Objektive im Vergleich: „Der Test des Jahres“ - Allrounder

fotoMAGAZIN

Inhalt

Qualitativ zwar nicht der Weisheit letzter Schluss, aber sooo bequem: Superzooms, deren Brennweiten vom Weitwinkel bis ins starke Tele reichen. Die praktischen Allrounder minimieren Volumen und Gewicht der Fotoausrüstung, ohne die Geldbörse zu stark zu belasten.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Superzoom-Objektive. Sie wurden mit 4 x „sehr gut“ und 2 x „gut“ benotet. Als Testkriterien dienten Optik und Mechanik.

  • EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    Canon EF-S 18-200mm f/3.5-5.6 IS

    • Objektivtyp: Superzoom;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Es zeigt bei allen Brennweiten und Blendenstufen gute bis mittlere Auflösungsleistungen und schwächelt bei Verzeichnung und Vignettierung. Die Fassungsqualität ist mit Bildstabilisator und Metallbajonett hoch einzuschätzen.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 10 (Oktober 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS

    Leica D Vario Elmar 1/3,5-5,6 / 14-150 mm Asph. Mega OIS

    • Objektivtyp: Standardobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 14mm-150mm

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    Optik: 70%;
    Mechanik: 83%.

  • AF-S DX Nikkor 18-200 mm 1:3,5-5,6G IF-ED VR

    Nikon AF-S DX Nikkor 18-200 mm 1:3,5-5,6G IF-ED VR

    • Objektivtyp: Superzoom, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-200mm;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Die extrem tonnenförmige Verzeichnung in der kurzen Brennweite ist nichts für Architekturaufnahmen. Die Randabschattung macht sich bei offener Blende bemerkbar.“

  • Zuiko Digital ED 18-180mm 1:3.5-6.3

    Olympus Zuiko Digital ED 18-180mm 1:3.5-6.3

    • Objektivtyp: Standardobjektiv, Weitwinkelobjektiv, Teleobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Brennweite: 18mm-180mm

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Schwachstellen sind die deutlich tonnenförmige Verzeichnung in der kurzen Brennweite und die Randabdunklung in den Brennweitenextremen bei offener Blende. Für ein Zehnfachzoom liefert das Zuiko insgesamt eine sehr gute Testvorstellung.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe Nr. 7 (Juli 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • 18-200mm F3,5-6,3 DC OS

    Sigma 18-200mm F3,5-6,3 DC OS

    • Objektivtyp: Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Bildstabilisator: Ja;
    • Autofokus: Ja

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Die Weitwinkelverzeichnung und die Randabschattung in den Brennweitenextremen sind ein Tribut an den großen Zoombereich. Erhältlich mit Anschluss für alle gängigen D-SLR-Kameras mit APS-C-Sensor.“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

    Tamron AF 18-270mm F/3,5 -6,3 Di II VC LD Aspherical (IF) Macro

    • Objektivtyp: Makroobjektiv, Weitwinkelobjektiv;
    • Bauart: Zoom;
    • Kamera-Anschluss: Nikon F

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „... Die Auflösungsleistungen des Objektivs sind gut, fallen im Telebereich aber etwas ab. Sehr guten Werten bei der Randabdunklung steht eine kräftige Verzeichnung bei 18 mm gegenüber. ...“

    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 5/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Objektive