• Gut 2,4
  • 14 Tests
90 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
Bau­art: Fest­brenn­weite
Brenn­weite: 300mm
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Ja
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Canon EF 300mm f/4L IS USM im Test der Fachmagazine

  • 68,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    5 Produkte im Test

    „Halbes Gewicht und gut 4600 Euro günstiger – für Amateure ist das lichtschwächere EF 4/300 mm sicher eher bezahlbar. ... Aber das Niveau ist trotzdem gut bis sehr gut. Für die Praxis entscheidend ist, dass man auch dieses 300er ohne Einschränkungen bei offener Blende – also bei Blende 4 – nutzen kann. ...“

  • ohne Endnote

    17 Produkte im Test

    „Plus: ausreichende Lichtstärke; Bildstabilisator; sehr gute Verarbeitung.
    Minus: keine Gegenlichtblende im Lieferumfang.“

  • „super“ (93,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Platz 2 von 4

    Bildqualität: „sehr gut“ (64 von 70 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „super“ (9,5 von 10 Punkten);
    Mechanik/Bedienung: „super“ (9,8 von 10 Punkten);
    Ausstattung/Lichtstärke: „super“ (9,8 von 10 Punkten).

  • 92,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    5 Produkte im Test

    „... 1250 Euro stehen auf dem Preisschild und dafür liefert auch dieses 300er eine sehr gute Leistung. Klar – der Randabfall ist etwas stärker, aber immer noch problemlos. Auch die Maximalwerte des 2,8/300 erreicht das 4/300 meist nicht. Das gilt für Auflösung wie Kontrast an beiden Sensoren. ...“

  • 74,5 von 100 Punkten

    „Empfohlen“

    Platz 2 von 3

    Um Fotografen bei der Auswahl des passenden Equipments zu helfen, haben die Redakteure von „COLOR FOTO“ insgesamt zehn Teleobjektive an verschiedenen Kameras getestet, unter anderem das Canon EF 300mm f/4L IS USM, das zu den besten Objektiven des Herstellers gehört und sich sowohl für DSLR und für Vollformatkameras eignet. Wie die Redakteure bescheinigen, liefert das Canon auch bei Offenblende eine hervorragende Bildqualität ohne nennenswerte Randunschärfen.

    Mit einer Länge von 22,1, einem Durchmesser von 9 Zentimetern sowie einem Gewicht von 1190 Gramm gehört das Canon-Teleobjektiv zwar nicht gerade zu den Leichtgewichten, liefert aber dank des Bildstabilisators dennoch verwacklungsfreie Bilder. Dafür sollte jedoch genug Licht vorhanden sein, denn das Objektiv hat nur Lichtstärke 4 und ist dadurch mit den höherpreisigen Objektiven, die Lichtstärke 2,8 haben, nicht vergleichbar.

  • 81 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 6 von 8

    „... Eine Blende weniger Lichtstärke als die konkurrierenden 300er – damit kann der Fotograf eine Menge Gewicht und Kosten sparen. Und zumindest gegenüber dem Sigma-Objektiv gleicht der Stabilisator die Blendendifferenz aus. Außerdem lässt sich das Canon-Tele sehr gut bei ganz offener Blende einsetzen, da es schon hier fast die maximale Qualität erreicht. 1400 Euro teuer und digital empfohlen. ...“

  • 67,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 5 von 5

    „Das preiswertere Canon (1400 €) muss etwas Glas sparen und mit 75-mm-Frontlinse auskommen. Doch die Qualität ist der des fünfmal so teuren Profis 4/500 ebenbürtig ohne nennenswerte Schwächen - digital empfohlen.“

  • 88,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 1 von 6

    „Ein Tele, bei dem Lichtstärke und Gewicht noch im tragbaren Bereich liegen. Dank Bildstabilisator und sehr guter Qualität bereits bei offener Blende 4 dürften auch in der Praxis gute Aufnahmen gelingen. Digital empfohlen.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... Bei diesem Klassiker im Canon-Angebot stimmt wirklich alles: stabile Metallfassung, eingebauter Ultraschallfokussiermotor, wirksamer Image Stabilizer und eine Spitzenabbildungsleistung bereits bei Blende 4. ...“

  • 82,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 14 von 48

    „Mit der immer noch guten Lichtstärke und Stabi stellt das 4/300 die Alternative zu den teuren Super-Optiken dar. Für vergleichsweise wenig Geld kann dieses Tele schon bei offener Blende überzeugen ...“

  • 72,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 3 von 8

    „... Die Abbildungsqualität ist etwas schlechter, aber es reicht dennoch zu einer Empfehlung.“

  • 100,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    9 Produkte im Test

    "Mit ordentlicher Lichtstärke und Bildstabilisator ein Zoom für Großwildjäger. Die Qualität ist gut, und es gibt an dem Canon nichts auszusetzen - empfehlenswert.

  • 69 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 10 von 13

    „Die 300 mm Brennweite machen das Canon an der EOS 20D zum Supertele mit einem Bildwinkel, der dem eines 480-mm-Objektives im Kleinbildformat entspricht. ...“

zu Canon EF 300mm f/4L IS USM

  • Canon EF 300mm 4.0 L IS USM | 0% Finanzierung
  • Canon EF 300/4,0 L IS USM
  • Canon Teleobjektiv EF 300mm F4.0L IS USM für EOS (Festbrennweite,
  • Canon EF 300 mm/4,0 L USM IS
  • Canon 300/4 EF L IS USM
  • Canon EF 300/4.0 L IS USM
  • Canon Teleobjektiv EF 300mm F4.0L IS USM für EOS (Festbrennweite,
  • Canon EF 300mm f/4,0 L IS USM Canon EF
  • Canon EF 300mm 1:4 L IS USM
  • Canon EF 300mm f/4L IS USM, 15/11, 1,5 m, 9 cm, 7,7 cm, 22,1 cm, 1,19 kg
  • Analog Camera Rolleiflex SL66 Sonnar 4/150 good condition + additional filmback
  • Canon EF 300 mm F/4 IS L USM BOXED

Kundenmeinungen (90) zu Canon EF 300mm f/4L IS USM

4,3 Sterne

90 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
57 (63%)
4 Sterne
17 (19%)
3 Sterne
6 (7%)
2 Sterne
4 (4%)
1 Stern
5 (6%)

4,3 Sterne

89 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Canon EF 300mm f/4L IS USM

Stammdaten
Objektivtyp Teleobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für Canon EF
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 300mm
Maximale Blende f4
Minimale Blende F32
Naheinstellgrenze 150 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,24
Ausstattung
Bildstabilisator vorhanden
Autofokus vorhanden
Erhältliche Farben Weiß
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 1190 g
Filtergröße 77 mm mm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 2530A017AA

Weiterführende Informationen zum Thema Canon EF 4/300 mm L IS USM können Sie direkt beim Hersteller unter canon.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Dem König ganz nah

FOTOTEST - Sehr kompakt für ein 400er - ist sogar kompakter als das 2,8/300er. Es liegt daher sehr gut in der Hand. Der Bildstabilisator arbeitet zuverlässig, aber die Verwacklungsgefahr ist bei 400 mm nicht zu unterschätzen. Als einziger Objektivhersteller weltweit setzt Canon auch Mehrfach-Beugungsglieder in den DO-Objektiven ein (Multilayer Diffractive Optical Element), um die chromatische Aberration signifikant zu verringern. …weiterlesen