Nokia Lumia 1020 im Test

(Windows Smartphone)
  • Gut 1,6
  • 41 Tests
207 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 4,5"
Auflösung Hauptkamera: 41 MP
Erweiterbarer Speicher: Ja
Akkukapazität: 2000 mAh
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (41) zu Nokia Lumia 1020

    • Smartphone

    • Ausgabe: 4/2015
    • Erschienen: 05/2015
    • Produkt: Platz 4 von 6
    • Seiten: 10

    „gut“ (2,2)

    „Preis-Tipp“,„Sieger: Preis-Leistung“

    Leistung: 3 von 5 Punkten;
    BIldschirm: 4 von 5 Punkten;
    Verarbeitung: 4 von 5 Punkten;
    Akku: 3 von 5 Punkten;
    Ausstattung: 4 von 5 Punkten;
    Design: 4 von 5 Punkten;
    Haptik: 4 von 5 Punkten;
    Kamera: 5 von 5 Punkten.  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 11/2014
    • Produkt: Platz 6 von 6

    „gut“ (2,25)

    „... Das Lumia 1020 ist zwar ein wenig dicker als ein übliches Smartphone, bietet aber eine für Handys sensationelle Fotoqualität – denn der Sensor nutzt seine 41 Megapixel je nach Motiv sinnvoll für hohe Schärfe, gute Lichtstärke oder verlustarmen Digitalzoom. Kritikpunkte sind die mit 0,35 Sekunden recht lange Auslöseverzögerung und das etwas dunkle Display – in heller Umgebung leidet die Lesbarkeit.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 7 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „Natürliche Fotos bei wenig Licht. Schärfe und Belichtung lassen sich manuell einstellen. Fotos bei voller Auflösung enttäuschen, es fehlt an Kontrast, die Bildpunkte sind winzig. Tipp: Fotografieren Sie mit der reduzierten Auflösung, die das Smartphone vorgibt.“  Mehr Details

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: 7-8/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    ohne Endnote

    „... Die Bildqualität ist erwartungsgemäss sehr gut für diese Gerätekategorie, doch beim Fokussieren ist das Lumia mitunter langsam. Gut gelöst hat Nokia das Problem mit der Handlichkeit: Eine ansteckbare Kunststoffhülle erweitert das Handy um einen Griff, einen Auslöser und ein Stativgewinde. Überzeugend ist auch die App ... die so viele klassische Kameraparameter einzustellen erlaubt wie kein Konkurrenzmodell.“  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „gut“ (76%)

    „... Insgesamt ein überzeugendes, umfangreich ausgestattetes Smartphone (inklusive LTE-Unterstützung). Bemängelt wurden die Klangqualität des integrierten Lautsprechers und die etwas schwache Akkuleistung.“  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 01/2014
    • Seiten: 4

    „gut“ (2,0)

     Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Das Windows-Smartphone ist bei LTE mit fünf Frequenzen dabei, und auch sonst ist funktechnisch alles an Bord, was man so braucht. Der Knüller ist aber die 41 Megapixel-Kamera, die bei 5 Megapixel-Aufnahmen bis zu dreifachen verlustfreien Zoom bietet.“  Mehr Details

    • PCgo

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 10 Produkte im Test

    „sehr gut“ (83 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Der 1,5-GHz-Dual-Core-Prozessor arbeitet schnell und zuverlässig zusammen mit Windows Phone 8 als Betriebssystem. Das 3,5 Zoll große AMOLED-Display löst mit 1280 x 768 Pixeln auf und liefert satte Farben und knackige Kontraste. Und während die Akkulaufzeit mit ihren gut sechs Stunden durchaus im Normbereich liegt, sind Sende- und Empfangsqualitäten erstklassig.“  Mehr Details

    • connect

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 23 von 35
    • Seiten: 23

    „gut“ (413 von 500 Punkten)

    „... Wer das 1020 dabeihat, kann die Digicam daheim lassen. Zumal sich die übrige Ausstattung bis auf zwei kleine, aber nicht unerhebliche Details sehen lassen kann – so ist der Akku fest verbaut und ein Speicherkartenslot fehlt ... Die Inhalte huschen fix über den 4,5-Zoll-OLED-Screen mit seinen brillanten Farben. ... Eine Ausdauer von mehr als sechs Stunden bringt auch anspruchsvolle Menschen über den Tag. ...“  Mehr Details

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 12/2013
    • 3 Produkte im Test

    „gut“ (83 von 100 Punkten)

    „Wer mit seinem Smartphone ansehnliche Bilder schießen will, sollte zu Nokias Lumia 1020 greifen. Das smarte Kamera-Handy punktet zudem mit satter Ausstattung und klasse Empfang.“  Mehr Details

    • PAD & PHONE

    • Ausgabe: 12/2013-1/2014 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,51)

    „... Das Lumia 1020 löst das Pureview als bestes Kamerahandy ab und ist deshalb für Windows-Phone- und Handykamera-Enthusiasten ein absolut empfehlenswertes Smartphone.“  Mehr Details

    • FOTOHITS

    • Ausgabe: 12/2013
    • Erschienen: 11/2013
    • 4 Produkte im Test
    • Seiten: 6

    ohne Endnote

    „Plus: Als waschechtes Smartphone ein Allround-Gerät mit erweiterten Foto-Fähigkeiten ...
    Minus: Liegt ohne Handgriff ... nicht so gut in einer Hand; Vergleichsweise hoher Preis; lohnt sich nur für Anwender, die nicht schon ein anderes Smartphone besitzen.“  Mehr Details

    • connect Freestyle

    • Ausgabe: 1/2014
    • Erschienen: 11/2013
    • Seiten: 4

    „gut“

    „Pro: Top-Kamera mit bis zu 38 MP und 5 MP bei Dreifach-Zoom; Bildstabilisator und Xenon-Blitz für gute Bilder bei wenig Licht; 27 GB interner Speicher; sehr gute Funkeigenschaften und Akustik; hochwertiges, elegantes und robustes Gehäuse, in vielen Farben lieferbar; umfangreiches Zubehörprogramm ...
    Kontra: um die Kamera herum etwas dick und schwer; Speicher nicht erweiterbar; Akku fest eingebaut.“  Mehr Details

    • PC NEWS

    • Ausgabe: 1/2014 (Dezember/Januar)
    • Erschienen: 11/2013
    • Produkt: Platz 5 von 27
    • Seiten: 6

    „sehr gut“ (36 von 40 Punkten)

    „Pro: Schönes und handliches Design; Hervorragende Kamera.
    Contra: Windows OS keine große App-Auswahl; Schwache Akkuleistung.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2013
    • Erschienen: 10/2013
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Tolle Handykamera; Gute Performance; Viele vorinstallierte Anwendungen.
    Minus: Speicher nicht erweiterbar; Zu viele verschiedene Kamera-Apps.“  Mehr Details

zu Nokia Lumia 1020

  • Nokia Lumia 1020 Smartphone (11,8 cm (4.5 Zoll) PureMotion HD+

    Nokia Lumia 1020 gelb

  • Nokia Lumia 1020 Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display, 32 GB Speicher,

    Nokia Lumia 1020 (white)

  • Nokia Lumia 1020 schwarz 32GB LTE Windows Smartphone 4,5" Display 41 Megapixel

    Nokia Lumia 1020 schwarz 32GB LTE Windows Smartphone 4, 5" Display 41 Megapixel

  • Nokia Lumia 1020 - 32GB -Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

    Nokia Lumia 1020 - 32GB - Schwarz (Ohne Simlock) Smartphone

  • Nokia Lumia 1020 - 32GB -Gelb (Ohne Simlock) Smartphone

    Nokia Lumia 1020 - 32GB - Gelb (Ohne Simlock) Smartphone

  • Nokia Lumia 1020 32GB weiß

    Abmessungen: 130 x 71 x 10 mm Gewicht: 158 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: 41, ,...

  • Nokia Lumia 1020 32GB gelb

    Abmessungen: 130 x 71 x 10 mm Gewicht: 158 gr Netzstandard: Quad - Band UMTS: ja Kamera: ja Auflösung: 41, ,...

  • Nokia Lumia 1020 Smartphone (11,8 cm (4.5 Zoll) PureMotion HD+

    Nokia Lumia 1020 gelb

Kundenmeinungen (207) zu Nokia Lumia 1020

207 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
129
4 Sterne
35
3 Sterne
12
2 Sterne
12
1 Stern
19
  • Kompaktkamera mit Smartphonefunktion

    von Paulian
    (Sehr gut)
    • Vorteile: tolle und vielseitige Funktionen, super Kamera, kostenlose, weltweite Offline-Navigation, Nokia Mixradio
    • Nachteile: Akku geht schwer raus
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch, überall, Internetsurfer, Business, Navigation, Musikhören, Fotos, Videos
    • Ich bin: technisch versiert

    Ich habe mir das Nokia primär zum Fotografieren gekauft.

    Und dafür ist es super geignet aber auch als Smartphone hat es seine Stärken.

    Bei der Appauswahl und teilweise bei der usabilty muss man seine Abstriche machen seit dem Update auf Windows Phone 8.1 ist das auch besser geworden.

    Verarbeitung und Haptik sind Top und suchen seines gleichen, nutze das Telefon mittlerweile seit einem 3/4 JAhr ohne Schutzhülle und habe keine Kratzer oder sonstige Macken.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Nokia Lumia EOS

Die Verwandlung des Nokia 808 in ein Super-Smartphone

Bereits einige Zeit geisterte das Gerücht durchs Internet, Nokia wolle die Kamera-Technik des Foto-Handys 808 Pureview mit den Highend-Merkmalen eines Lumia 920 kombinieren. Nun ist es soweit: Das Nokia Lumia 1020 stellt im Grunde die Verschmelzung dieser beiden Geräte dar – oder auch schlicht die Verwandlung des 808 Pureview in ein modernes Highend-Smartphone mit Windows Phone 8 als Betriebssystem. Mit an Bord ist daher natürlich auch wieder die 41-Megapixel-Kamera mit Oversampling-Technik.

Zooms ganz ohne Qualitätsverlust

Diese ermöglicht es, zunächst einmal Bilder mit 41 Megapixeln Auflösung anzufertigen. Zwecks Platzersparnis können diese aber jeweils auf 5 Megapixel heruntergerechnet werden. Es macht bei einem Handy-Foto sicherlich auch wenig Sinn, tatsächlich Bilder mit 41 Megapixeln Auflösung zu erzeugen. Praktisch ist die hohe Auflösung jedoch bei Fotos, in die hineingezoomt wird: Anstatt nun einfach zu interpolieren und damit die Bildqualität zu senken, besitzt selbst ein Bildausschnitt in der Regel seine regulären 5 Megapixel – der Zoom zieht also keine Qualitätsminderung nach sich.

Full-HD-Videodrehs und Xenon-Blitzlicht

Darüber hinaus bietet das Lumia 1020 die optische Bildstabilisation des Lumia 920. Ein Autofokus, der BSI-Sensor und ein echtes Xenon-Blitzlicht für Aufnahmen im Dunklen ergänzen die Kameraausstattung. Eine LED-Leuchte erlaubt zudem Videodrehs, die in Full-HD-Qualität mit 1.080p bei 30 Bildern je Sekunde erfolgen können. Nokia-eigene Programme wie Pro Camera und Smart Camera Mode sowie Rich Recording sollen allgemein die Bildqualität und auch die Tonqualität weiter steigern. Es sind mit der Software sogar Dauerbelichtungen möglich.

Vollausstattung inklusive NFC und LTE

Das Lumia 1020 ist aber eben nicht nur ein potentes Kamera-Handy, sondern auch ein modernes Smartphone. Als erstes Windows-Phone-Modell bietet es satte 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, den Vortrieb liefert ein auf 1,5 GHz getakteter Dual-Core-Prozessor von Qualcomm. Das Handy wird zudem über ein 4,5 Zoll großes Display mit 1.280 x 768 Pixeln Auflösung bedient. Zur Ausstattung zählen auch Bluetooth 3.0, USB 2.0, NFC und A-GPS. Datentransfers können ferner via DC-HSPA+ mit bis zu 42 MBit/s im Downsteam sowie LTE mit 100 MBit/s erfolgen. Der interne Speicher ist bis zu 64 Gigabyte groß, eine Erweiterung wird leider nicht möglich sein – bei einem Foto-Handy eine ausgesprochen seltsame Entscheidung. Davon abgesehen dürfte das 130,4 x 17,4 x 10,4 Millimeter große und 158 Gramm schwere Handy sicherlich seine Liebhaber finden.

Nokia Lumia EOS

Ein Windows Phone mit 41-MP-Kamera

Die Kamera des Nokia 808 Pureview hat für Aufsehen gesorgt. Ganz gleich, ob man sie wirklich als 41-Megapixel-Kamera oder doch eher 5-Megapixel-Kamera mit Super-Zoom-Funktion betrachten möchte, die damit geschossenen Bilder können sich in jedem Fall sehen lassen. Und so ist es kein Wunder, dass bereits seit einigen Monaten Gerüchte umgehen, Nokia arbeite längst an einem Nachfolger des Handys mit dem Windows-Phone-Betriebssystem. Sie könnten sich nun bewahrheiten.

Gerücht durch "The Guardian" bestätigt

Denn wie das Online-Magazin „Unwired View“ berichtet, hat der britische „Guardian“ – immerhin eines der renommierten Blätter des Landes – das Gerücht nun mit Bezugnahme auf Nokia nahestehende Quellen bestätigt. Das betreffende Gerät soll im Sommer 2013 auf den Markt kommen und den Namen Nokia EOS tragen, wobei Unwired View alternativ über die Bezeichnung Nokia Lumia EOS nachsinnt. Und in der Tat würde das mehr Sinn machen, sollte als Basis wirklich Windows Phone 8 herhalten. Und ein anderes Betriebssystem nutzt Nokia derzeit schlichtweg nicht.

Gleiche Kamera wie im 808 Pureview

Wie das Magazin weiter berichtet, soll das Lumia EOS tatsächlich exakt die gleiche Kamera verwenden wie das 808 Pureview und somit über den besagten 41-Megapixel-Sensor verfügen. Nokia würde damit ein neues Verkaufsargument für seine Lumia-Baureihe schaffen: Kein anderer Hersteller schafft es derzeit, an die Kameraqualität von Nokia heranzulangen – nicht einmal Sony mit seinen Exmor-Sensoren. Für die angeschlagenen Finnen wäre ein Lumia EOS also so etwas wie der heilige Gral.

Funktionsprinzip der Kamera

Im 808 Pureview funktioniert die 41-Megapixel-Kamera wie folgt: Der Sensor liefert bei der Aufnahme zwar die volle Auflösung von 41 Megapixeln, abgespeichert werden von der Kamerasoftware jedoch stets nur 5 Megapixel. Dies verhindert übergroße Dateien, die kein Handy oder mobiles Netzwerk mehr handhaben könnten. Der Sensor kann seine enorme Auflösung aber immer dann ausspielen, wenn Bildausschnitte herangezoomt werden sollen. Wo andere Handys aufgrund ihrer kleinen Sensoren mühsam Pixel interpolieren müssen, kann das 808 Pureview einfach auf echte 5 Megapixel zurückgreifen. Der Bildausschnitt kann somit besonders schnell vergrößert werden und bietet schlussendlich die gleiche Qualität wie ein Foto mit größerem Ausschnitt. Ein verlustfreier Zoom – das kann sich sehen lassen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nokia Lumia 1020

EDGE vorhanden
GPRS vorhanden
UMTS vorhanden
Weitere Funktionen
  • Bluetooth
  • USB-Schnittstelle
Display
Displaygröße 4,5"
Kamera
Hauptkamera
Auflösung Hauptkamera 41 MP
Frontkamera
Auflösung Frontkamera 2,1 MP
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Windows
Ausgeliefert mit Version Windows Phone 8
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Interner Speicher 32 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Prozessor
Prozessor-Typ Dual Core
Prozessor-Leistung 1,5 GHz
Verbindungen
LTE vorhanden
NFC vorhanden
Bluetooth vorhanden
WLAN vorhanden
GPS vorhanden
HSPA vorhanden
Akku
Akkukapazität 2000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Bauform Barren-Handy
Ausstattung
Bedienung Touchscreen
Kamera vorhanden
Radio vorhanden
Streaming auf TV vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: A00013691

Weiterführende Informationen zum Thema Nokia Lumia EOS können Sie direkt beim Hersteller unter nokia.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen