F.A.Z. Kaufkompass
  • 1
    Banks GTX (2020)

    Hanwag Banks GTX (2020)

    Nachhaltig

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote – Unser Favorit

    Pro: Höchster Tragekomfort im Test; Wasserdichte GTX-Membran; Sehr guter Grip durch Vibram-Sohle; Schutzelemente an Ferse und Zehen.
    Contra: Ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Terrex Skychaser 2 Mid Gore-Tex

    Adidas Terrex Skychaser 2 Mid Gore-Tex

    Nachhaltig

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Angenehme, aber straffe Passform; Geringes Gewicht; Guter Grip; Sicheres Tragegefühl; Wasserdichte Gore Tex-Membran; Gute Verarbeitung; Optimaler, halbhoher Leichtwanderschuh.
    Contra: Weiße Zwischensohle; Ziemlich Teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Hillwalker II Gore-Tex

    Berghaus Hillwalker II Gore-Tex

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Klassisches Design; Wenige Nähte; Wetterfest; Für vielseitiges Gelände geeignet.
    Contra: Etwas wackeliges Laufgefühl; Weniger Tragekomfort als bei anderen Herstellern. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Mount Bona High

    Brütting Mount Bona High

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Kin­der, Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: erschwinglich; gutes Abrollverhalten; wasserdicht.
    Minus: das Obermaterial saugt sich schnell mit Wasser voll. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Mount Meloni

    Brütting Mount Meloni

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren
    • Ober­ma­te­rial: Nylon

    ohne Endnote

    Pro: Faires Preis-Leistungs-Verhältnis; Griffige Sohle.
    Contra: Schlechte Dämpfung; Geringe Verarbeitungsqualität; Weiches Schnürsystem. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Trailstorm Mid Waterproof

    Columbia Trailstorm Mid Waterproof

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Sehr gerignes gewicht; Sher hoher Tragekomfort.
    Contra: Sehr weich; Inneffektives Schnürsystem; Geringer Halt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Super Ferrata MC GTX

    Dachstein Super Ferrata MC GTX

    • Typ: Zustiegs­schuhe, Klet­ter­steig­schuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Hochwertige Verarbeitung; Robuster Zehenschutz; Sicheres Trittgefühl; Guter Grip.
    Contra: Ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Super Leggera GTX

    Dachstein Super Leggera GTX

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: innovatives Strickobermaterial; sehr atmugnsaktiv; guter Grip.
    Minus: geringe Stabilität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Forclaz Alltrail MT700 Matryx

    Decathlon Forclaz Alltrail MT700 Matryx

    Nachhaltig

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Flexible Passform; Wärmende Fütterung; In Rumänien hergestellt.
    Contra: Unangenehme Falte im Vorfußbereich beim Abrollen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Steinbock GTX 2.0

    Dolomite Steinbock GTX 2.0

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Eleganter Look; Wasserdicht.
    Contra: Weniger für Touren mit schwerem Gepäck geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Rambler 2.0 GTX

    Garmont Rambler 2.0 GTX

    • Typ: Trek­kingschuhe, Berg­schuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Stabilisierender Halt; Viele Einsatzbereiche; Sehr guter Grip; Schutzelemente an Ferse und Zehen.
    Contra: Anfällig durch viele Nähte. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Wool Cross X Alpine

    Giesswein Wool Cross X Alpine

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Gefüt­tert, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Sehr gute Wärmeisolation; Hohe Wasserdichtigkeit.
    Contra: Helle Mittelsohle; Für steiles Gelände eher ungeeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Skuta Mid Proof Eco

    Haglöfs Skuta Mid Proof Eco

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­ab­wei­send, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Robust; Stabilisierender Halt; Bewegungsfreiheit durch weite Passform; Wasserdicht; Guter Grip; Fluorkarbonfreie Herstellung.
    Contra: Kein Alleinstellungsmerkmal. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Alverstone II GTX

    Hanwag Alverstone II GTX

    Nachhaltig

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: sehr robust; griffige Außensohle; sicherer, stabilisierender Halt.
    Minus: recht schwer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Bangri

    Hanwag Bangri

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren
    • Ober­ma­te­rial: Leder

    ohne Endnote

    Pro: Sehr angenehmes Tragegefühl; Guter Grip; Hochwertiges Leder; Hohe Verarbeitungsqualität; Hergestellt in Europa.
    Contra: Nicht günstig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Haze RB9X GTX

    Icebug Haze RB9X GTX

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Sehr gutes Schnürsystem; Guter Grip; Sehr geringes Gewicht; Einfaches Handling.
    Contra: Nur für unkomplizierte Wanderungen geeignet; Nicht für Touren mit schwerem Gepäck geeignet; Geringer Seitenhalt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Rocfly G 390

    Inov-8 Rocfly G 390

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Geringes Gewicht; Gute Passform; Optimal für schnelles, dynamisches Hiking; Guter Grip.
    Contra: Für sehr technisches Terrain eher ungeeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Roclite G 345 GTX

    Inov-8 Roclite G 345 GTX

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Sehr leicht; Wasserdicht dank GTX-Membran; Guter Grip.
    Contra: Ziemlich weich; Eher für gut trainierte Wanderinnen und Wanderer geeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Targhee III WP Mid

    Keen Targhee III WP Mid

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Gefüt­tert, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: bequemes Fußbett; reflektierende Elemente; praktische Schlaufe; beweglich.
    Minus: wenig Halt für schmale Füße. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Stream GTX

    La Sportiva Stream GTX

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Optimale Passform; Leicht; Guter Grip; Hohe Wasserdichtigkeit.
    Contra: Geringer Fersenhalt bei einigen Größen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Renegade GTX Mid

    Lowa Renegade GTX Mid

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Gefüt­tert, Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: strapazierfähig; auch für breite Füße geeignet; bequemes Tragegefühl.
    Minus: recht schwer; veraltetes Design. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ducan High Gore-Tex

    Mammut Ducan High Gore-Tex

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: stylisches Äußeres; angenehme Passform; einfache Schnürung; mit Obermaterial vernähte Zunge.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Island Pro MFS

    Meindl Island Pro MFS

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren
    • Ober­ma­te­rial: Leder

    ohne Endnote

    Pro: Sehr hochwertige Verarbeitung; Sehr stabilisierender, hoher Schaft; Robuste Konstruktion; Zuverlässiger Tritt.
    Contra: Sehr schwer; Ziemlich steif; Etwas klobiger Look. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Alp Trainer 2 Mid Gore-Tex

    Salewa Alp Trainer 2 Mid Gore-Tex

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Vergleichsweise leicht; Hochwertige Verarbeitung; Energierückgebendes Abrollen; Guter Grip.
    Contra: Hakelige Schnürung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Mountain Trainer Mid GTX

    Salewa Mountain Trainer Mid GTX

    • Typ: Zustiegs­schuhe, Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; Hochwertige Verarbeitung; Geringes Gewicht für einen Bergschuh.
    Contra: Ziemlich niedriger Schaft für einen Bergstiefel; Etwas steif. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • OUTback 500 GTX

    Salomon OUTback 500 GTX

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Hochwertige Verarbeitung; Wasserdicht; Stabilisierender Halt duch hohen Schaft.
    Contra: Ziemlich weiche Sohle; Schaft kann Hautirritationen hervorrufen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • OUTline

    Salomon OUTline

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: sehr leicht; guter Grip; gute Stoßabsorption.
    Minus: nicht wasserdicht; geringe Stabilisation. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ZG Lite GTX

    Scarpa ZG Lite GTX

    • Typ: Trek­kingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: optimal für lange Wanderungen; guter Grip; angenehmes Tragegefühl; gute Schnürung.
    Minus: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Ultra Fastpack III Mid Gore-Tex

    The North Face Ultra Fastpack III Mid Gore-Tex

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Plus: leicht; hohe Beweglichkeit; angenehemes Tragegefühl; alttagstaugliches Design.
    Minus: geringe Stabilisation. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • HKG Core Mid STX

    Vaude HKG Core Mid STX

    • Typ: Hikingschuhe
    • Eigen­schaf­ten: Was­ser­dicht
    • Geeig­net für: Damen, Her­ren

    ohne Endnote

    Pro: Nachhalitge Herstellung; Zeitloser Look; Wasserdicht dank Sympatex.
    Contra: Sohle ist sehr weich; Schwammiges Gehgefühl. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Tests

Mehr zum Thema Wanderschuhe

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf