31 Reise-Motorräder unterschiedlicher Preisklassen: Gute Reise

2Räder

Inhalt

Die Wahl des richtigen Bikes ist die Voraussetzung für eine gelungene Urlaubstour.

Was wurde getestet?

Es wurden 11 neue und 20 gebrauchte Motorräder verschiedener Preiskategorien getestet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

13 Reise-Motorräder bis 5000 Euro im Vergleichstest

  • Aprilia ETV 1000 Caponord (72 kW) [05]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 998 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Starker V2-Motor; Gute Ausstattung; Hohe Reichweite; Komfortable Sitzposition.
    Schwächen: Recht hoher Verbrauch; Luftverwirbelungen im Helmbereich; Eingeschränkte Geländegängigkeit.“

    ETV 1000 Caponord (72 kW) [05]
  • BMW Motorrad K 100 LT (66 kW)

    • Typ: Gebrauchtmotorrad, Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 987 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr guter Wetterschutz; Koffer serienmäßig; Optionales ABS; Üppige Ausstattung.
    Schwächen: Pendeln bei hohen Geschwindigkeiten; Teilweise feine Vibrationen; Hohes Gewicht.“

  • Honda Deauville

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Robuster Motor; Serienmäßige Koffer; Günstige Gebrauchtpreise; Kardanantrieb; Echt bequem.
    Schwächen: Rahmen und Krümmer rostanfällig; Langweiliges Design.“

    Deauville
  • Honda XL 1000 V Varadero (69 kW)

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 996 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Enormer Sitzkomfort; Große Reichweite; Guter Windschutz; Kultivierter Motor.
    Schwächen: Zu weiches Fahrwerk; Teilweise hoher Verbrauch; Kaum geländetauglich.“

    XL 1000 V Varadero (69 kW)
  • Honda XRV 750 Africa Twin

    ohne Endnote

    „Stärken: Hohe Zuverlässigkeit; Stabiles Fahrwerk; Große Reichweite; Gute Geländeeigenschaften.
    Schwächen: Unbequeme Sitzbank; Anfällige Benzinpumpe; Mehr Leistung wäre nicht schlecht.“

    XRV 750 Africa Twin
  • Kawasaki 1000 GTR (72 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1085 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Standfester, kräftiger Vierzylinder; Guter Windschutz; Enormes Tankvolumen; Üppige Ausstattung; Pflegeleichter Kardan.
    Schwächen: Sehr hohes Gewicht; Neigt bei hohem Tempo zum Pendeln.“

    1000 GTR (72 kW)
  • Malaguti Madison 3 250cc i.e. (16,5 kW)

    • Hubraum: 244 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr guter Wetterschutz; Großer Stauraum; Großzügiges Platzangebot; Ordentliche Bremsen; Vorbildlicher Windschutz; Kräftiger Motor.
    Schwächen: Hohe Sitzposition.“

    Madison 3 250cc i.e. (16,5 kW)
  • Piaggio Hexagon 125 (11 kW)

    • Hubraum: 125 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 105 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Durchzugsstarker Motor; Bissige Bremsen; Wendiges Fahrverhalten; Günstiger Anschaffungspreis.
    Schwächen: Schlappe Vorderraddämpfung; Hoher Verbrauch; Luftverwirbelungen.“

  • Suzuki Burgman 400 (24 kW)

    • Hubraum: 385 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 143 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Umfangreiche Ausstattung; Viel Stauraum; Integralbremssystem; Kuschelige Sitzbank; Stoischer Geradeauslauf.
    Schwächen: Wenig sportliche Ambitionen; Hohes Gewicht.“

    Burgman 400 (24 kW)
  • Yamaha FJ 1200 (95 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1188 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger Motor; Wirksame Bremsen; Langstreckentauglich; Ausreichender Windschutz.
    Schwächen: Hoher Benzinverbrauch; Schwergängige Schaltung; Recht schwer.“

  • Yamaha Majesty YP 250 (14 kW)

    • Hubraum: 230 cm³;
    • Höchstgeschwindigkeit: 124 km/h

    ohne Endnote

    „Stärken: Gute Ausstattung; Stabile Telegabel; Geringer Verbrauch; Äußerst komfortabel.
    Schwächen: Begrenzte Platzverhältnisse; Nervöses Fahrverhalten; Lasche hintere Bremse (bis 1998).“

