Philips Heimkinosysteme

130
  • Gefiltert nach:
  • Philips
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Typ
  • 5.1-Heimkinosystem 5.1-​Heimki­no­sys­tem
  • Blu-ray-Heimkinosystem Blu-​ray-​Heimki­no­sys­tem
  • 2.1-Heimkinosystem 2.1-​Heimki­no­sys­tem
  • Heimkinosystem im Test: HTB4150B von Philips, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 6 Tests
    29 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 2.1-Heimkinosystem
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Soundbar
    • Features: NFC, Bluetooth, Upscaling, 3D-ready, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS9221 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 7 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, iPod-Dock, Decoder, Kompakt-Lautsprecher, Steuereinheit, Subwoofer
    • Features: Kartenleser , Upscaling, WLAN optional, 3D-ready, DLNA
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: MCI8080 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 9 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: Verstärker, Kompakt-Lautsprecher, DVD-Receiver
    • Features: Video-Konvertierung, Multiroom, iPod-Direktsteuerung, Internetradio, Upscaling, WLAN integriert
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB3520G von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    120 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Centerbox, Subwoofer
    • Features: NFC, Bluetooth, 3D-ready, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB9150 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 3 Tests
    14 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Soundbar, Subwoofer
    • Features: 3D-Konvertierung, Kartenleser , Upscaling, 3D-ready, WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS 7140 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 5 Tests
    40 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Blu-ray-Player, Soundbar, Subwoofer
    • Features: 3D-ready
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS9540 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 5 Tests
    4 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Decoder, Centerbox, Satellitenboxen, Subwoofer
    • Features: WLAN optional, RDS, 3D-ready
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB5520G von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    2 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Centerbox, Subwoofer
    • Features: NFC, Bluetooth, Upscaling, 3D-ready, WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB5580G von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Säulenlautsprecher, Blu-ray-Receiver, Subwoofer
    • Features: NFC, Bluetooth, 3D-ready, WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal, Einmessautomatik
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS3231/12 von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Subwoofer
    • Features: Upscaling, 3D-ready
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB3550G von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    120 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Säulenlautsprecher, Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Centerbox, Subwoofer
    • Features: NFC, Bluetooth, 3D-ready, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS 8100 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut
    • Gut (1,7)
    • 11 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: Soundbar, Subwoofer, DVD-Player
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB9550D von Philips, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 2 Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Subwoofer
    • Features: 3D-Konvertierung, Upscaling, 3D-ready, WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: MCi900 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    • Sehr gut (1,1)
    • 7 Tests
    16 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: DVD-Heimkinosystem
    • Komponenten: Verstärker, Kompakt-Lautsprecher, DVD-Receiver
    • Features: Internetradio, Upscaling, WLAN integriert, Sleep Timer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS9140 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 3 Tests
    9 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, DVD-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: iPod-Dock, Blu-ray-Player, Soundbar, Subwoofer, DVD-Player
    • Features: WLAN optional, 3D-ready
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS5593 von Philips, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 2 Tests
    24 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Säulenlautsprecher, Blu-ray-Receiver, Subwoofer
    • Features: Kartenleser , Upscaling, WLAN optional, 3D-ready, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS 9520 von Philips, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    • Sehr gut (1,4)
    • 4 Tests
    21 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem
    • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Centerbox, Blu-ray-Player, Satellitenboxen, Subwoofer
    • Features: 3D-ready
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTB3580G von Philips, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Typ: 5.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem, Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Säulenlautsprecher, Blu-ray-Receiver, Centerbox, Subwoofer
    • Features: Smartphonesteuerung, NFC, Bluetooth, 3D-ready, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS8160B von Philips, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 4 Tests
    5 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem
    • Komponenten: Blu-ray-Player, Soundbar, Subwoofer
    weitere Daten
  • Heimkinosystem im Test: HTS9800W von Philips, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 8 Tests
    27 Meinungen
    Produktdaten:
    • Typ: Surround-Komplettanlage
    • Komponenten: Satellitenboxen, Steuereinheit, Subwoofer, DVD-Player
    weitere Daten
  • Seite 1 von 5
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Philips Heimkinosysteme Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    Rundum-sorglos-Paket

    Testbericht über 1 AV-Receiver und 1 Heimkinosystem

    zum Test

    • PC NEWS

    • Ausgabe: Nr. 2 (Februar/März 2013)
    • Erschienen: 01/2013
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    Kino-Feeling

    Testbericht über 6 Heimkinosysteme

    Wer bei Kinofilmen lautstark mit der Handlung mitlebt, hat nur zwei Möglichkeiten: Entweder er lernt mit den Anfeindungen der Sitznachbarn zu leben oder aber er legt sich eine Heimkino-Anlage zu. Da wir zur Überzeugung gelangt sind, dass Möglichkeit zwei die bessere Variante ist, finden Sie nachfolgend alle wichtigen Informationen zu den aktuellen Heimkino-Systemen.

    zum Test

    • CONNECTED HOME

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    Musikspaß ohne Grenzen

    Testbericht über 5 Multiroom-Systeme

    Fast jede Wohnung hat mehrere Zimmer. Warum also nur in einem Musik hören? Mit diesen fünf Multiroom-Systemen kommt der Sound überall hin. Und das ganz ohne Kabel. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 5 Multiroom-Systeme. Keines der Produkte erhielt eine Endnote.

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Philips Heimkinos.

Weitere Tests und Ratgeber zu Philips Home Cinema Systeme

  • Starker Auftritt
    SFT-Magazin 5/2013 Heimkinosystem: Philips vereint Surround-Simulation, 3D-Blu-ray-Player und Smart-TV-Funktionen in einer platzsparenden Lösung.Geprüft wurde ein Heimkinosystem, welches das SFT-Magazin mit „sehr gut“ bewertete.
  • Schwerelos fernsehen
    HomeElectronics 7-8/2011 Mit der DesignLine bringt Philips einen wunderschönen Fernseher mit dem optisch perfekt dazupassenden Blu-ray-AV-System. Die attraktive Kombi dürfte viele Wohnzimmer im Sturm erobern - zumal ihr Preis durchaus erschwinglich bleibt.
  • Doppeldecker
    video 3/2013 Die Satellitenboxen der 5.1-Blu-ray-Anlage von Philips strahlen den Sound aus zwei Ebenen in drei Richtungen ab und sollen so besonders raumgreifende Filmtonkulissen produzieren. Wir haben uns angehört, ob die Rechnung aufgeht.Es wurde ein Heimkinosystem näher untersucht, welches die Note „sehr gut“ erhielt. Testkriterien waren Bild- und Klangqualität, Ausstattung, Bedienung sowie Verarbeitung.
  • 6.1-Heimkinosystem
    Widescreen (Alt) 8/2006 Es wurden Kriterien wie Technik, Leistung und Wertigkeit getestet.
  • Philips LX3950W
    SFT-Magazin 10/2005 Lästiges Kabelverlegen quer durch den Raum bleibt Ihnen mit dem LX3950W erspart, da die Rear-Speaker den Klang per Funk empfangen.
  • Digital Home - Medien-Zentrale
    Home Cinema 3/2004 Für Philips ist der Weg zum vernetzten Entertainment eindeutig vorgezeichnet: In mehr als der Hälfte der deutschen Haushalte steht bereits ein PC, also bietet man Unterhaltungselektronik an, die sich mit diesen Computern gut versteht.
  • Final 300i
    HomeVision 10/2008 Der Name ist Programm: In Frank Millers Meisterwerk stellen sich die letzten 300 Spartaner tapfer einer Übermacht. Kann das spartanische Final-300i-Set die Vorherrschaft der Koni brechen? Es wurden unter anderem die Kriterien Bild, Klang und Ausstattung getestet.
  • Sound-Säulen
    SFT-Magazin 5/2008 Mit dem Paket aus Player und Boxen ergänzt Sharp die hauseigenen TVs.
  • Flach-Männer
    video 4/2008 Raumklang aus zwei Schallquellen wird immer beliebter. Die Elektrostaten von Final machen sich dafür flach wie ein moderner Fernseher. Testkriterien waren Bildtest, Tontest, Messlabor, Bedienung sowie Ausstattung.
  • Wow!
    HiFi Test 2/2008 Die Benotung basiert auf den Kriterien Bild, Ton (jeweils Stereo und Surround), Labor und Praxis.
  • Klipsch HD Theater SB 3 - Einfaches Setup und guter Klang mit dem Soundbar-Team USA?
    Area DVD 4/2013 Eine Soundbar mit Subwoofer befand sich im Check und erhielt das Urteil „ausgezeichnet“.

Philips Heimkino-Systeme

Heimkinosysteme von Philips lassen sich grob in drei Sparten unterteilen. Erstens gibt es günstige 2.1-Anlagen, die in erster Linie für kleinere Räume geeignet sind. Zweitens findet man teure 5.1-Anlagen zur Erzeugung von Surround-Sound. Und drittens bietet das Unternehmen sogenannte Soundbars an. Philips listet auf seiner Homepage zahlreiche Heimkinosysteme, wobei sich das Sortiment recht gut in verschiedene Sparten einteilen lässt. Zum einen entwickelt das Unternehmen 2.1-Systeme, die mit zwei Lautsprechers und einem Subwoofer zur Wiedergabe tiefer Tonfrequenzen (Bässe) ausgestattet sind. Sie sind in der Mehrzahl recht günstig und eignen sich bevorzugt für kleinere Räume ( bis 25 – 30 m²). Daneben gibt es als zweite Kategorie teure 5.1-Anlagen. Hier darf man sich auf zwei Front- und zwei Rear-Lautsprecher, eine Centerbox sowie einen Subwoofer freuen, die im Zusammenspiel ein raumfüllendes Klangbild erzeugen (Surround-Sound). Zur Auswahl stehen Systeme mit kleinen Kompakt- oder voluminösen Stand-Lautsprechern, wobei Letztere erfahrungsgemäß einen besseren Sound bieten. Ihre Stärken spielen entsprechende Anlagen vor allem in größeren Wohnzimmern aus (ab 30 m²). Der dritte Typus wiederum – also die sogenannten Soundbars – ist noch relativ neu am Markt. Hier sind die Lautsprecher (zwei oder mehr) in einem Gehäuse verbaut, das unter dem Fernseher platziert oder an der Wand montiert wird. Positive Konsequenz: Man spart Platz, zudem sehen die meisten Modelle ziemlich gut aus. Unabhängig von der Kategorisierung sind die Heimkinosysteme mit einem DVD- oder einem 3D-fähigen Blu-ray-Player samt Full-HD-Upscaler ausgestattet, zudem darf man sich – abhängig vom Preis – auf zahlreiche Schnittstellen (HDMI, digitale und analoge Audioanschlüsse etc.) sowie verschiedene Features freuen. Die meisten Anlagen etwa haben mittlerweile ein WLAN-Modul im Gepäck, um kabellos auf Online-Angebote (Smart TV) zuzugreifen oder Musik und Videos von einem DLNA-fähigen Heimnetzserver zur Anlage zu streamen. Darüber hinaus sind in aller Regel eine USB- und eine AUX-Buchse an Bord. Wer möchte, kann also problemlos entsprechende Speichermedien beziehungsweise einen MP3-Player anschließen.