Hanwag Banks GTX (2020) 4 Tests

Gut (1,7)
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Hikingschuhe
  • Eigen­schaf­ten Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
  • Geeig­net für Damen, Her­ren
  • Ober­ma­te­rial Nubu­kle­der
  • Innen­ma­te­rial Gore-​Tex
  • Gewicht 525 g
  • Mehr Daten zum Produkt

Hanwag Banks GTX (2020) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (75%)

    Platz 2 von 14

    Materialeigenschaften: „gut“.
    Praxistest: „gut“.

  • ohne Endnote

    „Top-Tipp Laufkomfort“

    14 Produkte im Test

    „Auffallend große Zehenbox in der sich die Zehen angenehm ausbreiten können. In Kombination mit den sehr guten Abrolleigenschaften erhöht dies den Laufkomfort des Schuhs erheblich. Unterschiedliche Leisten für richtige Passform sind erhältlich.“

  • ohne Endnote

    „Griffigkeits-Tipp“

    9 Produkte im Test

    „Der bequeme Trekkingschuh bietet dem Fuß guten Schutz, das Profil in weichem Boden super Griff und Dreckabweisung; aber weniger Seitenstabilität. Optimal für Wege und Pfade aller Art, vor allem feuchte/schlammige, oder leichtes Gelände; auch schwerere Lasten; weniger für felsige Steige/Fels.“

  • ohne Endnote

    „Unser Favorit“

    Platz 1 von 24

    Pro: Höchster Tragekomfort im Test; Wasserdichte GTX-Membran; Sehr guter Grip durch Vibram-Sohle; Schutzelemente an Ferse und Zehen.
    Contra: Ziemlich teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Hanwag Banks GTX (2020)

zu Hanwag Banks GTX (2020)

  • Hanwag »Banks GTX Herren« Outdoorschuh, braun
  • GARMONT Unisex - Erwachsene Outdoor Schuhe, Damen,Herren Sport-
  • Hanwag BANKS LL Männer
  • Hanwag - Banks StraightFit Extra GTX - Wanderschuhe UK 8 | EU 42 schwarz
  • Hanwag Banks GTX
  • Hanwag Banks GTX 9 mocca/asphalt
  • Hanwag Banks LL Mocca/Asphalt (10,5 (45)) H203010-566064
  • Hanwag Banks GTX Schuhe Herren braun/schwarz Trekking- & Wanderschuhe UK 8,
  • Hanwag M Banks Gtx® 203000
  • Hanwag Banks LL Wanderschuhe Damen in navy-asphalt, Größe 40 1/2

Kundenmeinungen (115) zu Hanwag Banks GTX (2020)

4,6 Sterne

115 Meinungen in 1 Quelle

4,6 Sterne

115 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Wanderschuhe

Datenblatt zu Hanwag Banks GTX (2020)

Allgemein Daten
Typ Hikingschuhe
Geeignet für
  • Herren
  • Damen
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Obermaterial Nubukleder
Innenmaterial Gore-Tex
Schaft Halbhoch
Gewicht 525 g
Nachhaltigkeit
Langlebig vorhanden
Schadstoffarm fehlt
Aus Recycling-Material fehlt
Fair produziert fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Hanwag Banks GTX (2020) können Sie direkt beim Hersteller unter hanwag.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Alpine Mehrkämpfer

ALPIN - Ähnlich typische Einsatzorte wären das Bietschhorn in den Berner Alpen oder der Tauern-Höhenweg. Bergschuhe für Touren dieser Art sollten einer Reihe von Anforderungen genügen: Zunächst müssen sie den Füßen bis über die Knöchel hinauf Halt geben, sollen aber trotzdem so flexibel sein, dass komfortables Gehen möglich ist. …weiterlesen

Praxistest 2016, Teil 7: Feste Wanderstiefel fürs Mittelgebirge

Wandermagazin - Die Schnürung durch Metallösen, eine textile Tiefzugschlaufe und 2 Metallhaken läuft leicht und ist absolut funktionell. Dank einer GTX® Membran ist der Schuh auch bei nassen Bedingungen eine gute Wahl. Unser Fazit: Der in Kroatien gefertigte Hanwag Tudela Light GTX® bietet alles, was man von einem Wanderstiefel fürs Mittelgebirge oder für Touren mit schwerem Gepäck erwartet. Auch anspruchsvolle Wegpassagen meistert der Stiefel problemlos. Eine schöne Ergänzung wäre noch eine Anziehlasche. …weiterlesen

Bergfreunde

outdoor - Am wenigsten Kraft braucht man dazu im Aku, der mit seiner stabilen Sohle die Waden stark entlastet.Auch mit Dachstein, Lowa und Scarpa macht das Klettern viel Spaß - im Gegensatz zu den Modellen von Mammut und Meindl, deren weiche Sohlen deutlich mehr Kraft und Einsatz verlangen. Auch Zustiege über loses Geröll und kleinwagengroße Blöcke gelingen mit festen Sohlen deutlich besser und einfacher. …weiterlesen

Tritt fassen

ALPIN - Wir hatten die Hersteller gebeten, uns Modelle mit einem Gewicht von maximal 1300 Gramm pro Paar (bei Größe 42,5) zum Testen zur Verfügung zu stellen. Beim Test zeigte sich erwartungsgemäß, dass die Hersteller die Abstimmung zwischen gut abrollbarer, relativ verwindungssteifer Sohle, ausreichendem Halt und zugleich viel Flexibilität im Schaft unterschiedlich gestalten. …weiterlesen

Luftikusse

Wanderlust - Die "SAC-Wanderskala" des Schweizer Alpenclubs untergliedert Bergwege deutlich feiner. Auf Level "T1" werden sogar ganz offiziell Sportschuhe als ausreichendes Material gelistet. Auch auf "T2"-Wegen können man mit leichten Trekkingschuhen, wie wir sie hier testen, noch bestehen. …weiterlesen

Rutschfest?

ALPIN - Der Garmont Vetta ist ein leichter und technischer Schuh, der besonders im Vorfuß sehr schmal geschnitten ist. Bergsteiger mit breiten Füßen werden sich mit dem Vetta schwer tun. Dafür vermittelt er einen super Halt. Der Salewa Rapace hingegen ist extrem breit. Man kann zwar mit einer zweiten (mitgelieferten) Innensohle noch etwas Volumen wegnehmen, aber selbst dann ist der Salewa noch breit. Das macht ihn bequem, insbesondere der Halt leiden darunter. …weiterlesen

Leichtfüßig in die Berge

active - Mit der ersten Sonne zieht es im Frühjahr Wanderer wieder hinaus in die Natur. Doch nach dem Winterschlaf stehen zunächst meist kürzere Wanderungen oder Tagestouren im Flachland, Mittelgebirge oder Voralpenland auf dem Programm. Schnee auf den Gipfeln und die womöglich nicht mehr ganz so gute Kondition stehen Wanderungen weiter oben im Gebirge eher im Weg. Gut für erste Wanderungen eignen sich Multifunktionsschuhe und leichte Wanderstiefel. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf