12 Smartphones und 12 Tablets: Kaufberatung Spezial

Smartphone: Kaufberatung Spezial (Ausgabe: 2) zurück Seite 1 /von 12 weiter

Inhalt

Diesmal widmen wir uns in der Kaufberatung zwei Themen, die für Smartphone-Nutzer besonders wichtig sind: Die Qualität der Fotos und die Akkulaufzeit.

Was wurde getestet?

Im Check waren 12 Smartphones und 12 Tablets mit den Bewertungen 7 x „sehr gut“, 15 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Geprüft wurden bei beiden Gerätearten die Kriterien Leistung, Bildschirm, Verarbeitung, Akku sowie Ausstattung, Design, Haptik und Kamera.

Im Vergleichstest:
Mehr...

6 Smartphones mit langer Akkulaufzeit im Vergleichstest

  • Huawei Ascend Mate 7

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 6,1";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 4100 mAh

    „gut“ (1,5)

    „Das Ascend Mate 7 ist ein 6-Zoll-Riese der Marke Huawei. Es liegt trotz der Größe angenehm in der Hand und fühlt sich hochwertig an. Neben einem Prozessor mit acht Kernen und einem Fingerabdrucksensor hat es einen 4.100 mAh großen Akku an Bord - deutlich mehr als die meisten Konkurrenten. Die Laufzeit ist entsprechend hoch.“

    Ascend Mate 7
  • Samsung Galaxy Note 3 Neo

    • Geräteklasse: Mittelklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „gut“ (1,6) – Testsieger (Akku-Laufzeit)

    Leistung: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Bildschirm: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Akku: 5 von 5 möglichen Punkten;
    Ausstattung: 5 von 5 möglichen Punkten;
    Design: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Haptik: 5 von 5 möglichen Punkten;
    Kamera: 4 von 5 möglichen Punkten.

    Galaxy Note 3 Neo
  • LG G Flex

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3500 mAh

    „gut“ (1,7)

    Leistung: 5 von 5 möglichen Punkten;
    Bildschirm: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Akku: 5 von 5 möglichen Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Design: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Haptik: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Kamera: 4 von 5 möglichen Punkten.

    G Flex
  • Nokia Lumia 1320

    • Displaygröße: 6";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 3400 mAh

    „gut“ (1,9)

    „Das Lumia 1320 ist eine abgespeckte Version von Nokias Top-Phablet Lumia 1520 aus dem letzten Jahr. Das mit einer Bildschirmdiagonale von 6 Zoll geradezu riesenhafte Gerät mit Windows Phone-Betriebssystem erweist sich als wahrer Dauerläufer im Akkutest. Kein Wunder, denn der verbaute Stromspeicher ist 3.400 mAh groß. Das hat allerdings seinen Preis: Das Gerät wiegt ganze 220 Gramm.“

    Lumia 1320
  • Acer Liquid E700

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3500 mAh

    „befriedigend“ (2,5) – Preis-Tipp

    „Das Liquid E700 von Acer ist ausreichend leistungsfähig, um es mit dem einen oder anderen teureren Gerät aufzunehmen. Auch bei der Verarbeitung gibt es nichts zu bemängeln. Ein besonderes Merkmal ist die Triple SIM-Funktion, die es Ihnen ermöglicht gleich drei Micro-SIM-Karten in das Gerät zu stecken. Auch der Akku zeigt sich im Test sehr leistungsfähig - 14,5 Stunden Nutzungszeit sind kein schlechter Wert.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Liquid E700
  • Motorola Moto E

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 4,3";
    • Auflösung Hauptkamera: 5 MP;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 1980 mAh

    „befriedigend“ (2,7) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Akku-Laufzeit)

    Leistung: 3 von 5 möglichen Punkten;
    Bildschirm: 3 von 5 möglichen Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Akku: 5 von 5 möglichen Punkten;
    Ausstattung: 2 von 5 möglichen Punkten;
    Design: 3 von 5 möglichen Punkten;
    Haptik: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Kamera: 2 von 5 möglichen Punkten.

    Moto E

6 Smartphones mit sehr guter Kamera im Vergleichstest

  • Apple iPhone 6 Plus

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 8 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Nein;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2915 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „Das iPhone 6 Plus weist als erstes Apple-Phone einen 5 Zoll großen Bildschirm auf. Wie von Apple gewohnt, läuft das Gerät einwandfrei, auch leistungsintensivere Anwendungen bereiten keinerlei Probleme. Die Kamera liefert aufgrund eines eingebauten Bildstabilisators auch bei schlechtem Licht sehr gute Fotos.“

    iPhone 6 Plus
  • Sony Xperia Z3

    • Geräteklasse: Spitzenklasse;
    • Displaygröße: 5,2";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 3100 mAh

    „sehr gut“ (1,2)

    „Das Xperia Z3 punktet mit hochmoderner Hardware: Ein schneller Prozessor trifft auf ein hochauflösendes, großes Display, starke Kameras und aktuelle Software. ... das alles in einem hochwertigen Gehäuse aus Glas und Kunststoff. Die Kamera schießt sehr ansprechende Fotos mit einer Auflösung von 20,7 Megapixel und Videos in Ultra-HD (4K). Der microSD-Einschub nimmt Karten bis zu einer Größe von 128 GB auf.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Xperia Z3
  • Huawei Ascend P7

    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2500 mAh

    „gut“ (1,5) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Fotoqualität)

    „Schlank, edel, schnell: Das Huawei Ascend P7 ist ein formschönes Gerät mit einwandfreier Ausstattung, das zudem mit tadelloser Verarbeitung überzeugt. Ein vierkerniger Prozessor sorgt für viel Leistung und der hochauflösende Bildschirm gibt Fotos, Videos und Apps kristallklar wieder. Beachtlich ist die Auflösung der Front-Kamera: Mit 8 Megapixel werden auch Selbstporträts in Druckqualität möglich.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 3/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Ascend P7
  • Samsung Galaxy K Zoom

    • Geräteklasse: Oberklasse;
    • Displaygröße: 4,8";
    • Auflösung Hauptkamera: 20,7 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Nein;
    • Akkukapazität: 2430 mAh

    „gut“ (2,0)

    „Samsungs zweiter Versuch, einen ‚Smartphone-Kamera-Hybriden‘ auf den Markt zu bringen, hört auf den Namen Galaxy K Zoom. Das Alleinstellungsmerkmal: Ein ausfahrbares Objektiv mit 10-fach optischem Zoom. Ein optischer Bildstabilisator verhindert das Verwackeln der Fotos. Der Nachteil: Das Handy ist beinahe 17 mm dick und ganze 200 Gramm schwer.“

    Galaxy K Zoom
  • Nokia Lumia 1020

    • Displaygröße: 4,5";
    • Auflösung Hauptkamera: 41 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,2) – Testsieger (Fotoqualität)

    „Mit einer Foto-Auflösung von sage und schreibe 41 Megapixel ist das Lumia 1020 immer noch das beste Foto-Smartphone - obwohl es schon vor eineinhalb Jahren vorgestellt wurde. Der Speicher des Geräts ist zwar nicht per microSD-Karte erweiterbar, es hat aber schon von Haus aus 32 GB an Bord. Auch die restliche Ausstattung ist noch einigermaßen aktuell - sie bekommen also auch abseits der Kamera ein tolles Handy.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 4/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Lumia 1020
  • Wiko Getaway

    • Geräteklasse: Einsteigerklasse;
    • Displaygröße: 5";
    • Auflösung Hauptkamera: 13 MP;
    • Erweiterbarer Speicher: Ja;
    • Dual-SIM: Ja;
    • Akkukapazität: 2000 mAh

    „gut“ (2,2) – Preis-Tipp

    Leistung: 3 von 5 möglichen Punkten;
    Bildschirm: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Akku: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Ausstattung: 3 von 5 möglichen Punkten;
    Design: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Haptik: 4 von 5 möglichen Punkten;
    Kamera: 4 von 5 möglichen Punkten.

    Getaway

6 kompakte Tablets (7 bis 9 Zoll) im Vergleichstest

  • Apple iPad mini 3

    • Displaygröße: 7,9";
    • Arbeitsspeicher: 1 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 6470 mAh;
    • Gewicht: 331 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,1) – Testsieger (Tablets 7"-9")

    „Auch die Mini-Serie von Apple wurde mit der dritten Generation auf den neuesten Technik-Stand gebracht. Im Vergleich zum Air ist das Mini 3 deutlich dicker, dafür ist der Bildschirm spürbar kleiner. Auch was die Performance betrifft, gibt es Abstriche. So verzichtete Apple etwa auf den neuesten Prozessor. Diese Einsparungen machen sich in der Praxis aber nicht bemerkbar.“

    iPad mini 3
  • HTC Nexus 9

    • Displaygröße: 8,9";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6700 mAh;
    • Gewicht: 436 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: Fantastische Performance, praktische Größe.
    Minus: Lichthöfe beim Display, Speicher nicht erweiterbar.“

    Nexus 9
  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4500 mAh;
    • Gewicht: 270 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,4)

    „Plus: Top-Hardware, sauber verarbeitet, wasserdicht.
    Minus: Kameras nur Mittelmaß, Telefonfunktion nur über Lautsprecher.“

    Xperia Z3 Tablet Compact
  • LG G Pad 8.3

    • Displaygröße: 8,3";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 4600 mAh;
    • Gewicht: 337,9 g

    „gut“ (1,6) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Tablets 7"-9")

    „Plus: Ordentliche Hardware mit vielen Software-Extras.
    Minus: Gewöhnungsbedürftige Benutzeroberfläche.“

    G Pad 8.3
  • Asus Nexus 7 2013 Edition

    • Displaygröße: 7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 290 g

    „gut“ (1,7)

    „Schnell, kompakt, gut verarbeitet und vor allem günstig: Diese Zutaten vermengten Google und ASUS zu einem unverschämt attraktiven Tablet. Dank brillantem FullHD-Bildschirm und dem bevorstehenden Update auf Android Lollipop ist das Nexus 7 immer noch eine hervorragende Wahl - nicht nur für Pfennigfuchser.“

    Nexus 7 2013 Edition
  • Dell Venue 8 Pro

    • Displaygröße: 8";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Windows;
    • Akkukapazität: 4830 mAh;
    • Gewicht: 400 g

    „gut“ (2,2) – Preis-Tipp

    „Viel Leistung für wenig Geld. Unter diesem Motto hat Dell dieses Gerät konzipiert und entwickelt. Dennoch wurde bei der Ausstattung nicht gespart: Ein Vierkern-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, Windows 8.1 und ein großzügig bemessener Akku bilden die Eckdaten des Tablets. Abgerundet wird das Gesamtpaket noch durch eine hochwertige Verarbeitung. Der Eingabestift lässt sich allerdings nur recht fummelig bedienen.“

    Venue 8 Pro

6 große Tablets (9 bis 12 Zoll) im Vergleichstest

  • Apple iPad Air 2

    • Displaygröße: 9,7";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: iOS;
    • Akkukapazität: 7340 mAh;
    • Gewicht: 437 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,1) – Testsieger (Tablets 9"-12")

    „Zu Apples neuesten Geräten zählt auch das iPad Air 2. Mit 6,1 Millimeter in der Dicke, ist es eines der dünnsten Tablets auf dem Markt und auch das dünnste in unserem Vergleich. Die Optik des Apple-Geräts lässt kaum Wünsche offen. Aber auch nicht die Hardware im Inneren des Geräts, die zwar auf dem Papier nicht für Furore sorgt, allerdings Apple-typisch in der Praxis ganz passable Werte liefert und zügig arbeitet.“

    Info: Dieses Produkt wurde von Smartphone in Ausgabe 1/2016 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    iPad Air 2
  • Samsung Galaxy Tab S 10.5

    • Displaygröße: 10,5";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 7900 mAh;
    • Gewicht: 465 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „sehr gut“ (1,4)

    „Samsung bringt mit diesem Gerät die beliebte Galaxy Tab-Serie wieder einmal auf Vordermann. Mit einem hochauflösenden 10,5 Zoll-Bildschirm und einem starken Quadcore-Prozessor ist das Tab S eines der besten Tablets auf dem Markt. Dazu gesellen sich noch eine 8 Megapixel-Kamera an der Rückseite und ein großzügig bemessener Akku.“

    Galaxy Tab S 10.5
  • Microsoft Surface Pro 3 (64 GB)

    • Displaygröße: 12";
    • Displayauflösung: 2160 x 1440 (3:2);
    • Prozessor-Modell: Intel Core-i3 4020Y;
    • Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB

    „gut“ (1,5)

    „Mittlerweile ist Microsofts eigene Tablet-Serie in der dritten Generation angelangt und kann mit beachtlichen Spezifikationen aufwarten. Der größte Pluspunkt für das Tablet: Es verfügt über einen leistungsstarken Prozessor und ein komplettes Windows 8.1. Folglich hält es bei Bedarf auch als Notebook-Ersatz her. Damit der Nutzer kein Eingabegerät missen muss, verfügt das Gerät sogar über einen USB-Port.“

    Surface Pro 3 (64 GB)
  • Sony Xperia Z2 Tablet

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 3 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 6000 mAh;
    • Gewicht: 439 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (1,5)

    „Hier kommt ein Vertreter aus dem obersten Regal, zumindest was die Verarbeitung betrifft. Das Xperia Z2 Tablet ist wasserdicht, verfügt über ausreichend Leistung - dem Vierkern-Prozessor unterstützt von 3 GB Arbeitsspeicher sei Dank - und hat sogar zwei Kameras mit an Bord, die für gelegentliche Schnappschüsse ... zu gebrauchen sind. Besonders hervorzuheben sind die erstklassigen Materialien und deren Verarbeitung.“

    Xperia Z2 Tablet
  • Lenovo Yoga Tablet 2 10" (LTE, 16 GB)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Akkukapazität: 9600 mAh;
    • Gewicht: 619 g;
    • Erhältlich mit LTE: Ja

    „gut“ (1,7) – Preis-Tipp

    „Bereits mit der ersten Generation des Yoga hat Lenovo bewiesen, dass auch ein ausgefallenes Designs beim Konsumenten ankommt. Das Besondere am Yoga-Tablet ist der Ständer an der Unterseite, in dem auch Akku und Lautsprecher untergebracht sind. Das Tablet ist aber nicht nur gefällig, auch technisch ist es auf dem neuesten Stand.“

    Yoga Tablet 2 10
  • Medion Lifetab S10333 (MD 98828)

    • Displaygröße: 10,1";
    • Arbeitsspeicher: 2 GB;
    • Betriebssystem: Android;
    • Gewicht: 580 g

    „gut“ (1,9) – Preis-Tipp, Sieger: Preis-Leistung (Tablets 9"-12")

    „Mit knapp über 200 Euro ist es das günstigste Tablet in diesem Vergleich. Der Schnäppchenpreis ist überraschend. Der Prozessor kann es zwar trotz der vier Kerne nicht mit allzu vielen Mitbewerbern aufnehmen, doch die restliche Ausstattung ist durchaus überzeugend: MicroSD-Slot, hochauflösender Bildschirm und 16 GB interner Speicher machen das Lifetab zu einem echten Preis-Leistungs-Knüller.“

    Lifetab S10333 (MD 98828)

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Smartphones