Alcatel Tablets

20
  • Gefiltert nach:
  • Alcatel
  • Alle Filter aufheben
Top-Filter: Displaygröße
  • Bis 7 Zoll Bis 7 Zoll
  • 8 bis 9 Zoll 8 bis 9 Zoll
  • 10 bis 11 Zoll 10 bis 11 Zoll
  • Tablet im Test: One Touch Pixi 3 (10) von Alcatel, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend
    • Befriedigend (2,8)
    • 1 Test
    11 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 3240 mAh
    • Gewicht: 495 g
    • Erhältlich mit LTE: Nein
    weitere Daten
  • Tablet im Test: A3 10" 4G von Alcatel, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend
    • Befriedigend (3,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10"
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 4600 mAh
    • Gewicht: 471 g
    • Erhältlich mit LTE: Ja
    weitere Daten
  • Tablet im Test: 1T 7 von Alcatel, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 1 Test
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 2580 mAh
    • Gewicht: 245 g
    • Erhältlich mit LTE: Nein
    weitere Daten
  • Tablet im Test: 1T 10 von Alcatel, Testberichte.de-Note: 3.7 Ausreichend
    • Ausreichend (3,7)
    • 2 Tests
    • 02/2019
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 10,1"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 4000 mAh
    • Gewicht: 415 g
    • Erhältlich mit LTE: Nein
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Hero 8 (D820X) von Alcatel, Testberichte.de-Note: 2.6 Befriedigend
    • Befriedigend (2,6)
    • 2 Tests
    3 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 3 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Gewicht: 322 g
    • Erhältlich mit LTE: Ja
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Pop 7 LTE von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 3240 mAh
    • Erhältlich mit LTE: Ja
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pixi 3 (8) von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 3240 mAh
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pop 8 von Alcatel, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
    • Gut (2,0)
    • 1 Test
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pixi 3 (7") von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 4600 mAh
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pixi 3 (8) mit Windows 10 von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Windows
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pop 8s von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 4060 mAh
    • Erhältlich mit LTE: Ja
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pop 7 von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pixi 7 von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 0,5 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Pop 7s von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Akkukapazität: 3240 mAh
    • Gewicht: 279 g
    • Erhältlich mit LTE: Ja
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Tab 7HD von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Tab 8HD von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 8"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch T10 von Alcatel, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 1 Test
    6 Meinungen
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    • Gewicht: 340 g
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Fire 7 von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 2 GB
    weitere Daten
  • Tablet im Test: Evo 7 HD von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
  • Tablet im Test: One Touch Evo 7 von Alcatel, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    1 Meinung
    Produktdaten:
    • Displaygröße: 7"
    • Arbeitsspeicher: 1 GB
    • Betriebssystem: Android
    weitere Daten
Neuester Test: 01.02.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

  • Ausgabe: 7/2018
    Erschienen: 06/2018
    Seiten: 6

    Huawei jagt Apple

    Testbericht über 20 Tablets unterschiedlicher Bilddiagonalen

    zum Test

  • Ausgabe: 4/2019
    Erschienen: 02/2019
    Seiten: 3

    Wer braucht Alcatel?

    Testbericht über 3 Tablets

    zum Test

  • Einzeltest
    Erschienen: 10/2018

    Alcatel 1T 10

    Testbericht über 1 Tablet

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Alcatel Tablets.

Weitere Tests und Ratgeber

  • connect 8/2014 Geht das Galaxy Tab S eine Wi-Fi-Verbindung mit einem Galaxy S5 ein, können sogar direkt mit dem Tablet Telefonate im Freisprechmodus geführt werden, obwohl das Smartphone eventuell in einem ganz anderen Raum liegt. Faire Preise Trotz der starken Displays und der Topausstattung bleibt das Quartett kostenseitig auf dem Boden: Samsung hat Preise ab 399 Euro für das Galaxy Tab S 8.4 WiFi bis zu 599 Euro für das Galaxy Tab S 10.5 LTE genannt.
  • Tablet und Smartphone Nr. 1 (Dezember-Februar) Einstiegsklasse Pocketbook SURFpad 3 In der vorigen Ausgabe konnte uns das SURFpad 2 noch mit seinem unverwechselbaren Design und der hervorragenden Verarbeitung begeistern. In dieser Beziehung hat es der Nachfolger, das SURFpad 3, schnell geschafft unsere Herzen zu erobern. Wieder kommt das Tablet aus Radebeul im gummierten Gehäuse daher, wir erhielten die Farbvariante Dunkelblau;
  • Supersicheres Windows
    PC-WELT 7/2013 Sehr viel mehr als dort das Ziellaufwerk auszuwählen - am besten eine externe USB-Festplatte -, ist dort nicht zu tun. Das Wiederherstellen des gesicherten Sys temabbilds erfolgt zwingend über das Notfallsystem Windows PE. Sie müssen also den PC mit der Taste F8 und "Computer reparieren" nach WinPE starten oder mit einem Set up- oder einem Systemreparaturdatenträger booten. Das Zweitsystem zeigt die Option "Systemabbild-Wiederherstellung" ("Sys temimage-Wiederherstellung" unter Windows 8).
  • Durchblick im Displaydschungel
    PAD & PHONE 2-3/2013 (Februar/März) Damit sind dünnere Displays möglich, die zugleich blickwinkelstabiler sind, was gerade dann wichtig ist, wenn mehrere Personen auf Smartphone oder Tablet beispielsweise Fotos betrachten. und das neue AMOLED Die OLEDs (organic light emitting diode) sind eine relativ junge Technologie, welche im Smartphonebereich von Samsung weiterentwickelt wurde zur AMOLED-Technik (active matrix organic light emitting diode). Da die OLEDs ihr eigenes farbiges Licht emittieren, ist keinerlei Beleuchtung nötig.
  • Per Mausklick Apps shoppen
    Computer Bild 1/2013 Wenn Sie ein Microsoft-Konto nutzen, gleicht OneNote die Notizen automatisch mit dem Onlinespeicher SkyDrive ab und stellt sie auf anderen Windows-8-Computern, -Smartphones und -Tablets zur Verfügung. Die App gibt's sogar für Apple iOS (iPhone, iPad) und Android-Geräte. IncrediLock pepp für den anmeldebildschirm Die Gratisapp IncrediLock hübscht den Anmeldebildschirm von Windows 8 mit einem von 400 richtig schicken Fotos auf.
  • PCgo 6/2012 bei Vodafone) Samsung Galaxy Tab 7 Plus N Samsungs 7-Zöller ist mit seinen 345 g das leichteste der hier vorgestellten Tablets. Dass es in einem Kunststoffgehäuse sitzt, ist durchaus vernachlässigbar. Umso überraschender ist der Preis der galaktischen Surftafel: Stolze 569 Euro müssen dafür auf die Ladentheke gelegt werden. Die Bildschirmauflösung ist mit 1024 x 600 Pixeln etwas niedriger als bei den Mitstreitern.
  • SFT-Magazin 4/2012 Die Gehäusedicke wurde um 0,2 cm auf schlanke 1 cm reduziert. Auch in puncto Gewicht hat das neue 7-Zoll-Galaxy-Tab abgespeckt und bringt mit 345 Gramm rund 40 Gramm weniger auf die Waage. Das Mini-Tablet liegt dadurch sehr gut und angenehm leicht in der Hand. Wie bei allen Galaxy Tabs müssen Sie auf einen USB-Port verzichten, an der Unterseite steht dafür ein Docking-Anschluss bereit, der USB-Funktionalität und HDMI-Übertragung vereint.
  • Tablet-Fieber
    CONNECTED HOME 2/2011 Androiden auf der Mobile World Auf der Mobile World in Barcelona im Februar haben einige Hersteller weitere Android-3.0-Tablets präsentiert. Einer der Höhepunkte war das Galaxy Tab 10.1 von Samsung. Das Tablet mit einem 10,1-Zoll-Display basiert auch auf dem Tegra 2 von NVIDIA, ist aber etwas dünner und leichter als das Motorola XOOM. Zudem kann es mit einer 8-Megapixel-Kamera aufwarten, während das Gros der Androiden nur über 5-Megapixel-Bildsensoren verfügt.
  • Ein Tablet für die Kleinen
    E-MEDIA 1/2014 Da Tablets auch bei Kindern beliebt sind, hat Samsung eine eigene Kids-Variante auf den Markt gebracht. E-Media hat sie getestet.Ein Tablet wurde getestet und mit „gut“ bewertet.
  • So kommen die Apps auf iPhone & iPad
    iPhone Life 2/2012 (Februar/März) Da über den Namen Apps online oft nur schwer aufzufinden sind, haben wir für Sie alle getesteten Apps in der iPhone Life mit einem QR-Code versehen. Damit können Sie Programme besonders leicht auf Ihrem Apple-Mobilgerät installieren.Die Zeitschrift iPhone Life (2/2012) stellt in diesem 20-seitigen Artikel insgesamt 69 Applikation für iPad & Co. vor. Die Apps stammen überwiegend aus den Bereichen Spiele, Unterhaltung, Reisen & Gesundheit.
  • Evolution statt Revolution
    Beat 5/2012 Wer bei der Vorstellung des iPads der dritten Generation das berühmte ‚One more Thing‘ erwartet hatte, wurde enttäuscht. Tim Cook servierte gepflegte Langeweile. Erst auf den zweiten Blick wird deutlich: Das neue iPad hat im Studio wirklich das Zeug zum Alleskönner.Auf 2 Seiten berichtet die Zeitschrift Beat (5/2012) über das neue iPad 3 und seine Fähigkeiten fürs Studio.
  • Bitte lächeln
    iPadWelt 3/2011 Die Kameras gehören zu den wichtigen iPad-Neuerungen. Dazu liefert Apple natürlich auch die passende Software mit. Wir stellen die neuen iPad-2-Apps vor.
  • Die große iPad-Kaufberatung
    MAC easy 4/2010 Apples iPad ist endlich offiziell in Deutschland erhältlich, aber viele Anwender zögern: Ist das iPad das richtige Gerät für mich und wenn ja, welches Modell soll ich nehmen? Wir bieten Entscheidungshilfen.In Ausgabe 4/2010 der Mac Easy werden auf drei Seiten Tipps für den Kauf eines Apple iPad gegeben.
  • Flach & schick
    Computer Bild 26/2010 Mit dem iPad landete Apple einen wahren Überraschungscoup – und plötzlich sind handliche Computer mit Touchscreen enorm begehrt. In der Übersicht finden Sie 15 Tablet-PCs samt technischen Daten, Angaben zur Ausstattung und – soweit vorhanden – den COMPUTERBILD-Testergebnissen.
  • Das neue iPad
    Games Aktuell 5/2012 Im Check der Zeitschrift Games Aktuell war ein Tablet-PC, der die Note „sehr gut“ erhielt. Bewertete Kriterien waren Praxistest und Verarbeitung.
  • KleinPad
    Smart Developer 1/2011 Samsungs Galaxy Tab gilt bislang als einziges Tablet, das in puncto Qualität und Ausstattung mit dem iPad konkurrieren kann. Wir testeten das 7-Zoll-Tablet auf Herz und Nieren.
  • Gamer Pad
    Computer Bild Spiele 6/2010 Mit dem Apple iPad können Sie im Internet surfen, Musik hören, Videos anschauen und Bücher lesen. Was taugt es als MOBILE SPIELEKONSOLE? Die Redaktion hat's getestet. Testkriterien waren technische Ausstattung, Bildschirmqualität, Multimedia-, Internet- und weitere Funktionen sowie Service, Bedienung und Ausdauer.
  • Einkauf für Kinder
    iPadWelt 4/2011 Fällt das iPad öfter in Kinderhände, lässt sich im iTunes Store gezielt nach geeigneten Titeln suchen. Zudem können iTunes und iOS den Zugriff auf Apps und Medien per Altersfreigabe einschränken.
  • Samsung Galaxy Tab 10.1N im Test: Neuer Versuch
    online-tarife.de 12/2011 online-tarife.de prüfte ein 10-Zoll-Tablet und vergab 4,5 von 5 erreichbaren Sternen.
  • 7-Zoll-Tablet mit Android: Angetestet: Samsung Galaxy Tab
    PC-WELT Online 10/2010 iPad-Killer oder das größte Smartphone der Welt: Das Samsung GalaxyTab will es mit allen aufnehmen. PC-WELT konnte einen kurzen Blick auf das 7-Zoll-Tablet werfen.
  • Bezahlbarer Verwandlungskünstler
    Notebook Organizer & Handy 5/2005 Tablet-PCs müssen nicht teuer sein. Für 1399 Euro ist das neue C3500 von Averatec zu haben. Als Convertible-Modell lässt es sich als vollwertiges Notebook nutzen und in wenigen Sekunden zum Tablet-PC verwandeln.