Yamaha Lautsprecher

70
Top-Filter: Typ
  • Lautsprecher im Test: MusicCast NX-N500 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    1
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    • Features: MusicCast, DLNA, AirPlay, Multiroom-fähig
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-F330 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    2
    • Sehr gut (1,1)
    • 1 Test
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-SW1000 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    3
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-B750 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    4
    • Gut (2,5)
    • 1 Test
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Unter unseren Top 4 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Yamaha Lautsprecher nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Lautsprecher im Test: NS-5000 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 5 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Soavo NS-F901 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: YST-FSW 050 Advanced YST II von Yamaha, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    241 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-SW700 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 4 Tests
    43 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-SW901 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: LSX-700 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher, Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-SW310 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 2 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NX-50 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    109 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Computer-Lautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-AW 592 von Yamaha, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    22 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Mini-Lautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: DXS 15 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NX-P100 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 2 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher
    • System: 2.1-System, Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: NS-500 5.1-Set (NS-F500 / NS-C500 / NS-B500 / NS-SW500) von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 3 Tests
    Produktdaten:
    • System: 5.1-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: DXR 12 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Typ: Front- / Rear-Lautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: YPX-500 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 1 Test
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Computer-Lautsprecher, Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: YSP-1100 von Yamaha, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
    • Gut (1,9)
    • 6 Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • System: 5.0-System, Surround-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: YST-SW012 von Yamaha, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    240 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Weiterweiter

