Kodak Digitalkameras

(145)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Kompaktkamera (84)
  • Bridgekamera (25)
  • Digitale Sofortbildkamera (1)
  • Bis 6 Megapixel (37)
  • 6 bis 12 Megapixel (47)
  • 12 bis 16 Megapixel (31)
  • 16 bis 18 Megapixel (6)
  • Gesichtserkennung (46)
  • Blitz (42)
  • Bildstabilisator (40)
  • Panorama-Modus (22)
  • Sucher (7)
  • Touchscreen (7)
  • WLAN (3)
  • HDR-Modus (3)
  • mehr…
  • Full HD (2)
  • HD (23)
  • Outdoor (2)
  • Reise (Superzoom) (1)
  • Alltag (1)
  • Nur Testsieger anzeigen (22)
  • Kodak Easyshare (137)
  • Kodak PIXPRO (1)

Produktwissen und weitere Tests zu Kodak Fotoapparate, digital

Hauptsache Licht fotoMAGAZIN Nr. 9 (September 2013) - Hauptsache, man hat genug davon, könnte man denken, aber ganz so einfach ist es nicht. Licht hat viele, manchmal auch widersprüchliche Eigenschaften, die nicht sofort ins Auge springen, die der Fotograf aber kennen sollte. Auf sechs Seiten gehen die Experten der Zeitschrift fotomagazin (9/2013) auf die technischen Grundlagen des Lichtes ein. Man erfährt, woraus Licht besteht und welche Eigenschaften und Auswirkungen es auf die Fotografie hat. Anhand von Beispielen und Schemata werden Begriffe wie Farbtemperatur, Weißabgleich und Polfilter erklärt.

Lytro: Die neue Fototechnik PC-WELT 4/2012 - Das US-Unternehmen Lytro hat eine Kamera vorgestellt, bei der sich der Fokus auch nach der Aufnahme noch ändern lässt. In diesem kurzen Artikel stellt PC-WELT (472012) einen neue, kleine Lichfeldkamera vor.

Leuchtende Bilder DigitalPHOTO 8/2013 - Fade Urlaubsbilder? Nicht mit uns! Wir zeigen Ihnen in diesem Photoshop-Workshop, wie Sie Ihre Fotos zu einer fantastischen HDR-Aufnahme mit beeindruckendem Kontrastumfang und strahlendem Licht vereinen. DigitalPhoto (8/2013) gibt auf drei Seiten eine Anleitung mit sechs Schritten zur richtigen Aufnahme einer Belichtungsreihe. Dabei wird unter anderem erklärt, wie man einen geeigneten Bildausschnitt findet, den Fokus richtig scharf stellt sowie Unschärfe vermeidet und schließlich die finale Belichtungsreihe festlegt. Des Weiteren gibt die Zeitschrift eine Hilfestellung und zeigt anhand von neun Schritten, wie man die gewählten Fotos zu einem HDR-Bild kombiniert.

Die Kameras des Jahres FOTO & VIDEO DIGITAL 1-2/2013 (Januar/Februar) - Welche Kamera hat das gewisse Etwas? Welche Kamera ist besonders gut? Die Redaktion hat 20 Neuheiten des Jahres ausgewählt. Die Zeitschrift Foto & Video digital (1-2/2013) stellt auf 11 Seiten 20 der besten Kameramodelle des Jahres vor.

‚Plötzlich waren alle Fotos weg!‘ DigitalPHOTO 6/2013 - SD-Karten-Verlust oder Festplatten-Crash, ein Fehler und alle Bilder sind verloren. Dieses Horrorszenario erlebte DigitalPHOTO-Autor Tim Herpers am eigenen Leib. Was er unternahm, um seine gelöschten Fotos wiederherzustellen, und ob die Aktion erfolgreich verlief, beschreibt er in seinem Report. Das Horrorszenario schlechthin: Die Technik (oder auch man selbst) versagt und es kommt zum Datenverlust. Alle gespeicherten Fotos sind verloren! Was nun? Eine Software für die Datenrettung wird von der Zeitschrift DigitalPhoto (6/2013) auf zwei Seiten vorgestellt. Man erfährt, wie man seine Daten mittels dieser Software in nur sechs Schritten retten kann.

So fotografieren Sie Landschaften fotoMAGAZIN Nr. 11 (November 2012) - Großartige Szenerien inspirieren jeden und laden dazu ein, sie mit unseren Kameras einzufangen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie wunderschönen Landschaften gerecht werden. Das fotoMAGAZIN gibt in Ausgabe Nr. 11 (November 2012) diverse Tipps, um bessere Landschaftsfotografien zu erzielen. Des Weiteren werden auch Hinweise zu geeigneten Zubehörteilen gegeben, die für die Aufnahme von Landschaftsbildern hilfreich sein können.

50 neue Bildideen für perfekte Portraits fotoMAGAZIN Nr. 3 (März 2013) - Beim Portrait treffen stets Selbstbild und Fremdbild aufeinander. Der Dargestellte hat seine eigene Vorstellung von sich und seiner repräsentativen Abbildung. Der Fotograf hingegen versucht, seine Interpretation einer Persönlichkeit zu finden. In jedem Fall sind das Resultat Annäherungen und momentane (Charakter-)Eindrücke, die an einem anderen Tag schon wieder völlig anders aussehen könnten. Das mögen spontane Schnappschüsse sein oder perfekt inszenierte und ausgeleuchtete Studiofotos. Natürlich spielt auf dem Weg zum perfekten Portrait die ‚Chemie‘ zwischen Fotograf und Model eine große Rolle. Doch darüber hinaus gibt es eine Menge Tricks und Kniffe, mit deren Berücksichtigung Ihnen bessere Portraits gelingen werden. Die wichtigsten werden wir Ihnen auf den folgenden Seiten vorstellen. Für diese Ausgabe von ‚Besser fotografieren‘ hat erneut Dr. Chris Hinterobermaier, Veranstalter des weltgrößten Fotokunstsalon Trierenberg Super Circuit, Praxistipps und herausragende Portrait-Beispiele beigesteuert, die bei seinem Wettbewerb die international besetzte Jury überzeugen konnten. ... Bei diesem Ratgeber handelt es sich um ein Special der Zeitschrift FotoMagazin (3/2013), in dem auf 14 Seiten 50 Tipps zur Portraitfotografie vorgestellt werden.

So schützen Sie Ihre Fotos vor dem Daten-Gau DigitalPHOTO 1/2013 - Im Zeitalter der Digitalfotografie ist die Festplatte die moderne Foto- und Negativkiste, in der Zehntausende digitaler Schätze lagern. Doch die Daten sind ständig von Hardwareausfällen, Viren und Softwarefehlern bedroht. Wir zeigen, wie Sie ein zuverlässiges Back-up-System einrichten.

Der Sensor: Eine Frage des Formats DigitalPHOTO 4/2012 - Eine gelungene Aufnahme hängt von vielen Faktoren ab, doch von entscheidender Bedeutung ist der Bildsensor. Rauschverhalten, Kontrastumfang und Bildeindruck werden durch Sensorformat und -technologie bestimmt. Werfen Sie mit uns einen Blick auf die unterschiedlichen Formate.

„60 Kompaktkameras“ - 6 Megapixel COLOR FOTO 7/2006 - Wie bei den Sony-T-Modellen lenkt ein Prisma den Strahlengang nach vorne um. Die Auflösung ist durchschnittlich. Lobenswert ist die schnelle Einsatzbereitschaft der Schmalen von 1,8 Sekunden. Im Vergleich zur S5 ist die Coolpix S6 acht Millimeter länger, ansonsten aber sehr ähnlich. Dieses Mehr an Länge verschafft einem 3-Zoll-Display Platz. Wie bei der S5 fällt der Monitor durch seine Brillanz und den großen Blickwinkel positiv auf.

A850 und A900 im Vergleich Sony hat mit der Alpha 850 und der Alpha 900 zwei sehr ähnliche Kameramodelle auf den Markt gebracht. Die Alpha 900 ist dabei um rund 500 Euro teurer als die A850 und bietet doch beinahe eine ebenso gute Ausstattung. Das hat die Testredakteure der Zeitschrift „Color Foto“ natürlich neugierig gemacht: Wie groß mag der Unterschied bei der Bildqualität sein?, haben sie sich gefragt. Das Testergebnis bescheinigt nur minimale Unterschiede und der Alpha 850 einen ganz kleinen Vorsprung vor der teureren Schwester.

Kameras mit Videofunktion Die Redakteure der Zeitschrift ''Chip Foto-Video digital'' haben dem Namen ihrer Publikation alle Ehre gemacht und die Videofunktion von Digitalkameras getestet. Dabei sahen sie Licht und Schatten: Zwar erweiterten sich die kreativen Gestaltungsmöglichkeiten durch den Einsatz einer Spiegelreflex- bzw. Micro-Four-Thirds-Kamera erheblich. Doch das Zoomen und Fokussieren ging erheblich unkomfortabler von der Hand als bei üblichen Camcordern. Im Endergebnis schnappte die Panasonic Lumix DMC-GH1 der zuvor stets hoch platzierten Canon EOS 5D Mark II den Testsieg vor der Nase weg.

Unterwassergehäuse mit elektronischer Steuerung Gut, es mag gerade nicht die rechte Zeit sein, um an Tauchgänge zu erinnern, aber für technische Innovationen ist immer Zeit. Eine solche bietet der Unterwassergehäusehersteller UK-GERMANY, indem er für die Olympus E-3 ein Gehäuse entworfen hat, dass sowohl mechanisch als auch elektronisch angesteuert wird. Wie die Internetseite photoscala.de berichtet, können Funktionen wie Autofokus, Auslöser, Haupt- und Nebenstellrad auf elektronische Weise bedient werden. Dazu befindet sich am Griff eine Mikroprozessor-Steuerung, die mit der Kamera kommuniziert. So können diese Funktionen sehr einfach, verzögerungsfrei und einhändig (!) angesteuert werden. Alle anderen Funktionen werden wie üblich über mechanische Knöpfe an der Rück- oder Oberseite des Unterwassergehäuses bedient.

Kodak Easyshare Software - Firmware Update 7.1 verbessert YouTube-Upload Die Software, die auf den Prozessoren der Kodak-Easyshare-Digitalkameras läuft, kann kostenlos aktualisiert werden. Mit dem Firmware Update 7.1 soll es möglich sein, Videos mit nur einem Klick auf der Internetplattform YouTube hochzuladen.

Kodak stellt weltweit ersten 50-Megapixel-Sensor vor Der CCD-Sensor für die professionelle Mittelformat-Fotografie bietet eine einzigartige Auflösung und kann sogar noch Schuhkarton große Objekte, die mehr als zwei Kilometer entfernt sind, einfangen. Der Kodak KAF-50100 Bildsensor unterstützt neu entwickelte Pixel (6,0 Mikrometer groß), die kleiner sind und somit die Verschlusszeit der Kameras verringern sollen und höhere Bildfolgen zulassen. Auch Stromverbrauch und Farbwiedergabetreue werden mit den kleinen Pixeln deutlich verbessert.

Kodak EasyShare V1253 Stiftung Warentest Online 5/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.

Kodak EasyShare Z885 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.

Kodak EasyShare V803 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.

Kodak EasyShare C875 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.

Kodak EasyShare C613 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Betriebsdauer.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kodak Kameras, digital.