mini 2 - 16GB - Gunmetal Gray (Ohne Simlock) Smartphone -Vom Händler-

    HTC One mini 2 - 16GB - Gunmetal Gray (Ohne Simlock) Smartphone - Vom Händler -

  • HTC One mini 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Quad-Core-

    M8 MINI GREY, ANDRD

  • HTC One mini 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen, 1,2GHz, Quad-Core-

    Brillanter 11, 4 cm (4, 5 Zoll) HD 720p Display 13 Megapixel Hauptkamera und 5 Megapixel Front Kamera mit BSI Sensor und ,...

  • HTC One Mini 2 Smartphone (11,4 cm (4,5 Zoll) Touchscreen,

    HTC One mini 2 16GB ohne Vertrag pink, Neuware vom Fachhändler, Rechnung inkl. MwSt. , Versand an Packstation möglich

Kundenmeinungen (194) zu HTC One Mini 2

194 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
58
4 Sterne
14
3 Sterne
17
2 Sterne
25
1 Stern
79
  • Solide

    von Alisa93
    • Vorteile: Akku lädt schnell auf
    • Nachteile: Akku ist verbaut, System langsam
    • Ich bin: Student/Schüler

    Ich war zufrieden, leider wurde es doch nach einem Jahr deutlich langsamer!

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Kompakthandy mit Fototalent und schönem Display, das bei Speicher und Akkulaufzeit patzt

Stärken

  1. gute Kameraausstattung
  2. schönes Display
  3. gute Verarbeitung, hochwertige Materialien
  4. wohlklingende Lautsprecher

Schwächen

  1. Akkulaufzeit nur durchschnittlich, Akku nicht tauschbar
  2. Speicher relativ knapp und nicht erweiterbar
  3. Leistungseinbußen nach längerer Nutzung

Display

Bildqualität

Dafür, dass das HTC das Wort mini im Namen trägt, fällt das Display doch recht groß aus. Es punktet mit guter Schärfe und Leuchtkraft. In Tests wird ein leichter Blaustich bei den Farben kritisiert, in Kundenrezensionen wurde dies aber nicht bestätigt. Die Bildschirmgröße stößt bei Käufern auf besonders viel Zuspruch.

Lesbarkeit bei Sonnenlicht

Bei Tageslicht wird die Lesbarkeit des Displays stark erschwert. Hier solltest Du entweder schattige Plätzchen suchen oder die Spiegelungen mit Hilfe einer matten Displayschutzfolie unter Kontrolle bringen.

Kamera

Fotoqualität der Hauptkamera

Mit satten 13 Megapixeln und einem für diese Preisklasse guten Sensor heimst das One mini 2 in dieser Kategorie sowohl in Tests als auch in Meinungen gute Noten ein. Der Autofokus arbeitet flott, Fotoexperten freuen sich über viele Einstellungsmöglichkeiten und Fotos erscheinen detailreich und scharf.

Bilder bei schlechtem Licht

Bei ungünstigen Lichtverhältnissen schleicht sich ein merkliches Rauschen in die Bilder. Gegen dieses Phänomen kämpft der starke LED-Blitz aber vor allem in Innenräumen gut an. Die automatische Anpassung an die Lichtverhältnisse funktioniert nicht immer zuverlässig.

Fotoqualität der Selfie-Kamera

An der Vorderseite befindet sich eine Kamera für Selbstportraits und Videotelefonate, die mit ihren fünf Megapixeln und den guten Sensoreigenschaften durchaus überzeugen kann. Selfies erscheinen scharf und mit vielen Details, in Richtung Bildrand wird es aber etwas unscharf. Mangels Bildstabilisator brauchst Du aber ruhige Hände.

Leistung

Schnelligkeit

Während der Blick in die technischen Daten nicht gerade für das One mini 2 spricht, leistet es im Alltag gute Dienste und lässt sich fast immer flüssig bedienen. Viele Käufer klagen allerdings über massive Leistungseinbrüche und gehäufte Abstürze nach einigen Monaten Nutzung.

Speicherplatz

Das One mini 2 bekommst Du nur mit 16 Gigabyte Festspeicher ohne Möglichkeit zur Erweiterung per Speicherkarte. Das System nimmt 4 Gigabyte davon weg. Der verbleibende Platz ist in Ordnung, verhindert aber das ständige Mitführen großer Foto-, Video- und App-Bibliotheken.

Akku

Akku

In Sachen Ausdauer erwartet Dich hier nur Durchschnittsware. Kritik verdient sich das Gerät für den nicht austauschbaren Akku. Die Laufzeiten in der Praxis sind Smartphone-typisch: Einen Tag hält es durch, wenn Du es intensiv nutzt. Bei gelegentlicher Nutzung kannst Du mit zwei Tagen rechnen.

Das HTC One Mini 2 wurde zuletzt von Gregor am überarbeitet.

Einschätzung unserer Autoren

HTC OneMini 2

Keine Ultrapixel, aber BoomSound

Schon zum großen One-Flaggschiff M8 waren vorab im Internet detaillierte Informationen bekannt geworden, was die Konzernleitung von HTC maßlos ärgerte. Und auch beim kleinen Verwandten ist es nicht besser geworden: Die vorab veröffentlichten Details zu dem abgespeckten One haben sich fast durchweg als korrekt erwiesen. Bei HTC dürfte damit wieder dicke Luft herrschen, die potenziellen Käufer dagegen dürfen sich darüber freuen, dass das Handy tatsächlich mit einem Aluminiumgehäuse (wenn auch mit Plastikrahmen) und einem Quad-Core-Prozessor ausgestattet ist.

Stärker als das Vorgängermodell

Das waren zwei der Kernfeatures gewesen, auf die sich Fans und Blogger vorab besonders freuten. Bei dem Chipsatz handelt es sich nunmehr um einen Qualcomm Snapdragon, der mit 1,2 GHz taktet und von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt wird. Das bedeutet zwar im Verhältnis zum Flaggschiff noch ein deutliches Abspecken, gleichwohl ist das HTC One Mini 2 damit deutlich leistungsstärker als der Vorgänger, der sich auf einen Dual-Core-Prozessor beschränkte. Im Alltag dürfte alles absolut flüssig laufen, auch weil mit Android 4.4.2 KitKat die auf einfachere Hardware optimierte Android-Version installiert ist.

LTE Cat4 und NFC mit an Bord

Das Display wächst gegenüber dem Vorjahresmodell leicht auf 4,5 Zoll an, die Auflösung bleibt mit 1.280 x 720 Pixeln aber identisch. Das bedeutet eine leichte Abnahme bei der Pixeldichte, die aber wohl kaum jemandem auffallen dürfte. Zur Ausstattung gehören 16 Gigabyte interner Speicher, ein Steckplatz für eine microSD-Karte mit bis zu 128 Gigabyte (!) Größe und ein Akku mit 2.100 mAh Nennladung. Datentransfers können via Bluetooth 4.0, WLAN nach 802.11n, HSPA und LTE Cat4 erfolgen. NFC und GPS ergänzen die Konnektivität.

"Normale" Kamera mit BSI-Sensor

Das HTC One Mini 2 überrascht allerdings an einer Stelle: Wie bereits im Vorfeld angedeutet setzt das Smartphone auf eine normale 13-Megapixel-Kamera, wenn auch mit gutem BSI-Sensor. Es kommt jedoch keine Ultrapixel-Kamera zum Einsatz, wie bei den letzten Topmodellen. Viele hatten zuvor gehofft, HTC würde auch seinem Minimodell eine solche Kamera verleihen. Immerhin: Die Frontkamera löst mit 5 Megapixel ungewohnt hoch auf und erlaubt gute Selfies. Außerdem findet man im Gegenzug die beliebten BoomSound-Lautsprecher vor, die sich jeweils über und unter dem Display befinden. Auf einen kristallklaren Sound muss man also nicht verzichten. Wer Interesse hat: Ab Anfang Juni 2014 kann bereits zugegriffen werden – für 449 Euro Preisempfehlung.

HTC One Mini2

Die Mittelklasse-Variante des aktuellen Flaggschiffs

Eigentlich war ein Nachfolger für das HTC One Mini von allen bereits fest erwartet worden, da machte das Gerücht eines HTC One Ace als preiswerter Variante des aktuellen Flaggschiffes die Runde. Sollten die Taiwaner ihre Taktik ändern wollen und anstelle eines kompakteren Modells schlichtweg eine Plastikvariante im Sinn haben? Scheinbar nicht. Oder zumindest nicht nur. Denn nun sind im Internet auch die ersten Produktfotos des HTC One Mini 2 aufgetaucht. Und das setzt wieder auf ein Metallgehäuse und eine hochwertige Optik wie beim One selbst.

Gut dimensioniertes HD-Display

Das Display fällt mit 4,5 Zoll spürbar kleiner aus, bleibt aber groß genug für das bequeme Surfen auf Websites und Betrachten von Filmen. Die Auflösung ist mit 1.280 x 720 Pixeln (einfaches HD) für diese Größe vollkommen ausreichend. Auch hinsichtlich der Leistung braucht man sich keine Sorgen zu machen, denn wie unter anderem das Online-Magazin „Unwired View“ berichtet, wird das neue Mini-Modell über einen Qualcomm Snapdragon 400 verfügen, dessen vier Prozessorkerne mit jeweils 1,4 GHz takten. Unterstützt wird der Chipsatz von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher.

Neuestes Android, modernstes WLAN-Modul

Das alles ist nicht berauschend, aber für den Alltag allemal ausreichend. Dank Android 4.4 KitKat sollte die Bedienung butterweich laufen und der Prozessor liefert auch für anspruchsvolle Aufgaben genügend Leistung – anders als andere Mittelklasse-Chipsätze, die sich nur mit vier CPU-Kernen als hochwertig tarnen. Auch die Datenschnittstellen sind solide aufgestellt: Es gibt HSPA, WLAN nach 802.11 a/b/g/n/ac und Bluetooth 4.0. Bemerkenswert ist hierbei die WLAN-AC-Unterstützung für schnellste WiFi-Transfers. LTE oder NFC scheinen dagegen nicht an Bord zu sein.

Keine Ultrapixel-Kamera, aber dafür 13 Megapixel Auflösung

Gegenüber dem Topmodell M8 muss man bei der Kamera ebenfalls eine Änderung verkraften: Anstelle der hochwertigen Ultrapixel-Kamera mit zwei Objektiven kommt hier eine gewöhnliche 13-Megapixel-Kamera mit einem einzelnen Objektiv zum Einsatz – das könnte aber durchaus auch so manchem Nutzer zusagen. Der Dual-LED-Blitz ist hier aber auch nur ein Single-LED-Blitz. Auf der Gerätevorderseite findet sich dann noch eine 5-Megapixel-Kamera für gute Selfies und die Videotelefonie, 16 Gigabyte interner Speicherplatz dienen Fotos, Videos, Musik und Apps als Heimstatt. Der Speicher kann aber per microSD-Karte noch weiter ausgebaut werden. Je nach Preisgestaltung könnte das One Mini 2 richtig guten Absatz finden: Es bietet zwar eine reduzierte, aber sehr brauchbare Ausstattung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu HTC One Mini 2

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
HSUPA vorhanden
Notruf-Taste fehlt
UMTS vorhanden
TV-Empfänger fehlt
Spezialsensor fehlt
Ultrapixel fehlt
Display
Displaygröße 4,5"
Displayauflösung (px) 1280 x 720 (16:9 / HD)
Pixeldichte des Displays 326 ppi
Displayschutz Gorilla Glass
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 13 MP
Blende Hauptkamera 2,2
Mehrfach-Kamera fehlt
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 5 MP
Frontkamera-Blitz fehlt
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 1 GB
Arbeitsspeicher 1 GB
Maximal erhältlicher Speicher 16 GB
Interner Speicher 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Quad Core
Prozessor-Leistung 1,2 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM fehlt
Dual-SIM fehlt
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 4.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • GPS
  • GLONASS
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2100 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden fehlt
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 65 mm
Tiefe 10,6 mm
Höhe 137,4 mm
Gewicht 137 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz fehlt
Staubdicht fehlt
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor fehlt
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 99HZY017-00

Weiterführende Informationen zum Thema HTC One Mini2 können Sie direkt beim Hersteller unter htc.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen