• Sehr gut 1,5
  • 3 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,5)
3 Tests
ohne Note
1 Meinung
Bauart: Desktop-​PC
Verwendungszweck: Gaming
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Terra PC-Gamer 6100

  • Terra PC-Gamer 6100 (i5-6600, GTX 960, 1TB HDD, 120GB SSD) Terra PC-Gamer 6100 (i5-6600, GTX 960, 1TB HDD, 120GB SSD)
  • Terra PC-Gamer 6100 (Intel Core i5-3570K, GTX 660, 1,5TB HDD, 180GB SSD) Terra PC-Gamer 6100 (Intel Core i5-3570K, GTX 660, 1,5TB HDD, 180GB SSD)

Wortmann Terra PC-Gamer 6100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut'“

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Terra PC-Gamer 6100 (i5-6600, GTX 960, 1TB HDD, 120GB SSD)

    „... Wortmanns sehr sauber und übersichtlich aufgebauter Terra PC-Gamer ist der einzige PC im Test, der die Vorzüge von Skylake nahezu vollkommen anwendet. ... Unter den neun USB-Ports befindet sich sogar einer nach dem neuen USB-3.1-Standard in Typ-C-Ausführung. ... Mit vielen schönen und nützlichen Ausstattungsdetails ... verdient er sich seinen zweiten Platz redlich.“

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 5 | Getestet wurde: Terra PC-Gamer 6100 (i5-6600, GTX 960, 1TB HDD, 120GB SSD)

    „Der hochwertige Wortmann Terra PC-Gamer 6100 überzeugt mit sehr viel Leistung und einer tollen Ausstattung, die dank Skylake-Plattform sogar USB 3.1 beinhaltet. Auf lange Sicht ist er eine gute Investition.“

  • 77 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 7 von 10 | Getestet wurde: Terra PC-Gamer 6100 (Intel Core i5-3570K, GTX 660, 1,5TB HDD, 180GB SSD)

    Der Terra PC-Gamer 6100 ist leistungsstark, arbeitet leise und hat dabei einen vergleichsweise geringen Energiebedarf. Leider mangelt es aber an der Aufrüstbarkeit. Trotzdem ein attraktives Angebot von Wortmann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • TERRA PC-Micro 7000 SILENT GREENLINE Komplettsystem Core i7 4,

Kundenmeinung (1) zu Wortmann Terra PC-Gamer 6100

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Terra PC-Gamer 6100 (Intel Core i5-3570K, GTX 660, 1,5TB HDD, 180GB SSD)

Gute Aus­stat­tung

Wortmann hat schon auf der IFA 2012 in Berlin gezeigt, dass man wieder im Consumer-Bereich präsent ist und den Trend zur Performance voll mittragen kann. Mit seinem Terra PC-Gamer 6100 präsentiert man einen Gaming-PC, der eine gute Ausstattung für relativ kleines Geld anbietet. Auch wenn die Erweiterungsmöglichkeiten etwas eingeschränkt sind, bekommt der Einsteiger in den Gaming-Betrieb einiges an guter Hardware geboten. Die 1.000 EUR Anschaffungskosten sind dann recht fair kalkuliert und gerechtfertigt.

Technische Ausstattung

Das schlichte Gehäuse im Klavierlacklook ist zwar nicht ganz zeitgemäß, kann aber bei den geringen Gesamtkosten noch akzeptiert werden. Trotzdem sollte der Hersteller die Wahl des Gehäuses noch einmal überdenken, da die Hardware unter Last zu warm wird – OC-Ambitionen sollte man sich tunlichst verkneifen, da eine bessere Belüftung unbedingt notwendig ist. Das technische Innenleben ist jedoch sauber verarbeitet und sowohl im Leerlauf als auch unter Last bleibt der PC sehr leise. Hervorzuheben ist ebenfalls der geringe Stromverbrauch unter Last, der von den Kollegen bei GameStar gemessen wurde. Inzwischen hat man den Intel Core i5-3550 gegen einen 3570er ausgetauscht, der mit 3,4 GHz taktet und von zwei 4 GByte DDR3-1600 Speichermodulen unterstützt wird. Großes Lob gilt dem Hersteller für die Ausstattung mit einer 180 GByte großen SSD, die von einer 1,5 TByte Festplatte erweitert wird. Und auch die Nvidia GTX 660 muss sich nicht verstecken und bietet genug Performance für ein ruckelfreies Spielen.

Performance

So konnten die GameStar-Kollegen auch bei der Spiele-Performance dem PC-Gamer 6100 noch die volle Tauglichkeit bescheinigen, die dem Einsteiger viel Spielspaß eröffnen wird. Battlefield 3 läuft unter Full HD-Auflösung mit 44 bis 58 FPS (Bildern pro Sekunde) je nach AA/AF-Einstellungen und Assassin’s Creed 3 mit 44 bis 48 FPS.

Kaufempfehlung

Hat man ein beschränktes Budget zur Verfügung, kann man sich den Wortmann PC-Gamer 6100 näher ansehen und in die engere Wahl nehmen. Optisch eher schlicht, braucht das Gehäuse noch eine zusätzliche Belüftung, kann der hier vorgestellte PC doch voll und ganz überzeugen, wenn es um den Einsteiger-Bereich geht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Wortmann Terra PC-Gamer 6100

Betriebssystem Windows 8
Schnittstellen Front 2x USB 3.0, 2x USB 2.0
Schnittstellen Rückseite 2x USB 3.0, 4x USB 2.0, PS/2, VGA, DVI-D, HDMI, LAN, Audio, SPDIF
Geräteklasse
Bauart Desktop-PC
Verwendungszweck Gaming
Hardware & Betriebssystem
System PC
Speicher
Arbeitsspeicher 8192 MB
Festplatte(n) HDD: WD Blue (WD10EZEX) / SSD: Samsung 850 EVO
Prozessor
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Ausstattungsmerkmale Kartenleser
Optische Laufwerke DVD-Brenner
Mitgeliefertes Zubehör Tastatur/Maus
Schnittstellen 2x PS/2, 4x USB 2.0 (2x vorne), 4x USB 3.0 (2x vorne), 1x VGA, 1x DVI-D (digital), 1x HDMI 1.4a, 1x LAN (RJ-45), Audio I/O

Weiterführende Informationen zum Thema Wortmann Terra PC-Gamer 6100 können Sie direkt beim Hersteller unter wortmann.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bezahlbare High-End-PCs

PC Magazin 1/2016 - Unter den neun USB-Ports befindet sich sogar einer nach dem neuen USB-3.1-Standard in Typ-C-Ausführung. Wäre eine m.2-SSD mit PCIe-Anbindung statt der Samsung 850 EVO mit SATA-III-Schnittstelle eingebaut, hätte der Wortmann-PC jeden Skylake-Leistungsvorteil ausgenutzt. Aber auch ohne diese erzielt er insgesamt das beste Leistungsergebnis im Vergleichstest. Die Grafikleistung ist mit 6.019 Punkten im 3DMark Fire Strike und 15.309 Punkten im 3DMark Cloud Gate die zweithöchste im Testfeld. …weiterlesen

Bezahlbare High-End PCs

PCgo 12/2015 - Unter den neun USB-Ports befindet sich sogar einer nach dem neuen USB-3.1-Standard in Typ-C-Ausführung. Wäre eine m.2-SSD mit PCIe-Anbindung statt der Samsung 850 EVO mit SATA-III-Schnittstelle eingebaut, hätte der Wortmann-PC jeden Skylake-Leistungsvorteil ausgenutzt. Aber auch so erzielt er insgesamt das beste Leistungsergebnis im Vergleichstest. Die Grafikleistung ist mit 6019 Punkten im 3DMark Fire Strike und 15.309 Punkten im 3DMark Cloud Gate die zweithöchste im Testfeld. …weiterlesen