Digitalkameras im Vergleich: Hoch gelobt

VIDEOAKTIV: Hoch gelobt (Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Wird der Camcorder überflüssig? Ständig kommen neue Fotoapparate auf den Markt, die gute Videoqualität versprechen. Hier sind die Renner in der Kompakt- und Bridge-Klasse.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn HD-Foto-Video-Kameras.

  • Canon Ixus 1000 HS

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,0 MP

    „gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Full-HD-Aufzeichnung; manueller Fokus.
    Minus: nur maximal zehn Minuten Aufnahmezeit pro Take; keine HDMI-Live-Ausgabe.“

    Ixus 1000 HS

    1

  • Panasonic Lumix DMC-TZ10

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Reise (Superzoom);
    • Auflösung: 12 MP;
    • Akkulaufzeit (CIPA): 300 Aufnahmen

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Riesenzoom; Videoqualität.
    Minus: keine Sicherheit beim Bildausschnitt vorm Auslösen; Stereomikrofon mit Störgeräuschen; 720p-Aufzeichnung mit leichtem Ruckeln.“

    Lumix DMC-TZ10

    1

  • Sony CyberShot DSC-HX5V

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: guter Bildstabilisator; gute 1080i-Videoqualität in AVCHD; ruckelfreie Schwenks dank Interlaced-Aufzeichnung; großer Zehnfach-Zoom.
    Minus: Stereomikrofon überträgt Gehäusegeräusche; Farbrauschen.“

    CyberShot DSC-HX5V

    1

  • Sony CyberShot DSC-TX7

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10,2 MP

    „gut“ – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: gute 1080i-Videoqualität in AVCHD; gute Lichtstärke; guter Bildstabilisator; brauchbarer Ton.
    Minus: keine manuellen Einstellmöglichkeiten.“

    CyberShot DSC-TX7

    1

  • Sony CyberShot DSC-TX9

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP;
    • Touchscreen: Ja

    „gut“ – Kauftipp

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: Full-HD-Aufzeichnung mit 50i und AVCHD; guter Bildstabilisator; brauchbarer Ton; Unterwasser-Modus mit integriertem Rotfilter.“

    CyberShot DSC-TX9

    1

  • Panasonic Lumix DMC-FZ100

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „befriedigend“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: manuelle Schärfe, Blende, Zeit; Schärfentieferegler.
    Minus: kein HDMI-Live-Ausgang; schwache Lichtstärke.“

    Lumix DMC-FZ100

    6

  • Nikon Coolpix P100

    • Typ: Bridgekamera;
    • Auflösung: 10,3 MP

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Plus: gute Bildrate, wenig Bildruckeln; ansprechende Bildschärfe.
    Minus: Ton-Störgeräusche; wenig Lowlight-Kapazität.“

    Coolpix P100

    7

  • Sony CyberShot DSC-WX5

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 12,2 MP

    „ausreichend“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: echte 1920 x 1080i-Auflösung.
    Minus: schlechte Verarbeitung; schlechte Zoomsteuerung; lichtschwach.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    CyberShot DSC-WX5

    7

  • Panasonic Lumix DMC-FT2

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Anwendungsbereich: Outdoor;
    • Auflösung: 14,1 MP

    „mangelhaft“

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: wasserdicht bis zehn Meter Tiefe; Videoqualität.
    Minus: lichtschwach; verrauschte Szenen.“

    Lumix DMC-FT2

    9

  • Samsung WB2000

    • Typ: Kompaktkamera;
    • Auflösung: 10 MP

    „mangelhaft“

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Plus: großes (AM)OLED-Display; schickes Design.
    Minus: starke Störgeräusche; Weißabgleichsprobleme; lichtschwach.“

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe 3/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    WB2000

    9

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Digitalkameras