Die besten Fernbedienungen

Top-Filter: Signalart

  • Bluetooth Bluetooth
  • Funk Funk
  • Infrarot Infrarot
  • WiFi WiFi
  • SPIN remote SDC-1

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (3)

    Ø Teilnote 1,0

    (20)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Bluetooth, WiFi, Infrarot
    Fernbedienung im Test: SDC-1 von SPIN remote, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • One for All Grundig TV Ersatzfernbedienung (URC 1915)

    Ø Sehr gut (1,3)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (200)

    Ø Teilnote 1,3

    Produktdaten:
    • Typ: Ersatzfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Grundig TV Ersatzfernbedienung (URC 1915) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    2

  • One for All Panasonic TV Ersatzfernbedienung (URC 1914)

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (147)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Typ: Ersatzfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Panasonic TV Ersatzfernbedienung (URC 1914) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    3

  • One for All Sony TV Ersatzfernbedienung (URC 1912)

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (200)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Typ: Ersatzfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Sony TV Ersatzfernbedienung  (URC 1912) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    4

  • One for All Samsung TV Ersatzfernbedienung (URC 1910)

    Ø Sehr gut (1,4)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (419)

    Ø Teilnote 1,4

    Produktdaten:
    • Typ: Ersatzfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Samsung TV Ersatzfernbedienung (URC 1910) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    5

  • One for All Philips TV Ersatzfernbedienung (URC 1913)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (239)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Typ: Ersatzfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Philips TV Ersatzfernbedienung (URC 1913) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    6

  • One for All LG TV Ersatzfernbedienung (URC 1911)

    Ø Sehr gut (1,5)

    Tests (2)

    o.ohne Note

    (235)

    Ø Teilnote 1,5

    Produktdaten:
    • Typ: Ersatzfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: LG TV Ersatzfernbedienung (URC 1911) von One for All, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    7

  • One for All URC-7130

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (21)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung, Kombifernbedienung
    Fernbedienung im Test: URC-7130 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    8

  • Doro HandleEasy 321rc

    Ø Sehr gut (1,5)

    Keine Tests

    (113)

    Ø Teilnote 1,5

    Fernbedienung im Test: HandleEasy 321rc von Doro, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    9

  • One for All Smart Control URC 7980

    Ø Gut (1,6)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,2

    (150)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Bluetooth, Infrarot
    Fernbedienung im Test: Smart Control URC 7980 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    10

  • SeKi Grande

    Ø Gut (1,6)

    Keine Tests

    (555)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Grande von SeKi, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    11

  • Logitech R400 Presenter

    Ø Gut (1,7)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (1517)

    Ø Teilnote 1,7

    Fernbedienung im Test: R400 Presenter von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    12

  • Logitech Harmony Ultimate

    Ø Gut (1,7)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,0

    (391)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Bluetooth, Infrarot
    Fernbedienung im Test: Harmony Ultimate von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    13

  • Kensington Kabelloser Presenter

    Ø Gut (1,7)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (775)

    Ø Teilnote 1,7

    Fernbedienung im Test: Kabelloser Presenter von Kensington, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    14

  • August International LP170

    Ø Gut (1,7)

    Keine Tests

    (413)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Typ: Presenter
    Fernbedienung im Test: LP170 von August International, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    15

  • Logitech Harmony Elite

    Ø Gut (1,8)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,5

    (946)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Bluetooth, WiFi, Infrarot
    Fernbedienung im Test: Harmony Elite von Logitech, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    16

  • One for All Smart Control 5

    Ø Gut (1,8)

    Tests (9)

    Ø Teilnote 1,6

    (58)

    Ø Teilnote 2,1

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Smart Control 5 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    17

  • One for All Essence TV

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (125)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Essence TV von One for All, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    18

  • SeKi Slim

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (746)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Slim von SeKi, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    19

  • One for All Essence 4

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (1449)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Universalfernbedienung
    • Signalart: Infrarot
    Fernbedienung im Test: Essence 4 von One for All, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    20

  • Unter unseren Top 20 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab der nächsten Seite finden Sie weitere Fernbedienungen nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

Ratgeber zu Fernbedienungen

Eine für alle

Universalfernbedienung Logitech Harmony TouchWenn man sich im Sammelsurium der vielen Fernbedienungen, auf die heutzutage wohl niemand mehr verzichten will, kaum noch zurechtfindet, dann lohnt der Griff zur Universalfernbedienung, denn mit ihr lassen sich mehrere Geräte steuern. In Sachen Signaltransport, Programmierung, Funktionalität, Bedienkomfort und Preis gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Modellen. Was sollte man beim Kauf beachten?

Signaltransport

Fernbedienungen gibt es seit Mitte des letzten Jahrhunderts. Die ersten Handgeräte waren noch kabelgebunden, heutzutage arbeiten sie in der Regel drahtlos. Je nach Modell werden die Signale entweder mit Infrarot, mit Funkwellen, teilweise mit Ultraschall und neuerdings auch im 2,4 Gigahertz-Bereich via Bluetooth oder WLAN übertragen. Im Bereich der Unterhaltungselektronik wird vor allem Infrarot eingesetzt, in diesem Fall braucht man direkten Sichtkontakt zum AV-Gerät. Wer mit seiner Universalfernbedienung auch Objekte steuern will, die sich dank RF-Empfänger per Funk ansprechen lassen, zum Beispiel Lampen oder Leinwände, benötigt einen Umsetzer von Infrarot auf Funk, denn Fernbedienungen mit integriertem RF-Sender wie die Marmitek Easy Icon10 RF sind höchst selten. Wichtig ist natürlich auch, wie viele Geräte man mit einer einzelnen Fernbedienung steuern kann. Bei einigen Modellen sind es maximal vier, bei anderen mehr als zwölf.

Programmierung

Damit die Kommunikation zwischen der Universalfernbedienung und dem zu steuernden Gerät überhaupt funktioniert, muss der Signalgeber zunächst programmiert werden. Das geschieht entweder unter Zuhilfenahme einer vom Hersteller bereitgestellten Geräte-Datenbank und/oder durch Anlernen mit der Original-Fernbedienung. Einige Modelle, etwa die One for All SmartControl URC-7960, lassen sich ohne Computer programmieren, während man bei anderen, zum Beispiel bei der „Volksfernbedienung“ Logitech Harmony 300 und beim Nachfolger Harmony 350, nicht auf Rechner und Internet verzichten kann. Geht es um die Funktionalität, dann punkten neben einigen Modellen aus der Einstiegsklasse vor allem die teuren Varianten, denn mit ihnen lassen sich in der Regel mehrere Funktionen zu einem sogenannten Makro verknüpfen. Auf Knopfdruck werden dann beispielsweise AV-Receiver, Blu-ray-Player und Fernseher gleichzeitig eingeschaltet.

Bedienkomfort

Ergonomie, Tastatur und Menüführung – teilweise verbauen die Hersteller Displays – sind bei einem Gerät, das täglich im Einsatz ist, nicht zu vernachlässigen. Die meisten universellen Fernbedienungen werden mit Tasten, andere über einen Touchscreen bedient. Eine dritte Gruppe setzt auf eine Kombination aus Tasten und Touchscreen. Denkbar und bereits von Sony lanciert sind Fernbedienungen mit E-Ink-Display. Es gibt auch Varianten zur Steuerung mit einfachen Handbewegungen, etwa die One for All SmartControl Motion. Für welches Bedienkonzept man sich letztlich entscheidet, bleibt Geschmack und Budget des Kunden überlassen. Tipp: Wer seinen Gerätefuhrpark komfortabel mit Smartphone oder Tablet steuern will, sollte einen Blick zum Ultimate Hub von Logitech riskieren, eine Infrarot-Erweiterung. Neuere AV-Geräte mit Netzwerkanschluss, darunter Fernseher und AV-Receiver, können auch direkt mit einem Smartphone samt passender Remote-App gesteuert werden.

Zur Fernbedienung Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Fern-Bedienungen.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Fernbedienungen Testsieger

Weitere Ratgeber zu Funk-Fernbedienungen

Alle anzeigen
    • video

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 5

    Wohn(t)raum-Kino

    Ein schmuckes Haus mit gediegenem Ambiente und wohnraumfreundlichem Heimkino verwöhnt mit edelster Technik. Was sich nach einem Traum anhört, ist für einen Filmfan Realität geworden. video zeigt die Besonderheiten einer einzigartigen Installation. Auf fünf Seiten stellt die Zeitschrift video (Ausgabe 11/2013) eine Heimkinoinstallation vor, bei der die einzelnen

    ... zum Ratgeber

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 5

    Eine für alles

    Weniger ist mehr! Entscheiden Sie sich für eine Fernbedienung, die alles kann, und geben Sie Ihren alten Signalgebern den Laufpass. Auf 5 Seiten berichtet die Zeitschrift Audiovision (4/2012) über Universalfernbedienungen.

    ... zum Ratgeber

    • Heimkino

    • Ausgabe: 8-9/2011
    • Erschienen: 07/2011
    • Seiten: 2

    Volle Kontrolle

    Mit dem Infrarotadapter L5 werden Ihr Apple iPad, iPhone oder iPod-Touch zur Universalfernbedienung, die alle AV-Geräte steuern kann. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

    ... zum Ratgeber