Panasonic Lumix DMC-TZ10 26 Tests

(Digitalkamera mit Bildstabilisator)
  • Gut 1,9
  • 26 Tests
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Anwendungsbereich: Reise (Super­zoom)
Auflösung: 12 MP
Akkulaufzeit (CIPA): 300 Auf­nah­men
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Panasonic Lumix DMC-TZ10 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 8

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Riesenzoom; Videoqualität.
    Minus: keine Sicherheit beim Bildausschnitt vorm Auslösen; Stereomikrofon mit Störgeräuschen; 720p-Aufzeichnung mit leichtem Ruckeln.“  Mehr Details

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 6

    „gut“ (2,09)

    Preis/Leistung: „preiswert“, „Test-Sieger“

    „Plus: GPS-Empfänger; 12fach-Weitwinkelzoom-Objektiv mit optischem Bildstabilisator.
    Minus: Arbeitet sehr schnell; Bildauflösung etwas niedrig.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 3 von 25
    • Seiten: 8

    „gut“ (2,4)

    Bildqualität (35%): „gut“ (2,3);
    Videosequenzen (10%): „befriedigend“ (2,6);
    Blitz (10%): „gut“ (2,5);
    Monitor (10%): „befriedigend“ (2,7);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,6);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (2,0).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 09/2010
    • Seiten: 5

    „gut“ (2,4)

    „Zoomstarke gute kompakte Kamera für gute Bilder, auch im Manuellbetrieb – mit GPS-Standortbestimmung.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 4

    „gut“ (82,29%)

    Bildqualität (40%): 84,67%;
    Ausstattung (35%): 72,31%;
    Handling (25%): 86,71%.  Mehr Details

    • outdoor

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • 9 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Standortmerker: Die Panasonic Lumix DMC-TZ 10 ... speichert den Aufnahmeort jedes Bildes auf Wunsch mit ab, ein integriertes GPS-Modul macht's möglich. Für scharfe Bilder sorgt das Superzoom von Leica (25-300 mm).“  Mehr Details

    • SPIEGELREFLEX digital

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 15

    „super“ (90,2 von 100 Punkten); 5 von 5 Sternen

    „Hochwertige, exzellent ausgestattete Reisekamera mit überzeugender optischer Leistung im Test.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 1 von 7

    „gut“ (1,5)

    „Testsieger“

    „Plus: Gute bis sehr gute Bildqualität; 12-fach-Zoom mit 25-mm-Weitwinkel; GPS-Empfänger; Schneller Autofokus.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 3 von 12

    „sehr gut“ (75%)

    „Die Lumix TZ10 ist die Kamera für alle Ansprüche und liefert ein sehr gutes Leistungsspektrum und im Klassenvergleich gute Bildergebnisse. Ihre Serienbildgeschwindigkeit könnte höher sein.“  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • Produkt: Platz 2 von 8

    67 von 100 Punkten

    „Kauftipp (Edelkompakte)“

    „Die TZ10 ist nicht nur preislich hoch angesiedelt, sondern erbringt auch überzeugende Leistungen. Kauftipp Edelkompakte.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010

    81 von 100 Punkten

    „Bildqualität sehr gut“

    „Angesichts der kompakten Objektiv- und Kameradimensionen ist die starke Zoomleistung der TZ10 ein beeindruckendes Merkmal. Aber auch die GPS-Funktionen, die vielen Motivprogramme, die einfache Bedienung und manuelle Möglichkeiten machen die kleine Panasonic zu einer beeindruckenden Alltags- und Familienkamera. Dazu gehört auch die Möglichkeit, Videoaufnahmen mit 1.280 mal 720 Pixel machen zu können und dabei Belichtung und Fokussierung während des Filmes korrigieren zu können. ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 03/2010
    • Seiten: 2

    „gut“ (2,13)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Plus: großer Zoombereich im kompakten Gehäuse; eingebaute GPS-Ortung; HDTV-Videoaufnahmen; viele Automatikfunktionen; manuelle Einstellmöglichkeiten.
    Minus: GPS-Handhabung schlecht dokumentiert; kleine Bedientasten; keine gedruckte Bedienungsanleitung.“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 01/2011

    „befriedigend“ (2,59)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Die Panasonic Lumix DMC-TZ10 schnitt in den Bildqualitätstests gut bis befriedigend ab. Ein paar Extrapunkte konnte die Kamera mit ihrer Ausstattung ergattern - hier hebt sie sich dank GPS-Empfänger, Leica-Objektiv und hochauflösendem Bildschirm von der Konkurrenz ab.“  Mehr Details

    • Plus X Award

    • Erschienen: 09/2010
    • 24 Produkte im Test

    „Plus X Award-Empfehlung“

    „Innovation“,„Bedienkomfort“

    „Die Panasonic TZ10 ist der optimale Begleiter für den Urlaub. Mit dem 25mm Weitwinkelobjektiv und dem 12fach-Zoom hat man jedes Motiv schnell eingefangen. Die Speicherung der GPS-Koordinaten bei Foto- und Filmaufnahmen erleichtert nicht nur das Sortieren der Bilder, es können neben dem Aufnahmeland, Region und Ort auch Sehenswürdigkeiten angezeigt werden. HD-Videos werden im hochauflösenden AVCHD Lite Format gespeichert.“  Mehr Details

    • LetsGoDigital Deutschland

    • Erschienen: 07/2010

    „empfohlen“ (80%)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    „... die Qualität der Panasonic Lumix DMC-ZT10 ist hoch und Panasonic versteht es erneut, eine hervorragende digitale Megazoom-Kamera abzuliefern. Die umfassenden Einstellmöglichkeiten ergänzen sich gegenseitig optimal und die Kombination aus Software und Hardware bildet ein leistungsstarkes Ganzes. Damit steht den Benutzern eine absolut tolle Kamera zur Verfügung, mit der sie vielseitig fotografieren können. ...“  Mehr Details

zu Panasonic Lumix DMC-TZ 10

  • Panasonic Lumix DMC-TZ100 (10 Multiplier_x)

    50 EURO RABATT FÜR DIE KANARISCHEN INSELN 20. 1MP 1 "MOS hochempfindlicher Sensor mit hoher Empfindlichkeit Venus ,...

  • Panasonic LUMIX DMC-TZ100 schwarz | 5 Jahre Garantie!

    Bestellen Sie Panasonic LUMIX DMC - TZ100 schwarz bei Kamera Express. Der Spezialist für Foto - und Videoausrüstung. ,...

  • Panasonic Lumix Dmc-Tz100Eg-K schwarz

    Panasonic Lumix Dmc - Tz100Eg - K schwarz - Kompaktkamera - 20, 1 MP - 10x Optischer Zoom (Leica DC Vario - ,...

  • Panasonic Lumix DMC-TZ100EG-K schwarz *Umverpackung defekt*

    Panasonic Lumix DMC - TZ100EG - K schwarz * Umverpackung defekt *

  • Panasonic Lumix DMC-TZ100EG-K schwarz

    Panasonic Lumix DMC - TZ100EG - K schwarz

  • Panasonic Lumix DMC-TZ100 (10 Multiplier_x)

    50 EURO RABATT FÜR DIE KANARISCHEN INSELN 20. 1MP 1 "MOS hochempfindlicher Sensor mit hoher Empfindlichkeit Venus ,...

  • Panasonic Lumix DMC-TZ100EG 20.1MP 1" MOS 5472 x 3648Pixel Schwarz

    Panasonic Lumix DMC - TZ100EG 20. 1MP 1" MOS 5472 x 3648Pixel Schwarz

Kundenmeinungen (197) zu Panasonic Lumix DMC-TZ10

197 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
137
4 Sterne
36
3 Sterne
11
2 Sterne
8
1 Stern
5
  • Garantieabwicklung - was ist das? Teurer Reinfall des Jahres 2011

    von frosch3429
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: großes Display
    • Nachteile: Bildqualität nimmt bei bestimmten Einflüssen stark ab
    • Ich bin: Amateur

    Im April letzten Jahres kaufte ich mir diese Kamera beim t-online Shop auf Empfehlung einer Freundin.

    Die Kamera wurde angeliefert, ich packte sie aus und machte meine Fotos, mit denen ich doch recht zufrieden war, als ich mich durch die Einstellungsmöglichkeiten gearbeitet habe.

    Die Grundeinstellungen sind nämlich nicht wirklich geeignet oder gar "narrensicher".

    Was mir auffiel war, dass das Display von Anbeginn aussah, als sei eine Folie darauf - also es sah aus, als seien leichte Luftblasen unter der Folie.

    Nach einiger Zeit fiel mir auf, dass gar keine Folie auf dem Display war und ich ging mit der Kamera zum Händler um danach schauen zu lassen. Dieser empfahl mir, die Kamera einzuschicken. Was ich dann auch auch tat - und das Übel nahm seinen Lauf.

    Hatte ich zuvor wenigsten noch eine funktionstüchtige Kamera, wenn auch mit einem nicht ganz intakten Display, so kam nach einigen Wochen die Mitteilung, es würde sich um einen Wasserschaden handeln, der außerhalb der Garantie läge und mich dann schlappe 170 Euro kosten sollte. Ich rief in der Reparaturwerkstatt an und dort wollte man mir eine "Canon" als mein eigen verkaufen. Das war schon spassig fast eine Viertelstunde zu erklären, dass ich doch eine Lumix habe und die Dame suchte konsequent nach einer Canon... sehr vertrauenserweckend.

    Nun gut - die Reparatur lehnte ich ab, denn dann kann ich mir auch gleich eine neue Kamera kaufen, aber gewiß NICHT mehr von Panasonic. Außerdem, dachte ich, hat die Kamera ja zuvor funktioniert und dann lebe ich halt mit dem befleckten Display.

    Ach ja... es hätte ja alles so schön sein könnnen. Aber - die Kamera kam zurück und als ich sie dann wieder einschaltete war das Display SCHWARZ... ein paar Streifen waren nur noch zu sehen.

    Ich rief bei der Reparaturwerkstatt an und dort erklärte man mir, ich sollte doch zu einem Rechtsanwalt gehen, die müßten ja auch was zu tun haben. Fand ich ausgesprochen witzig.

    Also rief ich bei Panasonic in Hamburg an und ließ mich mit der Beschwerdestelle verbinden. Dort war man sehr nett und man versprach mir, sich die Bilder zukommen zu lassen, denn die Werkstatt würde immer Fotos machen vom Zustand der Kamera. Man war etwas irritiert, dass ich keine Fotos erhalten hätte, aber man wollte sich melden, sobald man die Sache überprüft hätte. Dies ist nun auch schon wieder Wochen her und ich befürchte, man wollte mich einfach nur vertrösten.

    Warum gebe ich nur einen Stern? Ich denke zu einer wirklich guten Kamera gehört auch das Komplettpaket. Ich habe die Kamera noch nicht einmal ein halbes Jahr nutzen können und hatte definitiv KEIN Wasser in die Kamera laufen lassen. Wenn eine Kamera trotz Wasserschadens so lange doch brauchbare Fotos macht und dann komplett defekt aus der Reparatur zurück kommt UND das Unternehmen sich mit dem lästigen Kunden lieber nicht rumplagen möchte. Nun, das ist für mich nur ein Stern wert. Und auch wenn dies alles nicht gewesen wäre hätte ich ob der schlechten Grundeinstellungen vom Preis-Leitungs-Verhältnis max. 3 Sterne vergeben.

    Ich bin ja nun ein wenig schlauer und habe andere Kameras verglichen. Da gibt es durchaus vergleichbares für weniger Geld und manchmal ist das günstigere sogar noch das qualitativ bessere. z. B. die Praktica Luxmedia 16-z21c. Und es ist ein deutsches Produkt, worauf ich als nächste Kamera zurückgreifen werde.

    Antworten

  • Lumix wie gewohnt Top!

    von Testagent
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, großer Sensor, extrem scharfes Objektiv, großes Display, extremer Zoombereich
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, alltäglichen Gebrauch, alle Dokumentationsaufgaben, professionellen alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: Amateur

    Habe nach langen Hin- und Her mich für für die TZ10 entschieden. In der engeren Wahl waren
    - Olympus XZ1
    - Nikon Coolpix P300
    - Nikon Coolpix S8100

    Letztere fiel weg wegen fehlender manueller Steuerung, die P300 wegen zu geringer Brennweite und die Olympus ebenso.
    Die TZ10 hat alle diese Features, manuelle Steuerungsmöglichkeiten, wenn auch geringer als bei meiner FZ50, und 25-300mm Brennweite.

    Ich bin mit allem sehr zufrieden, das Handling, die Menus, die Bildqualität, das Display, das Format und gewicht. Genau das, was ich für Unterwegs brauche, um rasch ein paar Bilder für eine Reportage aufzunehmen.

    Die Lumix TZ10 ist als Zweitkamera zu meiner FZ50 eine ideale Ergänzung.

    Das Einzige, was ich vermisse, ist ein Blitzschuh, auf den man einen Sucher schieben könnte wie bei der Olypus XZ1.
    Aber das wäre dann auch schon wieder zusätzliches Gewicht und nichts für die Hosentasche.

    Antworten

  • Lumix tz-10

    von transrapid0206
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, gute Auflösung, gute Displaybeleuchtung, extrem scharfes Objektiv
    • Geeignet für: Draußen, Urlaub/Freizeit, Sport/Bewegung, alltäglichen Gebrauch, alle Dokumentationsaufgaben
    • Ich bin: Hobby-Fotograf

    Also wem diese Kamera nicht reicht, soll sich eine Spiegelreflex kaufen. Und eine solche braucht kein Amateur auch wenn er ambitioniert ist. Die Lumix TZ-10 ist Spitze. Und das Herummäckern daran peinlich. Als wenn jeder Knipser ein Profi wäre. Im weiteren sind die Bilder so gut, dass im Nachhinein kaum zu erkennen ist, ob es eine Lumix war oder eine Spiegelreflex.

    Antworten

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic Lumix DMC-TZ 10

Reisekamera mit viel Mehrwert

Panasonic stellt mit der Lumix TZ10 das aktuelle Spitzenmodell unter den kompakten Reisekameras vor. Schon der erste Blick auf das Objektiv signalisiert auch einem Laien, dass hier Hochwertiges verarbeitet wurde. Die vielseitigen Anwendungsbereiche des lichtstarken Leica Superweitwinkel-Zooms (3,3-4,9/25-300mm) versprechen gestochen scharfe Aufnahmen in allen Lebenslagen. Neben der Steigerung des Bedienkomforts bietet die Lumix TZ10 auch eine manuelle Einstellung der Blende und Belichtungszeit sowie GPS-Funktionen und HD-Video-Aufnahmen mit 1.280 x 720p im platzsparenden AVCHD-Lite-Format.

Damit die aufgenommen Videos und Fotos ins rechte Licht gerückt werden können, liefert Panasonic mit der Lumix TZ10 das Software-Paket PHOTOfunSTUDIO 5.1 HD-Edition. Hiermit lassen sich Videos in andere Formate umwandeln und bei Bedarf direkt mit dem Youtube-Uploader veröffentlichen.Panasonic Lumix TZ10 Kamera Kangaroo Australien Ayers RockEine automatische geografische Sortierung der Fotos macht den Bilderabend des letzten Urlaubs mit zusätzlicher Einbindung der Videos zum abwechslungsreichen Erlebnis. Neben den üblichen Automatik-Einstellungen (Zeit-, Blenden-, Programm-Automatik) befindet sich am Wählrad die Option für manuelle Einstellungen und als Neuerung der Lumix-Baureihe die iA-Option (intelligente Automatik) mit Erkennung des Motivcharakters. So wird zwischen Landschaft, Porträt und Makro unterschieden, ohne eigene Umschaltungen im Belichtungs- und Fokusbereich vornehmen zu müssen. Der Kontrastausgleich findet genauso statt wie die Gesichtserkennung und Steuerung des Bildstabilisators. Besonders Letzter wurde für die TZ10 neu entwickelt und liefert eine doppelte Effektivität im Vergleich zu den Vorgänger-Modellen und zeigt seine Stärke gerade bei wenig Licht mit langen Brennweiten. Die intelligente Auflösungs-Technologie der Venus Engine im HD II-Bildprozessor erfuhr ebenfalls eine Optimierung und unterscheidet jetzt scharfe Kanten, Strukturen und unscharfe Bildbereiche, sodass feinste Details und rauscharme Bereiche zu besten Bildergebnissen führen.

Aus technischer Sicht zählt die Panasonic Lumix TZ10 weltweit zu den Top-Geräten unter den Kompakt-Kameras. Allein das Objektiv von Leica ist mit seinen Fähigkeiten eine Klasse für sich. Hier ermöglichen 10 Linsen in 8 Gruppen eine optische Umsetzung der Motive in die Digitalisierung, wie man es vom Super-Weitwinkel (25mm) bis Super-Tele (300mm) nur bei hochwertigen Spiegelreflex-Kameras kennt. Das 12x optische Zoomobjektiv lässt sich dank der intelligenten Auflösungs-Technologie noch um den Faktor 1,3 erweitern und ermöglicht so eine 16x Vergrößerung. Einen wesentlichen Beitrag zur Bildoptimierung trägt das Sensor-Auflösungsverhältnis bei. Hier wurde die Auflösung bei einer Sensor-Größe von 14,5 Megapixel auf 12,1 Megapixel beschränkt und sichert rauscharme Bilder in allen Brennweitenbereichen. Die Darstellung der Aufnahmen mit unterschiedlichen Seitenverhältnissen von 3:2 über 4:3 bis hin zu 16:9 übernimmt ein mattes 3-Zoll-Display mit 460.000 Bildpunkten. Die Bildspeicherung erfolgt entweder auf dem15 MByte großen internen Speicher oder auf handelsüblichen SD-/SDHC- und SDXC-Karten.

Die Lumix DMC-TZ10 von Panasonic ist schon für 309 Euro (bei amazon) in Silber, Schwarz, Chocolate, Rot und Dunkel-Blau erhältlich und lässt erahnen, welche Aufnahmen mit dem optionalen Unterwassergehäuse bis 40 Meter Tauchtiefe möglich sind. Wer auf GPS-Funktionen verzichten kann, sollte zum 250 Euro (bei amazon) günstigen Schwestermodell DMC-TZ8 greifen und erhält die selben fototechnischen Feinheiten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Lumix DMC-TZ10

Typ Kompaktkamera
Empfohlen für Einsteiger
Art des Objektives LEICA DC VARIO-ELMAR
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Features
  • Nachtmodus
  • Belichtungskorrektur
  • Serienbildfunktion
  • Lächelerkennung
Interner Speicher 15 MB
3D-Bilder fehlt
Sensor
Auflösung 12 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80-1600
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 25mm-300mm
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 4x
Maximale Blende f/3,3-4,9
Ausstattung
Akkulaufzeit (CIPA) 300 Aufnahmen
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Serienbildgeschwindigkeit (Max.) 2 B/s
Konnektivität
WLAN fehlt
NFC fehlt
Bluetooth fehlt
GPS vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Langzeit-Synchronisation
  • Rote-Augen-Reduzierung
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Displayauflösung 460800px
Klappbares Display fehlt
Klapp- & schwenkbares Display fehlt
Touchscreen fehlt
Filter & Modi
Beauty-Modus vorhanden
HDR-Modus fehlt
Panorama-Modus fehlt
Effektfilter vorhanden
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Videoformate
  • AVCHD
  • MOV
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
  • SDXC-Card
Bildformate JPEG(DCF/Exif2.21)
Gehäuse
Outdoor-Tauglichkeit
Stoßfest fehlt
Wasserdicht fehlt
Größe & Gewicht
Breite 103,3 mm
Tiefe 32,6 mm
Höhe 59,6 mm
Gewicht 218 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: DMC-TZ10EF-K, DMC-TZ10EF-R, DMC-TZ10EF-T

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Lumix DMC-TZ 10 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Olympus µ[mju:] TOUGH-8010Olympus µ[mju:] Tough 9010Nikon Coolpix S4000Nikon Coolpix S8000Panasonic Lumix DMC-FS33Samsung PL150Fujifilm FinePix HS10Sony CyberShot DSC-TX7Sony CyberShot DSC-W380Canon PowerShot A495