Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
8 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Kom­po­nen­ten: Stand­laut­spre­cher, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Cen­ter­box, Sub­woofer, Recei­ver
Fea­tu­res: HDR10, Mul­ti­room, Inter­ne­tra­dio, HDCP 2.2, Air­Play, 4K-​Ups­ca­ling, Blue­tooth, 2160p/60, 3D-​ready, WLAN inte­griert, Audio-​Rück­ka­nal, Ein­mess­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Teufel Ultima 40 Surround AVR für Dolby Atmos "5.1.2-Set" im Test der Fachmagazine

  • 1,1; Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Komplettpaket inkl. AV-Receiver; dynamisch und pegelfest; inklusive Atmos-Speaker.
    Minus: -.“

  • „überragend“ (1,1); Oberklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    2 Produkte im Test

    „... Das Ultima-Surroundset ist klanglich eine Wucht, sieht toll aus und bietet in dieser Preisklasse kaum noch zu steigernden Klang. Als besonders attraktives Angebot bietet Teufel dieses ultimative Set samt Dolby-Atmos-Erweiterung und einem passenden AV-Receiver der Spitzenklasse von Onkyo und inklusive Lautsprecher- und Signalkabeln zum unschlagbaren Preis als Komplettpaket an – eine absolute Kaufempfehlung!“

  • „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Mittendrin-Erlebnis, Spielfreude, Komplett-Setup mit AV-R und Kabeln, Preis-Leistung, gute Verarbeitung.
    Minus: Module optisch nicht perfekt.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Teufel Cubycon Impaq Heimkinosystem mit 4K 3D-Blu-ray/AV Receiver Schwarz

Kundenmeinungen (8) zu Teufel Ultima 40 Surround AVR für Dolby Atmos "5.1.2-Set"

4,3 Sterne

8 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (50%)
4 Sterne
3 (38%)
3 Sterne
1 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,3 Sterne

8 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Teufel Ultima 40 Surround AVR für Dolby Atmos "5.1.2-Set"

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Receiver
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Standlautsprecher
Features
  • 3D-ready
  • WLAN integriert
  • Audio-Rückkanal
  • Einmessautomatik
  • Bluetooth
  • 4K-Upscaling
  • AirPlay
  • 2160p/60
  • HDCP 2.2
  • Internetradio
  • Multiroom
  • HDR10
Eingänge
  • HDMI
  • Komponente
  • Composite-Video
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • Analog Audio
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • Phono
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
  • Kopfhörer
  • Mehrkanal-Vorverstärker
  • Lautsprecher (Schraubklemmen)
Soundsystem
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • Dolby Atmos
  • DTS:X
THX-Siegel fehlt
Verfügbare Musikdienste
  • Tidal
  • Spotify
  • Deezer
  • TuneIn

Weiterführende Informationen zum Thema Teufel Ultima 40 Surround AVR für Dolby Atmos "5.1.2-Set" können Sie direkt beim Hersteller unter teufel.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Rundumsorglos-Paket

Heimkino 2-3/2018 - Das Zusammenspiel mit dem zum Bundle gehörenden Dolby-Atmos-fähigen AV-Receiver Onkyo TX-NR676 funktioniert perfekt, seine ausreichende Leistung und die glasklare Dekodierung der insgesamt 7 Kanäle passen ideal zum Ultima-40-Surroundset. Passgenau auf das umfangreiche Ultima-Lautsprechersystem mit Höhenlautsprechern ist der Onkyo 7.2-Netzwerk-Receiver TX-NR676E abgestimmt. Er ist sehr umfangreich ausgestattet und bietet modernste Technik in einem sehr schicken Gewand. …weiterlesen

Sparpakete

Audio Video Foto Bild 6/2011 - Die Sendernamen zeigt nur die LG an (RDS-Funktion). Beim Philips-Set steht nur die gewählte Frequenz wie „103,60“ im Anzeigefeld. Besitzer von iPods oder iPhones können sich freuen: LG legt der HX995TZ ein iPod-Dock bei. Darüber lässt sich die Musik von den Apple-Geräten wiedergeben, während ihr Akku geladen wird. Die Musik kann bequem mit der Fernbedienung der Anlagen auf dem Player-Display ausgewählt werden. …weiterlesen

Traum-Planung

video 4/2003 - Sie bietet eine Index-Auswahl und eine Diaschau-Funktion, über die sie alle Fotos nacheinander zeigt. Für CD-ROMs, auf denen MP3- und JPEG-Dateien liegen, lässt sich im Setup auswählen, ob der Player Musik oder Bilder vorführen soll. JBL DSC 500 Satter Punch und üppige Kraftreserven. Wer die JBL-Anlage auspackt, der findet neben den pfiffigen Böxchen, dem schweren Subwoofer und der wertig verarbeiteten Zentraleinheit ein dickes Buch im Karton. …weiterlesen

„Erschütternd“ - 5.1-Heimkinoanlagen

Stiftung Warentest 2/2006 - Die Pioneer DCS-340 (475 Euro) hält mit einem rundum „guten“ Klang halbwegs mit. Unter den preiswerten Anlagen hat die Sony DAV-DZ300 (380 Euro) die Nase vorn. 2.1-Anlagen mit zwei Frontboxen und einer Bassbox sind deutlich teurer und bieten nicht annähernd den Surroundeffekt wie 5.1-Anlagen. Das KEF Instant Theatre KIT 100 (2 000 Euro) schneidet unterm Strich noch am besten ab. Klassische 5.1-Anlage mit Satelliten plus Bassbox. …weiterlesen

Entertainment-Paket

video 11/2005 - YAMAHA AV-PACK 305 Es ist schon beachtlich, was Yamaha alles in den 700 Euro teuren AV-Pack 305 steckt. Zwar kommen AV-Receiver und DVD-Spieler mit ihren silbernen Kunststoff-Frontplatten nicht ganz so repräsentativ daher wie ihre Konkurrenten von Harman, doch dafür setzt Yamaha hochwertige Akzente im Verborgenen: Die fünf richtig soliden Lautsprecher mit je zwei 80-Millimeter-Tiefmitteltönern und einer Hochtonkalotte haben vollwertige Anschlussklemmen. …weiterlesen

Das perfekte Heimkino: Der beste Ton

audiovision 1/2011 - Mehr Aufwand bringt Perfektion, aber das muss nicht immer ein finanzieller Aufwand sein: Die optimale Auf- und Einstellung aller Komponenten kann man in der Regel nur durch längeres Ausprobieren herausfinden. Das gilt besonders für den Surround-Klang, der stark vom Raum und Sitzposition abhängig ist. Wer darauf achtet, welche Ergebnisse zu hören sind, wird bald eine gewisse Routine dafür entwickeln. …weiterlesen