Gigaset E560HX Test

(Strahlungsarmes Telefon)
Gut
1,7
2 Tests
126 Meinungen
Produktdaten:
  • IP: Ja
  • Gesprächszeit: 14 h
  • Anrufbeantworter: Nein
  • Mobilteil: Ja
  • Seniorentelefon: Ja
  • Schnurlos: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Alle Tests (2) mit der Durchschnittsnote Gut (1,7)

  • Ausgabe: 11
    Erschienen: 10/2016
    Produkt: Platz 1 von 4
    Seiten: 4

    „gut“ (412 von 500 Punkten)

    „Testsieger“

    „... Mit fast neun Tagen Standby-Zeit (fünfeinhalb im Voll-Eco-Modus) und fast 14 Stunden Dauertelefonat kann die Ausdauer des E560 HX voll überzeugen. Auch die Klangmessungen im connect-Labor liefern sehr gute Werte, wobei das Telefon – wenig überraschend – im Wideband- (beziehungsweise HD-) Modus noch einmal deutlich bessere Resultate erzielt als im konventionellen Schmalband-(Narrowband-) Modus. ...“

  • Einzeltest
    Erschienen: 07/2016
    Mehr Details

    ohne Endnote

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Gigaset E560HX

  • Gigaset E560HX Telefon - Schnurlostelefon / Universal Mobilteil -

    Das Premium - Großtastentelefon. Highlights: - Extra - Laut - Taste zur Verdopplung der Hörerlautstärke - Notruf - ,...

  • Gigaset E560 HX

    „Extra - Laut'' - Taste zur Verdopplung der HörerlautstärkeNotruf - Taste für 4 SOS - ,...

  • Gigaset E560HX Zusatz-Mobilteil schwarz

    Schnurlos telefonieren leicht gemacht – das Gigaset Mobilteil E560HX als perfekte Ergänzung zu Ihrer Basisstation Mit ,...

  • Gigaset E560HX Telefon - Schnurlostelefon / Universal Mobilteil -

    Das Premium - Großtastentelefon. Highlights: - Extra - Laut - Taste zur Verdopplung der Hörerlautstärke - Notruf - ,...

  • Gigaset E560 HX DECT Mobilteil Platin

    Das Premium - Großtastentelefon mit zusätzlicher optischer Anrufsignalisierung durch LED - Blitze.

  • Gigaset Schnurloses DECT Mobilteil »E560HX«, Hellgrau-Dunkelgrau

    Das Premium - Großtastentelefon. Highlights: „Extra - Laut‘‘ - Taste zur Verdopplung der Hörerlautstärke, Notruf - ,...

Hilfreichste Meinungen (126) von Nutzern bewertet

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt E560HX

E560HX

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Gigaset E560HX ist ein Brückenschlag: Einerseits richtet es sich mit seiner auf eine möglichst einfache Bedienung ausgerichteten Ausstattung primär an ältere Nutzer, andererseits ist es für den Anschluss an moderne CATiq-basierte Router gedacht. Alleine der Begriff dürfte den wenigsten dieser Zielgruppe ein Begriff sein: Damit sind Router gemeint, die die Internettelefonie über IP-Anschlüsse realisieren – und nicht wie bisher über Analog- oder ISDN-Anschluss. Zum Glück kann man das Mobilteil aber im Grunde an wirklich jede Basisstation anmelden, und nicht nur an solche Router. Dank spezieller Ausstattungsmerkmale könnte es zudem auch für Familien interessant sein.

Stärken und Schwächen

Die einfache Bedienung steht jedoch im Fokus: Die Hauptbedienelemente sind konsequent auf die Bedürfnisse der Zielgruppe ausgerichtet. Die Tastatur besitzt große, klar beschriftete und gut separierte Tasten, während das Farbdisplay ebenfalls übergroße Rufnummern darstellt. Damit eingehende Anrufe überhaupt wahrgenommen werden, kann das Telefon auf Tastendruck extra laut gestellt werden, ferner signalisiert es Anrufe auch mit einer LED-Leuchte. Wie bei vielen Senioren-Modellen finden sich auch hier vier Direktwahltasten, die vorab mit eigenen Rufnummern hinterlegt werden können. Eine davon baut als Notruffunktion sogar eine Verbindung zu bis zu vier Rufnummern auf – und gibt dann eine automatische Notrufansage wieder. Zum Paket gehören ferner die Kompatibilität zu Hörgeräten, ein Babyphone-Modus für Familien, eine Anrufersperrliste, ein Nachtruhemodus und der beliebte strahlungsreduzierende Eco-Modus von Gigaset.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Gigaset E560HX versucht auf den ersten Blick, ein wenig arg weit auseinander liegende Zielgruppen zueinanderzuführen: ältere Nutzer mit hohem Sicherheitsbedürfnis und technikaffine VoIP-Nutzer, die bereits auf einen neuen IP-Anschluss umgerüstet haben. Doch bei näherer Betrachtung ist das E560HX einfach eine praktische, eierlegende Wollmilchsau, kann man es doch eigentlich an jeder beliebigen Basisstation anderer Hersteller anmelden – lediglich die gelobte HD-Telefonie bleibt dann auf der Strecke. Die Vielzahl an Sonderfunktionen machen es auch für Familien interessant, und dann sind 80 Euro für ein einzelnes Mobilteil zwar noch viel Geld, aber irgendwie auch angemessen.

Datenblatt zu Gigaset E560HX

3,5-mm-Klinke fehlt
Analog fehlt
Anrufbeantworter fehlt
Anrufer-Sperrliste vorhanden
Babyphone vorhanden
Bluetooth fehlt
Farbdisplay vorhanden
Freisprechmodus vorhanden
Gesprächszeit 14 h
HD-Telefonie vorhanden
Hörgerätekompatibel (HAC) vorhanden
IP vorhanden
ISDN fehlt
Mobilteil vorhanden
Nachtmodus vorhanden
Notruffunktion vorhanden
Outlook-Synchronisation fehlt
Schnurgebunden fehlt
Schnurlos vorhanden
Seniorentelefon vorhanden
Standby-Zeit 320 h
Strahlungsarm vorhanden
Telefonbuchspeicher 150 Einträge
Video-Telefonie fehlt
WLAN fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: S30852-H2766-B101, S30852-H2766-R101

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Große Kaliber connect 11/2016 - Die Taste A kann auch als Notruftaste programmiert werden. Dann löst ein Tastendruck reihum Anrufe bei bis zu vier Rufnummern aus, bis einer der Angerufenen abhebt - zum Beispiel Familienangehörige, Freunde, Nachbarn oder der Hausarzt. Dazu gesellt sich der von Gigaset gewohnte Telefonkomfort wie etwa die Anruferanzeige im Klartext, wenn die zugehörige Rufnummer in einem der 150 Speicherplätze abgelegt wurde. …weiterlesen