Gut

2,2

Gut (2,2)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Kalkhoff Endeavour 27 Diamant (Modell 2017) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,0)

    Platz 1 von 10

    „Einer der Sieger. Sehr fahrstabil ohne und mit Gepäck. Bruchfest und haltbar. Top-Bremsen. Keine Gewichtsangabe am Fahrrad. Verstellbarer Seitenständer. ... Solides, laufruhiges und sportliches Fahrrad mit angenehmer Sitzposition.“

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Platz 1 von 10

    Praktische Prüfung (40%): „gut“;
    Handhabung (25%): „durchschnittlich“;
    Technische Prüfung (30%): „gut“;
    Schadstoffe (5%): „durchschnittlich“.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Kalkhoff Endeavour 27 Diamant (Modell 2017)

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Kalkhoff ENDEAVOUR 8 Diamond jetgrey matt 55 cm (28") 2022 D644029002

Passende Bestenlisten: Fahrräder

Datenblatt zu Kalkhoff Endeavour 27 Diamant (Modell 2017)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Gewicht 16,5 kg
Modelljahr 2017
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano Deore
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Weitere Daten
Ausstattung
  • Gepäckträger
  • Lichtanlage
  • Schutzblech
  • Fahrradständer

Weiterführende Informationen zum Thema Kalkhoff Endeavour 27 Diamant (Modell 2017) können Sie direkt beim Hersteller unter kalkhoff-bikes.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Die lieben Kleinen ...

Radfahren - So können die kleinen Damen ihr Rad auch nutzen, wenn es vorher geregnet hat. Das Layana Girl hat Kettler mit 18 bzw. 21 Gängen im Programm. Cube Kid 240 Cross Das pfiffige Sportive Das Cube Kid 240 Cross wurde von und mit jungen Eltern entwickelt. Für sie war die Sicherheit im Straßenverkehr ein wichtiges Thema. So hat das Cube ein Standlicht hinten und ein helles Vorderlicht, damit Autofahrer Kinder und Rad gut sehen können. …weiterlesen

Für jeden Geldbeutel

Radfahren - Räder für 2.000 bis 4.000 Euro sind keine Seltenheit auf dem Markt. Und als Redakteur bei einem Fahrradmagazin kann man da natürlich schnell verwöhnt sein. Doch muss eine solch teure Ausstattung immer sein? Wie viel Fahrspaß kann man auch auf einem Fahrrad aus einem niedrigeren Preissegment erleben? Mit dieser Frage im Hinterkopf orderten wir das Bergamont "Sponsor" in die Redaktion. In der einfachsten Ausstattung ist das Tourenrad der Hamburger Marke schon für 499,- Euro zu haben. …weiterlesen

Entspannt unterwegs

Konsument - Ein kleiner Unterschied mit teils großen Auswirkungen beim Fahrverhalten: Die Modelle für Damen sind bei den meisten Paarungen etwas komfortabler, dafür erwiesen sich die Herrenräder mit geradem Oberrohr als sportlicher. Vor allem beim Fahren mit Gepäck blieben sie besser in der Spur. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf