Bestenliste › Die besten Pioneer Verstärker

Top-Filter: Typ

  • Gefiltert nach:
  • Pioneer
  • Alle Filter aufheben
  • Pioneer U-05-S

    Ø Sehr gut (1,4)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,4

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Kopfhörer-Verstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: U-05-S von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    1

  • Pioneer A-40AE

    Ø Gut (1,6)

    Tests (5)

    o.ohne Note

    (9)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: A-40AE von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Pioneer A-10AE

    Ø Gut (1,7)

    Keine Tests

    (11)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W
    Verstärker im Test: A-10AE von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    3

  • Pioneer A-50DA

    Ø Gut (1,9)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (15)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    Verstärker im Test: A-50DA von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    4

  • Pioneer A-10

    Ø Gut (2,0)

    Keine Tests

    (71)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W
    Verstärker im Test: A-10 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    5

  • Pioneer A-70DA

    Ø Gut (2,2)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 2,2

    (7)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 90 W
    Verstärker im Test: A-70DA von Pioneer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    6

  • Pioneer A-50

    Ø Befriedigend (2,8)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (14)

    Ø Teilnote 2,8

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 90 W
    Verstärker im Test: A-50 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    7

  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Pioneer Verstärker nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Pioneer A-30

    Ø Gut (1,9)

    Tests (5)

    o.ohne Note

    (137)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W
    Verstärker im Test: A-30 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Pioneer A-70

    Ø Sehr gut (1,2)

    Tests (6)

    Ø Teilnote 1,2

    (4)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Digital
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 90 W
    Verstärker im Test: A-70 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Pioneer A-20

    Ø Gut (1,9)

    Keine Tests

    (48)

    Ø Teilnote 1,9

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 50 W
    Verstärker im Test: A-20 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Pioneer Susano SC-LX 90

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (7)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: AV-Verstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 10
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 1400 W
    Verstärker im Test: Susano SC-LX 90 von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Pioneer A-A6-J

    ohne Endnote

    Tests (4)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    Verstärker im Test: A-A6-J von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Pioneer A-A9-J

    Ø Ausreichend (3,6)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 3,6

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    Verstärker im Test: A-A9-J von Pioneer, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
  • Pioneer A-A9MK2-K

    Ø Gut (2,2)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,2

    (2)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W
    Verstärker im Test: A-A9MK2-K von Pioneer, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
  • Pioneer A-30 Phonosophie T-Serie

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W
    Verstärker im Test: A-30 Phonosophie T-Serie von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Pioneer A-30 (getunt von Phonosophie)

    ohne Endnote

    Test (1)

    o.ohne Note

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    • Anzahl der Kanäle: 2
    • Leistung/Kanal (4 Ohm): 70 W
    Verstärker im Test: A-30 (getunt von Phonosophie) von Pioneer, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Pioneer A-A6MK2-K

    Ø Sehr gut (1,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,0

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    Verstärker im Test: A-A6MK2-K von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Pioneer VSA AX 10 Ai

    Ø Sehr gut (1,0)

    Tests (4)

    Ø Teilnote 1,0

    Keine Meinungen

    Verstärker im Test: VSA AX 10 Ai von Pioneer, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Pioneer A-307 R

    Ø Befriedigend (3,3)

    Test (1)

    o.ohne Note

    (11)

    Ø Teilnote 3,3

    Produktdaten:
    • Typ: Vollverstärker
    • Technologie: Transistor
    Verstärker im Test: A-307 R von Pioneer, Testberichte.de-Note: 3.3 Befriedigend
  • Pioneer A 6 Verstärker + D 6 Player

    Ø Gut (2,3)

    Tests (2)

    Ø Teilnote 2,3

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: SACD-Player
    • Typ: Vollverstärker
    Verstärker im Test: A 6 Verstärker + D 6 Player von Pioneer, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
Neuester Test: 28.06.2019
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Pioneer Audioverstärker.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Pioneer Verstärker Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Pioneer Audio-Verstärker

  • AUDIOphile 1/2011 Alle Eingänge lassen sich im Pegel justieren, ebenso die beiden Ausgangsgruppen. Endstufe 9011 Das Kraftwerk der Anlage funktioniert im Stereobetrieb und als Mono-Block. Ihre Leistungsreserven sind schier unerschöpflich.
  • Dieters Digest
    AUDIO 7/2009 Trotz aller modernen Technik bleibt sich Burmester nach über 30 Jahren also auch klanglich treu. Wie von Burmester gewohnt, beherrscht der 077 die Standardmessungen wie Frequenzgang und Rauschen perfekt. Letzteres liegt mit Line bei 104 dB und schafft damit eine deutliche Distanz zu preiswerten Vorstufen mit integriertem Trafo. Im Klirrspektrum fielen die dominierenden ungeradzahligen Verzerrungen auf.
  • Black is beautiful
    Klang + Ton 4/2009 Und dann wäre da noch der Room Analyzer, der die perfekte Einstellung zum Kinderspiel macht. Diesen Schätzchen werden wir uns später noch widmen, jetzt kommt erstmal der Sub-Amp 1 dran. Ausstattung & Details Kern des SubAmp1 ist eine auf klassischer AB-Verstärkertechnik aufbauende Endstufe, die für den Betrieb mit 4- und 8-Ohm-Woofern ausgelegt ist. Die Anleitung erwähnt auch den 2-Ohm-Betrieb, der ohne Not allerdings nicht anzustreben ist.
  • LP - Magazin für analoges HiFi & Vinyl-Kultur 4/2009 wahlweise gibt‘s eine für MM- oder MC-Abtaster. Das Geräteinnere offenbart einen ziemlich konsequenten Doppelmono-Aufbau, jeder Kanal hat seine eigene Signalverarbeitungsplatine. Beide sind übereinander direkt an der Rückwand angeordnet, das schafft minimale Signalwege zu den Buchsen. Bei Meridian ist man Freund symmetrischer Signalverarbeitung, und deshalb werden ankommende Signale auch gleich, so asymmetrisch, in ihr symmetrisches Pendant überführt und weiterverarbeitet.
  • Powerpaket pur
    audiovision 6/2009 An die Anordnung der beleuchteten Tasten muss man sich aber gewöhnen. Einmesstechnik per PC Das von Anthem mitgelieferte USB-Mikrofon enthält einen Vorverstärker mit eigener Soundkarte und wird auf einem stabilen Stativ montiert. Nach dem Installieren der Software steuert der PC den Preceiver über eine serielle RS-232-Verbindung. Vor der Messung kann die Anzahl der Kanäle, der Frequenzbereich der Raumeinmessung sowie die Zahl der Messpunkte zwischen 5 und 10 Positionen festgelegt werden.
  • Baukasten für große Jungs
    Klang + Ton 3/2009 In dieser Ausbaustufe bewegen wir uns eindeutig in der Eliteriege des Vorstufen-Metiers, und zwar unabhängig vom Preis. Apropos: Der „Einteiler“ in der Version, in der wir ihn gehört haben, dürfte in etwa das Doppelte der Basisversion kosten, dafür darf man den Pegel dann auch per 128-stufigem Relais-Lautstärkesteller einstellen. Wünsche?
  • Übermacht
    stereoplay 10/2008 Susano heißt der mythische japanische Herr von Meer und Stürmen. Wenn Pioneers neuer Mega-Surround-Vollverstärker neben der amtlichen Bezeichnung SC LX 90 eben diesen Beinamen trägt, lässt sich Großes ahnen. Unter anderem wurden die Kriterien Messwerte, Praxis sowie Wertigkeit getestet.
  • Die Neuauflage
    audiovision 9/2004 Pioneer hat es seinem Flaggschiff ordentlich gegeben: mit jeder Menge verbesserter Bauteile und ganz neuen Features.
  • Der Hammer
    HomeVision 4/2005 Für 5300 Euro gibt es passable Gebrauchtwagen, eine neue Einbauküche oder einen AV-Receiver. Vielleicht sollte man nicht sagen, ´einen´, denn der Pioneer ist eine Bereicherung für jedes Heimkino.