Hanwag ist ein Traditionshersteller von Wanderschuhen, Trekkingschuhen, Bergschuhen und Winterschuhen. Zwiegenähte Hanwag-Schuhe sind wiederbesohlbar. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Hanwag Wanderschuhe am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom .

220 Tests 2.700 Meinungen

Die besten Hanwag Wanderschuhe

  • Gefiltert nach:
  • Hanwag
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 162 Ergebnissen
  • Hanwag Tatra Light LL

    • Sehr gut

      1,0

    • 1  Test

      5  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Tatra Light LL von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut

    1

  • Hanwag Banks GTX (2020)

    • Gut

      1,6

    • 4  Tests

      116  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Banks GTX (2020) von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    2

  • Hanwag Ferrata Light Low

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      2  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Ferrata Light Low von Hanwag, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    3

  • Unter unseren Top 3 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Hanwag Wanderschuhe nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Hanwag Tatra Light GTX

    • Sehr gut

      1,0

    • 4  Tests

      27  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Tatra Light GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Hanwag Tatra II GTX

    • Sehr gut

      1,3

    • 3  Tests

      127  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Tatra II GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Hanwag Alverstone II GTX

    • Gut

      2,0

    • 5  Tests

      11  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Alverstone II GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Hanwag Makra Low GTX

    • ohne Endnote

    • 2  Tests

      4  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Makra Low GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hanwag Makra Combi GTX

    • Gut

      2,1

    • 8  Tests

      28  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Makra Combi GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Hanwag Banks II GTX

    • Gut

      1,9

    • 3  Tests

      33  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Banks II GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hanwag Alaska Wide GTX

    • Sehr gut

      1,3

    • 0  Tests

      142  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Alaska Wide GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Hanwag Ferrata II GTX (2019)

    • Gut

      1,8

    • 2  Tests

      948  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Ferrata II GTX (2019) von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Hanwag Banks SF Extra GTX

    • Sehr gut

      1,0

    • 1  Test

      8  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Banks SF Extra GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Hanwag Banks Low GTX

    • Sehr gut

      1,0

    • 2  Tests

      0  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Banks Low GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Hanwag Belorado II Low GTX

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      14  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Belorado II Low GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hanwag Alaska GTX

    • Sehr gut

      1,2

    • 13  Tests

      213  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Alaska GTX  von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Hanwag Belorado II Mid Bunion GTX

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      6  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Belorado II Mid Bunion GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hanwag Robin Light GTX

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      11  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Robin Light GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hanwag Robin Light LL

    • Sehr gut

      1,0

    • 1  Test

      1  Meinung

    Wanderschuh im Test: Robin Light LL von Hanwag, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
  • Hanwag Belorado II Mid GTX

    • Gut

      2,0

    • 1  Test

      5  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Belorado II Mid GTX von Hanwag, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Hanwag Palung Low

    • ohne Endnote

    • 0  Tests

      4  Meinungen

    Wanderschuh im Test: Palung Low von Hanwag, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
Neuester Test:
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Den rich­ti­gen Han­wag Wan­der­schuh fin­den

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. Hanwag ist ein traditioneller Hersteller von Wanderschuhen aus Bayern
  2. besonders bekannt für Hikingschuhe, Trekkingschuhe und Bergschuhe
  3. Hanwag Wanderschuhe fallen normal aus
  4. bietet zwiegenähte Wanderschuhe an
  5. auch Winterschuhe gehören zum Portfolio von Hanwag

Hanwag ist ein Traditionshersteller von Wanderschuhen (Bildquelle: hanwag.de)

Was sollten Sie über Hanwag Wanderschuhe wissen?

Um den Kundinnenn und Kunden die Suche nach dem passenden Wanderschuh zu erleichtern, hat der Hersteller Hanwag seine Schuhe in viele verschiedene Kategorien unterteilt. Für nahezu jeden Aspekt aus dem Outdoorbereich oder dem Bergsport finden Sie bei Hanwag die passenden Schuhe. Vom klassischen Winterstiefel über traditionelle zwiegenähte Wanderschuhe bis hin zum steigeisenfesten Bergstiefel ist alles vertreten. Wanderer, Bergsportler und jeder, der sich in der Freizeit gern in der Natur aufhält, wird bei Hanwag sicherlich einen passenden Schuh bekommen. Damit Sie wissen, welche Kategorie die richtige für Ihre Ansprüche ist, sollten Sie die unterschiedlichen Merkmale der Outdoorschuhe von Hanwag kennen.

Wie fallen Hanwag Schuhe aus?

Grundsätzlich fallen die Schuhe von Hanwag normal aus. Das heißt ein Damenschuh von Hanwag in der Größe 38 ist 24 Millimeter lang und ein Herrenschuh von Hanwag in der Größe 43 ist 280 Millimeter lang. Wie bei den meisten Outdoorschuhen empfiehlt auch Hanwag, dass Sie Wanderschuhe etwas größer bestellen sollten. Ungefähr eine Fingerbreite sollte zwischen den Zehen und dem Ende des Schuhs platz sein, damit Sie auch beim Bergabgehen noch einen angenehmen Tragekomfort genießen. Außerdem schwellen Ihre Füße im Laufe des Tages an. Sie sollten also ausreichend Platz in Ihrem Wanderschuh haben, wenn Sie eine lange Tagestour planen. Beim Anprobieren von Hanwag Wanderschuhen gilt: Am besten probieren Sie Ihre Outdoorschuhe am Nachmittag an, wenn Ihre Füße bereits etwas angeschwollen sind, um die passende Größe zu finden.

Hanwag Bergschuhe Hanwag Bergschuhe sind besonders robust und eignen sich für alpines Hochgebirge (Bildquelle: hanwag.de)

Welche sind die besten Bergschuhe von Hanwag?

In der Alpin Kategorie von Hanwag finden Sie hohe Bergtiefel, die für den Einsatz im Hochgebirge gewappnet sind. Wenn Sie auf anspruchsvollen alpinen Touren unterwegs sind und für Gletschertouren und Eistouren steigeisenfeste Stiefel benötigen, sind Sie in dieser Kategorie gut aufgehoben. Damit die Schuhe auch extremsten Bedingungen standhalten, sind mit einem wärmenden Gore-Tex-Material gefüttert und punkten somit sowohl mit Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit.

Hat Hanwag gute Zustiegsschuhe im Programm?

Die Rock Kategorie bietet eine große Auswahl an Bergschuhen, die ideal für alpine Touren im felsigen Gelände geeignet sind. Wenn solche Schuhe besonders leicht sind eignen sich sich ebenfalls als Zustiegsschuhe, auch Approachschuhe genannt – teilweise sind auch hier steigeisenfeste Exemplare zu finden. Wenn Sie also einen Kompromiss aus klettertauglichen Schuhen für das Hochgebirge und Alpinstiefeln suchen, finden Sie bei den Rock-Schuhen von Hanwag sicherlich ein passendes Modell. Hier ist also jeder gut aufgehoben, der feste Schuhe für den Weg zur Kletterwand benötigt und dabei eventuell Gletscher- und Firnabschnitte (Altschneefelder) überwinden muss.

Wodurch ziechnen sich Trekkingschuhe von Hanwag aus?

Auch im Trek-Bereich gibt es ein riesiges Sortiment an bequemen Trekkingschuhen für ausgedehnte Touren mit Rucksack über mehrere Tage. Die robusten Wanderstiefel bieten genügend Unterstützung, um auch mit schwerem Gepäck stets einen sicheren Halt in schwierigem Gelände zu haben. Auch hier sind teilweise sogar steigeisenfeste Schuhe zu finden. Die Trek-Light-Exemplare überzeugen mit einem besonders hohen Tragekomfort, geringem Gewicht und sind vor allem für Wanderer und ambitionierte Spaziergänger interessant.

Die besten Hanwag-Wanderschuhe mit geringem Gewicht

  1. Hanwag Belorado II Low GTX
    355 g
    Hanwag Belorado II Low GTX
    • ohne Endnote

  2. Hanwag Banks Low GTX
    360 g
    Hanwag Banks Low GTX
    • Sehr gut

      1,0


Gibt es Trailrunningschuhe von Hanwag?

Die Schuhe aus der Trail-Kategorie sind wahre Multitalente. Durch ihre vielfältigen Eigenschaften eignen sie sich sowohl für sportliches Laufen abseits gut ausgebauter Wege (Trailrunning) oder andere Freizeitaktivitäten in der Natur, wie zum Beispiel Nordic Walking. Damit man auch bei schlechtem Wetter nicht auf den Outdoor-Spaß verzichten muss sind die Schuhe atmungsaktiv und wasserdicht.

Hanwag zwiegenähte Wanderschuhe Zwiegenähte Schuhe lassen sich wiederbesohlen - Sie erkennen sie an der außen verlaufenden Naht (Bildquelle: hanwag.de)

Was sind zwiegenähte Wanderschuhe?

Als einer der wenigen und letzten Hersteller vo Wanderschuhen bietet Hanwag immer noch zwiegenähte Schuhe an. Diese traditionelle Machart von Wanderstiefeln macht die Schuhe extrem robust und langlebig, denn die Sohle kann bei starker Abnutzung einfach ausgetauscht werden und Sie können den Schuh weiterverwenden - eine nachhaltige Lösung.

Welche sind die besten Winterschuhe von Hanwag?

Im Winter-Bereich hält das Unternehmen viele unterschiedliche, gefütterte Schuhe für die kalte Jahreszeit bereit. Vom schneefesten Winterstiefel über modische Lederschuhe bis hin zum Multifunktionsschuh für jede Wetterlage ist hier alles zu finden.

In welchen weiteren Kategorien bietet Hanwag Schuhe an?

Hanwag bietet den Kundinnen und Kunden noch mehr Spezialgebiete, damit jeder den passenden Outdoorschuh findet. So gibt es zum Beispiel Schuhe und Stiefel, die speziell auf die Bedürfnisse von Jägern und Förstern abgestimmt sind in der Kategorie Forest. Bei Juniors finden Sie Wanderschuhe für Kinder auf ihre Kosten und im Bereich „Travel“ sind bequeme Multifunktionsschuhe für den Einsatz auf Reisen oder im Alltag zu finden.

Zur Hanwag Wanderschuh Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

    • Konsument

    • Ausgabe: 7/2021
    • Erschienen:
    • Seiten: 3

    Guter Auftritt

    Testbericht über 14 Wanderschuhe

    In der Praxis bewähren sich fast alle. Aber nass sollte es draußen nicht sein. Sonst wird es bei 6 von 14 Produkten auch drinnen nass. Testumfeld: In Ausgabe 7/2021 nehmen die Tester von Konsument 14 halbhohe Wanderschuhe unter die Lupe. Im Test bewerten die Experten die Testkriterien Materialeigenschaften (Obermaterial, Wasserfestigkeit,

    zum Test

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 211 (Sommer 2021)
    • Erschienen:
    • Seiten: 7

    Praxistest 2021, Teil 4: Bequeme Halbschuhe zum Wandern

    Testbericht über 7 Wanderschuhe

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Immer mehr Menschen gehen raus, um sich an der frischen Luft zu bewegen. Das sind nicht immer tagesfüllende Wanderungen, meist sind es kurze Spaziergänge auf bequemen Wegen, die keine Schuhe mit Knöchelschutz erfordern. Daher widmet sich der diesjährige Wanderschuhtest Halbschuhen für leichte Touren, die für solche Auszeiten im Freien

    zum Test

    • Wandermagazin

    • Ausgabe: Nr. 208 (Oktober/November/Dezember 2020)
    • Erschienen: 09/2020
    • Seiten: 8

    Bequem-Wanderstiefel Kategorie A/B

    Testbericht über 6 Wanderschuhe

    Wandern ohne geeignetes Schuhwerk ist v.a. auf langen Strecken meist unbequem. Je nach Terrain benötigt man unterschiedlich feste Stiefel. Da die meisten von uns in der Regel auf vorhandenen Wanderwegen im Mittelgebirge unterwegs sind, haben wir diesmal den Fokus auf möglichst bequeme Wanderstiefel der Kategorie A/B gelegt. Einige der getesteten Modelle haben

    zum Test

Testalarm zum Thema Wanderschuhe

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Hanwag Wanderschuhe Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)