Gigasets Telefone sind primär für den Bürobedarf gedacht, machen aber auch im Privatbereich eine gute Figur. VoIP ist bei fast allen Modellen dabei. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Gigaset IP-Telefone am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

54 Tests 17.000 Meinungen

Die besten Gigaset IP-Telefone

1-20 von 43 Ergebnissen
  • Gigaset S700H Pro

    Sehr gut

    1,4

    1  Test

    47  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: S700H Pro von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Gigaset Premium 300HX

    Sehr gut

    1,5

    0  Tests

    1019  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: Premium 300HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    2

  • Gigaset CL690A SCB

    Gut

    1,6

    1  Test

    383  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: CL690A SCB von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    3

  • Gigaset CL660

    Gut

    1,7

    6  Tests

    4  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: CL660 von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    4

  • Gigaset E720HX

    Gut

    1,8

    2  Tests

    182  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: E720HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    5

  • Gigaset T480HX

    Gut

    1,9

    1  Test

    452  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: T480HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    6

  • Gigaset E390HX

    Gut

    2,0

    1  Test

    1998  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: E390HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    7

  • Gigaset CL390HX

    Gut

    2,2

    1  Test

    2009  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: CL390HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    8

  • Unter unseren Top 8 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Gigaset VoIP-Telefone nach Beliebtheit sortiert. 

  • Gigaset SL800H Pro

    ohne Endnote

    0  Tests

    49  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: SL800H Pro von Gigaset, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gigaset E560HX

    Gut

    1,6

    2  Tests

    758  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: E560HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Gigaset SL450HX

    Gut

    1,7

    5  Tests

    1052  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: SL450HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
  • Gigaset C430HX

    Befriedigend

    2,6

    2  Tests

    49  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: C430HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
  • Gigaset S850A GO

    Gut

    1,8

    4  Tests

    1135  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: S850A GO von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Gigaset S850HX

    Sehr gut

    1,4

    2  Tests

    1973  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: S850HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Gigaset C430A GO

    ohne Endnote

    0  Tests

    16  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: C430A GO von Gigaset, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gigaset E630HX

    ohne Endnote

    0  Tests

    119  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: E630HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gigaset Comfort 550HX Duo

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: Comfort 550HX Duo von Gigaset, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Gigaset DX800A

    Gut

    1,9

    3  Tests

    1130  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: DX800A von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Gigaset SL450A GO

    Gut

    1,9

    1  Test

    614  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: SL450A GO von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Gigaset AS690HX

    Gut

    1,7

    0  Tests

    447  Meinungen

    Festnetztelefon im Test: AS690HX von Gigaset, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
Neuester Test:
  • Seite 1 von 3
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Gigaset IP-Telefone

Aus­rich­tung auf Busi­ness-​Bedürf­nisse

VoIP-Telefon der GO-Serie von GigasetVoIP-Telefone waren in einer kurzen Übergangsphase nötig, als zunehmend die Internettelefonie in Mode kam, aber die Router für den Heimgebrauch noch nicht darauf eingestellt waren. Mittlerweile ist aber nahezu jeder Heimrouter mit Wandlern ausgestattet, die auch den Anschluss von Analog- und oft auch ISDN-Telefonen erlauben. Die Internettelefonie kann also mit jedem beliebten Gerät erfolgen. Wozu braucht man dann noch VoIP-Telefone? Gigaset beantwortet dies recht eindeutig: für professionelle Büroanwendungen.

Starkes Gesamtpaket in der gehobenen Preisklasse

In diesem Bereich haben spezielle VoIP-Telefone wie das DX800A noch klare Vorteile. Sie beherrschen zum Beispiel die direkte Synchronisation mit Outlook-Kontakten, bieten Zugang zu praktischen Online-Diensten und dank spezieller HD-Codecs eine überlegende Sprachqualität – sofern die Gegenstelle ebenso über HD-Telefonie verfügt. Außerdem kann man häufig Smartphone-Kontakte per spezielle Push-App übertragen und teilweise sogar Mobilfunkgespräche auf das Tischtelefon umleiten, bis zu drei Anrufbeantworter können parallel Gespräche über die verschiedenen Leitungen aufzeichnen.

Vorteile der VoIP-Geräte

Viele der in diesen Paketen gebündelten Features sind natürlich kein Alleinstellungsmerkmal der VoIP-Technologie, aber bei Gigaset findet die VoIP-Technologie fast nur noch in solchen Topgeräten Anwendung. Ein wichtiges Merkmal dieser Telefone in VoIP-Hinsicht ist zum Beispiel die Möglichkeit, bis zu sechs SIP-Accounts parallel verwalten zu können. Außerdem können selbst die einfacheren VoIP-Modelle der C-Baureihe schon bis zu drei Gespräche gleichzeitig führen, was bei normalen Analogtelefonen nicht möglich ist. Dazu muss man natürlich entsprechend viele Mobilteile an der Basisstation anmelden.

Festnetz und VoIP in einem Gerät

Die neuesten VoIP-Telefone aus dem Hause Gigaset sind de facto eigentlich eierlegende Wollmilchsäue, die unter einem Dach Festnetz- und Internettelefonie vereinen. Der Kunde muss sich also nicht mehr für eine Technologie entscheiden, sondern kauft einfach ein Telefon, das beide Telefonievarianten beherrscht. Auch sie können auf mindestens zwei Leitungen Gespräche abhandeln – ein VoIP- und ein Festnetztelefonat. Sechs Rufnummern können gleichzeitig verwaltet werden. Wer nach diesen Geräten Ausschau hält, braucht nur auf das „GO“ im Namen achten. Sie erlauben es auch, einen Anschlusswechsel ohne Neukauf eines Telefons oder die Anschaffung eines Routers zu überstehen.

von Janko Weßlowsky

Redaktionsleiter – bei Testberichte.de seit 2007.

Zur Gigaset VoIP-Telefon Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Festnetztelefone

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Gigaset VoIP-Telefone Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Gigaset VoIP-Telefone sind die besten?

Die besten Gigaset VoIP-Telefone laut Tests und Meinungen:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf