Kress Akkuschrauber: Tests

  • Akkuschrauber im Test: 180 AFB von Kress, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Kress 180 AFB

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis

      1,4

    • Stiftung Warentest (test)

      1,9

    Alle 2 Tests
  • Akkuschrauber im Test: 144 AFB von Kress, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend

    Kress 144 AFB

    • Ausreichend 4,0
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      4,0

    • Stiftung Warentest (test)

      4,0

    Alle 3 Tests
  • Akkuschrauber im Test: 108 AS-2 1.3 Set L von Kress, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Kress 108 AS-2 1.3 Set L

    • Gut 2,2
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • selber machen

      2,1

    • selbst ist der Mann

      2,3

    Alle 2 Tests
  • Akkuschrauber im Test: 108 ALS 2,0 Set L von Kress, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Kress 108 ALS 2,0 Set L

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 3/2015

      1,5

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: 1-2+FIX von Kress, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut

    Kress 1-2+FIX

    • Sehr gut 1,3
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 2/2008

      1,3

    Alle 2 Tests
  • Akkuschrauber im Test: 180 AFT-W 4.2 Wrench von Kress, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Kress 180 AFT-W 4.2 Wrench

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Testmagazine.de
      Ausgabe: 4/2015

      1,4

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: 120 ASS von Kress, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    Kress 120 ASS

    • Befriedigend 3,5
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      3,6

    • Stiftung Warentest (test)

      3,3

    Alle 2 Tests
  • Akkuschrauber im Test: 144 LIOS von Kress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Kress 144 LIOS

    • ohne Endnote
    • 3 Tests

    Getestet von:

    • ÖKO-TEST
      Ausgabe: 3/2009

      -

    Alle 3 Tests
  • Akkuschrauber im Test: AS 72 S von Kress, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    Kress AS 72 S

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 5/2002

      1,2

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: 144 ASCD von Kress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Kress 144 ASCD

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • selber machen
      Ausgabe: 12/2005

      -

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: 120 ASCD Set von Kress, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut

    Kress 120 ASCD Set

    • Sehr gut 1,4
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 5/2004

      1,4

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: ABS 156 (Set) von Kress, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Kress ABS 156 (Set)

    • ohne Endnote
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 1/2002

      -

    Fazit lesen
  • Kress MAX 13212 04 2401

    • Gut 2,2
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 2/2001

      2,2

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: MSX 132 von Kress, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend

    Kress MSX 132

    • Ausreichend 3,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 2/1999

      3,6

    Fazit lesen
  • Kress 144ASMH

    • Sehr gut 1,5
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 1/2005

      1,5

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: 108 ABL von Kress, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Kress 108 ABL

    • Gut 1,6
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 5/2007

      1,6

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: ABS 132 von Kress, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    Kress ABS 132

    • Gut 1,7
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 3/2004

      1,7

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: ABS 156 von Kress, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Kress ABS 156

    • Gut 1,8
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Stiftung Warentest (test)
      Ausgabe: 2/2003

      1,8

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: Max 132 von Kress, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    Kress Max 132

    • Gut 2,2
    • 1 Test

    Getestet von:

    • Heimwerker Praxis
      Ausgabe: 1/2001

      2,2

    Fazit lesen
  • Akkuschrauber im Test: 180 ASCD von Kress, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Kress 180 ASCD

    • Befriedigend 2,8
    • 1 Test

    Getestet von:

    • werkzeugforum.de
      Ausgabe: 2/2005

      2,8

    Fazit lesen
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kress Akku-Schrauber.

Weitere Tests und Ratgeber zu Kress Lithium-Ionen-Akkuschrauber

  • selber machen 5/2015 Weiteres Plus: Vom Korkenzieher über einen Grillföhn bis zum Winkel- oder Exzenteraufsatz gibt es eine Fülle an praktischen Aufsätzen. 50 Schrauben ein- und auszudrehen war ebenfalls kein Problem.
  • Heimwerker Praxis 1/2015 Die Größe der Maschine ist mit 175 Millimetern kompakt. Vorn unter der Bitaufnahme befindet sich ein Schraubenhalter, auf dem Schrauben vor dem Ansetzen fixiert werden können. Test Beim Eindrehen von Schrauben erreicht der AS36LN durchweg gute Ergebnisse. Seine größte Stärke sind die großen Schrauben. Der Griff liegt gut in der Hand, und bei der Bedienung der Drehrichtungsumschaltung ist nichts zu kritisieren. Auch die Einstellungen am Drehmomentring lassen sich gut vornehmen.
  • Immer leistungsfähiger
    Heimwerker Praxis 2/2009 Die Bohrungen ungen gehen schnell von der Hand und die e Qualität der Bohrung ist nicht zu beanstanden. den. Beim Bohren in Metall mit großen Bohrerdurchmessern empfiehlt es sich, die Maschine gut festzuhalten, denn wenn so ein großer Bohrer hakt, geht schon ein „anständiger“ Ruck durch die Maschine. Beim Test der Akkukapazität erreicht die Maschine gute Werte, gerade wenn kleine Schrauben verarbeitet werden, erscheint es dem Anwender, als ob der Akku niemals leer wird.
  • Magazin
    Heimwerker Praxis 4/2008 Neue Schwingsäge Der neue Worx SoniCrafter ist ein Multiwerkzeug, soll vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser sein, mit dem man sägen, schaben, schleifen, trennen und vieles mehr können soll. Das aus Aluminium-Spritzgruss gefertigte Getriebegehäuse soll für perfekte Stabilität und eine hohe Lebenserwartung sorgen. Das schlanke SlimBody-Design und der Soft-Griff sorgen für einen verbesserten Komfort und ermöglichen immer eine sichere Handhabung.
  • Rundschlag
    Heimwerker Praxis 5/2007 Rundschlag Überall wo viel geschraubt wird, wie zum Beispiel im Messebau, werden diese „kleinen Helferlein“ eingesetzt. Ihr großer Vorteil gegenüber konventionellen Akku-Bohrschraubern ist, dass bei der Arbeit nur minimale Rückstellkräfte auftreten und dadurch die Arbeit deutlich erleichtert wird.
  • Guter Rat 12/2008 Damit die nicht zu lang werden, ist auch die Akkuladezeit für den Test wichtig. Hier kamen bei den Messungen deutliche Abweichungen von den Herstellerangaben zum Vorschein. So brauchte der Black & Decker nach einer vollständigen Entladung mit 140 Minuten mehr als doppelt so lang wie versprochen. Nur fünf Kandidaten wurden mit einem Zweitakku geliefert. Vorteil: Damit kann sofort weitergearbeitet werden. Deshalb gab es dafür einen Zusatzpunkt.
  • selber machen 1+2/2016 Sieben aktuelle Akku-Bohrschrauber der 18-Volt-Klasse zwischen 70 und 305 Euro (UVP) haben wir auf Herz und Nieren geprüft. Wenig überraschend landete das billigste Gerät (AGT) auf dem letzten Platz des Testfelds. Bei längerem Betrieb wurde es sehr warm, zudem hat es als einziger keine automatische Spindelarretierung. Trotzdem schnitt AGT kaum schlechter ab als der doppelt so teure Konkurrent von Black+Decker.
  • Günstiges Kraftpaket
    Heimwerker Praxis 2/2010 Hierbei können problemlos Sechs-Millimeter-Schrauben in Weichholz eingedreht werden, und das mehr als zwanzig Mal. Eine solche Leistung ist für diese Maschine schon erstaunlich.
  • Heimwerker Praxis 1/2001 Testumfeld: 6 Akkubohrschrauber von 170,- bis 230,- DM; Noten von 1,3 bis 2,2.