Testsieger

Aktuelle Yamaha Lautsprecher Testsieger

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Yamaha Lautsprecher.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Klang + Ton 4/2012 (Juni/Juli) Wie gut das AMT-Prinzip funktioniert, demonstrieren die Messwerte. Ab gut 2 kHz bietet der Audaphon seinen vollen Pegel von kräftigen 95 dB (2,83 V/1 m) an und hält diesen problemlos bis zur Hörgrenze. Unter Winkel fallen die Kurven sanft und harmonisch ab. Weil es keine Schwingspule gibt fehlen der Impedanzanstieg genau so wie das Masse-Feder-Impedanzmaximum.
  • Klang + Ton 3/2011 Das Abklingspektrum ist ebenfalls blitzsauber und resonanzfrei. Die Klirrwerte teilen sich typisch für diese Horn-Treiber-Kombis in zwei Welten. Der harmlose K2 liegt gleichmäßig auf höherem Niveau, während K3 nicht nennenswert in Erscheinung tritt. Bei 105 dB liegt K2 bei 2 bis 3 Prozent, während K3 mit 0,1 Prozent praktisch nicht wahrnehmbar ist. Die Impedanz ist horntypisch leicht zerklüftet, bildet die Grundresonanz des Treibers bei gut 1,4 kHz aber deutlich ab.
  • Video-HomeVision 12/2010 Hohe Pegelfestigkeit und mithin hohe Dynamik und geringe Verzerrungen zeichnen jeden Klipsch-Lautsprecher aus – auch der Reference-Serie in der fünften Generation. Der Schlüssel zu hohem Schalldruck ist der Hornvorsatz vor den Mittel-/Hochtönern der Reihe. Mit dem 5.1-Set RF-82 II stehen den Heimkino-Fans zwei große Standboxen, ein mächtiger Center, RC-62 II, zwei große Dipol-Lautsprecher, RS-62 II, für den Rückraum und ein Sub woofer mittleren Formats, SW-112, zur Verfügung.
  • Lebensdauer von Lautsprechern
    audiovision 9/2009 Entscheidend ist vor allem die Auswahl der Bausteine und die Sorgfalt in der Fertigung. Beides schlägt sich natürlich im Preis nieder. 8 Probleme erkennen Wer sich seiner Lautsprecher nicht sicher ist, kann sie einmal messtechnisch überprüfen – schließlich gewöhnt sich das Ohr an gewisse Abweichungen. Dafür reicht ein preiswerter Schallpegelmesser, den man sich bei besseren Händlern auch ausleihen kann. Ein moderner AV-Receiver hat so etwas ohnehin an Bord, in Form einer Einmess-Automatik.
  • Audio Boxen TÜV
    AUDIO 1/2005 Sind Gehäuse und Membranen frei von sichtbaren Beschädigungen? Sind die Chassis richtig am Gehäuse befestigt? Bei Bedarf die Schrauben gleichmäßig, aber nicht zu fest nachziehen. II. AKUSTIK Klingen beide Boxen noch gleich? Am Tuner zwischen UKW-Sendern ein Rauschen suchen, auf Mono schalten. Am Verstärker Lautstärke auf Minimum absenken, alle Klangregler auf neutral stellen. Boxen direkt nebeneinander platzieren, Lautstärke anheben und genau hinhören: Spielen beide Boxen gleich laut?
  • AUDIO 2/2007 Die Satelliten sollten nicht eingewinkelt werden, sonst klingt’s zu „brillant“. Trennfrequenzen um 100 Hertz sorgen für Ausgewogenheit, kosten aber Maximalpegel – am besten 150 Hz anwählen und den Oberbass mit der Weiche im Woofer zurücknehmen (60-80 Hz wählen). TANNOY HIGHLINE 300 Das Tannoy lässt sich sehr einfach an die Wand hängen, allerdings bleibt dann kein Platz für Bananenstecker. Regalfüße gibt’s für 30 Euro pro Paar optional, ebenso Bodenständer für stolze 250 Euro.
  • Weiß auf Schwarz
    Klang + Ton 1/2010 Bei der Qualität des kleinen Keramikhochtöners von Tang Band konnte es natürlich nicht ausbleiben, dass eine Menge neuer Bauvorschläge mit der Hartkalotte realisiert werden. Nachdem das Thema Kompaktboxen mit der CerAl-Serie kompetent und ausführlich bearbeitet wurde, stellt Blue Plant Acoustic nun die Spirit-Serie vor - Standboxen, für die die passenden neuen Treiber von Omnes Audio soeben vorgestellt wurden.In dieser Ausgabe hat Klang + Ton (6/2009) zwei Chassis untersucht und informiert auf vier Seiten über die Messwerte und Frequenzbereiche.
  • State of the art
    HiFi Test 6/2007 Bei Yamaha handelt es sich nicht um irgendeine Fabrik für Lautsprecher. Bereits 1887 startete Firmengründer Torakusu Yamaha die Produktion von Musikinstrumenten wie Klavieren, Gitarren, Saxofonen, Klarinetten und Schlagzeugen. Spätestens seit den 70-Jahren sind Yamaha-Produkte sowohl im Musiklager als auch im HiFi-Sektor wohlbekannt. Testkriterien waren unter anderem Klang (Tonale Ausgewogenheit, Abbildungsgenauigkeit, Detailauflösung ...), Labor (Frequenzgang, Verzerrung, Pegelfestigkeit) und Praxis (Verarbeitung, Ausstattung, Bedienungsanleitung).
  • USB-Sound
    digital home 4/2007 Satten Sound für Notebook oder MP3-Player gibt es mit dem NX-U10 von Yamaha.
  • Angenehmes Lauschmittel
    STEREO 3/2007 Mit ihrem unaufdringlichen Wesen ist Yamahas Standbox NS-525F die ideale musikalische Begleiterin für jeden Tag.
  • Surround-Zauber
    SFT-Magazin 1/2007 Yamahas dritte 5.1-in-a-Box-Generation verblüfft Augen und Ohren.
  • Zauberwürfel
    HomeVision 1/2007 Klein, schick, transportabel - der neue Soundwürfel von Yamaha passt längst nicht nur zum iPod. Es wurden Kriterien wie Konzept, Praxis und Preis/Leistung getestet, aber keine Gesamtnote vergeben.
  • Treuer Wunderwürfel
    digital living Magazin 10/2006 Nun auch Yamaha. Der Japanische Vorzeige-Hersteller wandelt auf iPod-Spuren. Sein aktiver Klangwürfel NX-A01 schlägt die Konkurrenz um Längen - in humaner Klangkraft und cleverer Marktpositionierung.
  • Mobilbox
    Audio Video Foto Bild 12/2007 Testkriterien waren Klangqualität (Beurteilung der Klangqualität), Bedienung (Bedienungsanleitung/Bedienbarkeit der Tasten am Gerät/Klangregelung/Fernbedienung), Sonstiges (Anschlüsse/Tonübertragung per Funk, Spieldauer pro Batteriesatz, mitgeliefertes Zubehör, Stromkosten pro Betriebsstunde/pro Jahr in Bereitschaft/pro Jahr ausgeschaltet) sowie Service (Herstellergarantie/Garantieart, Hilfe-Telefonnummer/maximale Kosten pro Minute).
  • Das Ei des Kolumbus
    HiFi Test 3/2006 Echter 5.1-Surroundsound mit nur einer einzigen Box? Dass dies möglich ist, hat Yamaha bereits mit den Soundprojektoren YSP-1 und YSP-800 bewiesen. Wie gut der Nachfolger des vor rund einem Jahr vorgestellten YSP-1 ist, haben wir im Praxistest ermittelt. Testkriterien waren Klang, Labor, Praxis und Ausstattung.