• Gut 1,6
  • 43 Tests
30 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Spie­gel­lose Sys­tem­ka­mera
Auflösung: 28 MP
Sensorformat: APS-​C
Touchscreen: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von NX1

  • NX1 Kit (mit 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS) NX1 Kit (mit 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS)
  • NX1 Kit (mit 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power-Zoom) NX1 Kit (mit 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power-Zoom)
  • NX1 Kit (16-50 mm F2-2.8 S ED OIS und Batteriegriff) NX1 Kit (16-50 mm F2-2.8 S ED OIS und Batteriegriff)
  • NX1 Kit (mit EX-S30NB) NX1 Kit (mit EX-S30NB)
  • NX1 Kit (mit EX-M60SB) NX1 Kit (mit EX-M60SB)
  • NX1 Kit (mit EX-S1855CSB) NX1 Kit (mit EX-S1855CSB)
  • NX1 Kit (mit SAL-50F14) NX1 Kit (mit SAL-50F14)
  • Mehr...

Samsung NX1 im Test der Fachmagazine

  • 71,6%

    Platz 5 von 6

    „Die NX1 erzeugt detailreiche, helle Aufnahmen mit geringem Bildrauschen. Das leichte rhythmische Pulsieren ist vermutlich eine Folge der Rauschunterdrückung. Die Kamera bietet viele Funktionen, die Bedienung ist aber etwas gewöhnungsbedürftig.“

  • 68 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Semiprofi)“

    Platz 8 von 25

    „Bei ISO 100 und 400 liefert die NX1 JPEG-Ergebnisse, die sich kaum toppen lassen. Bei ISO 1600 rentiert sich der Einsatz des RAW-Formats, wenn es um die bestmögliche Darstellung feinster Details geht. Kauftipp Semiprofessionell.“

  • „gut“ (1,8)

    Platz 4 von 11 | Getestet wurde: NX1 Kit (mit 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS)

    Bild (40%): „gut“ (2,2);
    Video (10%): „gut“ (1,6);
    Blitz (5%): „befriedigend“ (2,6);
    Sucher (5%): „sehr gut“ (0,9);
    Monitor (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,6).

  • „gut“ (72 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 9 | Getestet wurde: NX1 Kit (mit 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power-Zoom)

    „Plus: Elektronischer Sucher; Scharfstellung per Objektivring; Einfache manuelle Einstellungen.
    Minus: Bildrauschen bei schwacher Motivbeleuchtung; ruckelige Bewegungswiedergabe bei 4K-Videos.“

  • 6 von 6 Punkten

    „Empfehlung der Redaktion“

    Platz 1 von 9

    „... Positiv hervorzuheben ist auch die praktische Kombination aus elektronischem Sucher und dem großen Touchscreen. Rekordverdächtig ist ferner die Serienbildfunktion: Der Bildprozessor stemmt satte 15 Fotos pro Sekunde ... Das Highlight für Videografen ist die Möglichkeit, Filme in maximaler 4K-Qualität aufzunehmen. Ein echtes Multitalent, das mit scharfen, detailgetreuen und rauschfreien Fotos und Videos beeindruckt.“

  • „gut“ (1,98)

    Platz 8 von 21 | Getestet wurde: NX1 Kit (mit 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power-Zoom)

    „... Die existiert nicht nur auf dem Papier: Mit der NX1 gelangen im Test extrem detailreiche Fotos. Ab ISO 3200 fielen aber Schärfeverlust und Bildrauschen auf. Der Autofokus ist schnell, und die Kamera hat WLAN an Bord.“

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    „Plus: Super ausgestattet, einfache Bedienung, flotter Autofokus.
    Minus: Abstriche bei der Bildqualität, hoher Preis.“

    • Erschienen: April 2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    Getestet wurde: NX1 Kit (mit 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS)

    „Plus: Sehr gute Bildqualität; Videoaufzeichnung in UHD und 4K; Schnelle Serienbildfunktion und Autofokus.
    Minus: Rauschen und Detailverlust ab ISO 1.600.“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Plus: sehr gute 4k-Bildqualität; üppig ausgestattet.
    Minus: hoher Aufwand in der Postproduktion; geringe Objektiv-Auswahl.“

  • 94%

    10 Produkte im Test

    „Samsungs NX 1 ist nicht nur ein Ausstattungswunder, sondern überzeugt auch im Foto-Alltag mit tollen Resultaten. Bei Videos in 4K ist sie in dieser Preisklasse nicht zu schlagen.“

  • „sehr gut - überragend“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: 9,5 von 10 Punkten

    2 Produkte im Test | Getestet wurde: NX1 Kit (mit 16-50 mm F2-2.8 S ED OIS)

    „... eine außergewöhnlich gute Kamera ... die derzeit in der Summe ihrer Eigenschaften keinen Konkurrenten hat. Die NX1 liefert eine atemberaubende Serienbildgeschwindigkeit, einen extrem schnellen und zuverlässigen Autofokus, ist exzellent ausgestattet und hochwertig verarbeitet. Die Bedienung ist trotz einiger kleiner Schwächen ein Genuss. ... Die Bildqualität der NX1 ist überdies hervorragend. ...“

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Getestet wurde: NX1 Kit (mit 16-50 mm F3.5-5.6 ED OIS Power-Zoom)

    • Erschienen: Januar 2015
    • Details zum Test

    „super“ (90,4 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Die Kamera liegt sehr gut in der Hand ... Die grafischen Anzeigen der diversen Funktionen und Einstellungen sind sehr gut gelungen und praxisgerecht. ... Ab ISO 1.600 macht sich ein niedrigfrequentes Rauschen schwach bemerkbar, das aber nicht stört. Das ändert sich ab ISO 12.800: Das Rauschen wird grieselig und überzieht die Flächen und Details mit einer störenden Körnung. ...“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Bildqualität exzellent“

    Getestet wurde: NX1 Kit (mit EX-M60SB)

    „Mit hoher Auflösung, exzellenter Farbdarstellung sowie ISO 12.800 sehr gutem Rauschverhalten überspringt die NX1 die Hürde zur Bestwertung. Die weitere Ausstattung ist mit extrem hochauflösendem Suchersystem, ausgeklügeltem Autofokus und vielen Einstellmöglichkeiten ebenfalls Spitzenklasse. Hinzu kommen noch sehr gute Videofähigkeiten.“

    • Erschienen: Dezember 2014
    • Details zum Test

    „hervorragend plus“

    „... Der 28-MPix-Sensor zeigt ... ein hervorragendes Auflösungsvermögen, das sehr feine Details scharf ins Bild bringt. Hohe Kontraste sind kein Problem und die (natürlich beeinflussbare) Farbwiedergabe ist in der Standardeinstellung sehr natürlich. ... Die Werte 1600 können jederzeit genutzt werden, ab 3200 macht sich ein sehr dezentes Rauschen bemerkbar ...“

zu Samsung NX-1

  • Samsung NX1 28.2 MP Digitalkamera - Schwarz (Nur Gehäuse)
  • MIT GARANTIE* Samsung NX 1 Systemkamera (Body) schwarz (#A1351)
  • Samsung NX NX1 28.2 MP, 4K, Gehäuse mit Blitzgerät und erst 1617 Auslösungen
  • MIT GARANTIE* Samsung NX 1 Systemkamera (Body) schwarz (#A1541)

Kundenmeinungen (30) zu Samsung NX1

3,8 Sterne

30 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
9 (30%)
4 Sterne
5 (17%)
3 Sterne
5 (17%)
2 Sterne
4 (13%)
1 Stern
5 (17%)

3,3 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Erste HEVC - Video-Foto-Systemkamera ohne Beachtung in der Fachwelt

    von Benutzer
    • Vorteile: gute Fotos, 30 MP brutto, i-Funktion, Lichtstärke 1 : 2.0 - 2.8, 16 - 50 mm
    • Nachteile: Akku
    • Geeignet für: gleichermaßen Foto & Video, bis 4k - Video

    ...HEVC - Kamera mit "besten" Videoaufnahmen dank H.265 Codec
    in FULL HD 1080-50p oder UHD 2160-25p! - Die Videoqualität "normal" ist am ehesten "lauffähig" auf einem PC über > 4 GHz, wobei HQ oder gar "Professional" schon eine Pascal Grafikkarte benötigen !
    Leider hatte die gesamte "PC - Soft / Hardware - Welt" diesen H.265 Codec, seit 2010, komplett verschlafen, - obwohl "DVB-T2" etwa 2017 flächendeckend in Deutschland eingeführt wurde ! - Erst 2018 wagen weitere Hersteller wie Fuji, HEVC-Codec, im neuesten Kamera - Modell und Canon im XF705 - Camcorder anzubieten!
    Erst KabyLake CPU, der 8. Generation sind mit spezieller Grafik Karte
    und Wasserkühlung in der Lage diesen "HEVC - H.265 - Codec" zu "stemmen" ! - Allerdings sind dazu Investitionen jenseits von 3.000 € notwendig, was einige davor zurück schrecken könnte! -
    Also könnte man sagen: Samsung hat sich mit diesen "Super - Kameras" NX 500 und NX-1, weltweit vom Markt zurück gezogen, weil zu wenig Zuspruch aus der "alten" Profi-Liga und der wohl "verwirrten" Fachpresse kam...? Gruß pit vun de palz

    Antworten
  • Beste Bildqualität

    von Benutzer
    • Vorteile: gute Fotos, 15 Bilder / Sekunde
    • Nachteile: HEVC
    • Geeignet für: Foto, Video

    ...HEVC - Kamera weltweit "ohne" Beachtung mit "besten" Videoaufnahmen in FULL HD 1080-50p oder UHD 2160-25p!
    Leider hatte die PC-Welt diesen H.265 Codec verschlafen! -
    2015 konnte z.B. kein PC diese NX-1 - HEVC-Videos ruckelfrei abspielen, - ohne die CPU ins Schwitzen (kochen) zu bringen.
    Erst die KabyLake-Serie von Intel, eine CPU der 8. Generation ist mit spezieller Pascal - Grafik - Karte und CPU-Wasserkühlung, in der Lage diese HEVC-Codec H.265 Videos zu schneiden & zu spielen!
    Allerdings sind dazu Investitionen jenseits von 3.000 € notwendig, - was einige Interessenten zurückschrecken könnte!

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung NX-1

28-​Mega­pi­xel-​Kamera

Samsung hat sein neues Systemkamera-Flaggschiff vorgestellt. Wer jetzt aufgrund der hohen Auflösung von 28 Megapixeln einen Vollformat-Sensor erwartet, wird allerdings enttäuscht. Auch für Liebhaber des praktischen Android-Betriebsystem der Galaxy-NX-Kameras ist nicht gesorgt. Dafür begeistert der Fotoapparat mit Schnelligkeit, vielen Messfeldern, 4K-Videos, WLAN und einem klappbaren Monitor.

APS-C-Sensor mit schnellem Prozessor

Ob sich Samsung mit der Überfrachtung seines APS-C-Sensors mit 28 Megapixeln wirklich einen Gefallen tut, bleibt abzuwarten. Zwar können sich die Pixel aufgrund der freigelegten Rückseite des Sensors besser verteilen, dennoch scheint das Verhältnis von Fläche zu Pixelanzahl etwas ungünstig. Samsung beteuert jedoch, dass sich das nicht negativ auf die Größe der Pixel auswirkt. Diese wären - so Samsung - genauso groß wie die Pixel des 20-Megapixel-Vorgängers. Man habe einfach die Abstände zwischen den einzelnen Pixeln verringert. Im Praxistest wird sich jedoch zeigen, ob es nicht doch zu erhöhtem Bildrauschen bei schwächeren Lichtverhältnissen führt. Immerhin verarbeitet der Prozessor die 6.480 x 4.320 Pixel großen Bilder in enormer Schnelligkeit, sodass die Digitalkamera eine Serienbildfunktion von 15 Bildern in der Sekunde aufweisen kann. Für die Scharfstellung ist ein Hybrid-Autofokus zuständig, der je nach Situation auf Phasen- oder Kontrast-Autofokus schaltet. Insgesamt stehen 205 Messfelder für die Phasen- und 209 für die Kontrasterkennung zur Verfügung. Eine kontinuierliche, aber leise Scharfstellung erfolgt während der 4K-Videoaufnahmen, die auch bezüglich der Nachbearbeitung eines Videos Vorteile bringt.

Hohe Konnektivität

Die Digitalkamera unterstützt USB 3.0 sowie Bluetooth 3.0. Letzteres eignet sich zum Beispiel dafür einen externen GPS-Logger zu verwenden, um die Aufnahmeposition zu übermitteln. Außerdem verfügt der Fotoapparat über einen Micro-HDMI-Anschluss, der das unkomprimierte Videosignal an einen HDMI-Rekorder übergeben kann. Schließlich werden die Daten auf SD-Karte der Typen UHS-I und UHS-II gespeichert. Dank WLAN-Modul können sie aber auch in eine Cloud geschoben werden. Die Übertragung der Daten via NFC auf Smartphone oder Tablet ist aber auch möglich. Außerdem kann man mit der passenden App die Systemkamera über die mobilen Endgeräte fernsteuern.

Fazit

Bisher waren die Produkte von Samsung eher im unteren Preissegment angeordnet. Allerdings ändert sich das mit der neuen APS-C-DSLM, mit der man 4K-Videos herstellen kann erheblich. Der mit 1.500 Euro bemessene Body (Amazon) benötigt noch ein Objektiv, bevor die Kamera einsatzfähig wird. Auch hier legt Samsung mit hochwertigen Modellen wie dem 50-150mm f/2.8 S ED OIS nach.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung NX1

Features
  • Live-View
  • WLAN
  • Panorama
  • Gesichtserkennung
  • Bildbearbeitungsfunktion
  • GPS
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
  • Beautymodus
  • HDR-Modus
  • NFC
Outdooreigenschaften
  • Staubgeschützt
  • Spritzwassergeschützt
Videofähig vorhanden
Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Sensor
Auflösung 28 MP
Sensorformat APS-C
ISO-Empfindlichkeit 100 - 25.600
Gehäuse
Gewicht 550 g
Staub-/Spritzwasserschutz vorhanden
Ausstattung
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC vorhanden
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung
  • 4K/Ultra HD
  • Full HD
  • HD
Videoformate MP4
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung NX-1 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Überraschung per Firmware

videofilmen 3/2015 - Bislang spielte Samsung im Marktsegment filmender Kameras praktisch keine Rolle. Um so mehr versteht das neue Foto-Flaggschiff NX1, mit seinen integrierten Videofunktionen zu überzeugen. Denn die Kamera kann nicht nur ‚einfach‘ 4k aufzeichnen, sondern überrascht mit so manchem Detail.Im Praxischeck befand sich eine spiegellose Systemkamera, die die Endnote „gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Aufnahmepraxis, Bildqualität, Tonsystem sowie Bedienung und Ausstattung. …weiterlesen

Nichts für die Hosentasche

SFT-Magazin 5/2015 - Systemkamera: Samsungs NX1 will mit ihrem opulenten Bildsensor die Konkurrenz das Fürchten lehren. Im Haifischbecken der Systemkameras kein leichtes Unterfangen.Eine Digitalkamera wurde getestet und für „sehr gut“ befunden. …weiterlesen

Profi mit Ambitionen

FOTOHITS 1-2/2015 - Nachdem in FotoHits 11/2014 die Ausstattung anhand eines Vorserienmodells getestet wurde, folgen hier die Ergebnisse der finalen Kamera - mit exzellenten Werten.Im Praxistest befand sich eine spiegellose Systemkamera, die keine Endnote erhielt. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Bild- und Videoqualität, Auflösung sowie Handhabung und Ausstattung. …weiterlesen

Schrecken der SLRs

FOTOHITS 11/2014 - Ein erstes Vorserienmuster der Samsung NX1 zeigte beim Handhabungstest im Fotohits-Labor, dass die Kamera die hohen Erwartungen erfüllen wird.Eine spiegellose Systemkamera wurde getestet, blieb aber ohne abschließende Benotung. …weiterlesen

Schnell! Scharf!

camera 2/2015 - Die Gnade der späten Geburt kann auch eine Last sein. Da baut Samsung eine so formidable Kamera - aber sie trägt das NX-Bajonett. Die meisten Fotofreaks haben andere Anschlüsse an den Optiken in der Fototasche. Und wenn sie bereit sein sollten, neu anzufangen, genügt dann das Samsung-Portfolio an Objektiven? Fragen über Fragen, denen wir uns jetzt mal hübsch der Reihe nach widmen wollen.Auf dem Prüfstand befand sich eine spiegellose Systemkamera, die die Endnote „sehr gut“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Handhabung und Preis/Leistung. …weiterlesen

Auf der Überholspur?

d-pixx 6/2014 - 28 MPix, 15 Bilder pro Sekunde, 4K-Video - das klingt nicht nur nach einer Kampfansage, das ist eine. Müssen sich die Mitbewerber jetzt warm anziehen?Geprüft wurde eine spiegellose Systemkamera. Das Produkt erhielt die Gesamtwertung „hervorragend plus“. …weiterlesen