FOTOHITS - Heft 9/2012

Inhalt

Linsenkonstruktionen im Telebereich sind anspruchsvolle Optiken. Sie müssen hohen Erwartungen an Verarbeitung und Abbildungsqualität gerecht werden. Das schlägt sich oft im Preis nieder. Doch es gibt gute und günstige Alternativen.

Was wurde getestet?

Die Zeitschrift FOTOHITS hat 17 Objektive getestet. Sie erhielten keine Endnoten.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Teleobjektive für Spiegelreflexkameras im Vergleichstest

  • EF 300mm f/4L IS USM

    Canon EF 300mm f/4L IS USM

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Fest­brenn­weite
    • Brenn­weite: 300mm

    ohne Endnote

    „Plus: ausreichende Lichtstärke; Bildstabilisator; sehr gute Verarbeitung.
    Minus: keine Gegenlichtblende im Lieferumfang.“

  • AF-S Nikkor 300mm f/4D IF-ED

    Nikon AF-S Nikkor 300mm f/4D IF-ED

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Fest­brenn­weite
    • Brenn­weite: 300mm

    ohne Endnote

    „Plus: gute Abbildungsleistung; Stativschelle zur Verlagerung des Schwerpunkts.
    Minus: kein Bildstabilisator; relativ schwer (1,4 Kilogramm).“

  • SMC DA* 300 mm / 4,0 ED (IF) SDM

    Pentax SMC DA* 300 mm / 4,0 ED (IF) SDM

    • Objek­tiv­typ: Fest­brenn­weite, Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Fest­brenn­weite
    • Brenn­weite: 300mm

    ohne Endnote

    „Plus: gute Abbildungsleistung; sehr gute Verarbeitung; relativ leicht (zirka 1 Kilogramm).
    Minus: Bildwinkel nur 5,4 Grad.“

  • 300mm F2,8 EX DG APO HSM IF

    Sigma 300mm F2,8 EX DG APO HSM IF

    • Bau­art: Fest­brenn­weite
    • Brenn­weite: 300mm
    • Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Lichtstärke; Stativschelle zur Verlagerung des Schwerpunkts.
    Minus: kein Bildstabilisator; schwer (2,4 Kilogramm).“

  • AT-X 300 AF PRO F2.8

    Tokina AT-X 300 AF PRO F2.8

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Fest­brenn­weite

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Lichtstärke; Schublade für Filtereinschub.
    Minus: offizieller Vertrieb eingestellt; sehr schwer (2,8 Kilogramm inklusive Streulichtblende).“

  • Walimex pro 500/8,0

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Fest­brenn­weite

    ohne Endnote

    „Plus: sehr günstig; Stativschelle zur Verlagerung des Schwerpunkts.
    Minus: manueller Fokus; niedrige Lichtstärke.“

6 Telezoomobjektive für Spiegelreflexkameras im Vergleichstest

  • EF 70-300mm 1:4-5.6 IS USM

    Canon EF 70-300mm 1:4-5.6 IS USM

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Kamera-​Anschluss: Canon EF

    ohne Endnote

    „Plus: gute Abbildungsleistung; Bildstabilisator; relativ leicht (630 Gramm).
    Minus: keine Streulichtblende im Lieferumfang.“

  • AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    Nikon AF-S VR Zoom-Nikkor 70-300 mm 1:4.5-5.6G IF-ED

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Brenn­weite: 70mm-​300mm

    ohne Endnote

    „Plus: sehr guter Autofokus; Bildstabilisator.
    Minus: Kunststoffbajonett.“

  • 70-300mm F4,0-5,6 DG OS

    Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG OS

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Brenn­weite: 70mm-​300mm

    ohne Endnote

    „Plus: optischer Bildstabilisator; hochwertige Verarbeitung.
    Minus: Naheinstellgrenze relativ weit (1,50 Meter).“

  • 70-300 mm F4,5-5,6 G SSM (SAL70300G)

    Sony 70-300 mm F4,5-5,6 G SSM (SAL70300G)

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Brenn­weite: 70mm-​300mm

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Verarbeitung; sehr gute Abbildungsleistung; kaum Bildfehler.
    Minus: -.“

  • SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

    Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Brenn­weite: 70mm-​300mm

    ohne Endnote

    „Plus: Bildstabilisator; gute Leistung auch im Telebereich.
    Minus: relativ groß (14 Zentimeter Länge, 8,2 Zentimeter Durchmesser).“

  • AT-X 840 AF (AF 80-400mm f/4.5-5.6)

    Tokina AT-X 840 AF (AF 80-400mm f/4.5-5.6)

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Verarbeitung; Stativschelle zur Verlagerung des Schwerpunkts.
    Minus: relativ schwer (1020 Gramm).“

5 Telezoomobjektive für spiegellose Systemkameras im Vergleichstest

  • M.Zuiko Digital ED 75-300 mm 1:4.8-6.7

    Olympus M.Zuiko Digital ED 75-300 mm 1:4.8-6.7

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Kamera-​Anschluss: MFT

    ohne Endnote

    „Plus: gute Bildqualität; sehr gute Verarbeitung.
    Minus: kleine Offenblende im Telebereich.“

  • Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S

    Panasonic Lumix G Vario 100-300mm F4,0-5,6 O.I.S

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Kamera-​Anschluss: MFT

    ohne Endnote

    „Plus: hohe Lichtstärke (F4,0-F5,6); Bildstabilisator.
    Minus: an kompakten Systemkameras relativ schwer (520 Gramm).“

  • 70-300mm F4,0-5,6 DG APO Makro

    Sigma 70-300mm F4,0-5,6 DG APO Makro

    • Objek­tiv­typ: Makro­ob­jek­tiv, Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Brenn­weite: 70mm-​300mm

    ohne Endnote

    „Plus: gute Abbildungsleistung; makrofähig.
    Minus: an kompakten Systemkameras relativ schwer (550 Gramm); kein Bildstabilisator.“

  • SEL55210 (E55-210 mm F4,5-6,3 OSS)

    Sony SEL55210 (E55-210 mm F4,5-6,3 OSS)

    • Objek­tiv­typ: Tele­ob­jek­tiv
    • Bau­art: Zoom
    • Kamera-​Anschluss: Sony E

    ohne Endnote

    „Plus: Bildstabilisator; kompakt (10,8 Zentimeter Länge, 6,4 Zentimeter Durchmesser).
    Minus: geringe Offenblende im Telebereich.“

  • 18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC

    Tamron 18-200mm F/3.5-6.3 Di III VC

    • Objek­tiv­typ: Super­zoom
    • Bau­art: Zoom
    • Kamera-​Anschluss: Sony E

    ohne Endnote

    „Plus: schneller Autofokus; Bildstabilisator; großer Brennweitenbereich.
    Minus: kleine Offenblende im Telebereich.“

Tests

Mehr zum Thema Objektive

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf