Gut

2,3

Gut (2,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

KTM Life Space 27s XT Damen (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 2 von 10

    „Betont komfortabel. Rad für eher aufrechte Fahrposition. Auch mit Gepäck fahr stabil. Beste Bremsen dieser Gruppe. Schwächliches Scheinwerferlicht. Nur in zwei Rahmengrößen zu haben. Kein Plus im Schaltkomfort trotz wertiger Shimano-Deore-XT-Schaltung. ... Eher für gemütliches Cruisen ausgelegtes, fahrstabiles Trekkingrad.“

  • „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 10

    Praktische Prüfung (40%): „gut“;
    Handhabung (25%): „gut“;
    Technische Prüfung (30%): „gut“;
    Schadstoffe (5%): „gut“.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu KTM Life Space 27s XT Damen (Modell 2017)

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu KTM Life Space 27s XT Damen (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Damen
Gewicht 17 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore XT
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer
  • Klingel

Weiterführende Informationen zum Thema KTM Life Space Trapez - Shimano Deore XT (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter ktm-bikes.at finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Liebe zum Getriebe

RADtouren - Pluspunkte gibt es im Testschema, wenn belastbare Tubus-Träger verbaut werden, die für viel Gepäck und Fernreisen eine bessere Wahl sind als die Racktime Alu-Modelle bei Patria, Stevens und Staiger. Sie sind ebenso wie der Tubus Fly-Träger am Poison mehr an leichtem Gepäck orientiert. Positiv zu bewerten ist außerdem ein niedriger Schwerpunkt - sei es durch eine zweite Packebene wie beim Tubus-Logo-Träger oder durch eine Montage sehr nah über dem Hinterrad wie beispielhaft von Velotraum gelöst. …weiterlesen

Schnell und günstig in die Saison

Procycling - bei einem rahmengewicht von 1.400 Gramm, wie vom Hersteller angegeben, kann das Gesamtgewicht von 8,35 Kilo nicht überraschen. anders als in Deutschland lässt man sich in Italien von solchen Zahlen nicht verschrecken - mit recht, denn das Olmo stellt sich als ausgewogen bis wendig und ordentlich steif heraus. Polygon Helios C7.0 Überzeugender Newcomer HInTer DeM naMen POlyGOn verbirgt sich einer der größten Fahrradhersteller der Welt, der in europa freilich wenig bekannt ist. …weiterlesen

Startschuss in die Enduro-Saison

World of MTB - Montiert ist zwar serienmäßig eine Dreifach-Kurbel ohne jegliche Führung, doch die massive ISCG-Aufnahme ums Tretlager macht eine sichere Montage dieser problemlos möglich. Auch die Steckachse am Hinterrad, welche durch den DT-Spannhebel aus Alu ohne Werkzeug zu bedienen ist und seit 2012 auch mit Einfädelhilfe ausgeführt ist, macht einen ebenso soliden Eindruck wie die 7"-PM-Bremsaufnahme am Hinterrad, welche die Scheibengröße von mindestens 180 Millimetern vorgibt. …weiterlesen

Damit alles rund läuft

Stiftung Warentest - Unbeladen fahren sie alle gut, das von Kalkhoff und von Pegasus sogar sehr gut. Mit Gepäck ist ihre Fahrstabilität geringfügig bis deutlich spürbar schlechter als bei den Herrenmodellen; manche schwingen beim Überfahren von Bodenwellen unangenehm nach. Insbesondere die Damenvariante des Diamant Elan Deluxe reagiert beladen und bei Tempo 30 so widerborstig auf Unebenheiten, dass manchem Fahrer angst und bange wurde. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf