ColorFoto prüft Spiegelreflex- & Systemkameras (11/2015): „25 RAW-Kameras“

ColorFoto: 25 RAW-Kameras (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 31 weiter

Was wurde getestet?

Im RAW-Test befanden sich 17 System- und 8 Spiegelreflexkameras, die mit 54,5 bis 74 von jeweils 100 möglichen Punkten abschnitten. Die Bewertung erfolgte anhand der Kriterien Bildqualität (RAW) in verschiedenen Testdurchläufen sowie Bedienung, Performance, Ausstattung und Lieferumfang.

  • Sony Alpha 77 II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    74 von 100 Punkten – Kauftipp (Semiprofi)

    „Eine schnelle, SLR-nahe, abgedichtete Kamera zum fairen Preis. Wegen des A-Bajonetts empfiehlt sie sich ganz besonders für Sony-Fotografen, die bereits A-Objektive besitzen. Bei höheren ISO-Zahlen sollte man nach Möglichkeit das RAW-Format benutzen, da sich dadurch wesentlich mehr feinste Details darstellen lassen. Kauftipp Semiprofessionell.“

    Alpha 77 II

    1

  • Nikon D7200

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    73 von 100 Punkten – Kauftipp (Semiprofi)

    „Für die D7200 sprechen das robustere Gehäuse, der schnellere Autofokus und die gehobene Ausstattung. Der Einsatz des RAW-Formats bringt sowohl bei ISO 100 als auch bei ISO 1600 Vorteile – Kauftipp Semiprofessionell.“

    D7200

    2

  • Samsung NX500

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 28 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    71 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Bei ISO 100 gehört die NX500 im JPEG-Vergleich zum besten Drittel, mit RAW liegt sie ebenfalls weit vorne. Auch in der Gesamtwertung belegt sie einen der vorderen Plätze und erhält dafür den Kauftipp Preis/Leistung.“

    NX500

    3

  • Fujifilm X-T1 Graphit Silber

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    70 von 100 Punkten – Kauftipp (Semiprofi)

    „Im JPEG-Test gehört Fujifilms abgedichtetes Top-Modell zu den derzeit besten APS-C-Kameras am Markt. Leider schlagen aber auch hier die für den X-Trans-Sensor unpassenden Lightroom-Einstellungen durch und verweisen die ... X-T1 GS im RAW-Vergleich auf einen Platz im Mittelfeld. Mit einer individuell optimierten Lightroom-Konfiguration oder mit dem Gratis Konverter ... lässt sich mehr herausholen. ...“

    X-T1 Graphit Silber

    4

  • Pentax K-3 II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    70 von 100 Punkten – Kauftipp (Semiprofi)

    „Die K-3 II liefert im JPEG-Test gute, im RAW-Test hervorragende Leistungen und bietet das robuste, aufwendig abgedichtete Gehäuse einer semiprofessionellen SLR-Kamera zum vergleichsweise günstigen Preis. Kauftipp Semiprofessionell.“

    K-3 II

    4

  • Canon EOS 7D Mark II

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    68,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Semiprofi)

    „Bei ISO 100 bringt der Umweg über das RAW-Format ein sichtbares Plus an Bildqualität. Bei ISO 1600 fällt der Unterschied zwischen der JPEG- und der RAW-Wertung geringer aus. Trotzdem liegt die 7D II auch dann im RAW-Vergleich über dem Durchschnitt und erhält den Kauftipp Semiprofessionell.“

    EOS 7D Mark II

    6

  • Panasonic Lumix DMC-GX8

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    68,5 von 100 Punkten – Kauftipp (4K-Video)

    „Die GX8 legt zwar im Vergleich zum JPEG-Test nur bei ISO 1600 überzeugend zu. Trotzdem ist sie derzeit die Micro-Four-Thirds-Kamera mit der besten Bildqualität. Kauftipp 4K-Video.“

    Lumix DMC-GX8

    6

  • Olympus OM-D E-M5 Mark II

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,1 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    68 von 100 Punkten – Kauftipp (Kompakt)

    „Die Olympus E-M5 II ist eine leichte, wettergeschützte, haptisch ansprechende Kamera. Der Einsatz des RAW-Formats empfiehlt sich hier vor allem bei höheren ISO-Zahlen. Wer auf den Spritzwasserschutz verzichten kann, bekommt mit der M10 aber eine ähnliche Bildqualität für deutlich weniger Geld. Kauftipp Kompakt.“

    OM-D E-M5 Mark II

    8

  • Samsung NX1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 28 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    68 von 100 Punkten – Kauftipp (Semiprofi)

    „Bei ISO 100 und 400 liefert die NX1 JPEG-Ergebnisse, die sich kaum toppen lassen. Bei ISO 1600 rentiert sich der Einsatz des RAW-Formats, wenn es um die bestmögliche Darstellung feinster Details geht. Kauftipp Semiprofessionell.“

    NX1

    8

  • Canon EOS 70D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    67 von 100 Punkten

    „Man kann es als Schwäche der JPEG-Signalverarbeitung werten oder als starkes Argument für RAW – die EOS 70D zeigt erst in diesem Test, was sie wirklich kann. Eine schöne, abgedichtete Kamera, bei der sich der Umweg über Rohdaten ganz besonders lohnt.“

    EOS 70D

    10

  • Olympus OM-D E-M1

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    67 von 100 Punkten

    „Alles in allem reicht es für die Olympus OM-D E-M1 im RAW-Test nur für einen Platz knapp hinter der M5 II – insbesondere wegen des stärkeren Visual Noise. Doch als Kamera für den Umstieg vom Four-Thirds- auf das Micro-Four-Thirds-System hat die E-M1 nach wie vor im OM-D-System die Nase vorn.“

    OM-D E-M1

    10

  • Fujifilm X-T10

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Elektronisch

    66,5 von 100 Punkten

    „Ob JPEG oder RAW: X-T10 und X-E2 schneiden im Labor vergleichbar ab, zeigen ähnliche Stärken und Schwächen. Da die X-T10 genauso viel kostet wie das ältere Modell, im Vergleich mit dieser aber einen flexibleren Autofokus und einen Schwenkmonitor bietet, ist sie für die meisten eine bessere Wahl.“

    X-T10

    12

  • Fujifilm X-E2

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: LCD-Monitor, Elektronisch

    66 von 100 Punkten

    „Die Fujifilm X-E2 fällt im RAW- gegenüber dem JPEG-Test in der Rangliste zurück, was auch auf die für den X-Trans-Sensor suboptimalen Lightroom-Einstellungen zurückgehen dürfte. Das heißt also nicht, dass sich bei der E2 der Einsatz des RAW-Formats grundsätzlich nicht rentiert. Erfahrungsgemäß lassen sich beispielsweise mit dem ... kostenlos angebotenen RAW File Converter EX 2.0 deutlich bessere Ergebnisse erzielen.“

    X-E2

    13

  • Panasonic Lumix DMC-GH4

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    66 von 100 Punkten

    „Eine nach wie vor attraktive Videospezialistin. Was die Bildqualität der JPEG- und RAW-Dateien betrifft, könnte sich das Warten auf einen Nachfolger mit 20-Megapixel-Sensor lohnen, zumal dieser im Schwestermodell GX8 eine bessere Leistung bringt.“

    Lumix DMC-GH4

    13

  • Nikon D5500

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    65,5 von 100 Punkten

    „Die D5500 ist zwar die neuere der beiden 5000er-Modelle und die mit der besseren Ausstattung. Ihre Leistung bleibt aber im RAW- wie im JPEG-Test in etwa auf dem Niveau der älteren und günstigeren Schwester D5300.“

    D5500

    15

  • Nikon D5300

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Nein;
    • Suchertyp: Optisch

    64,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Die Nikon D5300 fällt schon im JPEG-Vergleich mit überdurchschnittlich guten Wertungen auf, doch im RAW-Test rutscht sie vor allem dank der besseren Feinzeichnung noch weiter nach vorne: Wenn jemand eine klassische Einsteiger-SLR sucht, so ist die D5300 eine Empfehlung wert – Kauftipp Preis/Leistung.“

    D5300

    16

  • Pentax K-S2

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 20 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Optisch

    64,5 von 100 Punkten

    „Die Pentax K-S2 verbessert ihre Platzierung im RAW-Test vor allem bei ISO 100 und landet da mit im guten Mittelfeld – noch vor der Panasonic G70. Überdies steckt sie in einem spritzwassergeschützten Gehäuse, was in ihrer Preisklasse eher ungewöhnlich ist.“

    K-S2

    16

  • Sony Alpha 6000

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Suchertyp: Elektronisch

    64,5 von 100 Punkten – Kauftipp (Preis/Leistung)

    „Die Alpha 6000 gehört zu den großen Gewinnern dieses RAW-Tests, weil sie nicht nur wie im JPEG-Test bei ISO 100, sondern auch bei ISO 1600 top Ergebnisse erzielt. Sie erhält den Kauftipp Preis/Leistung.“

    Alpha 6000

    16

  • Canon EOS 760D

    • Typ: Digitale Spiegelreflexkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Optisch

    63,5 von 100 Punkten

    „Gegenüber dem JPEG-Test legt die 760D mit Einsatz des RAW-Formats moderat zu und verbessert ihre Stellung im Testfeld vor allem bei ISO 100.“

    EOS 760D

    19

  • Olympus OM-D E-M10

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    63,5 von 100 Punkten

    „Die OM-D E-M10 schneidet im RAW-Test vergleichbar gut ab wie die Top-Modelle E-M5 II und E-M1 und arbeitet sowohl bei ISO 200 als auch bei den kaum entrauschten ISO-1600-Aufnahmen ... feinste Details deutlich besser heraus als im JPEG-Test. Dazu kommt der schnelle Autofokus.“

    OM-D E-M10

    19

  • Panasonic Lumix DMC-G70

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: 4/3" (Four Thirds);
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Elektronisch

    62,5 von 100 Punkten

    „Bei ISO 200 bringt der Umweg über das RAW-Format weniger Verbesserungen als erwartet; bei ISO 1600 ergibt sich gegenüber JPEG nur dann ein lohnender Vorteil, wenn der Rauschfilter von Lightroom zurückhaltend eingreift ... Ansonsten ist die G70 eine schnelle, kompakte Kamera.“

    Lumix DMC-G70

    21

  • Sony Alpha 5100

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    62,5 von 100 Punkten

    „Bei ISO 100 kann die A5100 sowohl im JPEG- als auch im RAW-Test überzeugen. Bei höheren ISO-Zahlen raten wir zum RAW-Format, zumal die JPEG-Aufnahmen dann auffallend detailarm und die Rohdaten sichtlich schärfer wirken.“

    Alpha 5100

    21

  • Samsung NX30

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 20,3 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja

    58,5 von 100 Punkten

    „Mit der NX30 empfiehlt sich das RAW-Format zwingend für hohe Empfindlichkeiten, weniger für ISO 100. Im unteren Empfindlichkeitsbereich schneiden die kameraintern optimierten JPEG-Aufnahmen vergleichbar gut ab.“

    NX30

    23

  • Canon EOS M3

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 24,2 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: Nicht vorhanden

    55 von 100 Punkten

    „Trotz der deutlich höheren Auflösung kann sich die EOS M3 im RAW-Test kaum verbessern und bleibt wie bei JPEG auf einem der hinteren Plätze hängen. Ansonsten ist sie eine schöne, leichte und modern ausgestattete Spiegellose, die sich als Zweitkamera zur Canon-SLR empfiehlt.“

    EOS M3

    24

  • Leica T

    • Typ: Spiegellose Systemkamera;
    • Auflösung: 16 MP;
    • Sensorformat: APS-C;
    • Touchscreen: Ja;
    • Suchertyp: LCD-Monitor, Elektronisch

    54,5 von 100 Punkten

    „Bei ISO 100 ... liegt die Leica T ein wenig unter dem Durchschnitt, bei ISO 1600 und stärkeren Lightroom-Eingriffen ... etwas darüber – okay.“

    T

    25

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Spiegelreflex- & Systemkameras

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf