Gut

1,6

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 09.06.2017

Fil­men in 4K-​Qua­li­tät für Ein­stei­ger mit blitz­schnel­lem Auto­fo­kus

Passt die Lumix DMC-G70 zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zur Panasonic Spiegelreflex- / Systemkamera, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Varianten von Lumix DMC-G70

  • Lumix DMC-G70K

    Lumix DMC-G70K

  • Lumix DMC-G70H

    Lumix DMC-G70H

Panasonic Lumix DMC-G70 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 18.12.2018 | Ausgabe: 13/2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Wenn die gut ausgestattete Panasonic Lumix DMC-G70 eines deutlich macht, dann dass die Bereiche Foto und Video zunehmend verschmelzen und sich dadurch ganz neue Möglichkeiten für den Nutzer ergeben. In diesem Fall kann der Fotograf durch die ‚4K-Foto‘-Option in Ruhe aus einer Serie von 30 Bildern pro Sekunde den perfekten Treffer als Standbild wählen und bekommt so eine ganz neue Sichtweise auf viele Motive.“

  • „gut“ (86,3%)

    Preis/Leistung: 96%

    3 Produkte im Test

    Stärken: sehr gute Videoqualität; Bedienung und Aussattung gut, ebenso die Geschwindigkeit; Bildqualität kann sich sehen lassen.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (1,8)

    27 Produkte im Test
    Getestet wurde: Lumix DMC-G70K

    Bild (40%): „gut“ (2,0);
    Video (10%): „gut“ (1,8);
    Blitz (5%): „befriedigend“ (2,8);
    Sucher (5%): „sehr gut“ (1,1);
    Monitor (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Handhabung (30%): „gut“ (1,7).

  • „sehr gut“ (89%); 4,5 von 5 Sternen

    Platz 5 von 5

    „... kommen auch bei vielen professionellen Produktionen für TV und Film zum Einsatz - neben der sehr guten Bildqualität zu einem für die Video-Branche unschlagbar günstigen Preis ist dafür auch das Zubehörangebot von Panasonic verantwortlich. ...“

    • Erschienen: 12.01.2016 | Ausgabe: 2/2016
    • Details zum Test

    „gut“

    „... Bei ausreichend Licht können ... die starken Farben der Werkseinstellung gut gezähmt werden. Bei wenig Licht kann die Kamera mit lichtstarken Festbrennweiten sehr ansprechende Ergebnisse erzielen. ... Viele gegenüber der GH4 fehlende Features brauchen dagegen nur fortgeschrittene Filmer. Dafür gibt's bei der G70 im direkten Vergleich sogar eine etwas bessere 4k-Bildqualität sowie das kompaktere Gehäuse.“

  • 62,5 von 100 Punkten

    Platz 21 von 25

    „Bei ISO 200 bringt der Umweg über das RAW-Format weniger Verbesserungen als erwartet; bei ISO 1600 ergibt sich gegenüber JPEG nur dann ein lohnender Vorteil, wenn der Rauschfilter von Lightroom zurückhaltend eingreift ... Ansonsten ist die G70 eine schnelle, kompakte Kamera.“

    • Erschienen: 23.09.2015
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Getestet wurde: Lumix DMC-G70K

  • „sehr gut“ (73 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    Platz 2 von 9
    Getestet wurde: Lumix DMC-G70H

    „Plus: umfangreiche Einstellmöglichkeiten; gute Ausstattung; praktische Bedienung; Mikrofonbuchse.
    Minus: kein Kopfhörerausgang.“

    • Erschienen: 28.08.2015 | Ausgabe: 14/2015
    • Details zum Test

    5 von 5 Punkten

    „Pro: Macht Top-Bilder und -Videos; Schneller Autofokus.
    Contra: Teilweise komplexe Bedienung.“

    • Erschienen: 26.08.2015 | Ausgabe: 9/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,2)

    Getestet wurde: Lumix DMC-G70K

    „... Trotz ihrer etwas dürftigen Haptik und des nachziehenden elektronischen Suchers bietet Panasonics Mittelklasse-Micro-Four-Thirds-Systemkamera ... ein exzellent ausgestattetes Gesamtpaket, das sich intuitiv und äußerst flexibel bedienen lässt. ... Besonders die hervorragende Serienbild- und 4K-Fotografiefunktion sucht für unter 1.000 Euro ihresgleichen. ...“

    • Erschienen: 13.08.2015 | Ausgabe: 4/2015
    • Details zum Test

    „hervorragend“

    „... Rauschen ist bei der G70 bis ISO 3200 nicht störend, kommt bei ISO 6400 zum Vorschein und ist bei den beiden Höchstwerten sehr deutlich. Der Vergleich zum Vorgängermodell G6 zeigt, dass die G70 bei den hohen Werten eine gute Stufe besser ist. Alles in allem präsentiert sich die G70 im Hands-on und jetzt im Praxistest als hervorragende Vertreterin ihrer Klasse ...“

    • Erschienen: 31.07.2015 | Ausgabe: 5/2015
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    „... Die G70 ist eine Systemkamera allererster Güte. Olympus-Fans werden über den fehlenden Bildstabilisator im Gehäuse meckern, den Panasonic aber traditionell in den Objektiven locker ersetzt. Und mit der 4K-Technologie kam ein Feature-Set hinzu, das andere erst einmal nachmachen müssen.“

    • Erschienen: 28.06.2015 | Ausgabe: 7/2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Auch wenn Panasonic wert auf die Feststellung legt, dass die auf Mallorca genutzten G70-Kameras noch im Vorserien-Status liefen und die Software noch nicht finalen Charakter hatte, konnten Bildqualität wie Handling schon jetzt überzeugen: Die G70 ist eine kleine, leichte und absolut reisetaugliche Kamera, die erstklassige Fotos und mehr als passable Videos liefert. ...“

    • Erschienen: 26.06.2015 | Ausgabe: 4/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (87,8 von 100 Punkten) 4,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „Kompaktes Leichtgewicht mit hervorragender Bedienung, Top-Sucher und einer sehr guten Bildqualität.“

    • Erschienen: 24.06.2015 | Ausgabe: 7-8/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Für 699 Euro erhält der Panasonic-Käufer ein umfassendes Paket für die Foto- und Videoaufzeichnung. Die G70 punktet nicht nur mit ungewöhnlichen Funktionen wie der 4K-Fotoaufzeichnung, sondern liefert hochwertige Bilder und Filme. Dank des Micro-Four-Thirds-Systems steht zudem umfangreiches Zubehör mit vielen Objektiven zur Auswahl.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic Lumix DMC-G70

zu Panasonic Lumix DMC-G70

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Kundenmeinungen (529) zu Panasonic Lumix DMC-G70

4,6 Sterne

529 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
419 (79%)
4 Sterne
75 (14%)
3 Sterne
10 (2%)
2 Sterne
15 (3%)
1 Stern
10 (2%)

4,6 Sterne

523 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

4,5 Sterne

2 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Fil­men in 4K-​Qua­li­tät für Ein­stei­ger mit blitz­schnel­lem Auto­fo­kus

Stärken

Schwächen

Bildqualität

Schärfe & Kontrast

Trotz des relativ kleinen Four-Thirds-Sensors bewerten Testmagazine und Nutzer die Bildqualität der G70 als gut. Besonders die Schärfe und die Detailwiedergabe können hier überzeugen. Die Farbsättigung ist leicht erhöht, lässt die Bilder aber brillant erscheinen.

Bildqualität bei wenig Licht

Beim Fotografieren bei wenig Licht macht sich die geringe Sensorgröße bemerkbar. Rauschfreie Bilder gibt es nur bis ISO 800, ab ISO 6.400 ist das Rauschen deutlich sichtbar. Positiv: Keine übertriebene Rauschunterdrückung, sodass die Bilder weiterhin natürlich wirken. Der fehlende Bildstabilisator ist der größte Kritikpunkt.

Ausstattung

Autofokus & Geschwindigkeit

Die G70 punktet mit einem blitzschnellen und präzisen Kontrast-Autofokus. Bis zum Scharfstellen vergehen nur 0,15 Sekunden, selbst bei schnell bewegten Motiven. Die reguläre Serienbildfunktion schießt 8 Bilder pro Sekunde. Der Clou: Der 4K-Foto-Modus nimmt Serien mit 30 Bildern pro Sekunde auf, allerdings nur in einer Größe von 8 Megapixeln.

Akkulaufzeit

Die Akkuleistung ist mit 360 Aufnahmen laut CIPA-Standard ordentlich. Äquivalent reicht das auch für etwa eine Stunde durchgängiges Filmen in 4K-Qualität. Auf der sicheren Seite bist Du mit einem Ersatzakku.

Motivprogramme

Sowohl Einsteiger als auch ambitionierte Fotografen können bei den Motivprogrammen aus dem Vollen schöpfen. Im Automatik-Modus wählt die Kamera das passende Motivprogramm. Das kannst Du optional auch selbst tun und aus verschiedenen Szenenmodi und Filtereffekten wählen. Praktisch: HDR- und Panorama-Modus sind bereits an Bord.

Verarbeitung & Handling

Verarbeitung

Dank des Kunststoff-Gehäuses ist die Kamera sehr leicht. Einige Nutzer bemängeln jedoch eine mäßige Verarbeitung am Handgriff und am Bajonett. An beiden Stellen knarzt es recht deutlich, was das Gehäuse nicht sehr wertig erscheinen lässt.

Handhabung

Dank des wohl geformten und gummierten Handgriffs liegt die Kamera gut in der Hand. Alle Bedienelemente sind gut erreichbar. Sechs Funktionstasten und fünf virtuelle Buttons lassen sich individuell konfigurieren. Die Menüführung beschreiben Nutzer als etwas unübersichtlich. Manko: Die ungünstige Lage des Batterie- und Speicherkartenfachs.

Display / Sucher

Der elektronische Sucher bietet ein helles, scharfes Bild und ist mit einer Vergrößerung von 0,7x fast auf Vollformat-Niveau. Das Touchdisplay ist dank Dreh- und Schwenkmechanismus auch aus unmöglichen Perspektiven gut ablesbar. Sowohl im Sucher als auch im Display lassen sich diverse Hilfslinien und eine Wasserwaage einblenden.

Videofunktion

Videoqualität

Über die herausragende Videoqualität sind sich Nutzer und Testmagazine einig. Wenngleich Du auf einige Profi-Einstellungen verzichten musst, liefert die G70 sowohl in 4K als auch in Full-HD beeindruckende Ergebnisse. Einzig das Pumpen des kontinuierlichen Autofokus und der Bildbeschnitt werden hier bemängelt.

Tonqualität

Das eingebaute Stereo-Mikrofon nimmt in brauchbarer Qualität auf. Für bessere Ergebnisse kannst Du ein externes Mikrofon anschließen und den Ton über das Display pegeln. Ein Kopfhörer-Anschluss fehlt leider.

von Anica

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Spiegelreflex- & Systemkameras

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-G70

Allgemeines
Typ Spiegellose Systemkamera
Kamera-Anschluss Panasonic (MFT)
Empfohlen für
  • Einsteiger
  • Fortgeschrittene
Sensor
Auflösung 16 MP
Sensorformat 4/3" (Four Thirds)
ISO-Empfindlichkeit Auto / 100 (erweitert) / 200 / 400 / 800 / 1.600 / 3.200 / 6.400 / 12.800 / 25.600
Gehäuse
Breite 124,9 mm
Tiefe 77,4 mm
Höhe 86,2 mm
Gewicht 410 g
Staub-/Spritzwasserschutz fehlt
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 360 Aufnahmen
Bildstabilisator fehlt
HDR-Modus vorhanden
Panorama-Modus vorhanden
Konnektivität
WLAN vorhanden
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzschuh vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Aufhellblitz (Fill in)
  • Rote-Augen-Reduzierung
Fokus & Geschwindigkeit
Autofokus
Autofokus vorhanden
Geschwindigkeit
Serienbildgeschwindigkeit 8 B/s
Kürzeste Verschlusszeit (mechanisch) 1/4.000 Sek.
Kürzeste Verschlusszeit (elektronisch) 1/16.000 Sek.
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 1040000 px
Touchscreen vorhanden
Klappbares Display vorhanden
Schwenkbares Display vorhanden
Suchertyp Elektronisch
Video & Ton
Maximale Videoauflösung 4K/Ultra HD
8K k.A.
6K k.A.
Bildrate (4K) 30p
2K k.A.
Bildrate (Full-HD) 50p
Videoformate
  • MP4
  • AVCHD
Eingebautes Mikrofon vorhanden
Mikrofon-Eingang vorhanden
Kopfhörer-Anschluss fehlt
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate
  • JPEG
  • RAW
  • MPO
Weitere Daten
Features
  • Live-View
  • WLAN
  • Panorama
  • Sensorreinigung
  • Gesichtserkennung
  • Szenenerkennung
  • Effektfilter
  • Beautymodus
  • HDR-Modus
Videofähig vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-G70EG-K

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf