Entweder mit Wassertank oder Festwasseranschluss: Eiswürfel oder gekühltes Wasser sind zu jeder Zeit verfügbar. Wir zeigen Ihnen die besten Kühlschränke mit Eisspender aus 50 Tests. Unsere Quellen:

Die besten Kühlschränke mit Eisspender

  • Gefiltert nach:
  • Eiswürfelspender
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 156 Ergebnissen
  • Samsung RS-7778FHCSL/EF

    • Befriedigend 3,0
    • 2 Tests
    Kühlschrank im Test: RS-7778FHCSL/EF von Samsung, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
  • Samsung RS6GN8331S9/EG

    • Gut 1,6
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: RS6GN8331S9/EG von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
  • Hisense RS694N4TC2

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: RS694N4TC2 von Hisense, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
  • Samsung RF56N9740SR/EF

    • Sehr gut 1,2
    • 2 Tests
    Kühlschrank im Test: RF56N9740SR/EF von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Samsung RS68N8941SL/EF

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    Kühlschrank im Test: RS68N8941SL/EF von Samsung, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Haier HRF-522IG7

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: HRF-522IG7 von Haier, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hisense SBS 518 A+ EL

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: SBS 518 A+ EL von Hisense, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut
  • Hisense RS694N4TF2

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: RS694N4TF2 von Hisense, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Haier HRF-628IW6

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: HRF-628IW6 von Haier, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • LG GSJ461DIDV

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: GSJ461DIDV von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • LG GSX 961 NEAZ

    • Sehr gut 1,3
    • 1 Test
    Kühlschrank im Test: GSX 961 NEAZ von LG, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Haier HRF-630IM7

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: HRF-630IM7 von Haier, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • LG GSJ361DIDV

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: GSJ361DIDV von LG, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • PKM SBS528.4A+NF

    • keine Tests
    Kühlschrank im Test: SBS528.4A+NF von PKM, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 6
  • Nächste

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Ratgeber: Kühlschränke mit Eiswürfelspender

Was es zu beach­ten gilt

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. entweder mit Wassertank oder Festwasseranschluss
  2. Festwasseranschluss sorgt für Keimfreiheit
  3. Wassertanks sollten regelmäßig gereinigt werden
  4. spendet in der Regel auch gekühltes Wasser

Samsung RS54HDRPBSR Klassischer Side-by-Side-Kühlschrank mit Eiswürfelspender: Testsieger RS54HDRPBSR von Samsung. (Bild: samsung.com)

Es ist das klassische Luxusmerkmal der übergroßen Side-by-Side-Kühlschränke: der Eiswürfelspender. Er liefert Ihnen praktisch geformte Eiswürfel für erfrischende Drinks, was insbesondere im Sommer ein echtes Plus ist.
Aber wussten Sie, dass es sich beim Eiswürfelspender in der Regel nur um eine Aufwertung des für die Klasse ohnehin typischen Wasserspenders handelt? Entsprechend können Sie die Funktion auch An- und Ausschalten beziehungsweise umschalten.

Wie funktioniert so ein Eiswürfelspender?

Im Auslieferungszustand gibt der Kühlschrank meist erst einmal ganz normal gekühltes Wasser ab. Erst bei Einschalten der Eiswürfelfunktion werden die im Eiswürfelbehälter hängenden Metallstäbe entsprechend gefrostet, damit sich daran die Eiswürfel bilden.

Der Kühlschrank ist hierbei auf eine bestimmte Gefrierdauer voreingestellt, bei der sich erfahrungsgemäß mundgerechte Würfel bilden. Anschließend werden die Metallstäbe nicht mehr gekühlt, sondern vielmehr sogar erwärmt. Dadurch rutschen die Würfel hinab in den Behälter. Oft, aber nicht immer, ist hier auch ein Crusher angeschlossen, der aus den Würfeln auf Wunsch noch geschrotetes Eis machen kann.

Hat das System auch Haken?

Kommt nicht gleich Eis, sondern nur Wasser aus dem Spender, ist die Würfelfunktion vielleicht ganz einfach noch deaktiviert. Darüber hinaus sollten Sie bedenken, dass das Erzeugen der Eiswürfel durch diese Methode seine Zeit dauert. Man sollte seine Eiswürfelproduktion für die Party am Abend also am besten rechtzeitig einige Stunden im Voraus beginnen. Kommen trotz allem keine Eiswürfel, kann es sein, dass die kurze Anwärmphase nicht richtig bemessen ist und die Würfel sich nicht vom Bereiter lösen und dann in den Behälter fallen – in solchen Fällen hilft es leider nur, den Kundendienst zu kontaktieren. Übrigens ist umgekehrt ein regelmäßiges Klacken aus heiterem Himmel, das lästig wirken kann, kein Fehler, sondern einfach der Moment, in welchem die Würfel in den Behälter fallen.

Wassertank vs. Festwasseranschluss im Vergleich: Welches System ist besser?

Vorteilhaft ist es, wenn Sie einen Kühlschrank mit Festwasseranschluss wählen. Natürlich sind Sie bei einem internen Wassertank unabhängig von einem Wasseranschluss und können das Gerät demnach nach Belieben frei aufstellen, doch neigen solche Tanks leider auch schnell zum Verkeimen oder gar Schimmeln. Zu Ihrem eigenen Besten sollten Sie deshalb unbedingt eine regelmäßige Reinigung einplanen und auch das Wasser alle paar Tage wechseln. Beim Wasseranschluss gibt es dagegen keinen leeren Raum, in dem Staunässe zu Problemen führen kann - zumindest, wenn der Leitungsschlauch schön kurz ist.

Aus unserer Bestenliste: die energieeffizientesten Kühlschränke mit Eiswürfelspender

  1. Samsung RS6GN8222S9/EG RS8000
    42 kWh
    Samsung RS6GN8222S9/EG RS8000
    • keine Tests
  2. Samsung RS6GN8332SL/EG RS8000
    42,1 kWh
    Samsung RS6GN8332SL/EG RS8000
    • keine Tests
  3. Grundig GKN 27930 FXP
    46 kWh
    Grundig GKN 27930 FXP
    • Gut 1,8

Welcher Kühlschrank mit Eiswürfelspender ist empfehlenswert?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Side-by-Side- oder French-Door-Kühlschrank mit Eiswürfelspender sind, werden Sie schnell feststellen, dass es nur wenige Tests gibt. Die Stiftung Warentest beispielsweise konzentriert sich in ihren Vergleichen meist auf Kühl-Gefrier-Kombinationen, einfache Kühlschränke mit Gefrierfach oder sogenannte Vollraumkühlschränke (ohne Tiefkühlmöglichkeit). Diese sind in unseren Breitengraden noch immer die gängigen Modelle.

Die Tester von ETM Testmagazin haben in den vergangenen Jahren jedoch immer mal wieder große Kühlschränke mit Eiswürfelspender untersucht und können nahezu jedem getesteten Modell gute bis sogar sehr gute Leistungen bescheinigen. Ein im Herbst 2018 „gut“ getestetes Modell mit Eisspender ist beispielsweise der Side-by-Side RS6GN8331S9/EG von Samsung. Mit 617 Liter Gesamtnutzvolumen taugt das Gerät jedoch nur in wirklich großen Haushalten. Auch wenn es „nur“ in der zweitbesten Energieeffizienzklasse eingeordnet ist, punktet es mit einem moderaten Stromverbrauch, der dank NoFrost-Technologie auf einem konstanten Niveau bleibt. Nebenbei bleibt Ihnen damit auch noch das lästige regelmäßige Abtauen des Kühlschranks erspart.

Generell interessiert die Tester auch bei den wuchtigen Kühlschränken mit Eiswürfelspender vornehmlich eines: Wie sparsam arbeiten die Geräte? Ist der Verbrauch sehr hoch, dann können sich die Produkte keine Hoffnung auf eine gute Platzierung machen. Zudem sollten die Geräte ihre Temperatur stabil halten, leise arbeiten und sich einfach von Ihnen bedienen lassen. Dass die meisten Hersteller diese Ansprüche erfüllen, beweisen die überwiegend guten Noten der Kühlschränke mit Eiswürfelspender in unserer Bestenliste.

Die besten Kühlschränke mit Eiswürfelspender und NoFrost-Technologie

  1. Samsung RF56N9740SR/EF
    Samsung RF56N9740SR/EF
    • Sehr gut 1,2
  2. Samsung RS68N8941SL/EF
    Samsung RS68N8941SL/EF
    • Sehr gut 1,4
  3. Grundig GQN 21225 X
    Grundig GQN 21225 X
    • Sehr gut 1,4

Zur Kühlschrank mit Eiswürfelspender Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kühlschränke mit Eisspender.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Kühlschränke mit Eiswürfelspender Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)