Seit März 2021 hat die Energieeffizienzklasse A+++ ausgedient: Das neue Maß aller energieeffizienten Dinge bei Waschmaschinen ist Energieklasse A.

Die besten stromsparenden Waschmaschinen

  • Gefiltert nach:
  • A
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 35 Ergebnissen
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Ratgeber: Stromsparende Waschmaschinen

A ist das bes­sere A+++

Das Wichtigste auf einen Blick:
  1. die sparsamsten bereits in der neuen Energieeffizienzklasse A
  2. Frontlader mit 8 oder 9 kg oft sehr energieeffizient
  3. noch keine Toplader in Energieklasse A; erste Modelle in Klasse B
  4. energieeffizient grundsätzlich bei voller Auslastung im Eco-Programm
  5. sparsame Testsieger auch in anderen Energieklassen zu finden

Strompreisentwicklung in Deutschland Quelle: Verivox.de

Der Strompreis in Deutschland steigt und steigt und steigt. Gleichzeitig wächst das Umweltbewusstsein. So ist es kein Wunder, dass viele, bei denen ein Waschmaschinenkauf ansteht,  nach einem energieeffizienten Frontlader oder Toplader suchen.
Im März 2021 hat die EU für große Haushaltsgeräte wie Kühlschränke und Gefriergeräte, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Waschtrockner ein neues Energielabel vorgestellt. Das alte Label, auf dem die beste Energieeffizienzklasse A+++ hieß, gilt nun nicht mehr. Für Verbraucher ist das eine gute Nachricht, denn:

A+++ hieß nicht zwingend sehr energieeffizient, die neue Klasse A ist dagegen tatsächlich das Nonplusultra

Auf Testberichte.de gehört der Energieeffizienzklasse-Filter traditionell zu den meistgenutzten bei den Waschmaschinen. In den vergangenen Jahren besonders häufig geklickt: Waschmaschinen mit A+++. Doch gerade innerhalb dieser Klasse gab es ganz erhebliche Unterschiede beim Energieverbrauch. So stand bei einer 8-kg-Waschmaschine mit einem Jahresverbrauch von 196 kWh genauso ein A+++  auf dem Label wie bei einer, die unter denselben Bedingungen nur 58 kWh schluckte.

Das neue Label bzw. dessen neue Bemessungsgrundlage legt die Stromschlucker aus der ehemaligen A+++-Klasse schonungslos offen. Es gibt sogar ehemalige A+++-Maschinen, die nun in die zweitschlechteste Energieeffizienzklasse F (auf einer Skala von A bis G) abgerutscht sind! Umgekehrt können Sie sich darauf verlassen, dass die Geräte der neuen Energieeffizienzklasse A wirklich sehr, sehr sparsam arbeiten. Zumindest im Eco-Waschgang bei 40/60 °C, auf den sich die Energiewertangaben immer beziehen.


Die besonders effizienten Waschmaschinen sind so teuer – muss es wirklich Energieeffizienzklasse A sein?

Nein. Die früheren A+++-Waschmaschinen sind ja nicht per se schlechter geworden. Es muss, wenn Sie ein sparsames, gut getestetes Modell suchen, keineswegs unbedingt eins aus der neuen besten Energieeffizienzklasse A sein, zumal diese derzeit noch oft von Marken wie Miele oder Bosch stammen, die sich ihre Flaggschiffe auch entsprechend vergüten lassen. Zwei der Testsieger, die die Stiftung Warentest Ende 2020 ermittelt hat, sind heute beispielsweise in der Energieeffizienzklasse C zu finden. Sie waschen Ihre Wäsche gründlich und leise, haben sich im Dauertest als ausgesprochen zuverlässig erwiesen und schützen auch sehr gut vor Wasserschäden. Die Rede ist von der WM14G492 (Siemens) und der baugleichen (aber etwas günstigeren) WAG28492 (Bosch). Familien, die regelmäßig 8 kg Wäsche zusammenbekommen, machen mit diesem Kauf definitiv nichts falsch und brauchen sich auch nicht vor einer horrenden Stromrechnung zu fürchten. Zudem sind die Anschaffungskosten mit um die 600 Euro für die gebotene Leistung moderat. Jedenfalls verglichen mit vielen Konkurrenzmodellen aus Klasse A, für die Sie häufig noch mindestens 200, 300 Euro drauflegen müssen.

Haier HW80-BP14636N Ein echtes Preis-Wunder: Die HW80-BP14636N von Haier besticht mit guten Werten und kleinem Preis. (Bild: amazon.de)

Ein Spartipp ist sicherlich die Haier HW80-BP1439N, die mit bester Energieeffizienz A läuft und keine 400 Euro kostet. Testergebnisse gibt es hier leider (noch) keine, doch dafür über 5000 Kundenmeinungen, die im Durchschnitt 4,5 von 5 Sternen vergeben – das ist eine ausgesprochen beachtliche Bilanz, die für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis spricht!

Die energieeffizientesten Waschmaschinen unserer Bestenliste

  1. Haier HW80-BP14636N
    47 kWh
    Haier HW80-BP14636N
    • ohne Endnote


Die Waschmaschinen mit dem geringsten Wasserverbrauch

  1. Haier HW80-BP14636N
    43 l
    Haier HW80-BP14636N
    • ohne Endnote

  2. Haier HW80-BP1439N
    43 l
    Haier HW80-BP1439N
    • ohne Endnote

Zur Stromsparende Waschmaschine Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen

    • Stiftung Warentest

    • Ausgabe: 11/2020
    • Erschienen: 10/2020
    • Seiten: 2

    Schluss mit A+++

    Testbericht über 7 Waschmaschinen

    „Der Markt befindet sich im Umbruch. Ab März 2021 ändern sich die Energieeffizienzklassen. Käufer müssen umdenken.“Seit Jahren überbieten sich die Waschmaschinen-Hersteller darin, die Grenzwerte für A+++ zu unterbieten. Wenn im Frühjahr 2021 das neue EU-Energielabel in Kraft tritt, wird der Markt wieder transparenter.

    zum Test

Testalarm zum Thema Waschmaschinen

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Stromsparende Waschmaschinen Testsieger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)