Cabasse Lautsprecher

37
Top-Filter: Typ
  • Lautsprecher im Test: The Pearl von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 3 Tests
    • 04/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher, Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    • Features: Multiroom-fähig
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Murano Alto von Cabasse, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Murano von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    • Sehr gut (1,3)
    • 4 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Antigua MC170 von Cabasse, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut
    • Gut (2,3)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Baltic 4 / Santorin 38 von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • System: 2.1-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Jersey MC170 von Cabasse, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    • Befriedigend (3,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Bora von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
    • Sehr gut (1,2)
    • 4 Tests
    • 02/2019
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Santorin 38 von Cabasse, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Subwoofer
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Pacific 3 SA von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Stream 3 von Cabasse, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Funklautsprecher
    • System: 2.1-System, Subwoofer-Satelliten-System
    • Features: DLNA
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: MC40 Majorca von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut
    • Gut (1,8)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Lautsprecher-Kombination (Riga / Santorin 30) von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: L'Océan von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    • Sehr gut (1,0)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Altura MC Egea 3 von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Pacific 3 von Cabasse, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
    • Gut (2,1)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Iroise 3 von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut
    • Gut (1,6)
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: MC40 Minorca von Cabasse, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Regallautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: MC40 Java von Cabasse, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    • System: Stereo-System
    weitere Daten
  • Lautsprecher im Test: Altura Bahia von Cabasse, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    • Sehr gut (1,5)
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Standlautsprecher
    weitere Daten
Neuester Test: 05.04.2019
  • Seite 1 von 2
  • Weiterweiter

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Cabasse Lautsprecher Testsieger

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Cabasse Lautsprecher.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Rundum einnehmend
    stereoplay Lautsprecher Jahrbuch 2011 Entwicklungsleiter Jürgen Reis, seit 28 Jahren der treibende Motor hinter allen Klangverbesserungen, hat mit der Überarbeitung der 111 zur F-Version hier noch einmal ein Ausrufezeichen gesetzt. Dabei blieb die ursprüngliche Konstruktion (eine Vierwegebox mit zwei Subbässen, zwei Tiefmitteltönern und je einem der MBL-Radialstrahler für Mittelund Hochton) enthalten.
  • Aktive Mitte
    hifi & records 1/2010 Technische Parameter (Schnitte, Mikrophonaufstellung etc.) geraten völlig in den Hintergrund, während sie bei klanglichen Dingen unglaublich durchsichtig sind. Feinste Abstufungen einer Stimme, die minimale Anspannung des Kehlkopfes vor einem Tonwechsel beispielsweise werden deutlichst übertragen, womit klar ist, dass man die MBLs tunlichst nicht der Detailarmut bezichtigen sollte. Und breitbandig sind diese Lautsprecher allemal.
  • AUDIO 10/2004 Keine Frage, fürs Geld liefert Infinity mit der Beta 50 einen äußerst breitbandigen, hochauflösenden und neutralen Lautsprecher, der Stereo-Ketten und Heimkino-Systemen gleichermaßen Leben einhaucht. QUADRAL PLATINUM 820 SCHNELL UND GUT: QUADRAL SETZT AUF ATTACKE, UM 1200 EURO Das Design der Quadral Platinum 820 unterstreicht dezent die Verwandtschaft mit den legendären Titan-, Montan- und Vulkan-Lautsprechern, die in den 80er-Jahren von sich reden machten.
  • Auf Achse
    Klang + Ton 3/2011 Mit den Axis-Treibern haben die Kerpener Chassisspezialisten Intertechnik ihr Portfolio der hauseigenen Marke Gradient gleich um mehrere hochinteressante Tieftöner und Breitbänder erweitert. Wir griffen direkt mal tief in die Trickkiste und schneiderten rund um den neuen Achtzoll-Woofer ein interessantes Zweiwegsystem. In diesem 6-seitigen Artikel bespricht Klang + Ton (3/2011) eine Zweiwege-High-End-Box mit ihren technischen Highlights.
  • Es wurde Zeit ...
    HIFI-STARS Nr. 26 (März-Mai 2015) PSB Lautsprecher spielen problemlos! Also starte ich gleich mit einem richtigen Prüfstein. Von Columbia Records stammt eine Pressung aus dem Jahre 2010, die ich damals sofort aus USA (teuer) erstand. Jahrzehntelang wurde Miles Davis mit "Kind Of Blue" aus dem Jahre 1959 als Klangmuster aller HiFi-Fans (inkl.
  • Schlanke Linie
    audiovision 10/2017 Sein Rundstrahldiagramm zeigt auch unter großen Winkeln vorbildlich geringe Unregelmäßigkeiten und bietet damit auch Zuhörern, die nicht zentral vor ihm sitzen, eine gute Klangqualität. Als "Rundum-Sorglos-Paket" präsentiert sich das 2.800 Euro teure beziehungsweise günstige Nubert-Set in unserem Hörtest. Was auch immer man der 5.1-Kombi an Material vorsetzte, quittiert sie mit angenehmem, gut durchhörbarem und niemals lästigem Klang.
  • Graduell feiner
    stereoplay 4/2009 Charakterlich erschien der Bass etwas weicher und weniger druckvoll als bei konventionellen Boxen gleicher Preisklasse, auf jeden Fall aber gut eingebunden und ohne jedes Gefühl von Trägheit. Über alle Frequenzbereiche hinweg war der Gradient eine ganzheitliche und unaufgeregte Spielweise zu eigen, was besonders bei kleinen Besetzungen eine gleichermaßen intime wie angenehme Club-Atmosphäre ergab, die aller Unaufgeregtheit zum Trotz mit beachtlicher Lebendigkeit daherkam.
  • Rollenverhalten - Die HiFi-Marken im Urteil der Hörertypen
    AUDIO 6/2006 FRAGEN UND ANTWORTEN Wenn ja, h�tten die Heidelberger Forscher quasi die erste grobe Gr��entabelle f�r unser H�rempfinden ausget�ftelt. Denn die unterschiedliche Verarbeitung von Klanginformationen k�nnte auch einige der gr��ten HiFi-Geheimnisse kl�ren. Warum beispielsweise eine Box von manchen Menschen geliebt, von anderen wiederum verteufelt wird. Sind es vielleicht Grundund Obertonh�rer, die hier miteinander streiten?
  • Kein System von der Stange
    STEREO 9/2007 "Eine punktartige, freie Abstrahlung gilt gerade in den Mitten und Höhen als ideal. Cabasse kommt dem mit seinen Kugeln IO² sehr nahe. Ist das Set eine runde Sache? Die Bewertung basiert auf dem Kriterium Klang-Niveau.
  • Wandlungs-fähig
    Klang + Ton 4/2006 Der Lautsprecherbau ist bestückungsmäßig recht einfach gestrickt: Konus und Kalotte – fertig! Ab und zu trifft man auf einen Folienhochtöner, das war's dann aber auch. Geradezu exotisch erscheint da die Kombination aus Elektrostat, Subwoofer(n) und digitaler Vor-Endstufenkombination, vor allem im Selbstbau. Klang + Ton berichtet in Ausgabe 4/2006 von einem Bausatz, aus dem Elektrostaten, Subwoofer und Digitalverstärker im Selbstbauentstehen soll. Außerdem wurde gemessen, was der gebaute Lautsprecher kann.
  • Natürliche Schönheit
    HIFI-STARS Nr. 25 (Dezember 2014-Februar 2015) Ein ausgewachsener Standlautsprecher! Das ist der erste Eindruck, den ich nach der Aufstellung der aktuellen Version des Cabasse Egea 3 habe. Die Ausführung des zu diesem Test vorliegenden gut 1,10 Meter hohen Lautsprechers ist die neue Variante Hochglanz Mahagoni. ... Von der Zeitschrift Hifi-Stars wurde ein Standlautsprecher näher betrachtet und keine abschließende Endnote vergeben.