Die besten Wortmann Rechner

Top-Filter: Verwendungszweck

  • Wortmann Terra PC-Gamer 5900

    • Gut 1,9
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Gamer 5900 von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    1

  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Wortmann PC-Systeme nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Wortmann Terra 2705HA Greenline

    • Gut 2,1
    • 3 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 2705HA Greenline von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.1 Gut
  • Wortmann Terra 2405HA Greenline

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 2405HA Greenline von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Wortmann TERRA PC-Gamer 6350

    • Sehr gut 1,1
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: TERRA PC-Gamer 6350 von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Wortmann Terra PC-Home 5000

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Home 5000 von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Wortmann Terra PC-Business 7000 Silent+ (1009652)

    • Sehr gut 1,2
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Business 7000 Silent+ (1009652) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Wortmann Terra 2705HA Greenline (i5-9400, 8GB RAM, 512GB SSD)

    • Gut 2,5
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 2705HA Greenline (i5-9400, 8GB RAM, 512GB SSD) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
  • Wortmann Terra PC-Gamer 6250 (i7-7700, GTX 1060, 16GB RAM, 240GB SSD, 2TB HDD)

    • Sehr gut 1,1
    • 4 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Gamer 6250 (i7-7700, GTX 1060, 16GB RAM, 240GB SSD, 2TB HDD) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Wortmann Terra 2405HA Greenline (i3-8100, 8GB RAM, 1TB SHDD)

    • Befriedigend 2,7
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 2405HA Greenline (i3-8100, 8GB RAM, 1TB SHDD) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.7 Befriedigend
  • Wortmann Terra PC-Home 5000 (1001291)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Home 5000 (1001291) von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Wortmann Terra 2705HA Greenline (i5-7500, 8GB RAM, 500GB SSD)

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 2705HA Greenline (i5-7500, 8GB RAM, 500GB SSD) von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Wortmann Terra PC-Business 6000 Silent (1009633)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Business 6000 Silent (1009633) von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Wortmann Terra PC-Gamer 6100

    • Sehr gut 1,5
    • 3 Tests
    • 1 Meinung
    PC-System im Test: Terra PC-Gamer 6100 von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
  • Wortmann Terra PC-Business 6000

    • Gut 1,7
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
  • Wortmann Terra PC-Gamer 6100 (i5-6600, GTX 960, 1TB HDD, 120GB SSD)

    • Sehr gut 1,4
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Gamer 6100 (i5-6600, GTX 960, 1TB HDD, 120GB SSD) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
  • Wortmann Terra PC Business 6000 (i5-6600, 8GB RAM, 256GB SSD)

    • Gut 1,7
    • 1 Test
    • 0 Meinungen
  • Wortmann Terra 2411

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 2 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 2411 von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Wortmann Terra 5000 Silent Greenline

    • ohne Endnote
    • 0 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra 5000 Silent Greenline von Wortmann, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Wortmann Terra PC-Nettop 3100V2

    • Befriedigend 2,8
    • 2 Tests
    • 0 Meinungen
    PC-System im Test: Terra PC-Nettop 3100V2 von Wortmann, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
  • Wortmann Terra PC-Gamer 6100 (Intel Core i5-3570K, GTX 660, 1,5TB HDD, 180GB SSD)

    • Gut 1,8
    • 1 Test
    • 1 Meinung
    PC-System im Test: Terra PC-Gamer 6100 (Intel Core i5-3570K, GTX 660, 1,5TB HDD, 180GB SSD) von Wortmann, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
Neuester Test: 11.10.2019
  • Seite 1 von 4
  • Nächste

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Wortmann Rechner.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Wortmann PC-Systeme Testsieger

Weitere Tests und Ratgeber zu Wortmann Rechner

  • PC-Kaufratgeber 2014
    PC-WELT 4/2014 PC-Welt hat für Sie drei PCs konfiguriert, jeweils als kostengünstige Variante und als High-End-Modell: einen Allrounder, einen Multimedia-PC und eine Gaming-Maschine. Die Zeitschrift PC-Welt gibt in Ausgabe 4/2014 Hilfestellung zum Kauf eines neuen PCs. Auf sechs Seiten werden drei Varianten und ihre Komponenten genauer vorgestellt.
  • Das PC-Reparatur-Kit
    com! professional 7/2014 Mit den Programmen, Adaptern und Geräten unseres variablen PC-Reparatur-Kits lassen sich Probleme und Fehler schnell erkennen und wirksam beheben. In Ausgabe 7/2014 zeigt die Zeitschrift com! auf insgesamt acht Seiten, welche Dinge in einem standardmäßigen Reparatur-Kit für den PC vorhanden sein sollten und bei welchen Problemen es hilft. Jedes Tool oder Werkzeug wird kurz vorgestellt und sein Zweck erklärt.
  • Raspberry als NAS einsetzen
    PC-WELT 7/2014 Das passende Betriebssystem und ein externer Speicher genügen – und schon können Sie den Raspberry Pi auch als Netzwerkspeicher einsetzen. Lesen Sie in diesem Beitrag, was Sie dazu brauchen. Wie man einen Netzwerkspeicher Marke Eigenbau kostengünstig aus Raspberry-Platine, SD-Karte und Ethernet-Kabel erstellt, erfährt man in diesem zweiseitigen Artikel von der Zeitschrift PC-Welt (7/2014).
  • Service Pack für Windows
    PC-WELT 5/2013 Service Packs von Microsoft kommen eher selten und meist ohne neue Funktionen. Unser Service Pack für Windows gibt es jetzt auf dieser Heft-DVD – und es enthält viele nützliche Tools. Auf sieben Seiten stellt die Zeitschrift PC-Welt (5/2013) neun neue Funktionen für Windows aus ihrem Service Pack vor. Das Betriebssystem erhält dadurch zum Beispiel ein besseres Startmenü, einen USB-3.0-Treiber sowie neue Task-Manager. Darüber hinaus werden die Unterschiede zwischen den einzelnen Windows-8-Versionen erklärt. Weiterhin gibt es eine ausführliche Erläuterung des Programms Winoptimizer 9.
  • Windows-8-Apps für Sie ausgewählt
    PC-WELT 5/2013 Der Store zu Windows 8 füllt sich. Unter anderem finden Sie hier auch Zubehör, das Microsoft bei Windows 8 bewusst weggelassen hat – etwa die Spieleklassiker. Wir stellen die interessantesten Apps vor. 12 verschiedene Anwendungen für das Betriebssystem Windows 8 werden von der Zeitschrift PC-Welt (Ausgabe 5/2013) in diesem Artikel vorgestellt. Darunter befinden sich über 4 Seiten verteilt zum Beispiel die Preisvergleichsplattform billiger.de, die Bücher-App von Kindle oder auch das Fernwartungstool Teamviewer.
  • Online-Banking mit Wiso Mein Geld
    PC-WELT 2/2013 Mit Wiso Mein Geld 2013 können Sie Online-Banking sicher erledigen und alle Ausgaben und Einnahmen gründlich analysieren. ... Auf 3 Seiten erhält man von der Zeitschrift PC-Welt (2/2013) einen kurzen und knappen Einstieg in die Bedienung der Finanzsoftware.
  • UEFI und Live-CDs
    com! professional 5/2013 Wer einen UEFI-PC hat, der fällt aus allen Wolken, wenn er eine Live-CD starten will: Die meisten Live-CDs funktionieren nämlich nicht an UEFI-PCs. Der Artikel zeigt, wie Sie das Problem lösen.
  • Windows 10 für Fernseher
    Audio Video Foto Bild 4/2016 Dass Windows-Computer keine grauen Riesenkisten sein müssen, zeigen Tablet und Notebook schon lange. Aber es geht noch viel, viel kleiner: Der Archos Mini-PC ist gerade mal so groß wie ein Schokoriegel, geht aber als vollwertiger PC durch. Kompromisse müssen dabei natürlich gemacht werden. Welche das sind, zeigt der Test von Audio Video Foto Bild. ... Im Check war ein Mini-PC, der in der Gesamtwertung die Note „ausreichend“ erhielt. Systemgeschwindigkeit, Bild- und Tonqualität, Betriebslautstärke und Stromverbrauch sowie Ausstattung und Bedienung dienten als Testkriterien.
  • Alle Neune bei der Grafik
    PC Magazin 12/2014 Der One Computer Core i5-4690K ist ein Gaming-PC ohne Schnörkel. Die wichtigste Komponente ist hier die GeForce-Grafikkarte. Ein Gaming-PC war Gegenstand des Einzeltests. Das Modell erhielt die Note „gut“.
  • PDF Creator
    PC NEWS Nr. 2 (Februar/März 2013) Es muss nicht immer Adobe sein. Wer PDF-Dateien bearbeiten möchte, braucht für Acrobat nicht tiefer in die Tasche zu greifen. Das geht preiswert – mit dem PDF-Creator. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie PDF-Dokumente erzeugen und bearbeiten können. Erstaunlich dabei ist, dass diese Software gar nicht so weit hinter dem sehr teuren Pendant hinterherhinkt.
  • Einfach riesig, das Tablet
    Computer Bild 2/2015 Ist das noch ein Tablet oder schon ein vollwertiger PC? Das Lenovo Horizon 2S kommt mit XXL-Display, Tastatur – und Akku. In Check befand sich ein All-in-One-PC. Das Produkt wurde als „befriedigend“ erachtet. Zu den Testkriterien zählten Arbeitsgeschwindigkeit, Bild- und Tonqualität, Betriebslautstärke und -kosten sowie Ausstattung und Bedienung.
  • Leistung satt
    videofilmen 3/2011 Zusammen mit Videofilmen hat Magic Multi Media den Magic Max PC ‚Videofilmen Edition‘ aufgelegt - ein hochwertiger und leistungsfähiger PC, wie geschaffen für den ambitionierten HD-Schnitt.
  • Doppel-Schirm
    Computer Bild 12/2013 Ganz nach Wunsch ist der Asus Transformer mal ein Windows-8-PC, mal ein Android-Tablet. Sinnvolle Kombi oder nutzloser Werbe-Gag? Das verrät der Test. Getestet wurde ein All-in-One-Computer, der mit einem „guten“ Testergebnis abschnitt. Testkriterien waren Geschwindigkeit, Bild- und Tonqualität, Lautstärke/Stromverbrauch, Ausstattung und Bedienung. Zudem wurde der Lifestyle-Faktor anhand der Kriterien Design, Handhabung und Wertigkeit beurteilt.
  • Arbeitsgerät
    Computer Bild 21/2012 Bei Aldi gibt's ab dem 27. September einen Schreibtisch-PC für günstige 399 Euro. Was die schwarze Kiste alles drauf hat, verrät der COMPUTERBILD-Test. Computer Bild testete einen Desktop-PC und bewertete ihn mit dem Urteil „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Geschwindigkeit, Daten- und Zwischenspeicher, Bild- und Tonqualität sowie Umwelt / Gesundheit, Bedienung / Ausstattung und Service.
  • Der Google-PC
    Computer Bild 15/2012 Samsung bringt jetzt eine kleine Kiste mit dem Google-Betriebssystem Chrome OS: Der Mini-PC CHROMEBOX ist derzeit nur in den USA zu haben. COMPUTERBILD hat ihn angetestet. Es wurde ein Mini-PC getestet. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • PC-WELT 8/2009 Knallbunte Ausstattungs-Wunder mit Achtkern-CPU, zwölf GB Speicher und jeder Menge Festplattenplatz gegen kühle High-Tech-Maschinen mit erlesener Spitzentechnologie: Unser Vergleichstest krönt die besten High-End-PCs, die Sie für Geld kaufen können. Testumfeld: Im Test waren zehn Computer mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „befriedigend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Ausstattung, Handhabung und Ergonomie.
  • Brücken-PC
    Computer Bild 11/2012 Ein 699-Euro-PC mit BRANDNEUEM Ivy-Bridge-PROZESSOR von Intel: Den Microstar i51000 gibt's seit dem 4. Mai bei Media Markt. Die Zeitschrift Computer Bild testete einen PC, der mit „gut“ bewertet wurde. Bewertungskriterien waren Geschwindigkeit, Datenspeicherung, Bild- und Tonqualität, Umwelt und Gesundheit, Bedienung und Ausstattung sowie Service.
  • 27 Zoll iMac: Sandy Bridge und Thunderbolt
    Hardwareluxx [printed] 4/2011 Apple hat sich wieder einmal viel Zeit gelassen, um den Wechsel auf die neue Prozessor-Architektur von Intel zu vollführen. Doch die Aktualisierung kommt gerade richtig, um den neuen Z68-Chipsatz mitzunehmen. Einen Performance-Schub gibt es aufgrund der neuen Grafikkarten, die wieder aus dem Hause AMD kommen und dieses Mal in der Oberklasse angesiedelt sind. Zudem ist Thunderbolt für Apple eines der wichtigen Features, auch wenn es hier noch am Support der Dritthersteller fehlt.
  • Firstway HTPC High-End
    PC Magazin 5/2010 Wohnzimmer-Rechner im Stereoanlagen-Formfaktor sind selten geworden. Inzwischen dominieren hier eher kleinere Geräte. Aber Rechner wie der HTPC High-End Blu-ray von Firstway haben durchaus ihre Vorzüge. ...
  • Bauklotz
    c't 17/2010 Mit wenig Aufwand lässt sich mit dem Shuttle XPC SH55J2 ein kompakter Rechner zusammenbauen. Das passende Kühlsystem liefert der Hersteller gleich mit.
  • ARLT Mr. Gamer X-Treme R9-290X II
    PCgo 8/2014 Im Praxistest war ein Desktop-PC, der für „sehr gut“ befunden wurde.
  • Eleganter Auftritt
    Computer Bild 12/2010 Ab sofort gibt's bei Media Markt den Aspire M5811 von Acer für 699 Euro. Ob unter der schicken Schale leistungsstarke Technik steckt, hat COMPUTERBILD getestet. Bewertet wurden Geschwindigkeit, Datenspeicherung, Bildqualität, Tonqualität, Umwelt/Gesundheit, Bedienung/Ausstattung und Service.
  • Foxconn NT525
    OverclockingStation.de 12/2010 Green-IT und umweltbewusstes Handeln sind nach wie vor aktueller denn je. In Zeiten in denen selbst ganze Messen unter dem Motto ‚Green-IT‘ ausgewiesen werden und Energiepreise zu ‚explodieren‘ scheinen, erfreuen sich verbrauchsarme Geräte einer immer stärkeren Nachfrage. Nachdem vor einiger Zeit das NT330i aus dem Hause Foxconn vorgestellt wurde, wird dieses Mal das NT525 dem Praxistest unterzogen und deren Fähigkeiten in diesem Artikel zusammengetragen. Ob sich auch in diesem Falle Effizienz, Leistung und Kundenzufriedenheit vereinbaren lassen, wird im nachfolgenden Bericht geklärt.
  • Evolution statt Innovation
    Mac Praxis 4/2010 Der kleine Mac Mini war bisher immer der günstigste Einstieg in die Apple-Welt, doch mit dem neuen Mac Mini, den Apple kleiner und minimal schneller gemacht hat, ist der Preis des kompakten Mini-Rechners rapide gestiegen. Lohnt sich die Anschaffung der überarbeiteten Version oder gar der Griff zu einem MacBook?
  • Ausgereifter Alleinunterhalter
    HomeElectronics 2/2010 Der Vaio VGC-LV3SJ/B ist ein kompletter Windows-PC, der die ganze Elektronik in einem 24-Zoll-Bildschirm versteckt. Der Unterhaltungsspezialist Comdat hat den Vaio mit einem Dual-Satellitenreceiver ergänzt und damit den beinahe perfekten Alleinunterhalter geschaffen.
  • Pixelmonster
    MAC LIFE 1/2015 Im Check befand sich ein All-in-One-PC, der die Endnote 1,3 erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Display, Geschwindigkeit und Funktionen.
  • PC von Aldi
    Stiftung Warentest (test) 9/2009 Hungriges Arbeitstier: Der Schreibtisch-Computer, den Aldi im Juli anbot, ist mehr fürs Arbeiten ausgelegt als für Spiel und Spaß. ...
  • Wohnzimmertauglicher PC
    Videomedia Nr. 138 (6-8/2010) Immer wieder fragen Videomedia-Leser nach einem passenden PC für die Videoschnittbearbeitung. Nun haben wir uns wieder einmal auf dem Markt umgesehen und ein interessantes Modell entdeckt, das wir Ihnen kurz vorstellen möchten.
  • Brachiale Leistung
    Macwelt 3/2014 Kaum ein Mac hat in den letzten Jahren so viel Staub aufgewirbelt und Kontroversen ausgelöst, wie der neue Mac Pro. Endlich erreicht uns das ‚Beast‘ im Macwelt-Testcenter - die Eindrücke überraschen. Es wurde ein Desktop-PC in Augenschein genommen und für „gut“ befunden. Testkriterien waren Leistung, Ausstattung sowie Handhabung und Ergonomie. Zusätzlich wurden vier weitere Desktop-PCs vorgestellt.
  • One Core i7-3770K
    PC Magazin 7/2012 Mit komplett neuer Technik kommt der Gaming-PC von One Computer auf den Markt. Neben einem Ivy-Bridge-Prozessor mit einem Grundtakt von 3,5 GHz ist auch die aktuellste Nvidia-Grafikkarte mit Kepler-GPU verbaut. Das klingt nach viel Leistung für Spieler. Ob der Rechner hält, was er verspricht, wollte das PC Magazin untersuchen. Das Testurteil: „sehr gut“.
  • The fast and the furious
    Computer Video 4/2009 Laut Moores Law halbiert sich die Strukturgröße und verdoppelt sich die Leistung von Prozessoren alle 18 Monate. Was Intel-Mitbegründer Gordon Moore 1965 postulierte, wird laut Fachleuten vielleicht noch für zwei oder drei CPU-Generationen gelten, dann ist's wahrscheinlich vorbei mit dem ungezügelten Wachstum. Noch aber ist es nicht so weit, wie das Schnittsystem insideDV Media Station T2500 von inside multimedia belegt.
  • MIFcom Radeon Gaming RIG R9-DQ Devastator im Test
    Hardwareluxx.de 6/2014 Krasser könnten die Gegensätze wohl kaum sein. Zuletzt warfen wir einen Blick auf den CSL Speed 4201, der für 369 Euro einen gewissen Gaming-Faktor für Einsteiger mit einer Auflösung von 1.080p verspricht. Mit dem MIFcom Radeon Gaming RIG R9-DQ Devastator bewegen wir uns in der komplett gegenläufigen Richtung, denn hier ging es nicht darum ein möglichst sinnvolles System mit einem ansprechenden Preis-Leistungsfaktor auf die Beine zu stellen, sondern das Maximum des aktuell möglichen zu verbauen. Herausragendes Merkmal dürften dabei wohl die beiden AMD Radeon R9 295X2 spielen. Ob ein System für 6.999 Euro wirklich seinen Preis wert sein kann? Im Fokus der Testberichts stand ein Gaming-PC, der ohne Endnote blieb.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Auf welchen Quellen basieren unsere Noten?

Um unsere Noten zu bilden, werten wir Tests der Fachmagazine aus und verrechnen sie mithilfe von Kundenmeinungen zu einer Gesamtnote.