Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Clatronic Staubsauger am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

13 Tests 1.100 Meinungen

Die besten Clatronic Staubsauger

Top-Filter: Typ

Stielstaubsauger

Stiel­staub­sau­ger

  • Gefiltert nach:
  • Clatronic
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 30 Ergebnissen
  • Clatronic pro Pets BS 1308 P

    ohne Endnote

    0  Tests

    56  Meinungen

    Staubsauger im Test: pro Pets BS 1308 P von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1308

    ohne Endnote

    0  Tests

    56  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1308 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1302

    ohne Endnote

    0  Tests

    52  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1302 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic HS 2631

    ohne Endnote

    0  Tests

    3  Meinungen

    Staubsauger im Test: HS 2631 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1294

    Gut

    2,5

    1  Test

    4  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1294 von Clatronic, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Clatronic BS 1301 N

    Ausreichend

    4,1

    1  Test

    96  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1301 N von Clatronic, Testberichte.de-Note: 4.1 Ausreichend
  • Clatronic BS 1288

    Befriedigend

    3,4

    3  Tests

    20  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1288 von Clatronic, Testberichte.de-Note: 3.4 Befriedigend
  • Clatronic BS 1293

    Gut

    2,5

    1  Test

    120  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1293 von Clatronic, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Clatronic BS 1292

    Gut

    2,5

    1  Test

    18  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1292 von Clatronic, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Clatronic Cyclon Twin Spin Floor Vacuum Cleaner BS 1286

    Mangelhaft

    5,0

    1  Test

    11  Meinungen

    Staubsauger im Test: Cyclon Twin Spin Floor Vacuum Cleaner BS 1286 von Clatronic, Testberichte.de-Note: 5.0 Mangelhaft
  • Clatronic BS 1264

    ohne Endnote

    0  Tests

    54  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1264 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1272

    ohne Endnote

    0  Tests

    18  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1272 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1281

    ohne Endnote

    0  Tests

    96  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1281 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1284

    ohne Endnote

    0  Tests

    16  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1284 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1287

    ohne Endnote

    0  Tests

    12  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1287 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic AKS 829 B

    ohne Endnote

    0  Tests

    61  Meinungen

    Staubsauger im Test: AKS 829 B von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1279

    ohne Endnote

    0  Tests

    22  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1279 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1276

    ohne Endnote

    0  Tests

    10  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1276 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Clatronic BS 1237

    Ausreichend

    3,9

    2  Tests

    1  Meinung

    Staubsauger im Test: BS 1237 von Clatronic, Testberichte.de-Note: 3.9 Ausreichend
  • Clatronic BS 1253

    ohne Endnote

    0  Tests

    204  Meinungen

    Staubsauger im Test: BS 1253 von Clatronic, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Seite 1 von 2
  • Nächste weiter

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Cla­tro­nic: Staub­sau­ger für das schmale Bud­get

Stärken

  1. Preisgünstige Geräte
  2. Solide Staubsauger für gelegentliches Saugen von Hartböden
  3. Kompakte, platzsparende Bauweise

Schwächen

  1. Eher schwache Saugleistung
  2. Oft wenig Zubehör
  3. Tendenziell geringes Staubbehältervolumen
  4. Testergebnisse fallen mittelmäßig bis mangelhaft aus

Clatronic Logo (Bildquelle: clatronic.de)

Der in Kempen am Niederrhein ansässige Hersteller Clatronic importiert und vertreibt hauptsächlich Haushaltsgeräte aus asiatischer Produktion. Das Staubsaugersortiment bedient vor allem Kunden, die nur über ein schmales Budget verfügen beziehungsweise ein einfach ausgestattetes Modell für kleine bis mittelgroße Wohnungen suchen. Von den Kunden wird daher immer wieder vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis als besonderes Kennzeichen der Geräte herausgestellt.

Überschaubares Sortiment: Kleine Wohnungen klar im Vorteil

Clatronic Akku-Staubsauger BS 1312 A Dem Akku-Staubsauger BS 1312 A geht leider verhältnismäßig schnell die Puste aus. (Bildquelle: clatronic.de)

Das aktuelle Sortiment umfasst vorrangig nur noch zwei Gerätetypen, nämlich Bodenstaubsauger sowie Akku-(Hand-)Sauger. Unter den Bodenstaubsaugern nehmen die beutellosen Geräte mittlerweile den Hauptanteil an. Es gibt sie mit Single- und Multizyklontechnologie. Erstere sind hauptsächlich für die Reinigung kleinerer Wohnungen mit vorwiegend Hart-/Glattböden gedacht, während die etwas teureren Multizyklon-Geräte meist als Allrounder für Hart- und Teppichböden sowie Problemfälle wie Tierhaare in größeren Haushalten angelegt sind. Die Geräte mit einem klassischen Staubbeutel wiederum fallen fast durch die Bank sehr kompakt aus, verfügen nicht selten über wenig Zubehör, sind nicht unbedingt leistungsstark, allerdings für wenig Geld zu haben. Sie eignen sich für Ein- oder Zweiraumwohnungen und eher unproblematische Saugarbeiten. Die Handsauger sind mit einem relativ schwachen Akku ausgestattet und vor allem für überschaubare, kleinere Saugaufgaben zwischendurch gedacht. Für den (Heim-) Werkstattbereich bietet Clatronic außerdem einen Nass-/Trockensauger an. Mit dem "BS 1312 A" ist zusätzlich ein Akku-Stielstaubsauger im Sortiment vertreten, dessen Ladezeit von 5 Stunden einer nicht sonderlich zufriedenstellenden maximalen Betriebszeit von nur 20 Minuten gegenübersteht. Die verhältnismäßig schwache Leistung kann mit Zahlen begründet werden: Die Akkulaufzeit eines durchschnittlichen Staubsaugers liegt nämlich mittlerweile bereits bei 44 Minuten.

Häufige Entleerungen der Staubbehälter

Die Kapazitäten der Staubbehälter sind bei beutellosen Clatronic-Staubsaugern begrenzt. Oftmals weisen die Geräte lediglich ein Volumen von 1,25 Liter auf. Der Gang zum Abfalleimer ist demnach öfter als bei anderen Geräten auf dem Markt, die durchschnittlich ca. 3 Liter Fassungsvermögen aufweisen, nötig.


Leistungsklasse: „befriedigend“ oder schlechter

Clatronic BS 1294 N Bodenstaubsauger Solide Leistung auf Hartböden: Der Clatronic BS 1294 N Bodenstaubsauger. (Bildquelle: clatronic.de)

Die Staubsauger des Herstellers finden nicht so häufig den Weg auf die Prüfstände der Fachmagazine oder Verbraucherorganisationen, was unter anderem auch daran liegen mag, dass viele Modelle häufig als Angebotsware bei Discountern oder in Großmärkten auftauchen. Die meisten geprüften Geräte schneiden dabei mit der Bewertung „befriedigend“ oder schlechter ab, Top-Modelle scheinen im Sortiment demnach nicht vorzukommen. Den Geräten sind häufig in schwierigen Fällen, etwa auf Teppichen, in puncto Saugkraft Grenzen gesetzt. Es ist daher generell ratsam, sie vorrangig auf Hart-/Glattböden einzusetzen. Zudem wird neben der Saugleistung in Testberichten über das mangelhafte Staubrückhaltevermögen und die Lautstärke zahlreicher Geräte moniert.
Die Kunden wiederum schätzen an den Staubsaugern natürlich in vielen Fällen, dass sie auch für sehr schmale Budgets noch erschwinglich sind, vereinzelt sind Staubsauger von Clatronic für unter 30 EUR zu haben – ideale Kandidaten für die „Studentenbude“ also. Dies dürfte auch der Grund dafür sein, dass den Modellen häufig ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis nachgesagt wird, konsequenterweise wird die Anschaffung auch mehrheitlich damit begründet, dass lediglich ein einfacher Staubsauger für leichte Saugarbeiten benötigt wurde. Diesem Anforderungsprofil entsprechen die Geräte mit Sicherheit fast alle. Wer jedoch eine größere Wohnung mit etwas mehr Komfort reinigen möchte, sollte sich nach einem teureren Markengerät umsehen – ein Ratschlag, den übrigens auch viele Besitzer:innen eines Clatronic geben. Clatronic vertreibt seine Staubsauger teilweise auch unter der Markenbezeichnung "Bomann". Die Geräte sind dabei komplett identisch und ebenfalls im Low-Budget-Bereich angesiedelt.

Günstige Geräte gegen hartnäckigen Schmutz: Dampfreiniger von Clatronic

Über die Bodenstaubsauger hinaus führt Clatronic noch weitere Geräte zur Bodenreinigung in seinem Programm, nämlich Dampfreiniger. Auch in diesem Bereich bleibt der Hersteller seiner Philosophie treu, die Modelle sind für vergleichsweise wenig Geld zu haben. Auf dem Prüfstand haben die Geräte von Clatronic teilweise einen guten Eindruck hinterlassen, es handelt sich bei einigen Modellen durchaus um solide Einsteigergeräte für überschaubare Aufgaben.

von

Lea Lynn Asiklar

Fachredakteurin im Ressort Home & Life – bei Testberichte.de seit 2021.

Zur Clatronic Staubsauger Bestenliste springen

Tests

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Staubsauger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf