Single-Börse

2Räder

Inhalt

Ihre Motoren sind Einzelkämpfer, einsam sind Singles nicht - Einzylinder-Bikes sind beliebt.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 28 Gebrauchtmotorräder unterschiedlicher Preisklassen. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Aprilia Leonardo 125 (9 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 102 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Ordentliche Fahrleistungen; Passabler Verbrauch; Großes Helmfach; Sehr gute Bremsen.
    Schwächen: Aufstellen in Kurven; Schwammiges Fahrwerk; Geht verzögert ans Gas.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Aprilia Moto 6.5 (31 kW)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 650 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster Motor; Prima Handling; Große Schräglagenfreiheit; Cooles Design.
    Schwächen: Spartanische Ausstattung; Kein Platz für Gepäck; Wenig soziustauglich.“

  • Aprilia Pegaso 650 (35 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Wertige Verarbeitung; Entspannte Sitzposition; Handliches Fahrwerk, tolle Bremsen; Hohe Reichweite und Zuladung.
    Schwächen: Etwas träger Motor; Unterdämpftes Federbein ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2011 Enduros erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Pegaso 650 (35 kW)
  • BMW Motorrad F 650 GS (37 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Der mit Einspritzung und Kat ausgestattete Einzylinder taugt dank tollem Platzangebot und erfreulich geringem Verbrauch sogar für die große Urlaubsreise mit Sozius. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 650 GS (37 kW) [05]
  • BMW Motorrad G 650 Xcountry (39 kW)

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Kultiviert, drehfreudig und durchzugsstark geht der in China produzierte Einzylinder zu Werke. Die sparsame BMW ist aufgrund kurzer Federwege nur bedingt geländetauglich ...“

    G 650 Xcountry (39 kW)
  • Derbi Mulhacén 659 (35 kW) [06]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 659 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Die Mulhacén ist weder sonderlich reisetauglich noch eignet sie sich für gröberen Untergrund als einen Feldweg. ... Die Fahrwerkselemente kommen ihrer Aufgabe zufriedenstellend nach ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Mulhacén 659 (35 kW) [06]
  • Honda CBF 125 (8 kW) [08]

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Der Einspritz-Einzylinder läuft kultiviert und vibriert kaum, die Schaltung funktioniert leichtgängig und exakt. Die Scheibenbremse vorn ist wirksam ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CBF 125 (8 kW) [08]
  • Honda CBR125R (10 kW) [04]

    • Typ: Leichtkraftrad;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, drehfreudiger Viertakter; Sehr geringer Verbrauch; Leicht und handlich; Ordentliche Bremsen ...
    Schwächen: Für Große etwas wenig Platz; Bedingt soziustaugliches Fahrwerk.“

    CBR125R (10 kW) [04]
  • Honda FMX 650 (28 kW) [05]

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 644 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Wirksame Bremsen; Stabiles Fahrverhalten; Sehr handlich; Fetziges Design.
    Schwächen: Wenig drehfreudig; Kleiner Tank; Spartanische Ausstattung.“

    FMX 650 (28 kW) [05]
  • Honda NX 650 Dominator

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Einzylinder; Stabiles Fahrwerk; Geländetauglich; Leicht und handlich; Hoher Komfort.
    Schwächen: Oft heruntergeritten; Teils rostanfällig.“

    NX 650 Dominator
  • Honda XBR 500 (32 kW)

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 499 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Fahrleistungen; Kräftiger Motor; Sehr geringer Verbrauch; Stabiles Fahrwerk; Gute Bremsen; Tolles, klassisches Design.
    Schwächen: Zu kurze Spiegelarme.“

    XBR 500 (32 kW)
  • Kawasaki KLR 650 Tengai (35 kW) [89]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 652 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster Einzylinder; Gute Fahrleistungen; Ordentlicher Komfort; Flink und fahrstabil.
    Schwächen: Nur mäßig geländetauglich; Auspuff rostanfällig; Ab 1990 mit nur noch 41 PS.“

  • Kawasaki KLX 250 (16 kW) [09]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 249 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Auf verwinkelten Landstraßen, in der Stadt und im Gelände spielt die 2009 präsentierte Kawasaki ihre überragende Handlichkeit aus. Für beste Übersicht sorgt die aufrechte Sitzposition ...“

    KLX 250 (16 kW) [09]
  • KTM Sportmotorcycle 640 LC4 (36 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 625 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Geländetaugliches Fahrwerk; Kerniger Motor; Kick- und E-Starter; Gute Bremsen.
    Schwächen: Motor läuft rau; Immense Sitzhöhe; Taugt nicht für Bummeltempo.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • KTM Sportmotorcycle 690 Supermoto (47 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 654 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, drehfreudiger Motor; Sehr gute Bremsen; Präzises Fahrverhalten; Saubere Verarbeitung ...
    Schwächen: Recht kurze Service-Intervalle; Ruppiger Motorlauf unter 3000/min.“

    690 Supermoto (47 kW)
  • Piaggio Vespa GTS 125 (11 kW)

    • Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Zeitloses Vespa Design; Sparsam im Verbrauch; Handlich und kompakt; Kraftvoller Motor.
    Schwächen: Relativ schwer; Nur kleines Helmfach; Bockige Federung vorn.“

    Vespa GTS 125 (11 kW)
  • Suzuki Burgman 400 ABS (25 kW)

    • Hubraum: 385 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 139 km/h

    ohne Endnote

    „... Komfort schreibt der Burgman groß: sofaähnliche Sitzgelegenheiten, viel Platz für Passagiere und Gepäck inklusive komfortablem Fahrwerk gestalten das Leben von Burgman-Piloten angenehm. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Burgman 400 ABS (25 kW)
  • Suzuki DR 350 (22 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 349 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Leicht und handlich; Drehfreudiger, robuster Einzylinder; Geringer Verbrauch; Absolut geländetauglich.
    Schwächen: Kleiner Tank, magere Reichweite; Enorme Sitzhöhe; Teils rostanfällig.“

    DR 350 (22 kW)
  • Suzuki DR 800 S (37 kW)

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 779 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Fahrleistungen; Langlebiger Motor; Geringer Verbrauch; Satte Reichweite; Viel Platz, hohe Zuladung.
    Schwächen: Umständliche Startprozedur; Teils rostanfällig.“

  • Suzuki LS 650 Savage

    • Hubraum: 652 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Satt stampfender Motor; Sehr geringe Sitzhöhe; Zahnriemenantrieb; geringer Verbrauch ...
    Schwächen: Untaugliche Federbeine; Mäßig stabiles Fahrwerk.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    LS 650 Savage
  • Suzuki XF 650 Freewind (35 kW)

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 644 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Elastischer Motor; Vibrationsarmer Einzylinder; Relativ sparsam; Aufrecht-bequeme Sitzhaltung.
    Schwächen: Schlappe Federelemente; Zylinderkopf neigt zu Ölverlust; Verspieltes Digitalcockpit.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XF 650 Freewind (35 kW)
  • Yamaha Majesty 400 ABS (25 kW) [09]

    • Hubraum: 395 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 151 km/h

    ohne Endnote

    „... Die große, zweigeteilte Sitzbank und das riesige Helmfach stehen ebenso für königlichen Komfort wie die sonst üppige Ausstattung und die gut schützende Verkleidung. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Majesty 400 ABS (25 kW) [09]
  • Yamaha MT-03 (35 kW) [08]

    • Typ: Naked Bike;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Auch bei ihr sind keine Leistungshöhenflüge zu erwarten, die druckvolle Mitte des Antriebs verleitet in Verbindung mit der leicht offensiven Sitzposition jedoch stets zu flotter Fahrweise. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    MT-03 (35 kW) [08]
  • Yamaha SR 500 (20 kW)

    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Simpler, robuster Eintopf; Kultiges Aussehen; Kerniger Antritt; Gute Ersatzteilversorgung; Reparaturfreundlich.
    Schwächen: Kein E-Starter; Derbe Vibrationen.“

  • Yamaha WR 250 X (23 kW)

    • Typ: Supermoto;
    • Hubraum: 250 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Der kräftige Vierventiler ist ebenso motorsporttauglich wie das aufwendige Fahrwerk. Mit ihren vollgetankt 136 Kilogramm ist die WR für den Stufenführerschein sogar zu leicht ...“

    WR 250 X (23 kW)
  • Yamaha XT 125 (7 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 124 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster Motor; E- und Kickstarter; Sehr leicht; Spielerisches Handling.
    Schwächen: Einfache Ausstattung; Zähe Leistungsentfaltung; Bedingt soziustauglich.“

    XT 125 (7 kW)
  • Yamaha XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „... Zwar reißt der 660er-Einzylinder keine Bäume aus, doch das Wüstenschiff überzeugt als äußerst vielseitige und reisetaugliche Enduro. Die luftige Sitzhöhe entspannt den Fahrer ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XT660Z Ténéré (36 kW) [08]
  • Yamaha XTZ 660 Ténéré

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1

    ohne Endnote

    „Stärken: Standfester Motor; Bequeme Sitzposition; Recht handlich; Ordentliche Bremsen; Große Reichweite.
    Schwächen: Deutliche Vibrationen; Mäßig geländetauglich.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder