PEAQ Fernseher

7
  • Fernseher im Test: PTV462403-S von PEAQ, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    PEAQ PTV462403-S

    46"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Smart-TV; TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: PTV551203-B von PEAQ, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    PEAQ PTV551203-B

    55"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-S2; Smart-TV

  • Fernseher im Test: PTV552403-S von PEAQ, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    PEAQ PTV552403-S

    55"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Smart-TV; TV-Aufnahme

  • Fernseher im Test: PTV421100-B von PEAQ, Testberichte.de-Note: 2.4 Gut
    PEAQ PTV421100-B

    42"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Smart-TV

  • Fernseher im Test: PTV321100 von PEAQ, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    PEAQ PTV321100

    32"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-C; Smart-TV

  • Fernseher im Test: PTV323100 SE von PEAQ, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    PEAQ PTV323100 SE

    32"; HD ready; Kein DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Ohne Smart-TV

  • Fernseher im Test: PTV461100-M von PEAQ, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
    PEAQ PTV461100-M

    46"; Full HD; Kein DVB-T2-HD; DVB-S2; DVB-C; Smart-TV; TV-Aufnahme

Tests

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 02/2013
      Seiten: 6

      10 Großbild-TVs im Vergleich

      Testbericht über 10 Fernseher

      TVs mit Diagonalen ab 127 Zentimetern sind schwer gefragt. Doch wie steht es mit der Bildqualität bei der Größe? Und was haben die Großen im Vergleich zu kleineren Modellen noch zu bieten? Dieser Test klärt auf. Testumfeld: Im Check waren zehn Fernseher mit den Bewertungen 3 x „gut“ und 7 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung,  weiterlesen

    • Ausgabe: 11
      Erschienen: 10/2012
      Seiten: 1

      Günstiges Einsteiger-TV mit niedrigem Stromverbrauch

      Testbericht über 1 PEAQ Fernseher

      Media-Markt überrascht seine Kunden mit einem neuen 55-Zoll-3D-Fernseher der Hausmarke Peaq in seinem Sortiment. ... Testumfeld: Getestet wurde ein Fernseher, der die Bewertung „gut“ erhielt. Beurteilt wurden die Kriterien Displayqualität, Ausstattung, Ergonomie, Tonqualität, Energieeffizienz sowie 3D-Qualität.  weiterlesen

    • Ausgabe: 10
      Erschienen: 09/2012
      Seiten: 1

      Media-Markt-Hausmarke: TV-Gerät mit Lücken

      Testbericht über 1 PEAQ Fernseher

      Testumfeld: Getestet wurde ein Fernseher, der mit „gut“ bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Displayqualität, Ausstattung, Ergonomie, Tonqualität, Energieeffizienz und 3D-Qualität.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests zu PEAQ TVs

  • video 10/2012 Neue Technologien, imposantes und extravagantes Design sowie Energieeffizienz: Die IFA zeigt auch in diesem Jahr wieder, welche Trends uns 2013 in der TV-Branche erwarten. Die Devise lautet: größer, smarter, schärfer. Wir haben vorab drei Musterexemplare getestet.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich drei Fernseher, die jeweils mit „sehr gut“ bewertet wurden. Als Testkriterien dienten Bild- und Klangqualität, Ausstattung sowie Bedienung und Verarbeitung.
  • audiovision 4/2014 Den leicht blechernen Klang bei Musik wie Sprache kann man per Fünf-Band-Equalizer verbessern. Kontaktfreudig Nach einigen passiven 3D-Fe r n s e h e r n v e r s u c h t s i c h Toshiba beim 50 L 7363 DG wieder mit aktiver Shutter-Technik. Die passenden Brillen (FTP-AG03) muss man für rund 30 Euro je Stück gesondert erwerben. Mit älterem AV-Equipment versteht sich der Fernseher dank Scart und VGA bestens. Nur noch wenige Fernseher verfügen heutzutage über analoge Videoanschlüsse.
  • Alles eine Frage des guten Tons
    SAT+KABEL 11-12/2012 Dabei hat man meist die Wahl, den Ton per PCM oder per Bitstream abzugreifen. Eine höhere Auflösung wie etwa 7.1 hat im TV-Sendebereich noch nicht Einzug gehalten. Eine ganz simple Verbesserung des Sounds ergibt sich schon, wenn man seinen Fernseher per Cinch an die meist vorhandene Stereoanlage anschließt. Richtiger Genuss kommt aber erst bei Surroundanlagen auf. Sie können diese entweder per S/ PDIF oder per HDMI verbinden.
  • 3D geht auch anders
    HiFi Test 3/2011 Die spezielle Polarisationsschicht eines „passiven“ 3D-Fernsehers verhält sich gegenüber der 2D-Bildqualität nahezu vollkommen neutral. Das Gleiche gilt für die „aktiven“ Fernseher mit Shutterbrille, die immer wieder in unseren Tests bewiesen haben, dass ein guter 3D-TV in der Regel auch ein hervorragendes 2D-Gerät ist. Fazit Neben der „Full-HD-3D“-Technik der Shutterbrillen hat die „leichte Alternative“ Polarisationsfilter in TV-Geräten durchaus ihre Berechtigung.
  • Tiefenrausch
    Video-HomeVision 6/2012 Jahrzehnte hat es bis zum Siegeszug von HDTV gedauert. Ein wenig Geduld ist bei 3D-TV also angebracht. Schließlich schreitet die Unterhaltungselektronik erst seit 2010 in die dritte Dimension.Auf diesen 7 Seiten befasst sich die Zeitschrift Video-HomeVision (6/2012) mit der 3D-Technik und deren Entwicklung.
  • 171 Flachbild-Fernseher im Überblick
    Audio Video Foto Bild 10/2012 Noch nie war es einfacher, den richtigen Fernseher zu finden: Die Marktübersicht zeigt, worin sich die TV-Geräte der großen Hersteller unterscheiden - ganz schnell, auf einen Blick.
  • Der große Einkaufsberater
    Audio Video Foto Bild 12/2012 Welche Fernseher, Soundbars oder Blu-ray-Player machen das Filmegucken zum Fest? Das zeigen die Heimkino-Kauftipps der Redaktion.
  • Droht im Kabel der große Knall?
    SAT+KABEL 5-6/2012 Nach der Kabel-BW-Übernahme durch Unitymedia: Das wird aus der Grundverschlüsselung und diese Folgen stehen kleineren Kabelnetzern bevor.Die Zeitschrift SAT+KABEL (5-6/2012) informiert in diesem artikel über die Thematik der Grundverschlüsselung bei Kabelempfang. Wie weit die Diskussionen derzeit gehen, kann man in diesen 3 Seiten nachlesen.
  • Perfekt versteckt
    SAT+KABEL 3-4/2012 Sat-Empfang ist mittlerweile auch dann kein Problem mehr, wenn Ihr Vermieter strikt dagegen ist: Wir stellen Ihnen die dezentesten Lösungen vor.
  • Aus einem Guss
    Audio Video Foto Bild 10/2010 Der neue Sony KDL-52NX805 im Monolith-Design sieht richtig edel aus - aber macht er auch im Bildtest eine perfekte Figur?
  • Philips mit starker Mittelklasse
    SFT-Magazin 5/2012 Der Mittelklasse bringt Philips endlich die gleiche Aufmerksamkeit entgegen wie den Oberklasse-Modellen. Die Ausstattung der TVs für den etwas schmaleren Geldbeutel bietet jetzt auch 4 HDMI- und 3 USB-Buchsen sowie WLAN. Merkmale, die auch auf den neuen 40PFL5507K zutreffen. Ob Philips damit das Qualitätsniveau der Oberklasse in die Mittelklasse bringt, wurde im Folgenden geklärt. Dabei erhielt der Fernseher die Note „gut“. Im 3D-Check wurde dem Philips-LCD-TV eine „befriedigende“ Leistung bescheinigt.
  • Innere Werte
    HomeElectronics 12/2009 Äusserlich gibt sich das neue LCD-TV-Topmodell von Toshiba eher unauffällig. Im Inneren hingegen sorgt aufwendigste Signalverarbeitung zusammen mit LED Backlight für brillante Bilderpracht. Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Klangqualität und Ausstattung.
  • Kino ohne Balken
    WIDESCREEN 8/2009 Das Foto ist nicht gestreckt - Philips bietet tatsächlich einen Fernseher mit Kinoformat an. Statt einem Seitenverhältnis von 16:9 bringt es der 56-Zoll-Riese auf 21:9. Eine Offenbarung für Filmfans oder unsinniges Hightech-Spielzeug? Wir geben die Antwort.
  • Profi-Monitore im Heimkino
    audiovision 11/2007 Fernsehgeräte haben zu viel an Bord, vom Tuner bis zu den Lautsprechern. Daher sollten Profi-Schirme eigentlich perfekt sein. Sind sie auch, manchmal.Audiovision wirft in Ausgabe 11/2007 einen kritischen Blick auf die Qualität teurer Heimkino-Monitore.
  • So empfangen Sie HDTV über Satellit
    Heimkino 2/2008 Mit einer digitaltauglichen Sat-Anlage bekommen Sie nicht nur über 100 frei empfangbare TV-Programme in SD-Qualität, sondern auch hochaufgelöste MPEG-4-Signale herein.In einem zweiseitigen Service-Bericht aus der 2/2008 erklärt Heimkino Ihnen, wie Sie über Satellit HDTV empfangen und erläutert nützliche Funktionen der Receiver.
  • Lebenswert
    digital home 5/2006 Der Kühlschrank funkt ein SOS aufs Handy, wenn seine Tür nicht geschlossen ist, die Heizung wird über das Internet gesteuert, eine unsichtbare Surroundanlage produziert mitreißenden Kinosound ... Dass moderne Haustechnik weder Science-Fiction noch eine fixe Idee für Häuslebauer mit zu viel Geld sein muss, beweist eine ziemlich pfiffige Wohnung in Hamburg.digital home zeigt in der Ausgabe 5/2006 eine vollautomatisierte Hightech-Wohnung.
  • Klein, aber fein
    CAMPING CARS & Caravans 8/2006 Mit zwei DVB-T-Empfängern im Handtaschenformat steigt Albrecht in das Rennen um die Gunst der reisenden Fernsehzuschauer ein. Das Topmodell digi-TV 200 misst 134 mal 87 mal 22 Millimeter und ist 150 Gramm leicht.
  • Seh(n)sucht
    Heimkino 8/2005 Mit extravagantem Design und innovativer Technologie heben sich die Displays von Sim2 wohltuend vom Mainstream-Einerlei ab - Haute Couture von Form und Funktion ist das Motto des italienischen Herstellers. HEIMKINO hat das erste LC-Display der Firma unter die Lupe genommen.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema PEAQ Flatscreen-TVs.