Ø Befriedigend (2,7)

Test (1)

Ø Teilnote 2,4

(53)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Laut­spre­cher, Blu-​ray-​Player, DVD-​Player
Mehr Daten zum Produkt

Philips HTS 7200 im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 1 von 5
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,38)

    Preis/Leistung: „teuer“, „Test-Sieger“

    „PLUS: gute Bild- und Klangqualität; spielt viele Bild- und Tonformate ab; einfache Bedienung; HDMI-Kabel beigelegt.
    MINUS: hörbare Lüftergeräusche; iPod-Dock fehlt.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (53) zu Philips HTS 7200

3,0 Sterne

53 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (21%)
4 Sterne
11 (21%)
3 Sterne
11 (21%)
2 Sterne
12 (23%)
1 Stern
10 (19%)

3,0 Sterne

53 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTS 7200

Typ Blu-ray-Heimkinosystem
Komponenten
  • DVD-Player
  • Blu-ray-Player
  • Lautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTS 7200 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

All inclusive

Audio Video Foto Bild 7/2010 - Für MP3›-Player und Digital- w kameras hat die Anlage an der linken Seite einen USB›-Anschluss q. So lassen sich Fotos und Videos auf dem Fernseher wiedergeben und Musik über die Anlage abspielen. Eine Docking Station› für iPods bietet die HTS7200 nicht. Aufstellen und Einrichten der Anlage ist kinderleicht. Damit die Lautsprecherkabel w nicht verwechselt werden, sind sie farblich markiert. Einziges Manko: Das Display zeigt nach oben und lässt sich deswegen nicht von vorn einsehen. …weiterlesen

Bonsai-Heimkino

digital home 1/2010 - Gleiches gilt beim Abspielen von DVDs, auch hier bleibt die MDV-24 im Rahmen ihrer Möglichkeiten. Die Bildqualität des DVD-Players liegt auf dem Niveau einfacher Einstiegsplayer, ist also völlig in Ordnung für kleinere Bildschirme. USB-Sticks oder SD-Karte mit MP3-Musik können angeschlossen und abgespielt werden Die MDV-24 von Lenco ist womöglich die kleinste 2.1-Heimkino-Anlage überhaupt, sieht edel aus und klingt ordentlich. Ein kleines Wunder ist der sensationell günstige Preis von 180 Euro. …weiterlesen

Runde Sachen

AUDIO 2/2007 - GLANZ UND MATT Viel schwerer, als man von weitem vermuten würde, wiegen die Satelliten des B&W-Sets MT-20. Das Gehäuse besteht aus einer Alu-Schale, die in Form und Oberflächen-Anmutung auch höhere Ansprüche erfüllt – die Designer spielen hier sehr geschickt mit Rundungen, ohne die klassische Boxenform ganz aufzugeben. Alle fünf Satelliten sind identisch bestückt, beim Center-Speaker ist lediglich die Tisch- und Wandhalterung für den liegenden Betrieb montiert. …weiterlesen

„Die oder Die“ - Komplettanlagen

AUDIO 5/2004 - DENON MIT VOLLAUSSTATTUNG Die Bedienungs- und Ausstattungskonzepte von Denon und Jamo könnten kaum gegensätzlicher sein: Die Japaner haben im AVR-770 alle erdenklichen Format- und Einstell-Features integriert, während sich die Dänen mit dem DVR-50 auf das Allernötigste beschränken. So beherrscht der Denon sämtliche neuen 6.1-Kanal-Tonformate und kann seine Surround-Kompetenz dank Dolby Virtual Speaker sogar über zwei Lautsprecher entfalten. …weiterlesen