    Majesty YP 250 (14 kW)
  • Yamaha TDM 900 (63 kW)

    • Hubraum: 849 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Starker, sparsamer Motor; Überzeugende Bremsen; ABS optional ab 2005; Bequeme Sitzposition.
    Schwächen: Lastwechselreaktionen; Verwirbelungen ab 160 km/h; Schwaches Licht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    TDM 900 (63 kW)
  • Yamaha XJ 900 Diversion (66 kW)

    • Typ: Naked Bike, Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 892 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Einfache Technik; Ungeheuer zuverlässig; Kardanantrieb; Bequeme Sitzposition.
    Schwächen: Zu softes Fahrwerk; Hohes Gewicht; Hoher Benzinverbrauch.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 11/2010 Alleskönner erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    XJ 900 Diversion (66 kW)

9 Reise-Motorräder bis 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad F 800 ST (63 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 798 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Ausgezeichnete Ergonomie; Stabiles Fahrverhalten; Druckvoller, laufruhiger Motor; Geringer Spritverbrauch; Wartungsarmer Riemenantrieb; Prima Windschutz.
    Schwächen: Kantiges Design.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    F 800 ST (63 kW)
  • BMW Motorrad R 1150 GS (63 kW) [99]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1130 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Absolut fernreisetauglich; Durchzugsstarker Motor; Hoher Sitzkomfort; Prima verarbeitet; Erstaunlich handlich.
    Schwächen: Hohe Gebrauchtpreise; Hoch, breit und schwer.“

    R 1150 GS (63 kW) [99]
  • Honda ST 1300 Pan European ABS (93 kW) [02]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1261 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Äußerst zuverlässig; Höchst komfortabel; Reaktionsarmer Kardanantrieb; Perfekter Reisedampfer; Tadellos verarbeitet.
    Schwächen: Sehr schwer; Bisschen viel Verkleidung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    ST 1300 Pan European ABS (93 kW) [02]
  • Honda Transalp 650 (44 kW) [07]

    • Typ: Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 680 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Hoher Sitzkomfort; Sportlich-straffe Gabel; Sparsam im Verbrauch; Knackige Bremse; Gutes Platzangebot.
    Schwächen: Ölkontrolle per Peilstab; Unkomfortables Federbein.“

    Transalp 650 (44 kW) [07]
  • Honda Varadero 125 (11 kW) [07]

    • Typ: Leichtkraftrad, Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 125 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Zuverlässiger Motor; Große Reichweite; Sieht aus wie eine Große; Prima Licht; Gutes Platzangebot.
    Schwächen: Für eine 125er recht schwer; Nicht gerade billig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 9/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Varadero 125 (11 kW) [07]
  • Suzuki V-Strom 650 ABS (49 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 645 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Brillanter Motor; Äußerst handlich; Tolle Bremsen; Riesige Reichweite; Gutes Platzangebot.
    Schwächen: Fragwürdiges Design; Umständliche Scheibenverstellung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 1/2011 Enduros erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    V-Strom 650 ABS (49 kW) [07]
  • Triumph Tiger (85 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1050 cm³;
    • Zylinderanzahl: 3;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Bäriger Dreizylinder-Motor; Bissige Bremse; Voll reisetauglich; Fahrer sitzt bequem; Erstaunlich handlich.
    Schwächen: Mäßiger Sozius-Sitzkomfort; Windschutz mau.“

    Tiger (85 kW) [10]
  • Yamaha FJR 1300 (106 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1298 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4

    ohne Endnote

    „Stärken: Kräftiger, durchzugsstarker Motor; Hohe Zuladung; Wartungsarmer Kardanantrieb; Absolut langstreckentauglich; Hoher Sitzkomfort.
    Schwächen: Letzter Gang etwas kurz übersetzt; Hohe Gebrauchtpreise.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    FJR 1300 (106 kW)
  • Yamaha XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

    • Typ: Reise-Enduro;
    • Hubraum: 660 cm³;
    • Zylinderanzahl: 1;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Gutes Platzangebot; Tolle Übersicht; Sparsamer, ausgereifter Motor; Effektiver Windschutz; Scharfes Rallye-Design.
    Schwächen: Recht schwer für einen Einzylinder; Enorme Sitzhöhe.“

    XT660Z Ténéré (36 kW) [08]

9 Reise-Motorräder über 8000 Euro im Vergleichstest

  • BMW Motorrad K 1300 GT ABS (118 kW) [09]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Supersportler;
    • Hubraum: 1293 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr amtliche Motorleistung; Exzellentes Fahrwerk; Sehr komfortabel; Edle Ausstattung, gut verarbeitet; Hohe Zuladung, viel Platz.
    Schwächen: Hoher Preis; Sehr wuchtige Ausmaße.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    K 1300 GT ABS (118 kW) [09]
  • BMW Motorrad R 1200 GS ABS (81 kW) [09]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross;
    • Hubraum: 1170 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Sehr kräftiger Motor; Exzellentes Fahrwerk; Sehr bequeme Sitzposition; Tolle Bremsen, sehr gutes ABS; Guter Windschutz.
    Schwächen: Hoher Grundpreis; teure Extras; Zuladung nur Durchschnitt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    R 1200 GS ABS (81 kW) [09]
  • Harley-Davidson Road King Classic (60 kW) [08]

    • Typ: Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1584 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2

    ohne Endnote

    „Stärken: Entspannte Sitzposition; Wartungsarmer Zahnriemen; Sehr hohe Zuladung erlaubt; Souveräner Motor; Gute Ausstattung.
    Schwächen: Wenig kurvenfreudig; Hohes Gewicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 7/2012 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Road King Classic (60 kW) [08]
  • Honda GL 1500 Gold Wing

    • Typ: Sporttourer / Tourer

    ohne Endnote

    „Stärken: Super bequeme Sitzplätze; Souverän anschiebender Boxermotor; Umfangreiche Ausstattung; Integrierte Koffer/Topcase; Langlebig und wartungsarm.
    Schwächen: Recht hoher Verbrauch; Hohes Gewicht, üppige Ausmaße.“

    GL 1500 Gold Wing
  • Kawasaki 1400 GTR ABS (114 kW) [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1352 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Laufruhiger, starker Motor; Relativ handliches Fahrwerk; Recht geringer Spritverbrauch; Bequeme Sitzposition; Üppige Ausstattung.
    Schwächen: Spiegel und Windschutz nicht perfekt; Recht hohes Gewicht.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 8/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    1400 GTR ABS (114 kW) [07]
  • Kawasaki VN1700 Voyager (55 kW) [09]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Chopper / Cruiser;
    • Hubraum: 1700 cm³;
    • ABS: Nein

    ohne Endnote

    „Stärken: Prima Kombibremse mit ABS; Sehr bequeme Sitzplätze; Hervorragender Windschutz; Reichlich Stauraum.
    Schwächen: Dürftige Motorleistung; Stabilität und Handling mäßig; Mickrige Zuladung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 12/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    VN1700 Voyager (55 kW) [09]
  • KTM Sportmotorcycle 990 Adventure [07]

    • Typ: Sporttourer / Tourer, Enduro / Motocross

    ohne Endnote

    „Stärken: Starker, spritziger V2-Motor; Guter Sitzkomfort; Große Reichweite dank großen Tanks; Exzellentes Fahrwerk; Offroad- und Weltreisetauglich.
    Schwächen: Teils hoher Benzinverbrauch; Unter 3000/min etwas ruppig.“

    990 Adventure [07]
  • Moto Guzzi Norge 1200 GT ABS (68 kW)

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1151 cm³;
    • Zylinderanzahl: 2;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Recht sparsamer V2-Motor; Guter Windschutz; Üppige Ausstattung; Lange Wartungsintervalle; Beifahrer sitzt bequem.
    Schwächen: Schlappes Federbein; Spiel im Antriebsstrang.“

    Norge 1200 GT ABS (68 kW)
  • Suzuki GSX 1250FA ABS (72 kW) [10]

    • Typ: Sporttourer / Tourer;
    • Hubraum: 1255 cm³;
    • Zylinderanzahl: 4;
    • ABS: Ja

    ohne Endnote

    „Stärken: Bewährter, bulliger Vierzylinder; Stabiles Fahrwerk; Gutes Platzangebot; Hohe Zuladung; Günstiger Preis.
    Schwächen: Nicht übermäßig handlich; Leistungseinsatz teils hart und ruppig.“

    Info: Dieses Produkt wurde von 2Räder in Ausgabe 6/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    GSX 1250FA ABS (72 kW) [10]

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Motorräder