Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z) Produktbild
  • Sehr gut 1,4
  • 17 Tests
48 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Objek­tiv­typ: Stan­dar­d­ob­jek­tiv
Bau­art: Zoom
Brenn­weite: 24mm-​70mm
Auto­fo­kus: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Sony Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z) im Test der Fachmagazine

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 6

    „... Auflösung: sehr ausgewogen mit sichtbarer, aber relativ geringer Offenblendeinschränkung. Ab f/4 sehr konstant. Vollformat mittel bis gut, APS gut bis sehr gut. Randabdunklung: im Vollformat/24 mm deutlich/spontan. Verzeichnung: bei 24 mm im Vollformat deutlich, bei APS sichtbar. ... Hervorragend in Metall/Kunststoff gefertigt. Zoom-, Fokussierring ausgezeichnet.
    Streulichtschutz mindestens sehr gut.“

  • 61 von 100 Punkten

    „Empfohlen für Sony A77“

    Platz 1 von 7

    Das Magazin „COLOR FOTO“ hat das Objektiv Sony Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2, 8 ZA SSM (SAL2470Z) getestet und vergibt bei der Überprüfung 61 von 100 Punkten. Die Experten sehen das Produkt als Allrounder, bei dem es einige Kritikpunkte gibt: Nach der Analyse sind sie der Ansicht, dass der Unterschied von Mitte und Ecke bei den ersten beiden gemessenen Brennweiten nicht besonders ausgeprägt ist.
    Die Ergebnisse der offenen Blende erachten die Redakteure des Magazins als gut und in dem Bereich kann das Modell punkten. Sie raten in der Praxis dennoch zum Abblenden, was sich positiv auf die Ergebnisse auswirkt. Die längste Brennweite stellt die Fachleute nicht zufrieden. Laut Redaktion ist diese offen in den Ecken deutlich schlechter. Auch abgeblendet erfüllt der Eckkontrast nicht die Erwartungen der Prüfer.

  • 89%; 4,5 von 5 Sternen

    „sehr gut“

    Platz 4 von 5

    „PRO: Das Vario-Sonnar ist toll verarbeitet und bietet mit Ultraschallantrieb und durchgängiger Lichtstärke ein sehr gutes Gesamtpaket.
    KONTRA: Der hohe Preis und die suboptimalen Auflösungswerte kosten Punkte.“

  • „super“ (90,7 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 5

    „Metallfassung vom Feinsten, griffig armierte Einstellringe mit sehr guter Gängigkeit, schneller und leiser Super-Sonic-Motor, präzise Innenfokussierung: Was will man mehr? Vielleicht könnte das Zoom noch etwas besser zentriert sein. Der ausgefahrene Tubus ist wesentlich schlanker als die Außenhülle. Das könnte eine Erklärung für die Vignettierung bei offener Blende im ganzen Zoombereich sein. ...“

  • „super“ (90,7 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „... Trotz Detailschwächen ist der Sony-Zoom einer 24 Megapixel-Kamera gewachsen. Eine reife Leistung, denn der hoch auflösende Vollformat-Sensor stellt enorme Anforderungen an das Objektiv.“

  • 55 von 100 Punkten

    Platz 4 von 6

    „Immerhin 1900 Euro möchte Zeiss für das Vario Sonnar haben, doch optisch kann das 24-70 nicht überzeugen. Einerseits ist es insgesamt das beste - bisher getestete - Standardzoom für die A99, andererseits fehlt es der dritten Brennweite offen über das ganze Bildfeld etwas an Kontrast, und bei der zweiten Brennweite fällt offen der Kontrast zu stark ab. ...“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    „Helles, hochwertiges Standard-Zoomobjektiv von Carl Zeiss. Dieses vielseitige Standard-Zoomobjektiv ist ein Alleskönner, hervorragend geeignet für verschiedenste Aufnahmesituationen. ... Die Qualität ist bemerkenswert konsistent ...“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    5 Produkte im Test

    „Mit dem Vario-Sonnar ist Zeiss ein großer Wurf gelungen. Neben den hohen optischen Leistungen überzeugt es auch mit einer hervorragenden Fertigungsqualität.“


    Info: Dieses Produkt wurde von fotoMAGAZIN in Ausgabe 9/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 88,63%

    Platz 5 von 18

    Auflösung: 75,39%;
    Verzeichnung: 93,07%;
    Vignettierung: 97,17%;
    Haptik: 88,89%.

  • ohne Endnote

    11 Produkte im Test

    „.... Das SAL 2,8/24-70 mm Zeiss Vario Sonar T* (2.000 Euro) hat hervorragende Offenblendeigenschaften und zeigt feinste Details. Trotz der Veränderung der Baulänge beim Zoomen ist es gut zu bedienen. ...“

  • 64,5 von 100 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 15

    „Das ist schon üppig, was Zeiss hier auffährt: Ein Kilo Objektiv für 2000 Euro. Die Verzeichnung bleibt eher gering, und bei den kurzen Brennweiten ist die Abbildung in der Bildmitte bereits offen gut. Abgeblendet ziehen dann auch die Ränder nach. Am Tele-Ende ist dagegen offen das Bild insgesamt flau. Abblenden führt zu einem deutlich kontrastreicheren und besser aufgelösten Bild über das gesamte Tele-Bildfeld. Digital empfohlen.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Ist das Zeiss-Zoom bereits bei Offenblende prima, zieht die Abbildungsleistung bei Blende 4 nach einmal sichtbar an. Zwar zeigt sich bei einigen Motiven eine Randabdunklung, die sich jedoch einfach beseitigen lässt; die Verzeichnung des Zooms ist jedoch unproblematisch. ...“

  • 57 von 100 Punkten

    Platz 5 von 6

    „... kann nicht überzeugen, da die Ecken zu kontrastarm sind: Bei den mittleren Brennweiten werden Schärfe und Kontrast allerdings abgeblendet gleichmäßig und passabel. Doch bei 70 mm schwächeln die Ränder auch abgeblendet zu sehr.“

  • „sehr gut“ (88,63%)

    Platz 5 von 7

    „... Im Labor macht das Vario-Sonnar eine fast durchweg sehr gute Figur. Kritisch ist lediglich die Auflösung bei offener Blende: Hier bleibt das Objektiv deutlich unter den Möglichkeiten des Sensors. ...“

  • „super“ (5 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Mit dem Vario-Sonnar ist Carl Zeiss ein großer Wurf gelungen. Neben den sehr hohen optischen Leistungen überzeugt es auch mit einer hervorragenden Fertigungsqualität.“

zu Sony Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z)

  • Sony 24-70/2,8 AF ZA SSM II CarlZeiss Vario-Sonnar T* für Sony A-Mount
  • Sony SAL 24-70/2,8 SSM II Zeiss Vario-Sonnar (SAL2470Z2) SAL2470Z2.SYX
  • SONY SAL2470Z2 Zeiss Vollformat 24 mm - 70 f/2.8 ASPH, ED,
  • Sony Objektiv »Vollvormat Zoomobjektiv 24-70 mm F2.8«, Schwarz
  • Sony SAL 24-70/2,8 SSM II Zeiss Vario-Sonnar (SAL2470Z2)
  • Sony Vario Sonnar T* SAL 2,8/24-70 mm ZA SSM II Zeiss Objektiv
  • Sony Vario-Sonnar T 24-70mm F2.8 Za Ssm Objektiv SAL2470Z Japan Ver. Neu

Kundenmeinungen (48) zu Sony Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z)

4,3 Sterne

48 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
33 (69%)
4 Sterne
5 (10%)
3 Sterne
5 (10%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (10%)

4,3 Sterne

48 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony Vario-Sonnar T* 24-70 mm F2,8 ZA SSM (SAL2470Z)

Stammdaten
Objektivtyp Standardobjektiv
Bauart Zoom
Verfügbar für
  • Sony E
  • Sony A
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 24mm-70mm
Maximale Blende F2,8
Minimale Blende F22-40
Naheinstellgrenze 34 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 0,25
Ausstattung
Autofokus fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SAL2470Z

Weiterführende Informationen zum Thema Sony SAL2470Z können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

A007, übernehmen Sie!

fotoMAGAZIN Nr. 8 (August 2012) - MECHANIK: Sehr gut in Kunststoff verarbeitet mit Metallbajonett. Zoom ausgezeichnet, sparsam untersetzter Fokussierring sehr gut. Festst. Filterfassung. Streulichtschutz sehr gut bis ausgezeichnet. OPTIK: Auflösung: wegen zurückhaltender Detailkontrastanhebung der Sony-VF-Kameras nur 8/12 mittlere bis gute Werte, bei APS höher. Geringe Offenblendfehler AUSPROBIERT bei APS, im TESTSIEGER VF nur bei APS-C 40 mm. Ideale Blendenbereiche sehr gut bis ausgezeichnet. …weiterlesen