Honda XBR 500 (32 kW) 2 Tests

XBR 500 (32 kW) Produktbild
ohne Note
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Naked Bike
  • Hub­raum 499 cm³
  • Zylin­deran­zahl 1
  • Mehr Daten zum Produkt

Honda XBR 500 (32 kW) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    28 Produkte im Test

    „Stärken: Gute Fahrleistungen; Kräftiger Motor; Sehr geringer Verbrauch; Stabiles Fahrwerk; Gute Bremsen; Tolles, klassisches Design.
    Schwächen: Zu kurze Spiegelarme.“

    • Erschienen: 11.11.2009 | Ausgabe: 12/2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Ihr laufruhiger Motor entfesselte immerhin 44 PS aus einem halben Liter Hubraum und trieb die 180 Kilogramm schwere XBR auf gut 170 km/h. ... Trotz unbestrittener Qualitäten, etwa dem geringen Verbrauch von deutlich unter fünf Litern auf 100 Kilometer oder der bequemen Sitzposition, blieb ihr der Erfolg versagt. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Honda XBR 500 (32 kW)

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Honda XBR 500 (32 kW)

Typ Naked Bike
Hubraum 499 cm³
Nennleistung 31 bis 50 kW
Zylinderanzahl 1
Gewicht vollgetankt 182 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Honda XBR 500 (32 kW) können Sie direkt beim Hersteller unter honda.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Luftikusse

Motorrad News - Wer hat damals nicht von einem mächtigen Big Bike vom Schlage einer Kawa Z 900 oder Honda CH 750 geträumt? Wer diesen Herzenswunsch doch noch wahrmachen möchte, muss sich beeilen. 2016 komm Euro-IV, und dann wird es eng für luftgekühlten Klassizismus. News hat zwei der letzten Feinripp-Vierer zum Duell gebeten.Testumfeld:Miteinander verglichen wurden zwei Motorräder, die jedoch ohne Endnoten blieben. Als Testkriterien zog man neben Fun-Faktor, Preis, Alltag, Ausstattung, Verarbeitung und Komfort auch ABS, Bremsen, Fahrwerk, Verbrauch, Fahrleistungen sowie Motor heran. …weiterlesen

Aufstiegsklasse

Motorrad News - Vor allem eine Gemeinsamkeit verbindet Yamaha Tmax und Honda NC 700 S: Sie passen perfekt in die neue Führerscheinlandschaft, die es Einsteigern ermöglicht, mit 48 PS durchzustarten. Aber wie groß ist sie wirklich, die Kluft zwischen Roller und Motorrad?Testumfeld:Im Vergleich waren ein Motorrad und ein Roller. Beide Produkte erhielten keine abschließende Bewertung. Kriterien waren Motor, Fahrleistungen, Verbrauch, Fahrwerk, Bremsen, ABS, Komfort, Verarbeitung, Ausstattung, Alltag, Preis und Fun-Faktor. …weiterlesen

Allrounder

MOTORRAD - Zugegeben: Sie verbreiten weder Glamour noch Glitzer oder den Duft der großen weiten Welt. Dafür aber auch keinen Stress und keinen Leistungsdruck. Die vier Allrounder machen in den Alpen vieles ganz einfach - ein typischer Fall für Genießer.Testumfeld:Im Check befanden sich drei Allround-Motorräder und ein Roller, die mit 297 bis 352 von jeweils 500 möglichen Punkten bewertet wurden. Kriterien waren Motor, Fahrverhalten, Alltag sowie Komfort. …weiterlesen

Perlen aus Japan

MO Motorrad Magazin - Die früher gewohnte Neuheitenflut aus dem Fernen Osten ist seit längerem abgeebbt, die Programme der Hersteller sind spürbar ausgedünnt. Und kommt mal was Neues, gibt es einem bisweilen Rätsel auf. Wir spürten in unseren Herzen und in den Programmen der VIER JAPANISCHEN MARKEN unseren wahren Leidenschaften nach.Testumfeld:Im Test waren vier Motorräder, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf