Mit einer Universalfernbedienung können Sie mehrere Geräte steuern – egal ob Fernseher, Blu-ray-Player oder AV-Receiver.
Hier finden Sie die derzeit besten Universalfernbedienungen. Die Liste zeigt von Käuferinnen und Käufern gut bewertete Produkte. Auch Testsieger und Preis-Leistungs-Tipps aus Magazinen sind dabei. So geht Transparenz!

Diese Quellen haben wir neutral ausgewertet:

  • und 58 weitere Magazine

Universalfernbedienungen Bestenliste

Beliebte Filter: Signalart

167 Ergebnisse entsprechen den Suchkriterien

  • 1
    Universalfernbedienung im Test: Alexa-Sprachfernbedienung Pro von Amazon, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    Amazon Alexa-Sprachfernbedienung Pro

    Prak­ti­sche Fern­be­die­nung für Alexa-​Freunde
    • Typ: Ersatz­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Blue­tooth, Infra­rot
  • Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

  • 2
    Universalfernbedienung im Test: Grundig TV Ersatzfernbedienung (URC 1915) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Sehr gut

    1,4

    One for All Grundig TV Ersatzfernbedienung (URC 1915)

    • Typ: Ersatz­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • 3
    Universalfernbedienung im Test: Medium von SeKi, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    SeKi Medium

    Per­fekt für Senio­ren, die kei­nen Zif­fern­block brau­chen
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • 4
    Universalfernbedienung im Test: Harmony Elite von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    Logitech Harmony Elite

    Unkom­pli­ziert und viel­sei­tig
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Blue­tooth, WiFi, Infra­rot
  • 5
    Universalfernbedienung im Test: Smart Control 5 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    One for All Smart Control 5

    Tol­les Hand­ling -​ nur lei­der nicht beleuch­tet
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • 6
    Universalfernbedienung im Test: TV-10 von Geemarc, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Geemarc TV-10

    Schnel­ler wäh­len dank Zif­fern­block
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
  • 7
    Universalfernbedienung im Test: XRC 8F1 von Xoro, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Xoro XRC 8F1

    Acht auf einen Streich für wenig Geld
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • 8
    Universalfernbedienung im Test: URC 7935 von One for All, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Gut

    2,2

    One for All URC 7935

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • 9
    Universalfernbedienung im Test: Fire TV Blaster von Amazon, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend

    Befriedigend

    2,6

    Amazon Fire TV Blaster

    Will viel, kann wenig
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • Unter unseren Top 9 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Universalfernbedienungen nach Beliebtheit sortiert. 

  • Universalfernbedienung im Test: Smart Control URC 7980 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    One for All Smart Control URC 7980

    Kom­for­ta­bel, wenn auch nicht beleuch­tet
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Blue­tooth, Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: Harmony Companion von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Logitech Harmony Companion

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Blue­tooth, WiFi, Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: Smart Easy 1 von Classic Service Parts, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Gut

    1,9

    Classic Service Parts Smart Easy 1

    Hand­li­che Fern­be­die­nung – nur nicht für alle TV-​Geräte
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: ER-100 von amplicomms, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    ohne Endnote

    amplicomms ER-100

    Senio­ren-​Fern­be­die­nung mit redu­zier­tem Tas­ten­lay­out
    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: Harmony One von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Gut

    1,8

    Logitech Harmony One

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
  • Universalfernbedienung im Test: Essence 4 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Gut

    1,7

    One for All Essence 4

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: Harmony Ultimate von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Sehr gut

    1,0

    Logitech Harmony Ultimate

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Blue­tooth, Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: URC-150.app von Auvisio, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut

    Gut

    2,1

    Auvisio URC-150.app

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: WiFi, Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: SDC-1 von SPIN remote, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    Sehr gut

    1,0

    SPIN remote SDC-1

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Blue­tooth, WiFi, Infra­rot
  • Universalfernbedienung im Test: SmartControl URC-7960 von One for All, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Gut

    2,3

    One for All SmartControl URC-7960

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung, Kom­bi­fern­be­die­nung
  • Universalfernbedienung im Test: Harmony Ultimate One von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sehr gut

    1,5

    Logitech Harmony Ultimate One

    • Typ: Uni­ver­sal­fern­be­die­nung
    • Signal­art: Infra­rot

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Universalfernbedienungen

Eine für alle

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Mit einer Universalfernbedienung steuern Sie mehrere Geräte
  • Die meisten Fernbedienungen steuern per Infrarotsignal
  • Auch Funk, Bluetooth und WLAN sind als Signal möglich
  • Die Anzahl der bedienbaren Geräte liegt meist zwischen 4 und 12
  • Auch mehrere Funktionen mit einem Knopfdruck (Makro) lassen sich programmieren
  • Neuere Modelle verfügen über Touchscreen oder Gesten- und Sprachsteuerung

Universalfernbedienung Mit einer Universalfernbedienung steuern Sie bequem mehrere Geräte gleichzeitig (Bildquelle: oneforall.de)

Was sollten Sie vor dem Kauf einer Universalfernbedienung wissen?

Wenn Sie sich im Sammelsurium der Fernbedienungen für Ihre vielen Geräte (zum Beispiel Fernseher, AV-Receiver und Blu-Ray-Player), auf die heutzutage wohl niemand mehr verzichten möchte, kaum noch zurechtfinden, dann lohnt der Griff zur Universalfernbedienung. Mit einer Universalfernbedienung lassen sich nämlich mehrere Geräte gleichzeitig steuern. In Sachen Signaltransport, Programmierung, Funktionalität, Bedienkomfort und Preis gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Fernbedienungen. Was sollten Sie beim Kauf einer Universalfernbedienung beachten?

Moderne Universalfernbedienung Aktuelle Universalfernbedienungen haben ein aufgeräumtes Design (Bildquelle: oneforall.de)

Infrarot, Funk, Bluetooth oder WLAN - was liefert das beste Signal?

Fernbedienungen gibt es seit Mitte des letzten Jahrhunderts. Die ersten Geräte waren noch kabelgebunden, heutzutage arbeiten sie drahtlos. Je nach Modell werden die Signale meist mit Infrarot, Funkwellen, teilweise mit Ultraschall und mittlerweile oft auch im 2,4 Gigahertz-Bereich via Bluetooth oder WLAN übertragen. Im Bereich der Unterhaltungselektronik wird vor allem Infrarot eingesetzt. Ein Nachteil von Fernbedienungen mit Infrarot-Signal ist, dass Sie direkten Sichtkontakt zum Gerät benötigen. Wenn Sie mit Ihrer Universalfernbedienung auch Geräte steuern möchten, die sich per Funk ansprechen lassen, zum Beispiel Lampen oder Leinwände für einen Beamer, benötigen Sie einen Umsetzer von Infrarot auf Funk, denn Fernbedienungen mit integriertem RF-Sender wie die Marmitek Easy Icon10 RF sind selten. Wichtig ist natürlich auch, wie viele Geräte man mit einer einzelnen Fernbedienung steuern kann. Bei einigen Universalfernbedienungen sind es maximal vier, bei anderen mehr als zwölf. Je mehr Geräte die Fernbedienungen ansteuern können und Funktionen sie haben, desto höher steigt meist auch der Preis.

Universalfernbedienung One for All Fernbedienungen von One for All sind bei Kund:innen beliebt und eignen sich auch als Ersatzfernbedienung (Bildquelle: oneforall.de)

Welche Universalfernbedienungen lassen sich am besten programmieren?

Damit die Kommunikation zwischen der Universalfernbedienung und dem zu steuernden Gerät überhaupt funktioniert, muss Ihre neue Fernbedienung zunächst programmiert werden. Das geschieht entweder mit einer vom Hersteller bereitgestellten Geräte-Datenbank und/oder durch Anlernen mit der Original-Fernbedienung. Einige Modelle, etwa die One for All SmartControl URC-7960, lassen sich ohne Computer programmieren, während man bei anderen, zum Beispiel bei der „Volksfernbedienung“ Logitech Harmony 300 und beim Nachfolger Harmony 350, nicht auf Rechner und Internet verzichten kann. Geht es um möglichst viele Funktionen, dann punkten neben einigen Modellen aus der Einstiegsklasse vor allem die teuren Varianten, denn mit ihnen lassen sich in der Regel mehrere Funktionen zu einem sogenannten Makro verknüpfen. Auf Knopfdruck werden dann beispielsweise AV-Receiver, Blu-ray-Player oder Beamer und Fernseher gleichzeitig eingeschaltet. Auch die Funktion, alle Geräte, die fürs Zocken notwendig sind (Fernseher, AV-Receiver, Spielkonsole), ist beliebt und bei den besten Fernbedienungen meist vorhanden.

Presenter Neben Universalfernbedienungen hat Logitech auch Presenter im Portfolio (Bildquelle: logitech.com)

Tasten, Touchscreen, Gesten- oder Sprachsteuerung - was ist am besten?

Ergonomie, Tastatur, Menüführung und Displays sind bei einem Gerät, das täglich im Einsatz ist, nicht zu vernachlässigen. Die meisten universellen Fernbedienungen werden mit Tasten, andere über einen Touchscreen bedient. Eine dritte Gruppe setzt auf eine Kombination aus Tasten und Touchscreen. Es gibt auch Universalfernbedienung zur Steuerung mit einfachen Handbewegungen. Die One for All SmartControl Motion reagiert beispielsweise auf Gesten. Für welche Funktion Sie sich letztlich entscheiden, bleibt Geschmack und Preis überlassen. Tipp: Wenn Sie Ihre Geräte unkompliziert mit Ihrem Smartphone oder Tablet steuern möchten, sollten Sie einen Blick zum Ultimate Hub von Logitech riskieren, eine Infrarot-Erweiterung. Neuere AV-Geräte mit Netzwerkanschluss, darunter Smart-TVs und AV-Receiver, können auch direkt mit einem Smartphone samt passender Remote-App gesteuert werden. Wer kabellos durch eine Präsentation am Computer führen möchte, schaut bei den Presentern vorbei. Neben Universalfernbedienungen finden Sie bei uns auch Tests zu Ersatzfernbedienungen. One for All, Logitech und Philips gehören zu den führenden Herstellern im Bereich der Universalfernbedienungen. Die Geräte dieser Hersteller haben die meisten Fans unter den den Kundinnen und Kunden und deren Fernbedienungen schneiden in den meisten Tests gut ab.

Universalfernbedienungen mit den meisten steuerbaren Geräten:

  Anzahl steuerbarer Geräte Unser Fazit Stärken Schwächen Bewertung Angebote
Xoro XRC 8F1

ab 19,90 €

XRC 8F1

Gut

2,1

8 Acht auf einen Streich für wenig Geld

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

70 Meinungen

1 Test

Smart Control 5

Gut

1,8

5 Tol­les Hand­ling -​ nur lei­der nicht beleuch­tet

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

1.318 Meinungen

9 Tests

Geemarc TV-​10
TV-10

Gut

1,9

2 Schnel­ler wäh­len dank Zif­fern­block

Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

528 Meinungen

1 Test

von Jens Claaßen

Fachredakteur im Ressort Audio, Video und Foto - bei Testberichte.de seit 2008.

Zur Universalfernbedienung Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Universalfernbedienungen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Universalfernbedienungen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Universalfernbedienungen sind die besten?

Die besten Universalfernbedienungen laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Was sollten Sie vor dem Kauf wissen?

Unser Ratgeber gibt den Überblick:

  1. Was sollten Sie vor dem Kauf einer Universalfernbedienung wissen?
  2. Infrarot, Funk, Bluetooth oder WLAN - was liefert das beste Signal?
  3. Welche Universalfernbedienungen lassen sich am besten programmieren?
  4. Tasten, Touchscreen, Gesten- oder Sprachsteuerung - was ist am besten?
  5. ...

» Mehr erfahren

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf