Huawei P30 Pro im Test

(Kabellos ladbares Smartphone)
  • Sehr gut 1,3
  • 45 Tests
135 Meinungen
Produktdaten:
Geräteklasse: Spit­zen­klasse
Displaygröße: 6,47"
Technologie: OLED
Auflösung Hauptkamera: 40 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Dual-SIM: Ja
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • P30 Pro (128 GB)
  • P30 Pro (256 GB)

Tests (45) zu Huawei P30 Pro

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 22/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 8

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Getestet wurde: P30 Pro (256 GB)

    „Das Highlight des P30 Pro ist die Triple-Kamera mit tollem Fünffach-Tele. Fotos bei wenig Licht sind heller sowie detailreicher als bei der Konkurrenz. Auch die Akkulaufzeit ist Spitze. Haken: Ab 20. November droht Huawei der US-Bann. Ein Update auf Android 10 soll trotzdem kommen.“  Mehr Details

    • Smartphone

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 4 von 6

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Getestet wurde: P30 Pro (128 GB)

    „Die Kamera des Huawei P30 Pro galt lange Zeit als das Nonplusultra auf dem Markt, hat mit dem Galaxy Note 10+ aber einen mindestens gleichwertigen Kompetitor bekommen. Zum Verhängnis wurde dem P30 Pro in unserem Test die Makro-Kategorie, wo die entscheidenden Punkte für das Treppchen liegengelassen wurden. Vor allem in der Nacht ist das P30 Pro aber sehr stark, die restlichen Aufgaben erledigte das Gerät gewohnt souverän.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • 2 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Die Displays sind scharf, dank schneller Prozessoren lässt sich mit hohem Tempo arbeiten. Die Kameras verfügen mit Tele, Weitwinkel und Superweitwinkel über mehrere Optiken und können - bis auf den optischen Bildstabilisator - überzeugen ... Das P30 Pro hielt im Test rund 25 Stunden durch ...“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2019
    • Erschienen: 10/2019
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 6

    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    Detailreichtum in der Zoomaufnahme: „sehr gut“;
    Rauschverhalten: „sehr gut“;
    Unterschiede zwischen hellen und dunklen Bereichen: „sehr gut“;
    Farbdarstellung und Abgrenzung: „sehr gut“;
    Kantendarstellung: „sehr gut“.  Mehr Details

    • CHIP

    • Ausgabe: 9/2019
    • Erschienen: 08/2019

    ohne Endnote

    Stärken: außergewöhnlich hohe Lichtempfindlichkeit, exzellente Ergebnisse; Time-of-Flight-Sensor; manuelle Einstellungsmöglichkeiten; RAW-Format; ansprechende, automatische Nachbearbeitung.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 16/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: P30 Pro (256 GB)

    „... Eine satte fünffache Vergrößerung schafft das P30 Pro mit dem Teleobjektiv, dazu gibt es einen 16-mm-Ultraweitwinkel ... Damit haben Nutzer sowohl für hoch aufragende Objekte und Innenräume als auch für weit entfernte Motive die passende Kamera dabei. ...“  Mehr Details

    • com! professional

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019
    • Seiten: 1

    Note:1,5

    „Plus: Kamera: Vor allem das Zoom überzeugt; Performance: Flotter Achtkern-Prozessor.
    Minus: Fingerabdrucksensor: Reagiert manchmal träge; Sicherheit: Gesichtserkennung nur mit 2D-Scan.“  Mehr Details

    • AndroidWelt

    • Ausgabe: 4/2019
    • Erschienen: 06/2019

    „sehr gut“ (1,24)

    Preis/Leistung: „noch preiswert“

    Getestet wurde: P30 Pro (128 GB)

    Plus: gute Kamera-Performance; üppige Ausstattung; gute Akkulaufzeit.
    Minus: Farben bisweilen nicht natürlich; Klang nicht überzeugend. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • CHIP FOTO VIDEO

    • Ausgabe: 7/2019
    • Erschienen: 06/2019

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „ausreichend“ (4,1)

    Stärken: hohe Vielseitigkeit beim Fotografieren; tolle Fotos bei wenig Licht; sehr gute Ausdauer des Akkus.
    Schwächen: bei sehr hohen ISO-Werten kann der RAW-Modus nicht aktiviert werden; höhere Weichzeichnung am Rand, wenn die 16-mm-Optik verwendet wird. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • COLOR FOTO

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 4

    72 Punkte

    Getestet wurde: P30 Pro (256 GB)

    „... Nicht alles funktioniert perfekt, aber die Bildqualität und die Möglichkeiten der drei Optiken machen das P30 Pro zum aktuell besten Foto-Smartphone am Markt. Allein schon die Telekamera mit 125 mm KB ist beachtlich. Die Hauptoptik bringt kleine Verbesserungen bei guten und einen deutlichen Vorsprung bei schlechtem Licht gegenüber dem Vorgänger. Und selbst die Ultraweitwinkel-Kamera ist nutzbar.“  Mehr Details

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 1

    „super“

    „In Bezug auf das Kameramodul setzt Huawei mit dem P30 Pro nicht nur einen beeindruckenden Meilenstein, sondern auch die Konkurrenz unter Druck. Wir halten aber an unserer Meinung fest, dass es noch keine professionellen spiegellosen oder DSLR-Kameras ersetzen kann. Günstige Kompakte hingegen sicherlich. Preislich sind für das Topmodell rund 1.000 Euro fällig. Teuer, aber durchaus gerechtfertigt.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: P30 Pro (256 GB)

    „... Haptik und Verarbeitung sind einmal mehr exzellent. ... Unter dem Display werkelt Huaweis Top-Prozessor Kirin 980 ... Er wird von 8 GB RAM flankiert und liefert eine exzellente Performance. ... Die von uns gemessene Darstellungsqualität ist exzellent. Die Akkulaufzeit ist beim P30 Pro mit 10:04 Stunden so gut, dass man auch einen langen Tag meistert. ...“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 6/2019
    • Erschienen: 05/2019
    • Seiten: 2

    „sehr gut“ (95 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Beste Smartphone-Kamera“

    Getestet wurde: P30 Pro (256 GB)

    „Huawei landet mit dem neuen P30 Pro wieder einen Volltreffer. Kamera-Enthusiasten kommen um das P30 Pro nicht herum. Im Audio-Bereich ist bei der Wiedergabelautstärke Luft nach oben.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • Seiten: 3

    5 von 5 Punkten

    Getestet wurde: P30 Pro (128 GB)

    „Wer nach dem besten Foto-Handy Ausschau hält, muss nicht weiter suchen ... Aber auch der Rest kann sich sehen lassen. Verarbeitung, Bildschirm, Ausstattung und Leistung sind, ganz wie es sich für ein Flaggschiff gehört, ebenfalls hervorragend. Den Titel ‚Bestes Smartphone am Markt‘ kann das Huawei P30 Pro allerdings nicht für sich allein beanspruchen – es muss ihn sich mit Samsungs Galaxy S10+ teilen.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019

    „sehr gut“ (1,2)

    „... Bei Display, Akkulaufzeit und Kamera liefert das Flaggschiff wirklich erstklassige Ergebnisse. Vor allem die Knipse sowie die Akku-Power zeigen sich über alle Zweifel erhaben. Doch wo es Licht gibt, ist auch Schatten. Namentlich meinen wir damit den Prozessor, der zwar blitzschnell ist, aber schon in wenigen Monaten (vielleicht sogar Wochen) überholt sein dürfte und vor allem den In-Display-Fingerabdruckleser. Der ist einfach zu fehlerbehaftet und unzuverlässig.“  Mehr Details

zu Huawei P30 Pro

  • HUAWEI Smartphone P30 Pro 128GB Dual SIM black

    - die revolutionäre Leica 4 - fach Kamera ist ausgestattet mit einer 40 MP Hauptkamera mit SuperSpectrum - Sensor, ,...

  • HUAWEI P30 Pro Smartphone - 128 GB - Black

    (Art # 2526629)

  • HUAWEI P30 Pro 128 GB Black Dual SIM

    Art # 2526629

  • Huawei P30 Pro 128GB Hybrid-SIM Black [16,43cm (6,47") OLED Display,

    System: Android 9. 0 (Pie) mit EMUI 9. 1Display: 16, 43cm (6, 47") FHD + , 2. 340x1. 080 PixelProzessor: ,...

  • Huawei P30 Pro 8 + 128 GB Smartphone (16,43 cm/6,5 Zoll, 128 GB Speicherplatz),

    Bildschirm Bildschirmdiagonale in Zentimeter , 16, 43 cm, |Bildschirmdiagonale in Zoll , 6, 5 ", ,...

  • Huawei P30 Pro Dual SIM Smartphone Bundle (16,434 cm (6.47 Zoll),

    Smartphone inklusive Micro USB auf USB Typ - C Adapter; Leica 4 - fach Kamera mit 10X Hybrid zoom und Ultraweitwinkel ,...

  • Huawei P30 Pro 128GB Dual-SIM Android Smartphonen schwarz - Guter Zustand!!!

    Huawei P30 Pro 128GB Dual - SIM Android Smartphonen schwarz - Guter Zustand!!!

  • Huawei P30 Pro 6,47 Zoll Smartphone 128GB Dual-SIM schwarz - sehr guter Zustand!

    Huawei P30 Pro 6, 47 Zoll Smartphone 128GB Dual - SIM schwarz - sehr guter Zustand!

  • Huawei P30 Pro Dual SIM 128GB aurora

    Breite: 73, 4 mm Höhe: 158 mm Tiefe: 8, 41 mm Gewicht: 192 g Bildschirmdiagonale: 164, 34 mm (6. 47) ROM: ,...

  • Huawei P30 Pro Dual SIM 128GB breathing crystal

    Breite: 73, 4 mm Höhe: 158 mm Tiefe: 8, 41 mm Gewicht: 192 g Bildschirmdiagonale: 164, 34 mm (6. 47) ROM: ,...

  • Huawei P30 Pro 128GB Handy, Orange, Android 9.0 (Pie), Dual SIM

    Mit der Leica 4 - fach Kamera des Huawei P30 Pro rückt die Welt in ihrer Gesamtheit in den Blick des Fotografen. ,...

  • Huawei P30 Pro 256GB Handy, Schwarz, Android 9.0 (Pie), Dual SIM

    Mit der Leica 4 - fach Kamera des Huawei P30 Pro rückt die Welt in ihrer Gesamtheit in den Blick des Fotografen. ,...

Kundenmeinungen (135) zu Huawei P30 Pro

135 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
93
4 Sterne
23
3 Sterne
5
2 Sterne
5
1 Stern
8
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

P30 Pro

Löst zwei alte Probleme der Smartphone-Fotografie

Stärken

  1. Display endlich so farbstark und hell wie Samsung-OLEDs
  2. Kamera bildet neue Referenz am Markt
  3. viel Speicherplatz, der noch erweitert werden kann
  4. kabelloses Laden

Schwächen

  1. unzuverlässige Gesichtserkennung
  2. unnötige Detailschwächen beim Filmen
  3. keine normale 3,5-mm-Klinkenbuchse mehr

Das Geheimnis ist ein Periskop

Das Linsensystem des Huawei P30 Pro mit Periskop-Technik Das komplexe Linsensystem des P30 Pro, bei dem das Licht auch umgeleitet werden kann, um einen echten optischen Zoom zu erzielen. (Bildquelle: huawei.com)

Das Smartphone ersetzt immer häufiger den extra Fotoapparat, mitgenommen wird letzterer auf Reisen dann doch meistens. Das liegt daran, dass Smartphone-Kameras bei aller durchaus verblüffenden Bildqualität zwei Schwächen haben: Zum einen nimmt diese Qualität bei Dämmerung und erst Recht bei Nacht dramatisch ab, zum anderen können Sie mit einem Smartphone-Objektiv nicht wirklich zoomen. Zwar versprechen einige Hersteller Zoom-Stufen bis 10x, dabei handelt es sich aber stets um elektronische Tricks wie etwa Bildausschnitte aus einem viel größeren Gesamtfoto. So nehmen einige Smartphones Fotos mit bis zu 40 Megapixeln auf, damit bei der Ausschnittsvergrößerung noch akzeptable 5 bis 10 Megapixel übrig bleiben. Ein Qualitätsverlust gegenüber dem Originalmotiv geht trotzdem damit einher.

Das Huawei P30 Pro löst dieses Problem mit einem Periskop-Zoom, bei dem das Licht auf dem Weg zum Sensor quasi auf eine Umleitung geschickt werden kann, was den effektiven Abstand zwischen Sensor und Optik vergrößert. So erreicht das P30 Pro einen echten optischen 5-fach-Zoom ohne jede Software-Pfuscherei. Auf die verzichtet natürlich auch Huawei nicht, gegebenenfalls können Sie dadurch den Zoom sogar auf den Faktor 10x vergrößern. Und weil diese enorme Vergrößerung eine ebenso enorme Gefahr des Verwackelns mit sich bringt, hat Huawei eine optische Bildstabilisation verbaut, welche von einer künstlichen Intelligenz unterstützt wird. In ersten Tests funktioniert das erstaunlich zuverlässig.

Was rauscht da noch in der Dunkelheit?

Licht-Periskop des Huawei P30 Pro Das Periskop im Detail: Das Licht wird umgeleitet auf einen längeren Weg, wodurch ein echter Zoom ermöglicht wird. (Bildquelle: huawei.com)

Am zweiten Problem arbeiten in der Tat auch viele andere Hersteller bereits seit Längerem. Und schon beim Mate 20 Pro hatte Huawei vergangenes Jahr eine neue Funktion für Nachtaufnahmen eingeführt. So richtig befriedigend ist und bleibt das Ergebnis bislang aber noch nicht. Vor allem die Fähigkeit, sonst im Smartphone-Objektiv komplett dunkel erscheinende Objekte noch sichtbar abzubilden, wurde verbessert. Und zwar weitgehend ohne das grässliche elektronische Rauschen, das sich sonst dabei unweigerlich einschleicht. Das gilt sogar für das Filmen, wo dies durch die schnelle Verschiebung zwischen dunklen und halb-dunklen Bildabschnitten bei der Bewegung ungleich schwerer ist.

Auch dies ist unter anderem der hervorragenden Bildstabilisation zu verdanken, die unsichere Hände weitgehend zu kompensieren vermag. So berichten Tester, dass die Kamera in der Lage sei, selbst dann noch Farben von Objekten abzubilden, wo selbst das menschliche Auge nur noch vage Schemen wahrzunehmen vermag. Möglich wird dies aber auch durch gleich vier Optiken auf der Rückseite: eine Ultraweitwinkel-, eine Weitwinkel-, eine Tele- und eine Tiefensensor-Optik. Im Zusammenspiel mit der Software wählt die Kamera automatisch die beste Optik, sorgt für die Bildstabilisation und den richtigen Belichtungsfaktor. Zumindest einfache Kompaktkameras werden hierbei qualitativ mittlerweile eingeholt.

Vorn beeindruckt es nicht ganz so

Die Frontkamera des P30 Pro Die Notch birgt die Frontkamera - leider ohne 3D-Sensor. (Bildquelle: huawei.com)

Als echtes Kamera-Handy bietet das Huawei P30 Pro auch eine hervorragende Frontkamera. Sie löst mit hohen 32 Megapixeln auf und kann wirklich schöne Bilder schießen. Ihr fehlen allerdings die Low-Light-Fähigkeiten der Hauptkamera, zudem wurde auf Sensoren für die 3D-Gesichtserkennung (Wärmebild) verzichtet, um eine möglichst kleine Notch zu haben. Das führt jedoch dazu, dass das Entsperren des Handys via Gesichtserkennung eine unsichere Sache ist: Bei Dunkelheit fehlen diese 3D-Informationen einfach, weshalb Sie dann in der Regel doch zum Fingerabdruck oder der PIN-Eingabe greifen müssen. Dem Fingerabdrucksensor immerhin wird von Testprofis eine angenehm zackige Reaktion zugebilligt.

Eine weitere Schwäche liegt ausgerechnet in einer Stärke verborgen. So kann das Huawei P30 Pro zwar in extrem hoher 4K-Auflösung filmen, erstaunlicherweise aber nicht mit 60 Bildern pro Sekunde. Nur halb so viele Bilder werden hier aufgenommen, was bei der Nachbearbeitung durchaus seine Nachteile hat und auch für empfindliche Augen weniger flüssig wirkt. Noch erstaunlicher: Die Selfie-Kamera filmt gar nur mit Full HD, 4K ist hier gar nicht möglich. Das sind natürlich nur Kleinigkeiten und dürften die meisten Nutzer gar nicht weiter jucken, es sind bei einem 1.000-Euro-Smartphone aber schlicht unnötige Schwächen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Huawei P30 Pro

Display
Displaygröße 6,47"
Displayauflösung (px) 2340 x 1080
Pixeldichte des Displays 398 ppi
Technologie OLED
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 40 MP
Blende Hauptkamera 1,6
Dual-Kamera vorhanden
Max. Videoauflösung Hauptkamera 2160p@30fps, 1080p@60fps, 1080p@30fps (gyro-EIS), 720p@960fps
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 32 MP
Blende Frontkamera 2
Frontkamera-Blitz fehlt
Front Dual-Kamera fehlt
Max. Videoauflösung Frontkamera 1080p@30fps
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 9
Speicher
Maximal erhältlicher Arbeitsspeicher 8 GB
Maximal erhältlicher Speicher 256 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Octa Core
Prozessor-Leistung 2,6 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Erhältlich mit Dual-SIM vorhanden
Hybrid-Slot vorhanden
SIM-Formfaktor Nano-SIM
Bluetooth vorhanden
Bluetooth-Standard Bluetooth 5.0
WLAN-Standards
  • 802.11a
  • 802.11b
  • 802.11g
  • 802.11n
  • 802.11ac
WLAN vorhanden
GPS-Standards
  • Galileo
  • GPS
  • GLONASS
  • Beidou
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Ladeanschluss USB Typ C
Akku
Akkukapazität 4200 mAh
Austauschbarer Akku fehlt
Kabelloses Laden vorhanden
Schnellladen vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Breite 73,4 mm
Tiefe 8,4 mm
Höhe 158 mm
Gewicht 192 g
Outdoor-Eigenschaften
Spritzwasserschutz vorhanden
Staubdicht vorhanden
Stoßfest fehlt
Wasserdicht vorhanden
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kamera vorhanden
MP3-Player vorhanden
3,5 mm Klinke fehlt
Radio fehlt
Streaming auf TV vorhanden
Weitere Produktinformationen: Das P30 Pro unterstützt nur Speicherkarten vom Typ „Huawei Nano Memory Card“.

Weiterführende Informationen zum Thema Huawei P30 Pro können Sie direkt beim Hersteller unter huawei.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Der neueste Test erschien am 11.10.2019.