Telefone im Vergleich: Premiere für IP

connect: Premiere für IP (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Vorhang auf für die erste Generation von Schnurlostelefonen, die vor allem für All-IP-Anschlüsse ausgelegt sind. connect nahm dies zum Anlass, das zugehörige Testverfahren zu modernisieren.

Was wurde getestet?

Im Vergleich befanden sich vier Schnurlostelefone für den Betrieb an All-IP-Festnetzanschlüssen. Alle vier Produkte wurden mit „gut“ bewertet. Grundlage für die Benotung bildeten die Kriterien Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Klang (Mittelwert Narrowband/HD).

  • 1

    S850A GO

    Gigaset S850A GO

    • Anrufbeantworter: Ja;
    • Aufnahmezeit: 55 min;
    • Seniorentelefon: Nein;
    • Analog: Ja;
    • IP: Ja

    „gut“ (424 von 500 Punkten)

    „... speichert bis zu 500 Namen mit bis zu drei Rufnummern, unterstützt Picture-CLIP ... und lässt sich mit Outlook oder dem Mac-Adressbuch synchronisieren. Es empfängt E-Mails und SMS, hat Wecker, Terminplaner, Babyphone und Babyruf, unterstützt Komfortmerkmale wie Anklopfen oder Anrufweiterschaltung und vieles mehr. ... Der Klang kann wie erwartet vor allem im HD-Voice-Betrieb rundum überzeugen ...“

  • 2

    Speedphone 30

    Telekom Speedphone 30

    • Anrufbeantworter: Ja;
    • Mobilteil: Ja;
    • Seniorentelefon: Nein;
    • Analog: Ja;
    • IP: Nein

    „gut“ (412 von 500 Punkten)

    „... Neben 20 Ruftönen können auch ein Vibrationsalarm und eine blinkende LED ankommende Rufe melden. Ein nettes Detail sind vier Zielwahltasten, die sich mit wichtigen Rufnummern belegen lassen. Zudem gibt es einen Wecker, einen Kalender und einen Babyphone-Modus. ... Der Klang im HD-Voice-Betrieb ist exzellent, im Narrowband-Modus immer noch sehr gut.“

  • 3

    Speedphone 10

    Telekom Speedphone 10

    • Mobilteil: Ja;
    • Seniorentelefon: Nein;
    • Analog: Ja;
    • IP: Nein

    „gut“ (408 von 500 Punkten)

    „... Das Telefonbuch ist auf 100 Einträge begrenzt, lässt sich aber ... im Router erweitern. Dazu gibt’s Geburtstagserinnerungen, einen Wecker mit fünf Rufzeiten, ein Babyphone, Zugriff auf den (netzbasierten) Anrufbeantworter und Komfortvermittlungsfunktionen. ... Eine Akkuladung erlaubt knapp 16 Stunden Gespräch und knapp zehn Tage Standby (Voll-Eco: 6,5 Tage). ...“

  • 4

    A540 CAT

    Gigaset A540 CAT

    • Analog: Nein;
    • IP: Ja

    „gut“ (396 von 500 Punkten)

    „... Der genaue Funktionsumfang hängt vom verwendeten Router ab. Grundsätzlich kann das mit schwarz-weißem 1,8-Zoll-Display ausgestattete Gerät HD-Voice-Telefonate führen, auf Telefonbuch und Anruflisten des Routers zugreifen sowie einen Netz- oder Router-internen Anrufbeantworter steuern. Lokal im Mobilteil steckt noch eine Weckerfunktion. ... Sein Klang ... ist ... noch sehr ordentlich.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Telefone