Sehr gut (1,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Sys­tem: 2.1-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Cabasse Baltic 4 / Santorin 38 im Test der Fachmagazine

  • Klang-Niveau: 100%

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „Das Cabasse-Set mit Subwoofer (Testversion, komplett 18.000 Euro) spielt atemberaubend auf. Eine hochpräzise, mühelos-plastische und feinziselierte Musikalität im Verbund mit einem abgrundtief sauberen, rabenschwarzen und beeindruckend souveränen Bass. High End – und Musik – pur.“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Wenn neben dem Wunsch, keine großen Kisten aufstellen zu müssen, elektrostatengleiche Offenheit, stupende Räumlichkeit und extreme Natürlichkeit ganz oben auf ihrer Prioritätenliste stehen, dann schauen Sie nicht länger in die Auslagen, gehen Sie in den Laden und hören Sie mit offenen Ohren. Viel Freude dabei!“

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Cabasse Baltic 4 / Santorin 38

System 2.1-System
Verstärkung Teilaktiv
System-Komponenten
  • Standlautsprecher
  • Subwoofer
  • Satelliten
  • Wand-Lautsprecher

Weiterführende Informationen zum Thema Cabasse Baltic 4 / Santorin 38 können Sie direkt beim Hersteller unter cabasse.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

„Partner fürs Leben“ - 5 Röhrenkompatible Lautsprecher

stereoplay - Wirkungsgrad ist weiterhin ein zentrales Thema, wobei auch hier eine gewisse Entspannung festzustellen ist. Dabei müssen besonders effiziente und röhrentaugliche Boxen kein Vermögen kosten – die Modelle von Klipsch, Lua und Martin Logan sind der beste Beweis. Thiel CS 7.2 Autorität und Feinsinn auf höchstem Niveau Die CS 7.2 von Thiel ist seit einigen Jahren eine feste Größe im kleinen Kreis der weltbesten dynamischen Lautsprecher. …weiterlesen

Grenzenlos

HiFi Test - Da sich ein separater Funkempfänger als etwas unpraktisch erwies, pflanzten die Entwickler Selbigen einfach in den Subwoofer ein. Ist dieser eingeschaltet, wird die Verbindung zwischen Sender und Endgerät automatisch aufgebaut. Bassdruck Da der Bedarf eines kabellosen Subwoofers vor allem in der Wohnrauminstallation liegt, entschied man sich bei KEF, den bereits bewährten HTB2SE mit der neuen Technik auszustatten. …weiterlesen