• ohne Endnote
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
ohne Note
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Naked Bike
Hubraum: 660 cm³
Zylinderanzahl: 1
ABS: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Yamaha MT-03 (35 kW) [08] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    „Stärken: Spontan antretender Einzylinder; Recht geringe Sitzhöhe; Äußerst handlich; Kraftvoll verzögernde Bremse.
    Schwächen: Kaum Platz für Beifahrer und Gepäck; Magere Ausstattung ...“

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    „... Auch bei ihr sind keine Leistungshöhenflüge zu erwarten, die druckvolle Mitte des Antriebs verleitet in Verbindung mit der leicht offensiven Sitzposition jedoch stets zu flotter Fahrweise. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 4/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    126 Produkte im Test

    „... Die Yamaha sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch ein tolles Fahrwerk und klebt förmlich auf dem Asphalt - je kurviger, desto besser. Der Fahrer sitzt weit vorn, hat das Bike perfekt im Griff. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Kerniger Einzylinder; Spontaner Antritt; Äußerst handlich; Recht geringe Sitzhöhe; Knackige Bremse; Pfiffiges Styling.
    Minus: Kaum langstrecken-, reise- oder soziustauglich; Magere Ausstattung; Stark ansteigender Verbrauch bei hohem Autobahntempo.“


    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    21 Produkte im Test

    „Plus: Harmonisch abgestimmter Motor, superhandliches, trotzdem nicht nervöses Fahrverhalten, sehr gut dosierbare Bremse, aufrechte, aktive Sitzposition.
    Minus: Kein ABS.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Yamaha MT-03 (35 kW) [08]

Typ Naked Bike
Hubraum 660 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Höchstgeschwindigkeit 162 km/h
Zylinderanzahl 1
ABS fehlt
Gewicht vollgetankt 194 kg

Weitere Tests & Produktwissen

Zeitreise

Motorrad News 3/2013 - Im ostchinesischen Nanchang erlebte die BMW R 71 als Chang Jiang M1 ihre dritte Auflage. Zwar modellgepflegt und in Details verändert, entsprach sie aber soweit der R 71, dass sogar diverse Motorenteile des Ur-Boxers passen. Es gibt drei Varianten der über 750 000 mal gebauten Chang Jiang. Die hier gezeigte M1 leistet mit Sv-Zylinderköpfen 22 PS und besitzt eine Sechs-Volt-Elektrik. Ab 1972 folgte die M1M mit 24 PS, Zwölf-Volt-Lichtanlage und elektrischem Anlasser. …weiterlesen

Drücker Kolonne

MOTORRAD 5/2011 - Ungefiltertes Motorraderlebnis, klassisches Design und Motoren, die bereits bei niedrigen Drehzahlen mächtig drücken - das bieten Bandit, XJR und die neue R 1200 R. Erkämpft sich die Boxer-BMW den Titel im Ring?Testumfeld:Es wurden drei Motorräder getestet. Bewertet wurden die Kriterien Motor, Fahrwerk, Alltag, Sicherheit und Kosten. …weiterlesen

Eiserne Ratio

MOTORRAD 6/2010 - Diese Vierzylinder stehen nicht nur für Metall gewordene Vernunft, sie überzeugen auch mit Charme und Charakter.Testumfeld:Es wurden fünf Motorräder getestet. Testkriterien waren Motor (Beschleunigung, Laufruhe, Schaltung ...), Fahrwerk (Handlichkeit, Stabilität in Kurven, Lenkverhalten, Federungskomfort ...) sowie Alltag (Windschutz, Sicht, Ausstattung, Handhabung/Wartung ...), Sicherheit (Bremswirkung, ABS-Funktion, Bodenfreiheit ...) und Kosten (Garantie, Verbrauch, Inspektionskosten, Unterhaltskosten). …weiterlesen

Starthilfe

2Räder 4/2010 - Ob Führerschein-Neuling oder Wiedereinsteiger - 2Räder gibt Ihnen Tipps zum passenden Bike.Testumfeld:Im Test befanden sich 28 neue und gebrauchte Motorräder unterschiedlicher Preisklassen. …weiterlesen

Kraftprobe

Motorrad News 5/2010 - Kawasaki landet mit der neu aufgelegten Z 1000 einen spektakulären Paukenschlag. Daneben hat Yamaha die FZ1 heimlich, still und leise, aber durchaus effektiv modellgepflegt. Auf zum Duell der frischen Neo-Klassiker!Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. Bewertet wurden die Kriterien Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag sowie Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Dicke Hose

MOTORRAD 6/2010 - ‚Verschwende dein Leben, denn du hast nur eins.‘ Wer nach dieser Devise lebt, liegt mit den hier vorgestellten Maschinen genau richtig. Die saufen, lassen's rauchen, setzen alles auf eine Karte und verbreiten trotzdem beste Laune.Testumfeld:Im Test waren vier Gebrauchtmotorräder. …weiterlesen

Kurz vor 8

MOTORRAD 10/2010 - Es ist nicht mehr lange hin, bis es Acht schlägt im Yamaha-Mittelklasseprogramm. Im Juni sollen die FZ8 und die Fazer8 nach Deutschland kommen, um die FZ6 zu ersetzen. MOTORRAD unternahm vorab schon einmal eine ausführliche Probefahrt.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. …weiterlesen

Perlensuche

MO Motorrad Magazin 3/2010 - Sie sind nicht unbedingt selten, und sie sind nicht unbedingt teuer. IM RIESIGEN GEBRAUCHTBESTAND gibt's dauerhaft glücklich machende Motorräder für erfreulich kleines Geld. Zeitlose Maschinen. Künftig wertstabil, Tendenz steigend. Hier einige Beispiele.Testumfeld:Im Test befanden sich zehn gebrauchte Motorräder, drei weitere wurden vorgestellt. …weiterlesen

Das fazt

Motorrad News 6/2010 - Pflege in der oberen Mittelklasse: Mit Fazer8 und FZ8 schließt Yamaha eine Lücke im Sortiment und setzt fort, was Kawasaki mit der Z750 begründet hat.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. …weiterlesen

Neue Mitte

MOTORETTA Nr.129 (Juni/Juli 2010) - Yamaha möchte mit seiner komplett neu entwickelten FZ8-Baureihe die sportliche Mitteklasse aufmischen. Dem Naked Bike FZ8 stellen die Japaner eine halbverkleidete Fazer8 zur Seite. Das Duo wird hierzulande ausschließlich mit ABS angeboten und kommt ab Juli in den Handel.Testumfeld:Im Test waren zwei Motorräder. …weiterlesen

Der kleine Strolch

2Räder 6/2009 - Als kleiner Roadster mit wenig Allroundqualitäten fristet die MT-03 im Yamaha-Programm ein Schattendasein. Zu Unrecht, denn das peppig gestylte, freche und 48 PS leistende Single-Bike hat's faustdick hinter den Ohren. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Ausstattung und Komfort. Des Weiteren wurde das Verhalten des Motorrads in der Stadt, auf der Landstraße und der Autobahn untersucht. …weiterlesen