• Gut 2,5
  • 11 Tests
6 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 10,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Kodak Easyshare M1093 IS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2009
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Flache Kamera mit schwachem Blitz, gut für Video-Clips in hoher Auflösung.“

  • „gut - sehr gut“ (4,5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    Platz 10 von 10

    „Dank guter Bildqualität, ordentlicher Ausstattung und einfacher Handhabung konnte sich die Kodak M1093 IS einen vorderen Platz in unserer Topliste sichern. Einzig das etwas billig anmutende Gehäuse gefiel uns nicht so recht. ...“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 10 von 19

    Bildqualität (30%): „befriedigend“ (3,0);
    Videosequenzen (3%): „befriedigend“ (3,2);
    Blitz (8%): „ausreichend“ (3,6);
    Sucher und Monitor (12%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (25%): „befriedigend“ (2,9);
    Betriebsdauer (10%): „sehr gut“ (0,6);
    Vielseitigkeit (12%): „ausreichend“ (3,6).

  • 59 Punkte

    Platz 7 von 10

    „... Die Bilder wirken scharf, teils überschärft. Die Auflösung kann sich mit der von Canon E1 messen. Wegen des überdurchschnittlich starken Bildrauschens bei ISO 100 und der nachlassenden Textur bei ISO 400 vergeben wir keinen Kauftipp.“

  • „gut“ (1,9)

    Platz 7 von 9

    „Plus: HD-Videos; Intelligente Motivautomatik.
    Minus: Kein Bildstabilisator bei HD-Videos; Rauschen ab ISO 400.“

  • „befriedigend“ (2,87)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 4 von 7

    „Stärken: HDTV-Aufnahme.
    Schwächen: Bedienungsanleitung nur im Internet einsehbar.“

  • „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 13

    Bildqualität (25%): „befriedigend“;
    Autofokus (25%): „gut“;
    Ausstattung (25%): „befriedigend“;
    Geschwindigkeit (15%): „befriedigend“;
    Bedienung (10%): „befriedigend“.

  • 59 Punkte

    „Kauftipp (Preis/Leistung)“

    Platz 4 von 6

    „... übertrifft die C1013 um Längen, und zwar nicht nur mit einer umfangreicheren Ausstattung einschließlich Bildstabilisator, sondern auch mit einer sichtbar besseren Bildqualität. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von COLOR FOTO in Ausgabe 5/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (4 von 5 Punkten)

    „Dank guter Bildqualität, ordentlicher Ausstattung und einfacher Handhabung konnte sich die Kodak M1093 IS einen guten Platz in unserer Topliste sichern.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Ähnlich wie bei der Finepix S2000HD geht die Abstimmung der Farbtemperatur bei Tageslicht in Ordnung, bei Kunstlicht macht sich ein deutlicher Grünstich bemerkbar. Die Auflösung ist mit 600 Linienpaaren akzeptabel, der Ton ist dagegen zu leise und zu dumpf. ...“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    62 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: 43 von 100 Punkten

    „Dank guter Bildqualität, ordentlicher Ausstattung und einfacher Handhabung konnte sich die Kodak M1093 IS einen vorderen Platz in unserer Topliste sichern. Einzig das etwas billig anmutende Gehäuse gefiel uns nicht so recht. Dafür ist die Kamera für den Preis sehr attraktiv.“

Kundenmeinungen (6) zu Kodak Easyshare M1093 IS

2,7 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
2 (33%)
1 Stern
2 (33%)

2,7 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Easyshare M1093 IS

Großes Dis­play und opti­scher Bild­sta­bi­li­sa­tor

Die Kompaktkamera Kodak Easyshare M1093 ist das Flaggschiff der M-Serie und löst in 10 Megapixel auf. Leider besitzt die Kamera für die hohe Auflösung einen Sensor, der recht durchschnittliche 1/2,3 Zoll groß ist. Vermutlich wird in höheren ISO-Zahlen dadurch Bildrauschen auftreten. Die M1093 ist gut ausgestattet: Sie besitzt ein 3 Zoll großes Display, das allerdings ebenfalls etwas durchschnittlich ist, was seine Auflösung betrifft (230.000 Pixel). Außerdem verfügt die M1093 über einen optischen Bildstabilisator. Das berichtet zumindest die Internetseite trustedreviews.com (Link unten), womit die Kamera besser gegen Verwacklungen geschützt wäre als mit einem digitalen Bildstabilisator.

HD-Videos

Die Kodak Easyshare M1093 kann Videos mit Ton und zwar in High-Definition-Qualität aufnehmen. Längere Videoaufnahmen können in VGA-Auflösung aufgenommen werden. Während des Filmens kann der Zoom benutzt werden – das ist nicht immer selbstverständlich. Außerdem können aus den Videos einzelne Bilder herauskopiert werden. Sie können auch zu mehreren auf ein Bild gedruckt werden – beispielsweise als Serienaufnahme.

Solide gebaut

Das Kameragehäuse der Kodak Easyshare M1093 besteht teilweise aus Kunststoff und teilweise aus Aluminium. In der Besprechung auf trustedreviews.com heißt es jedoch, die Kamera wirke weitaus solider als man es bei ihrer Preisklasse vermuten würde. Die M1093 kostet etwa 180 Euro bei Amazon.

Easyshare M1093 IS

HD-​ und Pan­ora­ma­taug­lich

Kodak M1093 ISDie neue Kodak M1093 IS ist ab September 2008 im deutschen Handel erhältlich und nimmt Bilder mit einer Auflösung von 10 Megapixeln auf. Wie einige andere Kodakmodelle auch kann die M1093 HD-Qualitäten aufweisen: Sowohl Fotos als auch Videoaufnahmen (1280x720) werden in High Definition gespeichert. Mit einem Bildseitenverhältnis von 16:9 sind Panoramaaufnahmen möglich. Die Brennweite des Objektivs der M1093 IS entspricht einem Kleinbildformat von 35 bis 105 mm. Ein digitaler Verwacklungsschutz ist vorhanden.

Künstliche Intelligenz: Die ''denkende'' Kamera

Die Kodak M1093 IS nimmt sich vor allem jener Fotografen an, die sich auf die Automatik ihrer Kompakten völlig verlassen wollen. In diesem Sinne soll die Kamera das ''Denken'' übernehmen und ist mit ''intelligenten'' Aufnahmefunktionen (Smart-Capture) ausgestattet. Dazu gehört die 'Intelligente Motiverkennung' (erkannt Motivbewegungen), die 'Intelligente Aufnahmekontrolle' (optimiert die Belichtung) und die 'Intelligente Bildverarbeitung' (reduziert Bildrauschen).

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kodak Easyshare M1093 IS

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 95,2 × 21,4 × 58,5 mm
Bildsensor CCD
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Interner Speicher 32 MB
Sensor
Auflösung 10,1 MP
Sensorformat 1/2,3"
ISO-Empfindlichkeit 64, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 35mm-105mm
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 5x
Ausstattung
Autofokus vorhanden
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
  • Aufhellblitz (Fill in)
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Sucher-Typ Ohne
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate
  • JPEG
  • EXIF
  • JPEG, EXIF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 135 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 8229494, M1093IS black

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak Easyshare M1093 IS können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kodak EasyShare M1093 IS

Stiftung Warentest Online - Kodak EasyShare M1093 IS Die Kodak EasyShare M1093 IS ist eine flache, leichte Automatikkamera ohne Sucher. Foto und Video Die Kodak hat eine hohe Auflösung. Ihr Monitor ist recht groß. Der Autofokus arbeitet nicht besonders genau, der Verwacklungsschutz ist kaum wirksam. Die Telewirkung des Objektivs ist gering, bei längeren Brennweiten ist es lichtschwach. Der Blitz ist unterdurchschnittlich. Selbst aufgenommene Videoclips sind brauchbar und in hoher Auflösung möglich. …weiterlesen

Viel Fotospaß für wenig Geld

PC-WELT - Dank guter Bildqualität, ordentlicher Ausstattung und einfacher Handhabung konnte sich die Kodak M1093 IS einen vorderen Platz in unserer Topliste sichern. Einzig das etwas billig anmutende Gehäuse gefiel uns nicht so recht. …weiterlesen