Bang & Olufsen Fernseher

23
  • Gefiltert nach:
  • Bang & Olufsen
  • Alle Filter aufheben
  • Fernseher im Test: BeoVision Eclipse 55 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Ja
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision Horizon 40 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Twin-Tuner: Ja
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 4
    • TV-Aufnahme: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision Avant 55" 4K von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 6
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision Avant 85 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Ultra HD
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 6
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoPlay V1-40 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Smart-TV: Nein
    • Anzahl HDMI: 5
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-C2: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 11-55 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Full HD
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 6
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 12 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 65"
    • Auflösung: Full HD
    • Smart-TV: Ja
    • Bildformat: 16:9
    • Plasma: Ja
    • Schnittstellen: HDMI, USB
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 11-40 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Smart-TV: Ja
    • Anzahl HDMI: 6
    • TV-Aufnahme: Ja
    • Bildformat: 16:9
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 10-40 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Anzahl HDMI: 2
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-S: Ja
    • DVB-T: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 7-55 3D von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 55"
    • Auflösung: Full HD
    • Anzahl HDMI: 4
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-T: Ja
    • Features: 1080p/24
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoCenter 6-26 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend
    • Befriedigend (3,5)
    • 2 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • LCD: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 8-40 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Bildformat: 16:9
    • DVB-T: Ja
    • Typ: TFT-Fernseher
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 7-40 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Bildschirmgröße: 40"
    • Auflösung: Full HD
    • Bildformat: 16:9
    • LCD: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 8-26 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • LCD: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 7 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • LCD: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision Avant 32 DVD von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Bildformat: 16:9
    • Typ: Breitbild-Fernseher, Röhren-Fernseher
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 6 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • LCD: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 3 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Bildformat: 16:9
    • Typ: Breitbild-Fernseher
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision 5 von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Plasma: Ja
    weitere Daten
  • Fernseher im Test: BeoVision MX 8000 AR von Bang & Olufsen, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Bildformat: 4:3
    • Typ: Röhren-Fernseher
    weitere Daten
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Bang & Olufsen TVs.

Weitere Tests und Ratgeber zu Bang & Olufsen TVs

  • Dampf im Wohnzimmer
    SFT-Magazin 1/2014 Um Ihnen die Verkabelung von Fernseher, PC und Controller zu erleichtern, finden Sie links eine kurze Anleitung zu diesem Thema. Sobald Sie schlussendlich das PC-Bild am Fernseher sehen und Ihr Controller mit dem Rechner verbunden ist, kann es auch schon losgehen! Mit einem Klick auf den "Big Picture"-Knopf in der Desktop-Anwendung von Steam startet man den angepassten Modus. Was sofort auffällt: Dieser ist sehr übersichtlich und schlicht gehalten.
  • Heimkino 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar) Der Sound kommt dabei trotz guter Einstellungsmöglichkeiten vergleichsweise dünn aus dem Panasonic-Fernseher. Die besonders niedrigen Messwerte haben wir im True-Cinema-Modus mit eingeschalteter adaptiver Backlight-Steuerung ermittelt. Panasonic TX-L42DTW60E Für Heimkino-Fans ist das Preset "True Cinema" die beste Wahl unter den Voreinstellungen, eine gute Alternative dazu ist der "Kino"-Modus mit einem etwas dynamischeren Look.
  • HiFi Test 4/2013 (Juli/August) Fazit Wer Wert auf klassisches Fernsehen, Smart-TV und entspanntes Heimkino-Erlebnis legt, sollte sich den neuen Philips 55PFL8008S unbedingt näher ansehen. Samsung UE55F7090 Eine helle Metalloptik prägt das schlanke, nahezu rahmenlose Design des neuen Samsung UE55F7090. Das Display steht bei diesem Modell starr auf dem Standfuß, ohne den es an einen Wandhalter montiert werden kann. Ausstattung Samsung hat eine giganti- sche Palette an Hard- und Software-Features beim UE55F7090 integriert.
  • Technisat Technivision 22 Isio
    Stiftung Warentest Online 12/2012 Der LCD-Fernseher Technisat Technivision 22 Isio hat eine Bilddiagonale von 55 Zentimetern und eine Auflösung von 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Lichtquelle fürs Bild dienen Leuchtdioden (Edge-LED). Der Empfänger für Antenne, Kabel und Satellit ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem nur ausreichenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert es sich etwas. Die Note lautet dann befriedigend.
  • Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (11/2012) Die Taste "Guide" öffnet die elektronische Gebrauchsanleitung. Praktische Zweit-Fernbedienung. Bildschirmmenü Positiv: Hilfstexte und klare Struktur erleichtern den Zugang zu Funktionen. Das Menü reagiert aber etwas verzögert auf Benutzereingaben. Anschlüsse Der Samsung ist mit drei USB-Buchsen und nur drei HDMI-Buchsen insgesamt nicht so üppig wie üblich ausgestattet. Sein Kopfhörerausgang hat keine separate Lautstärkeregelung.
  • Bildgewaltiger Riese
    SFT-Magazin 12/2012 LCD-TV: Darf es ein bisschen mehr sein? Mit 75 Zoll Bilddiagonale ist der Samsung UE75ES9090 der zweitgrößte TV, der je bei uns zum Test war. Aber wie gut ist der Koloss? Es wurde ein Fernseher unter die Lupe genommen und mit „sehr gut“ bewertet. Weiterhin unterzog man das Gerät einem 3D-Check. Hier erzielte das Modell ebenfalls die Note „sehr gut“.
  • Erster Test: OLED-TV
    Computer Bild 18/2012 Diesen enormen Kontrast zeigte noch kein Flachbildfernseher: Der neue EM960V von LG erreicht den absoluten Traumwert 60000:1 – zehnmal mehr als heutige LCD- oder Plasma-TVs. ... Im Praxistest befand sich ein Fernseher, der mit „gut“ bewertet wurde. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Tonqualität, Anschlüsse, USB-/Netzwerkanschluss, Bedienung und Ausstattung, Umwelt und Gesundheit sowie Service.
  • Mehr HDMI
    audiovision 10/2009 Bisher war HDMI ein Kabel für die Verbindung von Quellen und Bildschirm - mit der Version 1.4 geht der Standard in Richtung Netzwerk. Die Neuerungen im Einzelnen und was sie bringen. Audiovision stellt die neue Version 1.4 der Schnittstelle HDMI in Ausgabe 10/2009 vor.
  • Auch wenn die LCD-Konkurrenz immer stärker wird, setzen einige Hersteller weiter auf Plasma-Fernseher. In Sachen Funktionalität und Bedienung gibt es keine Unterschiede, nur die typischen Bildparameter differieren. Die Zeitschrift „Video-HomeVision“ hat drei Plasma-Modelle mit 50 Zoll getestet und kürt den Panasonic zum Sieger. Auf Platz zwei landet der vergleichsweise günstige Samsung.
  • Innovativ und brillant
    HomeElectronics 11/2009 Samsung gibt nicht erst bei den HD-Flachbild-TV mit LED-Hintergrundbeleuchtung mächtig Gas. Auch bei Multimedia-Funktionen im TV ist der koreanische Hersteller mit dabei. Der attraktive 40-Zöller aus der LED-Serie 8 trat bei uns zum Einzelschaulaufen an. Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Klangqualität, Ausstattung und Bedienung.
  • Fernseher für Feinschmecker
    Fernseher 1/2008 Sonys KDL-52X3500 bietet mit seinen 132 Zentimetern Bilddiagonale gute Voraussetzungen für echtes Kinofeeling – und ist darüber hinaus auch noch ein Ausstattungsriese mit vielseitigen Einstell- und Bedienmöglichkeiten.
  • Zenec ZE-MU 620 IR
    autohifi 3/2008 Der kompakte Monitor von Zenec findet selbst unter schwierigen Einbaubedingungen ein Plätzchen. Wie gut der 6,2-Zöller ist, zeigt der erste Test. Testkriterien waren Qualität (Bild) und Technik (Ausstattung, Verarbeitung, Einbau / Bedienung).
  • Philips 55PUK7150
    Stiftung Warentest Online 12/2015 Es wurde ein LCD-Fernseher in Augenschein genommen. Er erhielt die Note „gut“. Als Prüfkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung, Vielseitigkeit sowie Umwelteigenschaften.
  • LG 32LF6509
    Stiftung Warentest Online 10/2015 Im Praxistest befand sich ein Fernseher, der anhand der Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften mit „gut“ bewertet wurde.
  • LG 49UF7709
    Stiftung Warentest Online 9/2015 Ein Fernseher wurde einem Praxischeck unterzogen und für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Brillant für alle Sinne
    Video-HomeVision 8/2010 Samsungs neues TV-Flaggschiff bringt Spitzentechnik in eine atemberaubend edle Form. Mit nur acht Millimeter Display-Tiefe, in Metall verarbeitet, hat der UE55C9090 mehr Überraschungen parat, als auf den ersten Blick zu sehen sind.
  • Fernsehen mit Profil
    Video-HomeVision 6/2010 Hochwertiger Look und durchdachte Technikdetails: Das sind die Eckpfeiler, auf denen das Konzept von Grundigs Fine Arts LED TVs aufbaut. Mit innovativer USB-Aufnahme und im edlen Metallgehäuse gewinnt der neue 117-cm-TV viele Freunde. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.
  • Multimedial
    Hardwareluxx [printed] 3/2008 Besucher von Elektronik-Märkten werden die schier gigantiscnen Wände voller LCD- und Plasma-TVs kennen, die beeindruckende Diagonalen besitzen - allerdings können auch kleine Geräte überzeugen, wie Viewsonic mit seinem NX2240w zeigen will.
  • Toshiba 32TL963
    Stiftung Warentest Online 9/2012 Ein Fernseher wurde getestet und schnitt mit „befriedigend“ ab. Zur Bewertung dienten die Kriterien Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • Philips 42PFL4007K
    Stiftung Warentest Online 7/2012 Getestet wurde ein Fernseher, der die Endnote „befriedigend“ erhielt. Als Testkriterien dienten Bild, Ton, Handhabung sowie Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.
  • 16:9-Fernsehgerät
    Widescreen (Alt) 11/2004 Auch wennn alle Welt auf Plasma und LCD schielt - der Röhrenfernseher ist als Darstellungsgerät noch lange nicht tot. Das beweist nicht zuletzt Philips mit der neuen 9509er-Serie.
  • Sharp LC-37WD1E
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Grundig Lenaro 37 LXW 94-8720 Dolby
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Philips 32PFL9632D
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.
  • Bang & Olufsen Beo-Center 6-26
    Stiftung Warentest Online 4/2008 Testkriterien waren unter anderem Bild, Ton sowie Handhabung.