• Gut 2,3
  • 16 Tests
156 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Weit­win­kel­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 18-200mm F3,5-6,3 DC OS

  • 18-200mm F3,5-6,3 DC OS HSM (für Nikon) 18-200mm F3,5-6,3 DC OS HSM (für Nikon)
  • 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (für Canon) 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (für Canon)

Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC OS im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (77,9 von 100 Punkten) 3,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (für Canon)

    „... Von der kurzen Brennweite abgesehen stören die Verzeichnung und die Vignettierung kaum. Die chromatische Aberration ist relativ gut korrigiert. Bei offener Blende ist ein Randabfall der Auflösung festzustellen. Am meisten davon betroffen ist die mittlere Brennweite. Die Abbildungsleistung lässt sich bei allen Brennweiten durch Abblenden um zwei Stufen im gesamten Bildfeld steigern.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 9

    Optik: 76%;
    Mechanik: 77%.

  • „gut“ (77,9 von 100 Punkten); 3,5 von 5 Sternen

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS HSM (für Nikon)

    „Das Sigma-Zoom ist tadellos gefertigt. Der teleskopartige Tubus hat, auf Anschlag ausgefahren, Null-Spiel. Der manuelle Fokussierring und der Zoomring sind griffig armiert und lassen sich mit genau dem richtigen Widerstand drehen. ...“

  • „befriedigend“ (3,31)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (für Canon)

    „... stellt in der Weitwinkeleinstellung flott auf das anvisierte Motiv scharf. Im Telebereich braucht der Stellmotor, besonders bei schlecht beleuchteten Motiven, oft einige Korrekturschritte, bis die richtige Schärfe eingestellt ist. ...“

  • 60 von 100 Punkten

    Platz 8 von 11
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (für Canon)

    „... Kontrasteinbruch ab 60 mm lassen das Sigma bei den längeren Brennweiten schwach aussehen. Dagegen kann die kürzeste Brennweite deutlich mehr Punkte sammeln. Hinzu kommt der Bildstabilisator als Pluspunkt.“

    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“ (6 von 10 Punkten)

    „Alles in allem ist das neue Sigma Superzoom ein sehr gelungener Kompromiss zwischen sehr großem Brennweitenbereich und Leistung und dank ‚OS‘ als Allroundobjektiv noch besser nutzbar.“

  • „gut“ (77,9 von 100 Punkten) 3,5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 3 von 6
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS (für Canon)

    Bildqualität: „gut“ 51,9 von 70 Punkten;
    Visueller Bildeindruck: „sehr gut“ 9,0 von 10 Punkten;
    Mechanik & Bedienung: „sehr gut“ 8,5 von 10 Punkten;
    Ausstattung & Lichtstärke: „sehr gut“ 8,5 von 10 Punkten.


    Info: Dieses Produkt wurde von FOTOTEST in Ausgabe Jahres-Testheft 2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    „... Die Weitwinkelverzeichnung und die Randabschattung in den Brennweitenextremen sind ein Tribut an den großen Zoombereich. Erhältlich mit Anschluss für alle gängigen D-SLR-Kameras mit APS-C-Sensor.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (3,43)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 2 von 3
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS HSM (für Nikon)

    „... Im Tele- und im Weitwinkelbereich lieferte die Optik über den ganzen Bildbereich gleichmäßig detailreiche Fotos, in der mittleren Brennweite ließ die Qualität zu den Rändern hin etwas nach. ... Farben gab das Sigma-Zoom nicht ganz originalgetreu wieder.“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Platz 13 von 18

    „Sehr gute Kunststoff-/Metallkonstruktion mit Bildstabilisator. Nahgrenze sehr gut, manueller Fokus sehr steil. Konstante Auflösung über einen weiten Brennweitenbereich. Vignettierung an den Brennweitenenden bei Offenblende recht deutlich.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 63,5 von 100 Punkten

    Platz 3 von 11
    Getestet wurde: 18-200mm F3,5-6,3 DC OS HSM (für Nikon)

    „... liefert eine wesentlich erfreulichere Interpretation des Themas 18-200 mm, denn hier ist bis auf die Bildränder bei der mittleren Brennweite alles akzeptabel scharf. Dazu kommt der günstige Preis trotz integriertem Bildstabilisator ...“

  • „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    „Das Superzoom mit optischem Bildstabilisator liefert eine insgesamt sehr gute Bildqualität. Die Auflösung ist bei allen gemessenen hoch und konstant, auch die mechanische Qualität stimmt. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Produkt des Monats“

    „Plus: Innenfokussierung; kompakt und leicht; gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.
    Minus: Randabschattung bei Offenblende; kein Mitzieh-Modus beim Stabilisator.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „Als preiswerte Alternative zum VR-Nikkor und vor allem für kleinsensorige Canon-SLRs empfiehlt sich das Sigma OS mit sehr guten Leistungen.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: August 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Digital empfohlen“

    „... bessere Abbildungsqualität bei langer Brennweite und der Bildstabilisator gegen die Verwackelungsgefahr bei schwierigen Lichtverhältnissen machen die OS-Version zu einem empfehlenswerten Universalzoom.“

    • Erschienen: Juli 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Sehr positiv fällt auf, dass es in der 18-mm-Position keine sichtbare Randabdunkelung liefert. Dafür wird eine leicht tonnenförmige Verzeichnung bei 18 mm erkennbar ...“

zu Sigma 18-200mm f/3,5-6,3 DC Optical Stabilizer

  • Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM Contemporary Objektiv (62mm
  • Sigma C 18-200mm 3.5-6.3 DC MAKRO OS HSM für Canon
  • Sigma 18-200mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM "C" Canon | ✔️ 5 Jahre Garantie
  • Sigma 18-200 mm/3,5-6,3 DC Macro HSM Sigma
  • Sigma 18-200/3,5-6,3 AF DC Macro OS HSM Contemporary für Nikon
  • SIGMA 885955 18 mm - 200 f/3.5-6.3 OS, IF, HSM, DC, ASP (Objektiv für Nikon F-
  • SIGMA 885955 18 mm - 200 f/3.5-6.3 OS, IF, HSM, DC, ASP (Objektiv für Nikon F-
  • SIGMA »18-200mm 1:3,5-6,3 DC HSM OS C III Nikon« Objektiv
  • Sigma AF 18-200mm f/3,5-6,3 DC Makro OS HSM C Canon EF-S
  • Sigma 18-200mm 1:3,5-6,3 DC HSM OS C III Nikon
  • Sigma 18-200 mm F3.5-6.3 DC OS 72 mm Filtergewinde (Canon EF Anschluss) schwarz
  • Sigma 18-200 mm F3.5-6.3 DC Makro HSM Contemporary 62 mm Filtergewinde (Sony
  • Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM Contemporary Objektiv (62mm
  • Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM Contemporary Objektiv (62mm
  • Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM Contemporary Objektiv (62mm
  • Sigma DC 18-200 mm F/3.5-6.3 OS Objektiv für SIGMA
  • Nikon Sigma EX 3,5-6,3/18-200 DC OS + Gut (231748)
  • Sigma 18-200mm 18-200 mm DC 3.5-6.3 - SD9 SD10 SD14 SD15 Objektiv
  • Canon Sigma EX 3,5-6,3/18-200 DC OS + Sehr Gut (231770)
  • Sigma 18-200 mm F3.5-6.3 DC Makro HSM Contemporary 62 mm Filtergewinde (Sony MIn

Kundenmeinungen (156) zu Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC OS

4,2 Sterne

156 Meinungen in 4 Quellen

5 Sterne
83 (53%)
4 Sterne
40 (26%)
3 Sterne
20 (13%)
2 Sterne
8 (5%)
1 Stern
6 (4%)

4,2 Sterne

151 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,7 Sterne

3 Meinungen bei Media Markt lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

4,3 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • super

    von marcel
    • Vorteile: scharfes Bild, stabile Verarbeitung
    • Nachteile: schwer
    • Geeignet für: Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    ein sehr gutes reise zoom, das einzige das mich stört ist das staub in die linse gelingt

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC OS

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Max. Sensorformat Digitalkamera
Ausstattung
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 610 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 888956
Weitere Produktinformationen: Technische Details:
Kameraanschluss: AS-Spiegelreflexkameras von Canon, Nikon und Sigma Foto
Bildwinkel (diagonal): 76,5° - 8,1°
Nahgrenze: 45 cm
Vergrößerung: 1:3,9
Filtergröße: 72 mm
Maße (Durchm. x Länge): 79 x 100 mm
Gewicht: 610 g

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 18-200mm f/3,5-6,3 DC Optical Stabilizer können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Scharfes Linsengericht

fotoMAGAZIN - Welche Fortschritte die Objektivkonstrukteure selbst heute noch machen, lässt sich sehr schön am Beispiel des Sigma 3,5-6,3/18-200 mm DC OS beobachten. Der Universalist mit Bildstabilisator musste erstmals in Labor und Praxis zeigen, was in ihm steckt. …weiterlesen

Eines für alle

fotoMAGAZIN - Ein Superzoom mit Bildstabilisator - was kann der Fotoamateur mehr wollen? Als erster Fremdhersteller bietet jetzt Sigma ein erschwingliches 18-200 mm mit Optical Stabilizer an. fotoMAGAZIN probierte eines der ersten erhältlichen Modelle aus. …weiterlesen

Universalist

PHOTOGRAPHIE - Sie sind kompakt, leicht, verfügen über einen großen Brennweitenbereich und liefern eine ordentliche Bildqualität - die Rede ist von den so genannten Universal- oder Reisezoomobjektiven. Ausgemachter Schwachpunkt bei diesen Objektiven: die geringe Lichtstärke. Diese erhöht unter anderem die Verwackelungsgefahr bei schlechten Lichtverhältnissen sowie beim Einsatz von langen Brennweiten. Um dieses Manko zu beheben, bietet Sigma sein beliebtes 3,5-6,3/18-200 mm DC Zoomobjektiv jetzt auch mit Bildstabilisator an. …weiterlesen

Kein Wackel-Dackel

d-pixx - Es kann sehr angenehm sein, nur eine Kamera mit einem Objektiv dabei zu haben - etwas bei einer Bergwanderung, einem längeren Stadtbummel oder im Gedränge eines Marktes. Umso besser, wenn das Objektiv gleichermaßen für Weitwinkel-, wie auch für Teleaufnahmen genutzt werden kann. …weiterlesen